[Bestandskunden] O2 Homespot Unlimited 50% Rabatt 509,71€ für 2 Jahre
587°

[Bestandskunden] O2 Homespot Unlimited 50% Rabatt 509,71€ für 2 Jahre

509,71€1.019,42€-50%o2 Shop Angebote
99
Läuft bis 31.03.2020eingestellt am 23. Okt 2019Bearbeitet von:"Hylo"
Nur für Bestandskunden mit Laufzeitvertrag

O2 hat die meisten O2 HomeSpot Tarife aktuell um 50% reduziert, d.h. statt 39,99€

LTE Unlimited Tarif nur 19,99€ statt 39,99€ monatlich (24 Monate Laufzeit)

bzw. 14,99€ für den 100GB Tarif statt 29,99€ monatlich

Ist für Leute interessant, die nur lahmes DSL bekommen können und eine gute O2 LTE Versorgung haben.

Anschlussgebühr (einmalig) beträgt 49,99€

Hardware (optional, einmalig) 25€ ggf. zuzügl. Versand 4,95€

alternativ z.B. FritzBox LTE 6820 nutzbar

Rechenbeispiel 19,99€ x24 Monate = 479,76€ zuzüglich Anschlussgebühr + Hardware = 25€ + 4,95€ = 509,71€ für 2 Jahre


Vorraussetzung ist ein bestehender Mobilfunkvertrag bei O2.
Der Kombi-Vorteil ist sowohl für Verträge mit Mindestlaufzeit als auch für Flex-Verträge möglich.Der Kombi-Vorteil wird nur gewährt, solange die entsprechenden Verträge bestehen.Der Kombi-Vorteil gilt auch für Professional- und Boost-Tarife.

Imeifencing, d.h. an nur 2 Adressen möglich (nachträglich änderbar), nur von O2 zugelassene Router nutzbar. Ist irgendwie ein Nischendeal, aber Freenet Funk wird ja auch gern DSL Ersatz genommen, aber hier kommt man günstiger weg als Poweruser.

Bestellung nur über Telefon möglich! Hier kann man auch gleich alle Details zum Rabatt erfragen falls man ggf. die Vorraussetzungen nicht erfüllt.


Update:

die Preisaktion läuft vorerst bis Ende März 2020, also noch genügend Zeit zum Überlegen.


Update II
29.11.2019

aktuell zahlt man keine Anschlussgebühr, die falls fällig "nur" noch 39,99€ statt wie ursprünglich 49,99€ verlautbart wurde, beträgt.

Nach einem Monat Nutzung (ca. 500GB Traffic) bin ich vollends zufrieden. Meist um 45MBit DL und 25MBit UL, sehr stabile Verbindung . Homespot funktioniert praktisch überall wo o2 Netz vorhanden ist, zumindest an mehreren von mir gestesteten Orten in Süddeutschland. Für mich als DSL Ersatz absolut brauchbar. Der Router selbst macht keine Probleme, nur etwas groß und hässlich, aber er funktioniert.



Update III 6.12.2019

Achtung! Keine öffentliche IP, Einschränkungen bei z.B. PS4 & Co möglich

Zentrio05.12.2019 13:40

Man

sollte bei diesem Vertrag folgendes wissen.Bei der Buchung dieses

Tarifs, ist keine öffentliche IPv4 gebucht. Dieses hat zur Folge, dass

man zum Beispiel nicht online mit einer Konsole spielen kann. Dieses

kann man jedoch nachbuchen, kostet allerdings 49,99€ extra. (bei mir

wurde es jedoch erstattet, wegen falscher Beratung beim

Vertragsabschluss) Seit die öffentliche IP gebucht ist, läuft die ganze

Verbindung wesentlich stabiler, auch IP TV über Zattoo ist besser

geworden (kann aber auch nur Zufall sein. Ich will diesen Tarif auf

keinen Fall schlecht reden, da ich absolut zufrieden jetzt bin, aber man

sollte diese Info auf jeden Fall vorab haben finde ich.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
HeaDFiX23.10.2019 12:27

Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein …Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein schnelleres LTE...



