Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
366° Abgelaufen
40

o2 HomeBox Satellite Repeater & Access Point

12,98€
Avatar
dani.chii Redaktionsleitung
Mitglied seit 2016
3.874
35.602
eingestellt am 16. Nov 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Onlineshop von o2 hat mal wieder einige o2 HomeBox Satellite Repeater auf Lager und verkauft die aktuell zum guten Kurs. Der Preis ist dabei niedriger als in den letzten zwei Deals, die alle über 1.200° haben

Den o2 HomeBox Satellite Repeater bekommt ihr aktuell für 7,99€ zzgl. 4,99€ Versandkosten im Angebot. Heißt, ihr zahlt insgesamt 12,98€ inkl. Versand.

Ihr könnt zwar auch im lokalen o2 Shop vorbeischauen. Im Warenkorb fielen bei mir dann aber trotzdem 4,99€ VSK an.

1890031_1.jpg
In den letzten beiden Deals wurden jeweils Preisvergleiche i.H.v. 49€ eingetragen. Den Preisvergleich kann ich leider nicht finden und auch sonst bietet den Repeater kein anderer Anbieter an. Daher muss ich hier leider auf die Angabe verzichten

Produktdetails:
  • Konnektivität: WLAN (2.4 GHz 802.11b,g,n 2x2, 5 GHz 802.11ac 4x4)

WLAN einrichten oder verstärken
Nutze die HomeBox Satellite von O2 dazu, bei dir zu Hause blitzschnell ein WLAN-Netzwerk einzurichten, auf das du mit Handy, Tablet & Co. zugreifen kannst. Du hast bereits ein WLAN, aber das bestehende Netz ist dir nicht schnell oder zuverlässig genug? Setze das smarte 2-in-1-Gerät einfach als Repeater ein – mit dem Schalter auf der Unterseite der O2 HomeBox Satellite kannst du wählen, ob du die Box als Router oder als Internetverstärker für starkes WLAN in allen Räumen nutzen möchtest.

Einfache Einrichtung, automatische Aktualisierung
Die kompakt designte O2 HomeBox spart nicht nur Platz, sondern auch Zeit, denn die Inbetriebnahme des Geräts ist denkbar einfach. Kontrollleuchten an der Frontseite der Box helfen dir bei der Installation und halten dich über den Status des Geräts auf dem Laufenden. Darum, dass die Box selbst auch immer up-to-date ist, musst du dich übrigens nicht kümmern: Die Aktualisierung der Firmware erfolgt automatisch über den O2 Auto-Konfigurations-Server. Und du? Hast automatisch mehr Zeit für alles, was dich wirklich interessiert.

1890031_1.jpg
1890031_1.jpg
Zusätzliche Info
Avatar
Es handelt sich um Askey RG3110W-D112 laut Kommentar in früherem Deal

Handbuch etc beim Hersteller: askey.com.tw/fil…o2/
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Also, um das ganze Mal wieder aufzufrischen: es handelt sich bei den Geräten um WLAN repaeter oder Access-Points. Je nach Konfiguration. Das Mesh funktioniert nicht wirklich, da die Geräte nicht Mesh fähig sind. Sie bieten aber entscheiden Vorteil, wenn man weiß was man tut. Das ganze macht aber nur wirklich Sinn wenn die Geräte im AP Betrieb betrieben werden. Der 1. AP wird konfiguriert, dann übernehmen alle danach abgeschlossenen AP' die WLAN Konfiguration vom ersten. Du SSId kann man ändern, abschalten, hinzufügen, je nach Gusto. Bis zu 4 SSID kann die Kiste. Bei mir laufen die Teile ohne Probleme, bis auf eine Konstellation: 1 Ap im Rep Modus gepaart mit 7490 mit 5ghz Band ( Rep Modus geht nur 5ghz) verliert gerne Mal die Verbindung. Also am besten sternförmiger Aufbau, per LAN direkt verkabelt. Im Zweifelsfall Mal den Putz aufgeklopft, Kabel verlegt mit Putz und Mauermörtel der Firma quickmix wieder zugeschmiert und verputzt und gut ist es. Eine sternförmige strukturierte LAN Verkabelung sollte im Jahr 2021 doch mal jeder in seiner Bude haben. Und an alle anderen die mit fachbegriffen wie openWRT umherwerfen, die werden sicher bei Routerboard fündig und wissen was sie tun. Denke ich zumindest. Und die , die wissen was sie tun, werden sich bestimmt nicht mit einem 7,95 Access-Point auseinandersetzen. Siehe auch mein Kommentar vom letzten Deal. Dort hab ich auch beschrieben, das der Ap öfter seine IP Adresse wechselt. Daher Einrichtung immer mit einem Router mit DHCP. Und wenn jemand das nicht auf die Kette bekommt, sollte man sich doch im Vorfeld Mal mit Netzwerk Grundlagen befassen. Die Erstkonfiguratuon kann sich als etwas beschwerlich erweisen.
Bearbeitet von: "Dongeskos" 23. Nov 2021
Avatar
Zigasi16.11.2021 18:00

