158°
O2 Inklusiv Paket - 100 Inklusiv-Minuten in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze - Monatlich nur 1,- € - VSK 0,- €
O2 Inklusiv Paket - 100 Inklusiv-Minuten in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze -  Monatlich nur 1,- € - VSK 0,- €
ElektronikO2 Angebote

O2 Inklusiv Paket - 100 Inklusiv-Minuten in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze - Monatlich nur 1,- € - VSK 0,- €

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Über den Link von arlando888
mydealz.de/dea…439
bin ich auf folgendes Angebot gestossen, das ich auch nicht schlecht finde...

Für Leute die NUR telefonieren wollen und an ihrem Standort mit O2 zurechtkommen, finde ich das ein echt günstiges Angebot, auch wenn
es über Mobilcom ist - Wenn man mehr als 100 Minuten verbraucht, wird es allerdings recht teuer:

Tarifname: o2 Inklusiv Paket 100 Rabattierter Tarif
100 Inklusiv-Minuten in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze
CepNet rabattiert Ihren für 24 Monate die Tarif von 4 € auf nur 1 €


Mobilcom Debitel o2 Inklusiv Paket 100 Aktion 1 €
Effektive Grundgebühr\x09€ 1,00
Anzahl Mobilfunkverträge: \x091
Taktung \x0960/60 sek
Laufzeit \x0924 Mon.
Anschlussgebühr\x09€ 0,00

Gespräche
Festnetz Hauptzeit \x09€ 0,29
Festnetz Nebenzeit \x09€ 0,29
Festnetz Wochenende \x09 € 0,29
Netzintern**
Netzintern Hauptzeit \x09€ 0,29
Netzintern Nebenzeit \x09€ 0,29
Netzintern Wochenende \x09€ 0,29
Netzextern**
Netzextern Hauptzeit \x09€ 0,29
Netzextern Nebenzeit \x09€ 0,29
Netzextern Wochenende \x09€ 0,29
MMS und MMS
SMS Netzintern \x09€ 0,19
SMS Netzextern \x09€ 0,19
MMS Netzintern \x09€ 0,39
MMS Netzextern \x09€ 0,39

Mögliche Zusatzoptionen:
Internet Pack : \x09€ 9,95

29 Kommentare

Ja für 1 Euro schon sehr geil. Bloß kein Internet, keine SMS, 29cent für jede weitere Minute.
Wäre z.B. als Notfall-SIM für Oma & Co sehr gut, wenn die sonst nichts nutzen. Wobei dann kann man auch Prepaid nehmen? O.o

Cold...unverschämte Preise (>100Einheiten) und dazu noch Mogelcom.

Finger weg von diesen Deal!

grüße,
stolpi

Kobsen

Ja für 1 Euro schon sehr geil. Bloß kein Internet, keine SMS, 29cent für jede weitere Minute.Wäre z.B. als Notfall-SIM für Oma & Co sehr gut, wenn die sonst nichts nutzen. Wobei dann kann man auch Prepaid nehmen? O.o



...wie z.B von Netzclub, da gibt es immerhin eine 100MB UMTS Flat für lau dazu.


Grüße,
stolpi

Mogelcon holt schon mehr raus als 1€/Monat. Auf die ist immer verlass

habt ihr alle wirklich "echte" negative Erfahrungen mit Mobilcom oder labert ihr nur irgendwas nach?

Ich habe seit 1 Jahr einen O2 UMTS-Datentarif bei Mobilcom (15€/Monat) und kann mich bisher absolut nicht beschweren. Abwicklung und monatl. Rechnung bisher ohne Probleme, von daher kann ich dieses MC bashing nicht nachvollziehen...

Glaub mir die reden nur so...

Viele verpassen die Kündigungsfrist und sind deshalb sauer!

taco

habt ihr alle wirklich "echte" negative Erfahrungen mit Mobilcom...