In welcher Verbindung steht denn eine lahme DSL Kupferleitung mit der LTE Geschwindigkeit vor Ort

Bei mir:

Telekom: 2 MBit via Kupfer + permanent überlasteter Hybrid-Modus
Vodafone: 8 MBit LTE
O2: 72 Mbit down / 28 MBit up per LTE

Dank des Homspot Tarifs hab ich endlich einen in 2019 brauchbaren Inet-Anschluss

Deal ist HOT !!!
HeaDFiX23.10.2019 12:27

Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein …Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein schnelleres LTE...



Hier ich!
DSL von der Telekom (einziger Anbieter) 6Mbit
Über Freenet Funk bekomme ich knapp 20Mbit rein.
99 Kommentare
Schade, nur Bestandskunden, trotzdem HOT.
Hoffe congstar zieht nach.
Bestandskunde = Prepaidkunde?
bluediver23.10.2019 12:17

Schade, nur Bestandskunden, trotzdem HOT.Hoffe congstar zieht nach.


Aber Vorsicht !

Nur um es nochmal zu verdeutlichen. Die 50% Rabatt bekommt man nur wenn man schon einen Mobilfunkvertrag oder DSL-Vertrag bei o2 hat. Es ist sogar einfach nur der doppelte o2 Kombi Rabatt, wo es statt 10 € Rabatt im Monat jetzt 20 € Rabatt gibt.

Hier die Tarife die zum Rabatt berechtigen

static2.o9.de/res…pdf

Wer einen Handyvertrag mit Junge-Leute Vorteil hat, kann dies hier nicht kombinieren. Es gilt entweder Junge-Leute-Vorteil oder o2 Kombi Rabatt


Noch eine wichtige Zusatzinfo. Den kombirabatt gibt es nur solange auch der Mobilfunkvertrag oder DSL-Vertrag läuft. Endet dieser vor dem o2 Homespot Vertrag, muss für die restliche Vertragslaufzeit des o2 Homespot Vertrages der volle Preis von 39,99 € pro Monat gezahlt werden.
Der Fehler am Deal ist:
Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein schnelleres LTE...
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 23. Okt 2019
HeaDFiX23.10.2019 12:27

Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein …Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein schnelleres LTE...


naja, wenn man keine Glasfaser verbaut hat?
Lässt sich das Ding mit ner powerbank betreiben ?
Kann die Bestellung nur telefonisch durchgeführt werden? :-o
Nicht schlecht. Aber aufgrund der Mobilität im mobilen Router ist FUNK derzeit noch erste Wahl.
HeaDFiX23.10.2019 12:27

Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein …Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein schnelleres LTE...



Hier ich!
DSL von der Telekom (einziger Anbieter) 6Mbit
Über Freenet Funk bekomme ich knapp 20Mbit rein.
milord23.10.2019 12:47

Hier ich!DSL von der Telekom (einziger Anbieter) 6MbitÜber Freenet Funk …Hier ich!DSL von der Telekom (einziger Anbieter) 6MbitÜber Freenet Funk bekomme ich knapp 20Mbit rein.


Cool, hier ist alles schneller als o2 - sogar die Brieftaube...
LTE ist ein Ding der Unmöglichkeit über Telefonica (o2/eplus) in der ganzen Umgebung!
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 23. Okt 2019
Geil, das ist perfekt für mich. Habe 2 Wohnungen und müsste nun 2x DSL abschließen. Wie ist das, wenn die Zweitwohnung alle 12 Monate wechselt?
HeaDFiX23.10.2019 12:27

Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein …Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein schnelleres LTE...



O2,Vodafone,Telekom liefern hier nur DSL mit 5MBit oder ich nutze 80MBit über LTE, hier in Tübingen Nord hast keine große Wahl und O2 hat sich hier in der Gegend ordentlich gesteigert. Für mich und vielleicht ein paar andere eine brauchbare Option.

Ist im Vergleich zu Freenet Funk nur für Dauernutzer interessant.
HeaDFiX23.10.2019 12:27

Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein …Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein schnelleres LTE...