Was macht das Ding noch außer Repeaten? Ist das sowas wie ein Mobile …Was macht das Ding noch außer Repeaten? Ist das sowas wie ein Mobile Router in den ne SIM rein kommt oder ein normaler Router über Wired.


Es kann als Repeater und als Access Point betrieben werden. Hat 2x2 2,4GHz sowie 4x4 5GHz Streams, also als Access Point zu gebrauchen

Mikro16.11.2021 18:05

Ist nur ein Repeater, hat laut technischen Details keinen SIM-Slot.


Nein, es ist auch ein Access Point. Läßt sich per Schiebeschalter umstellen.
Bearbeitet von: "Instamatic" 16. Nov 2021
Avatar
Ist nur ein Repeater, hat laut technischen Details keinen SIM-Slot.
40 Kommentare
  1. Avatar
    ganz normaler wlan repeater für alle Router geeignet?
  2. Avatar
    Sorry, ich kann mir nicht vorstellen das dieses Ding was ist ….. glaube da holt man sich Kopfweh nach Haus.
  3. Avatar
    Was macht das Ding noch außer Repeaten? Ist das sowas wie ein Mobile Router in den ne SIM rein kommt oder ein normaler Router über Wired.
  4. Avatar
    Frosty0116.11.2021 17:57

    Sorry, ich kann mir nicht vorstellen das dieses Ding was ist ….. glaube da …Sorry, ich kann mir nicht vorstellen das dieses Ding was ist ….. glaube da holt man sich Kopfweh nach Haus.


    Laut Bewertungen ist das Teil auch Mist 😡 schlechte Verbindung / oft Abbrüche minimale Leistung
  5. Avatar
    PanonymB16.11.2021 18:00

    Laut Bewertungen ist das Teil auch Mist 😡 schlechte Verbindung / oft …Laut Bewertungen ist das Teil auch Mist 😡 schlechte Verbindung / oft Abbrüche minimale Leistung


    okay günstiger schrott bleibt immer noch schrott^^/verschwendung von geld/ressourcen
    Bearbeitet von: "Stulle3" 16. Nov 2021
  6. Avatar
    Frosty0116.11.2021 17:57

    Sorry, ich kann mir nicht vorstellen das dieses Ding was ist ….. glaube da …Sorry, ich kann mir nicht vorstellen das dieses Ding was ist ….. glaube da holt man sich Kopfweh nach Haus.


    Was hältst du von der Google Variante? Also Google WiFi?
  7. Avatar
    Ist nur ein Repeater, hat laut technischen Details keinen SIM-Slot.
  8. Avatar
    Mikro16.11.2021 18:05

    Ist nur ein Repeater, hat laut technischen Details keinen SIM-Slot.


    Dafür einen Lan-Anschluss.
  9. Avatar
    Wajdi00716.11.2021 18:07

    Dafür einen Lan-Anschluss.


    Genau, leider keine Anleitung gefunden auf die Schnelle.
    Bearbeitet von: "Mikro" 16. Nov 2021
  10. Avatar
    Zigasi16.11.2021 18:00

    Was macht das Ding noch außer Repeaten? Ist das sowas wie ein Mobile …Was macht das Ding noch außer Repeaten? Ist das sowas wie ein Mobile Router in den ne SIM rein kommt oder ein normaler Router über Wired.