Leider kein simples bashing sondern immer wieder passiert. Hatte zu Weihnachten gerade erst wieder einen dieser 100min-Tarife für lau gebucht (übrigens für alle Netze).
DIe SIM bekam ich in gesperrtem Zustand. Freischaltung über email beantragt - keine Reaktion.
Freischaltung über den Händler (aus dem TT) beantragen lassen - nix.
Nach einem Monat habe ich dann aufgegeben und die 'preiswerte' Hotline angerufen - da ging's dann plötzlich
Ok, bei kostenlosen Angeboten kann man darüber hinweg sehen aber es ist eben typisch für mogelcom. Auch beim vorhergehenden Vetrag gab's fehlerhafte Positionen in den Rechnungen. Auch wenn's nur ein paar Cent sind. Die meisten merken's nicht mal oder machen sich nicht die Mühe wegen ein paar Cent. Für mogelcom rechnet sich das aber bei der Vielzahl unterm Strich.
Ich persönlich finde aber trotzdem, dass man das bei Kost-nix-Tarifen durchaus tolerieren kann. Man sollte eben nur wissen, worauf man sich einlässt.
...ich enthalte mich mal des Voting

"ohne Internet" - wer braucht denn sowas.

Der Preis ist sehr verlockend- folgeminuten teuer, ohne internet, ohne sms, daher cold.

Verfasser

@PilliG

Es soll auch noch Leute geben, die einfach nur telefonieren wollen und kein Internet brauchen...

soniccaller

Viele verpassen die Kündigungsfrist und sind deshalb sauer!



Selbst dran schuld, wer so bescheuert ist.....

irgendwelche erfahrungen mit cepnet? und kann man rufnummer mitnehmen?

PilliG

"ohne Internet" - wer braucht denn sowas.



hey, hier sind auch oldies unterwegs ;-)
ich hab noch ein uralt phone, das nur telefonieren kann und simsen, mit Netzclub Karte von anno dazumals, kostenlos 100 Min in alle Netze , reicht mir vollkommen.
wir sind nicht alle Schüler, Studenten, oder facebook Süchtige ;D

übrigens, den deal gabs letztes Jahr mit 100% Erstattung, hab da für meine Cousine zugeschlagen, die kommt auch ohne internet &SMS aus.
hukd.mydealz.de/dea…525

bisher hat alles geklappt mit dem ebay Händler, 96 Euro Erstattung da, und mobilcom zieht genau 4 EUR jeden Monat ab, solange sie bisher nicht über 100 Min kommt.

taco

habt ihr alle wirklich "echte" negative Erfahrungen mit Mobilcom oder labert ihr nur irgendwas nach? Ich habe seit 1 Jahr einen O2 UMTS-Datentarif bei Mobilcom (15€/Monat) und kann mich bisher absolut nicht beschweren. Abwicklung und monatl. Rechnung bisher ohne Probleme, von daher kann ich dieses MC bashing nicht nachvollziehen...



...dann warte mal ab, wenn sie dich erreichen können (mit der Datenkarte und Stick wohl kaum möglich)...dann hast du Spaß!


Grüße,
stolpi

Ich hatte auch schon derbe Probleme mit Talkline/Mobilcom... Einmal und nie wieder! Da zahl ich gerne auch 1-2€ mehr im Monat...

taco

habt ihr alle wirklich "echte" negative Erfahrungen mit Mobilcom oder labert ihr nur irgendwas nach? Ich habe seit 1 Jahr einen O2 UMTS-Datentarif bei Mobilcom (15€/Monat) und kann mich bisher absolut nicht beschweren. Abwicklung und monatl. Rechnung bisher ohne Probleme, von daher kann ich dieses MC bashing nicht nachvollziehen...



Ich habe selbst noch nie einen Vertag über Mogelcom abgeschlossen. Da ich aber als Promoter beim blauen Riesen gearbeitet habe, habe ich viele Leute rein und raus gehen sehen, die falsche Rechnungen erhalten haben. Einige kamen sogar ein X-mal, da Mogelcom es nicht auf die Reihe bekommen hat, die Rechnungen zu korrigieren. Naja muss jeder für sich selbst abwägen!

Ich renne sowieso immer mit zwei Handys rum: Im Smartphone steckt eine "BASE 500 MB für lau"-Karte und für das Telefonie-Handy kommt dann so eine Telefonieren für lau-Karte gerade recht.

Wenn die Anbieter gerade AWo spielen, nehme ich das doch gerne an.

EDIT: Ich habe auf die Schnelle nicht gesehen, ob das eine Einmalzahlung ist oder monatlich erstattet wird. Letzteres wäre eher Kühlschrank.