Ist wohl sehr individuell. In meinem Fall DSL 6 Mbit, O2 LTE 50 Mbit. Nutze den Homespot jetzt einen Monat und bin sehr zufrieden.
Miescha23.10.2019 12:35

Kann die Bestellung nur telefonisch durchgeführt werden? :-o



Ging bei mir nur telefonisch ....
HeaDFiX23.10.2019 12:27

Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein …Der Fehler am Deal ist:Wer lahmes DSL hat, hat dann sicher bei o2 kein schnelleres LTE...



In welcher Verbindung steht denn eine lahme DSL Kupferleitung mit der LTE Geschwindigkeit vor Ort

Bei mir:

Telekom: 2 MBit via Kupfer + permanent überlasteter Hybrid-Modus
Vodafone: 8 MBit LTE
O2: 72 Mbit down / 28 MBit up per LTE

Dank des Homspot Tarifs hab ich endlich einen in 2019 brauchbaren Inet-Anschluss

Deal ist HOT !!!
HeaDFiX23.10.2019 12:59

Cool, hier ist alles schneller als o2 - sogar die Brieftaube... LTE ist …Cool, hier ist alles schneller als o2 - sogar die Brieftaube... LTE ist ein Ding der Unmöglichkeit über Telefonica (o2/eplus) in der ganzen Umgebung!



Bei uns hängen Telekom, Vodafone und O2 alle am gleichen Mast.
Soweit ich weiß kann keiner wirklich schneller, da auf dem Land eine etwas andere Frequenz genutzt wird.
Ich bin knapp 3 Kilometer Luftlinie vom Sendemast entfernt. Mit dem Handy wird mir der Speedtest bei der Telekom mit 25-30Mbit angezeigt, ist zwar schneller als O2, aber auch wesentlich teurer.
M2theAtze23.10.2019 13:06

Geil, das ist perfekt für mich. Habe 2 Wohnungen und müsste nun 2x DSL a …Geil, das ist perfekt für mich. Habe 2 Wohnungen und müsste nun 2x DSL abschließen. Wie ist das, wenn die Zweitwohnung alle 12 Monate wechselt?



Ist möglich, man kann die Adresse nachträglich ändern und ein Umzug stellt auch kein Problem dar, O2 Netz muss nur Vorort verfügbar sein. Hatte selbst extra nachgefragt weil ich auch in einigen Monaten den Standort wechseln muss.
5G tauglich?
Da dieser Tarif mit LTE beworben wird und der Router kein 5G kann, gehe ich davon aus, dass 5G nicht funktionieren wird.
Ungedingt die Verfügbarkeit bei der telefonischen Bestellung genau prüfen lassen! Uns haben sie den Vertrag zweimal verkauft, Karten wurden geliefert, Router stellte die Verbindungen her, aber es ging kein Ping durch. Hotline wieder angerufen, bekam ich die Auskunft, es könnte auch nicht gehen, beide Adressen lägen im nicht ausgebauten, roten Bereich (trotz LTE-Verfügbarkeit, andere Infrastruktur?). Sie müssten beide Verträge wieder stornieren. Ende der Geschichte.
Das machen die doch bei der Hotline, ich habe extra gefragt weil ich mehrere LTE Masten auswählen kann, die teilweise auch weiter entfernt sind, angeblich alles möglich an meiner Adresse. Natürlich sollte man so ein Angebot nur abschließen, wenn LTE am Wunschort vorab getestet wurde. Ist natürlich bitter wenn es entgegen der Versprechung und Erfahrung nicht funktioniert.
Bearbeitet von: "Hylo" 23. Okt 2019
Wie lange läuft die Aktion?
Hylo23.10.2019 21:53

Das machen die doch bei der Hotline, ich habe extra gefragt weil ich …Das machen die doch bei der Hotline, ich habe extra gefragt weil ich mehrere LTE Masten auswählen kann, die teilweise auch weiter entfernt sind, angeblich alles möglich an meiner Adresse. Natürlich sollte man so ein Angebot nur abschließen, wenn LTE am Wunschort vorab getestet wurde. Ist natürlich bitter wenn es entgegen der Versprechung und Erfahrung nicht funktioniert.