    Es kann als Repeater und als Access Point betrieben werden. Hat 2x2 2,4GHz sowie 4x4 5GHz Streams, also als Access Point zu gebrauchen

    Mikro16.11.2021 18:05

    Ist nur ein Repeater, hat laut technischen Details keinen SIM-Slot.


    Nein, es ist auch ein Access Point. Läßt sich per Schiebeschalter umstellen.
    Bearbeitet von: "Instamatic" 16. Nov 2021
  11. Avatar
    Bekommt man damit den wenigsten ein gutes Heimnetzwerk hin um z. B. gescheit die ein oder andere WLAN Steckdose etc. verwenden zu können?

    Falls ja, würde ich mich morgen mal zum O2 Händler begeben.
    Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 16. Nov 2021
  12. Avatar
    Ich hab den O2 Homespot, also den Router mit LTE. Der hat so grauenvolles WLAN, das ich ne Fritzbox angeschlossen habe. Kann mir nicht vorstellen, dass der Repeater besser ist.
  13. Avatar
    Ich habe 2 Zuhause als MESH (90m2, 5 Geräte) und in 2 Jahre habe ich 2 oder 3 Mal probleme gehabt, wo ich alles neustarten muss, nicht nochmal konfigurieren, einfach aus, 1 Minute warten, alles wieder einschalten und geht wieder alles gut.

    Für den Preis kann man sich wirklich nicht beschweren.
    Bearbeitet von: "Kriggs" 16. Nov 2021
  14. Avatar
    Hier funktioniert er einwandfrei, sowohl als Router als auch als Repeater. Ein Xiaomi ist in Reichweite und Abdeckung sicher für ähnliches Geld besser. Aber dafür ist er schön kompakt und kann gut versteckt werden.
  15. Avatar
    Frosty0116.11.2021 17:57

    Sorry, ich kann mir nicht vorstellen das dieses Ding was ist ….. glaube da …Sorry, ich kann mir nicht vorstellen das dieses Ding was ist ….. glaube da holt man sich Kopfweh nach Haus.


    Notfalls holt man die Elektronik raus und nutzt ihn als stylischen Aschenbecher :-D
  16. Avatar
    What is the saving / deal here?
    Bearbeitet von: "BargainEddy123" 16. Nov 2021
  17. Avatar
    Diese gut?
    Besser nicht. Da bleib ich lieber bei den WiFi Access Point von Unifi @ Ubiquiti
  18. Avatar
    Kann nur von einer Bestellung abraten....warte bis heute auf die 2 die ich letzten Monat bestellt habe.....zu den Geräten kann ich (noch) nichts sagen aber etwas was seit nem monat nicht an die kunden geliefert wird wieder als verfügbar zu verkaufen spricht eigentlich Bände
  19. Avatar
    Welcher Hersteller und welches Modell stecken wirklich dahinter? Ich frage mich, ob OpenWRT darauf läuft…
  20. Avatar
    geegee16.11.2021 19:52

    Welcher Hersteller und welches Modell stecken wirklich dahinter? Ich frage …Welcher Hersteller und welches Modell stecken wirklich dahinter? Ich frage mich, ob OpenWRT darauf läuft…


    Askey. Siehe Link in Zusatzinfo oben. Befürchte nein.
  21. Avatar
    Weiß man, ob sie die im Shop, wenn verfügbar, ohne Bestellung zum gleichen Preis verkaufen?
  22. Avatar
    Sevan.Naves16.11.2021 19:49

    Kann nur von einer Bestellung abraten....warte bis heute auf die 2 die ich …Kann nur von einer Bestellung abraten....warte bis heute auf die 2 die ich letzten Monat bestellt habe.....zu den Geräten kann ich (noch) nichts sagen aber etwas was seit nem monat nicht an die kunden geliefert wird wieder als verfügbar zu verkaufen spricht eigentlich Bände


    Echt Pech gehabt, meine waren in 2 Tage bei mir.
  23. Avatar
    PanonymB16.11.2021 18:00

    Laut Bewertungen ist das Teil auch Mist 😡 schlechte Verbindung / oft …Laut Bewertungen ist das Teil auch Mist 😡 schlechte Verbindung / oft Abbrüche minimale Leistung