PilliG

"ohne Internet" - wer braucht denn sowas.


Stell dir vor:... bin sozusagen auch ein Oldie, aber ohne Inet läuft's nicht.
Dann auch lieber Netzclub 2.0

Absolut gefährlich(!)
Wer da mal die Übersicht verliert zahlt ordentlich drauf!!!

Hier mal meine pers. Handykostenrechnung zum Vergleich;
Ich verballere im Monat keine 166 Einheiten zu je 9 Cent (bezahle bei blau.de Prepaid 15,00/Aufladung). Aber - diese Aufladungen gehen länger als 30 Tage, manchmal komme ich auch 6 Wochen damit aus.

Wenn ich also im Jahr 8*15,00 Auflade komme ich auf 120,00/Jahr. Zirka.
Macht 10,00/Monat.

Der Deal würde mich kosten;
1,00/Monat für 100Einheiten (ohne SMS!)
+ 66 weitere "Zirkaeinheiten" = 19,14 (Gespräch only/ohne SMS gerechnet)
Wäre ich bei 20,14 im "Monat", wobei dieser "Monat" ja teils "verschleiert" über 6 Wochen gerechnet wird nach meiner Vorgabe...

Wie auch immer - im Bereich +166 Einheiten def ZU TEUER.
Sorry - cold.

PilliG

"ohne Internet" - wer braucht denn sowas.



oh, I am curious, was heisst denn bei dir Oldie?
bin Jahrgang 1979, d.h. ich kann mich noch wunderbar an die Jahre ohne Inet erinnern ;D
aber mal im Ernst, wozu ist denn das mobile Inet bei dir so lebensnotwendig dass du sagst, ohne läufts nicht?
ich sag ja nicht, dass ich es nicht gern hätte, zumal in aller offenheit ich auch angeben sollte, dass ich auch ohne PKW lebe (nein, bin kein Ököfreak, hab auch Führerschein), und halt das Glück habe, in einer Grossstadt zu leben, wo mir der ÖPNV für privat und arbeit total ausreicht.
ich hab nur lieber 5 bis 6 stelligen betrag aufm Konto, als für Auto und supersmartphone 3 bis 4 stellige Beträge jährlich auszugeben, sei es Fix-, Benzin, oder Versicherungskosten...

Als Baujahr 76`er pfichte ich Dir bei. Aber das Denken ändert sich mit den Jahren erst...

Wenn ich mir die Bj. von euch beiden anschau, bin ich wohl der einzige Oldie.
oO
Also, komm schon, ein Smartphone ohne iNet?
---------
Gruß
... der schon Handys ohne Tasten bedient...

PilliG

Wenn ich mir die Bj. von euch beiden anschau, bin ich wohl der einzige … Wenn ich mir die Bj. von euch beiden anschau, bin ich wohl der einzige Oldie.oOAlso, komm schon, ein Smartphone ohne iNet?---------Gruß... der schon Handys ohne Tasten bedient...



X) Geil
Komm schon - jetzt wollen wir auch wissen wann Du hergestellt wurdest.
PS. Mein 1. Handy:
1828953-2ibCU

Kennst Du ja dann auch bestimmt noch

PilliG

Wenn ich mir die Bj. von euch beiden anschau, bin ich wohl der einzige Oldie.oOAlso, komm schon, ein Smartphone ohne iNet?---------Gruß... der schon Handys ohne Tasten bedient...



ich weiss nicht, ob ich zuviel geschrieben hab, oder mich missverständlich ausgedrückt habe:
ich habe eine uralt phone, ohne inet.

WENN ich irgendwann denke, dass die Preise fürs mobile surfen UND für das smartphone akzeptable Bereiche (für mich) erreichen, dann gerne ein smartphone, und auch gerne inet.

PilliG

Nicht billig genug?



Er meint wahrscheinlich die immer noch fehlende Transparenz im Handy/Vertrags/prepaidjungel.
Da hab auch ich so meine Probleme mit. Der Deallink ist fair - aber auch nichts für mich. Allein schon wegen des Satzes "Wenn Karte leer - dasnn keine Folgekosten". Sowas brauch ich einfach nicht. Ich will TRANSPARENZ.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text