Nee. Dachte ich auch. Das hat nichts mit klassischer LTE-Verfügbarkeit zu tun. Die haben wir. Mit dem dann abgeschlossenen Free L Boost gibt es keine Probleme. Beim Homespot Unlimited ging ja nicht mal Fallback auf 2G, kein Ping, nichts.
Da steckt eine andere O2-interne Infrastruktur dahinter wurde mir erklärt, was auch immer das sein soll.
Geiler Deal. Soeben für 19,99 für die Dauer wie mein Handyvertrag läuft abgeschlossen. Habe aktuell O2 Free S Boost aus 2017 für 9,99. Günstiger geht's nicht.

Selbst wenn mein Vertrag dann ohne Rabatte auf 20 EUR steigt hätte ich für 40 Euro ein gutes flexibles Paket.

Vielen Dank für den Deal.
KriZ9924.10.2019 12:23

Nee. Dachte ich auch. Das hat nichts mit klassischer LTE-Verfügbarkeit zu …Nee. Dachte ich auch. Das hat nichts mit klassischer LTE-Verfügbarkeit zu tun. Die haben wir. Mit dem dann abgeschlossenen Free L Boost gibt es keine Probleme. Beim Homespot Unlimited ging ja nicht mal Fallback auf 2G, kein Ping, nichts. Da steckt eine andere O2-interne Infrastruktur dahinter wurde mir erklärt, was auch immer das sein soll.



Ich weiß nicht was bei dir passiert ist oder warum sie Dir angeblich solche Informationen gegeben haben. Fakt ist, dass die HomeSpot Tarife prinzipiell deutschlandweit funktionieren und das hat nichts mit einer anderen Infrastruktur zu tun, das ist völliger Quatsch! Diese Info stammt von meinem O2 Dealer, der macht tagtäglich nichts anderes.
Vermutlich liegt da eine Störung vor, ein paar Wochen zuvor gab es Fälle, wo Unlimited Kunden willkürlich auf 1MBit gedrosselt wurden. Das hat sich letztlich als Systemfehler bei O2 selbst herausgestellt und wurde inzwischen gefixt.
Bei mir läuft es ohne Probleme, ich nutze meine eigene LTE FritzBox, kein Unterschied mit der Geschwindifgkeit zur Multicard feststellbar.
Hylo24.10.2019 15:17

Ich weiß nicht was bei dir passiert ist oder warum sie Dir angeblich …Ich weiß nicht was bei dir passiert ist oder warum sie Dir angeblich solche Informationen gegeben haben. Fakt ist, dass die HomeSpot Tarife prinzipiell deutschlandweit funktionieren und das hat nichts mit einer anderen Infrastruktur zu tun, das ist völliger Quatsch! Diese Info stammt von meinem O2 Dealer, der macht tagtäglich nichts anderes. Vermutlich liegt da eine Störung vor, ein paar Wochen zuvor gab es Fälle, wo Unlimited Kunden willkürlich auf 1MBit gedrosselt wurden. Das hat sich letztlich als Systemfehler bei O2 selbst herausgestellt und wurde inzwischen gefixt. Bei mir läuft es ohne Probleme, ich nutze meine eigene LTE FritzBox, kein Unterschied mit der Geschwindifgkeit zur Multicard feststellbar.


Meine Info stammt direkt von o2 selbst und ich rede nicht von Drosseln, sondern 0 Datenfluss. Ich weiß nicht, wer da Mist gebaut hat, aber mit einem anderen Vertrag geht jetzt komischerweise alles. Ein Fall für Galileo Mystery.