    Passt ja perfekt zu dem branding.
  24. Avatar
    5ghz kriegt man sonst nicht so billig. hab das mir im ersten deal geholt, läuft ok.

    wireless repeaters mag ich nicht so daher hab ich das gute stück mit kabel zu einer steckdose in ein tp-link der unten an ner steckdose raus kommt und mit kabel direkt zum router geht. das ist mein kompromis um stabiles netz zu haben wie mit ethernet kabel aber kein kabel durch denn halben flur zu legen.
    das war trotz der billigen tp link dinger immernoch der güstigste weg um 5ghz nach oben zu kriegen ohne kabel aber mit stabiler verbindung.
  25. Avatar
    Hab das Gerät. Lief bei mir extrem instabil, musste oft zurücksetzen. Liegt seit ner Weile deshalb in der Kiste. Lieber eine FB mit OpenWrt flashen...
  26. Avatar
    Versandmitteilung erhalten.
  27. Avatar
    bxm16.11.2021 20:02

    Weiß man, ob sie die im Shop, wenn verfügbar, ohne Bestellung zum gleichen …Weiß man, ob sie die im Shop, wenn verfügbar, ohne Bestellung zum gleichen Preis verkaufen?


    Ja, tun sie. (Ohne Bestellung/Reservierung vor Ort für 7,99 gekauft. Berater fragte auch gleich, ob 1 oder 2, also wäre das ggf sogar möglich. Scheint aber alles etwas kompliziert bei o2. Tipp: Falls vorhanden, o2-Ruf-/Kunden-Nr bereit halten – evt dauert die Rechnungserstellung dann nicht ganz so lange.)
    Bearbeitet von: "bxm" 17. Nov 2021
  28. Avatar
    Ich habe Probleme, mich mit dem Gerät zu verbinden, um es als Repeater einzurichten (ich versuche, mich mit meinem Mobiltelefon zu verbinden, damit ich meine Wi-Fi-Daten in das Gerät eingeben kann).

    Ich erhalte die Fehlermeldung "couldnt get IP address". Ich habe sowohl das Gerät als auch mein Mobiltelefon zurückgesetzt. Was denken Sie?
  29. Avatar
    Das Ding ist der allerletzte Rotz. Hatte auch diesen Deal vor nem Jahr drin und auch das Teil gekauft. Hatte noch nie so schlechte Netztwerkhardware (als Informatiker!) wie das Teil. Damals noch 20€ teuer, läuft recht flott kann und wird aber richtig Ärger bereiten. Vielleicht wurde inzwischen an der Firmware gearbeitet, aber mir ist mein Seelenfrieden mehr wert als ein paar Euro zu sparen und zahle lieber mehr für Qualität.
  30. Avatar
    Also, um das ganze Mal wieder aufzufrischen: es handelt sich bei den Geräten um WLAN repaeter oder Access-Points. Je nach Konfiguration. Das Mesh funktioniert nicht wirklich, da die Geräte nicht Mesh fähig sind. Sie bieten aber entscheiden Vorteil, wenn man weiß was man tut. Das ganze macht aber nur wirklich Sinn wenn die Geräte im AP Betrieb betrieben werden. Der 1. AP wird konfiguriert, dann übernehmen alle danach abgeschlossenen AP' die WLAN Konfiguration vom ersten. Du SSId kann man ändern, abschalten, hinzufügen, je nach Gusto. Bis zu 4 SSID kann die Kiste. Bei mir laufen die Teile ohne Probleme, bis auf eine Konstellation: 1 Ap im Rep Modus gepaart mit 7490 mit 5ghz Band ( Rep Modus geht nur 5ghz) verliert gerne Mal die Verbindung. Also am besten sternförmiger Aufbau, per LAN direkt verkabelt. Im Zweifelsfall Mal den Putz aufgeklopft, Kabel verlegt mit Putz und Mauermörtel der Firma quickmix wieder zugeschmiert und verputzt und gut ist es. Eine sternförmige strukturierte LAN Verkabelung sollte im Jahr 2021 doch mal jeder in seiner Bude haben. Und an alle anderen die mit fachbegriffen wie openWRT umherwerfen, die werden sicher bei Routerboard fündig und wissen was sie tun. Denke ich zumindest. Und die , die wissen was sie tun, werden sich bestimmt nicht mit einem 7,95 Access-Point auseinandersetzen. Siehe auch mein Kommentar vom letzten Deal. Dort hab ich auch beschrieben, das der Ap öfter seine IP Adresse wechselt. Daher Einrichtung immer mit einem Router mit DHCP. Und wenn jemand das nicht auf die Kette bekommt, sollte man sich doch im Vorfeld Mal mit Netzwerk Grundlagen befassen. Die Erstkonfiguratuon kann sich als etwas beschwerlich erweisen.
    Bearbeitet von: "Dongeskos" 23. Nov 2021
  31. Avatar
    Fritz.repeater
  32. Avatar
    Hat schon jemand einen seriellen Port auf dem Board gefunden, damit man möglicherweise OpenWRT darauf bekommt?
    Von OpenWRT unterstützt ist die Kiste bisher jedoch explizit nicht.
  33. Avatar
    Dongeskos23.11.2021 12:12

    Also, um das ganze Mal wieder aufzufrischen: es handelt sich bei den …Also, um das ganze Mal wieder aufzufrischen: es handelt sich bei den Geräten um WLAN repaeter oder Access-Points. Je nach Konfiguration. Das Mesh funktioniert nicht wirklich, da die Geräte nicht Mesh fähig sind. Sie bieten aber entscheiden Vorteil, wenn man weiß was man tut. Das ganze macht aber nur wirklich Sinn wenn die Geräte im AP Betrieb betrieben werden. Der 1. AP wird konfiguriert, dann übernehmen alle danach abgeschlossenen AP' die WLAN Konfiguration vom ersten. Du SSId kann man ändern, abschalten, hinzufügen, je nach Gusto. Bis zu 4 SSID kann die Kiste. Bei mir laufen die Teile ohne Probleme, bis auf eine Konstellation: 1 Ap im Rep Modus gepaart mit 7490 mit 5ghz Band ( Rep Modus geht nur 5ghz) verliert gerne Mal die Verbindung. Also am besten sternförmiger Aufbau, per LAN direkt verkabelt. Im Zweifelsfall Mal den Putz aufgeklopft, Kabel verlegt mit Putz und Mauermörtel der Firma quickmix wieder zugeschmiert und verputzt und gut ist es. Eine sternförmige strukturierte LAN Verkabelung sollte im Jahr 2021 doch mal jeder in seiner Bude haben. Und an alle anderen die mit fachbegriffen wie openWRT umherwerfen, die werden sicher bei Routerboard fündig und wissen was sie tun. Denke ich zumindest. Und die , die wissen was sie tun, werden sich bestimmt nicht mit einem 7,95 Access-Point auseinandersetzen. Siehe auch mein Kommentar vom letzten Deal. Dort hab ich auch beschrieben, das der Ap öfter seine IP Adresse wechselt. Daher Einrichtung immer mit einem Router mit DHCP. Und wenn jemand das nicht auf die Kette bekommt, sollte man sich doch im Vorfeld Mal mit Netzwerk Grundlagen befassen. Die Erstkonfiguratuon kann sich als etwas beschwerlich erweisen.


    Servus,
    hast du evtl. eine Ahnung, an was es liegen könnte, dass am Repeater angeschlossene Endgeräte ewig brauchen, bis sie Internet haben? Teilweise schaffen sie es auch gar nicht, da hilft nur erneutes Verbinden.

    Folgende Infos kann ich noch liefern:
    - die Verbindung zum Router wird im Repeater (Konfigurationsseite) als gegeben gezeigt
    - feste IP ist im Router für den Repeater eingestellt
    - DHCP ist beim Repeater inaktiv
    - Repeater ist problemlos über die fest eingestellte IP vom Router aus erreichbar (Ping, Konfigurationsseite)

    Weitere Frage: Es wird aber lediglich ein eigenes 2,4GHz-Netz aufgebaut, kein 5GHz oder?

    Als AccesPoint habe ich das Phänomen nicht beobachten können, aber als Repeater macht das Teil augenscheinlich was es will...
  34. Avatar
    Welchen Router verwendest du?