PS: Auch eigene Hardware verwendet, zwei unterschiedliche Router.
Bearbeitet von: "KriZ99" 24. Okt 2019
Avatar
GelöschterUser733454
nurschwätzerhier23.10.2019 12:22

Aber Vorsicht !Nur um es nochmal zu verdeutlichen. Die 50% Rabatt bekommt …Aber Vorsicht !Nur um es nochmal zu verdeutlichen. Die 50% Rabatt bekommt man nur wenn man schon einen Mobilfunkvertrag oder DSL-Vertrag bei o2 hat. Es ist sogar einfach nur der doppelte o2 Kombi Rabatt, wo es statt 10 € Rabatt im Monat jetzt 20 € Rabatt gibt.Hier die Tarife die zum Rabatt berechtigenhttps://static2.o9.de/resource/blob/69692/3e9d86f6bebd944202b7d01ec2599043/kv-tarifkombinationen-im-ueberblick-download-data.pdfWer einen Handyvertrag mit Junge-Leute Vorteil hat, kann dies hier nicht kombinieren. Es gilt entweder Junge-Leute-Vorteil oder o2 Kombi RabattNoch eine wichtige Zusatzinfo. Den kombirabatt gibt es nur solange auch der Mobilfunkvertrag oder DSL-Vertrag läuft. Endet dieser vor dem o2 Homespot Vertrag, muss für die restliche Vertragslaufzeit des o2 Homespot Vertrages der volle Preis von 39,99 € pro Monat gezahlt werden.


laut dem verlinkten PDF (Danke hierfür)
nur mit dsl Tarifen mit Mobilfunk-Kombi möglich

o2 my All in One Unlimited,o2 my All in One XL

bleiben lediglich Mobilfunkverträge übrig
Das PDF zeigt ja nur die regulären Rabatte ohne die aktuelle Aktion.

Update:

Der HomeSpot scheint nicht ortsgebunden zu sein. Habe ihn problemlos an drei unterschiedlichen Orten nutzen können. Die Empfangsqualität ist m.M.n. sehr gut, empfehle das Gerät mitzubuchen.
Hylo26.10.2019 10:44

Das PDF zeigt ja nur die regulären Rabatte ohne die aktuelle Aktion. …Das PDF zeigt ja nur die regulären Rabatte ohne die aktuelle Aktion. Update:Der HomeSpot scheint nicht ortsgebunden zu sein. Habe ihn problemlos an drei unterschiedlichen Orten nutzen können. Die Empfangsqualität ist m.M.n. sehr gut, empfehle das Gerät mitzubuchen.


Mir hat die Beraterin im Shop erzählt, dass o2 derzeit noch nicht die Möglichkeit hat, den Ort zu begrenzen.
Ist technisch auch nicht so einfach möglich da im LTE Netz keine Homezones existieren, deshalb funktionierten die Genion Tarife nicht im LTE Netz und das werden die auch nicht ändern können oder wollen, sonst hätten die es längst gemacht. Die Festnetznummern sind nämlich deutschlandweit verfügbar und nicht nur in der Homezone wie es vor LTE Zeiten war.
Da die meisten diesen Tarif sowieso nur stationär an einem Ort nutzen werden, brächte so eine technische Einschränkung keinen Mehrwert für O2, im Gegenteil.
KriZ9924.10.2019 12:23

Nee. Dachte ich auch. Das hat nichts mit klassischer LTE-Verfügbarkeit zu …Nee. Dachte ich auch. Das hat nichts mit klassischer LTE-Verfügbarkeit zu tun. Die haben wir. Mit dem dann abgeschlossenen Free L Boost gibt es keine Probleme. Beim Homespot Unlimited ging ja nicht mal Fallback auf 2G, kein Ping, nichts. Da steckt eine andere O2-interne Infrastruktur dahinter wurde mir erklärt, was auch immer das sein soll.


Lol ....
Seit kurzem O2 LTE in 95485 entdeckt.. Ich bin begeistert!
Für den Privatgebrauch ist Freenet Funk am Ende doch noch günstiger, jedenfalls, wenn man ab und zu mal Urlaub macht.
1040bln03.11.2019 09:35

Für den Privatgebrauch ist Freenet Funk am Ende doch noch günstiger, j …Für den Privatgebrauch ist Freenet Funk am Ende doch noch günstiger, jedenfalls, wenn man ab und zu mal Urlaub macht.



Ja na super, dann kündigt FUNK mir nach ein paar Wochen, weil ich einen kabelgebundenen Router verwende oder zu viel Daten bei Zattoo oder Netflix verbrauche.. außerdem wer macht schon 10 Tage im Monat Urlaub bzw pausiert sein Heiminternet? Denn so lange müsste man es im Schnitt pausieren um auf den Preis von hier zu kommen.
20€ für eine echte Datenflat im Monat ist schon echt gut. Bisher musste ich übrigens auch noch nirgendwo meine beiden Adressen angeben für die Ortsbindung.
Gilt der Rabatt auch für Selbstständige?
Somit wären wir bei beim o2 Homespot bei 19,99 + 16,80 = 36,79 EUR / mtl. für einen o2 unlimited Tarif und eine Flatrate für unterwegs wo man mal keinen Empfang hat
Scheint eine Milchmädchenrechnung zu sein. Man braucht zunächst einen weiteren O2-Tarif für mindestens 2,50 Euro im Monat, und um den vollen Rabatt zu kriegen, braucht man noch teurere Verträge. Aber ich lasse mich gerne mit einer Beispielrechnung belehren, wie sie sonst ja hier auf Mydealz sowieso üblich ist.
BESTANDSKUNDE hat i.d.R. einen Laufzeitvertrag. Ja man braucht einen rabattfähigen Vertrag (steht ganz fett oben dran!) wie ich ihn z.B. nutze, "sehr teuer" übrigens Allnet Flat inkl. SMS Flat, LTE Max 22,5GB Traffic, danach 1MBit, Multicard, Festnetznummer + Napster Premium 14,99€, es geht aber auch deutlich günstiger.
Ich zahle ab Januar für Homespot Unlimited, S Boost Allnet Flat LTE, SMS, Festnetznummer, 10GB LTE Max, danach 1 MBit, Multicard und Napster Premium 9,99€ zuzüglich der Homespotflat. Wo bekommt man das günstiger?
Für einen Unwissenden...

Was wäre die günstigste Kombination mit dem Unlimited Homespot + LTE mobilen Tarif?

Smartphone brauche ich nicht.
Imho, 20€ für den Hometarif + 20€ für free s.
Den free s gibt es zwar für 9€, aber wohl nur bei md(?).
Die wiederum haben keinen Hometarif für 20€...

Bearbeitet von: "Tam_TamTam" 19. Nov 2019
Habe alle Veträge direkt bei o2, keine Reseller. Google mal nach "Vodafrank", da bekommst es evt. auch als Neukunde so günstig und direkt bei o2.

Edit:

Den Homespot Tarif bekommt man auch über Reseller abgeschlossene o2 Tarife rabattiert, da müsst ihr euch aber in den entsprechenden Foren selbst schlau machen, da findet ihr auch Anleitungen, wie es noch günstiger geht bezüglich Anschlussgebühren etc.
Bearbeitet von: "Hylo" 19. Nov 2019
Hylo19.11.2019 17:59

BESTANDSKUNDE hat i.d.R. einen Laufzeitvertrag. Ja man braucht einen …BESTANDSKUNDE hat i.d.R. einen Laufzeitvertrag. Ja man braucht einen rabattfähigen Vertrag (steht ganz fett oben dran!) wie ich ihn z.B. nutze, "sehr teuer" übrigens Allnet Flat inkl. SMS Flat, LTE Max 22,5GB Traffic, danach 1MBit, Multicard, Festnetznummer + Napster Premium 14,99€, es geht aber auch deutlich günstiger. Ich zahle ab Januar für Homespot Unlimited, S Boost Allnet Flat LTE, SMS, Festnetznummer, 10GB LTE Max, danach 1 MBit, Multicard und Napster Premium 9,99€ zuzüglich der Homespotflat. Wo bekommt man das günstiger?


Kannst du mir bitte mitteilen wie ich ab Januar ,
oder früher, Verträge zu diesen Konditionen abschliessen kann?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Hylo. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text