    Wenn ich das Teil im repeater Modus mit meine FB 7490 betreibe, hab ich auch Probleme. Man dann leuchtet ab un zu die WLan Lampe rot. Bzw blinkt. Wenn die Ap untereinander eine Verbindung haben, könnte ich noch kein Problem festellen. Ich denke es liegt vermutlich am Router. Die Teile bauen ein 5ghz zum Router bzw zum AP auf. Und dann wird ein 2,4ghz für die clients aufgebaut. Verbindung der clients im Rep. Modus nur über 2,4ghz möglich. Verb. Zum Router oder anderen AP läuft über 5ghz.
    Bearbeitet von: "Dongeskos" 14. Mär
  35. Avatar
    Dongeskos14.03.2022 22:43

    Welchen Router verwendest du?Wenn ich das Teil im repeater Modus mit meine …Welchen Router verwendest du?Wenn ich das Teil im repeater Modus mit meine FB 7490 betreibe, hab ich auch Probleme. Man dann leuchtet ab un zu die WLan Lampe rot. Bzw blinkt. Wenn die Ap untereinander eine Verbindung haben, könnte ich noch kein Problem festellen. Ich denke es liegt vermutlich am Router. Die Teile bauen ein 5ghz zum Router bzw zum AP auf. Und dann wird ein 2,4ghz für die clients aufgebaut. Verbindung der clients im Rep. Modus nur über 2,4ghz möglich. Verb. Zum Router oder anderen AP läuft über 5ghz.


    Danke für deine Ausführung! Habe das Problem bei einer FritzBox und einem NetCologne-Router von Arris, also scheinen vermutlich alle Router inkompatibel zu sein, die kein "O2" im Namen haben
    Schon traurig, dass einfachste Repeater-Technik so verhunzt wird und dies bei den technischen Details nicht erwähnt wird, sodass man es einfach der Umwelt zuliebe trotz des sehr geringen Preises sein lassen würde...
    Achja: LEDs bleiben währenddessen immer schön blau. Bei Datenüberrtagungen (wenn's mal klappt...) zirpt es nur ganz schön aus dem Inneren. Vielleicht doch ein defektes Gerät erwischt?
    Bearbeitet von: "DerMyDealzerUmDieEcke" 15. Mär
  36. Avatar
    Das kann natürlich auch sein. Wie gesagt ich habe mittlerweile um die 20 Stück an verschiedenen Standorten in Betrieb , ohne Nennswerte Probleme. Als AP machen die ihren Job ziemlich gut für den Preis.

    Das sind natürlich keine Business Geräte, für meinee Einsatzzwecke sind sie aber vollkommen ausreichend. In 2,4 GHz waln hab ich gemessen un die 40-50mbit im Raum. Gemessen mit der WLAN App von AVM. Mit iperf sah es schon besser aus. Da lagen die Teile in die 350mbit bei 2,4ghz
  37. Avatar
    Derzeit 2,99€
  38. Avatar
    What...
  39. Avatar
    So...ich war gerade shoppen und hab mir mal 5 Stück gekauft. Ich werde Mal einen auseinander bauen und gucken welche Bauteile drin sind. Ggf ist den Chip flashen oder gegen einen anderen tauschen.
  40. Avatar
    Dongeskos15.03.2022 10:16

    Das kann natürlich auch sein. Wie gesagt ich habe mittlerweile um die 20 …Das kann natürlich auch sein. Wie gesagt ich habe mittlerweile um die 20 Stück an verschiedenen Standorten in Betrieb , ohne Nennswerte Probleme. Als AP machen die ihren Job ziemlich gut für den Preis. Das sind natürlich keine Business Geräte, für meinee Einsatzzwecke sind sie aber vollkommen ausreichend. In 2,4 GHz waln hab ich gemessen un die 40-50mbit im Raum. Gemessen mit der WLAN App von AVM. Mit iperf sah es schon besser aus. Da lagen die Teile in die 350mbit bei 2,4ghz


    Tja, macht wahrscheinlich dann wirklich nur als AP Sinn. Bei O2 sollten sie wenigstens ehrlich sein, was die Kompatibilität als Repeater mit anderen Routern angeht; auch in deren Interesse bzgl. der vermeidbaren Retouren
Dein Kommentar
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler