o2 Mobile Flat Aktion - Nur Tarif 2,99€ monatlich
-16°Abgelaufen

o2 Mobile Flat Aktion - Nur Tarif 2,99€ monatlich

10
eingestellt am 9. Nov 2010
Flatrate ins deutsche Festnetz
Flatrate ins Netz von o2
Kostenlose Homezone

Ich kann diesen Tarif überall sonst nur für 9,99€ pro Monat entdecken. Gibt es nen Haken oder ist das einfach ein saugutes Angebot?

BTW: Ist der erste Deal, den ich eintrage. Es fehlt eine Kategorie "Verträge" finde ich!

10 Kommentare

Hi!
Sehe den Kostenhaken bei:
T-Mobile (ganztägig): 0,39 €
Vodafone (ganztägig): 0,39 €
E Plus (ganztägig): 0,39 €

Das ist schon ganz schön happig - andere anbieter beiten Prepaidkarten für 8 Cent pro Minute in alle Netze , 39 Cent - wenn man da jemanden anruft der nicht bei O2 ist dann wird aber super teuer..
Also das ist sicherlich nur etwas für Diziplinierte, die nur O2 oder deutsche Festenetz anrufen (und das 2 Jahre lang)..
Ansonsten - wer das kann und nur Freunde mit o2 hat , sicherlich ok

Es gibt (mindestens) 2 Haken:

- Eteleon

- die 240 Euro Provider-Erstattung erfolgt monatlich.... oder auch nicht....oO

auf eBay gibts so 4 oder 5 Händler, die den o2 Mobile Flat für 2,99€ verkaufen, und vor paar Tagen sogar für 1,99€, insofern, nicht wirklich was besonderes

Also generell finde ich den Vertrag eigentlich spitze. Wenn man es als reines Festnetztelefon missbrauchen will, ist es doch Top.

Eteleon finde ich eigentlich ganz gut!

Und man sollte sie nur als Zweitkarte haben. Dfür gibt es ja Dualsimhandys!

Verfasser

Wurz

Es gibt (mindestens) 2 Haken: - Eteleon - die 240 Euro Provider-Erstattung erfolgt monatlich.... oder auch nicht....oO


Was meinst du mit "oder auch nicht"? Können die das einfach lassen?
TobiTopsen

Also generell finde ich den Vertrag eigentlich spitze. Wenn man es als reines Festnetztelefon missbrauchen will, ist es doch Top.


So war's gedacht. Hatte die letzten 2 Jahre sowas, sogar für 0€, und bin beim Suchen nach Ersatz drauf gestoßen.

Hey,
es gibt bei Ebay den selben Vertrag mit 0,29 Euro pro Minute netxextern und einmaliger Auszahlung. Das läuft dann über Telco. Da man die 25 Euro Anschlussgebühr zahlen muss, kommt man rechnerisch auf 4,03 Euro pro Monat. Diesen Telco-Vertrag habe ich auch. Musste zwar die Firma darauf hinweisen, dass ihre AGBs und die Kündigung nur zum Monatsende rechtswidrig sind, jedoch wurde schlussendlich nach genau 24 Monaten gekündigt.
Nutze den Vertrag seit März und bin sehr zufrieden. Hier noch die Links zu den Verträgen mit 0,29€ netxextern und 168€ einmaliger Auszahlung:

cgi.ebay.de/o2-…bc4
cgi.ebay.de/o2-…f52

Eteleon wurde vor einiger Zeit von Drillisch für viel Geld gekauft, um mit dem guten Namen weiterhin Kunden zu ködern. Ob sich das Unternehmen mit dem derzeitigen Geschäftsgebhren noch 2 Jahre über Wasser hält, werden wir sehen. Falls die vorher pleite gehen, bekommst Du keine monatlich Erstattung mehr, mußt aber weiterhin Deine Grundgebühr bezahlen - Dein Risiko.

Verfasser

Gute Punkte, vielen Dank!
Werde mich dann wohl für das Angebot von Handytick (1.ebay-Link) entscheiden, das scheint mir am seriösesten.

Telco oder Eteleon gehören beide zu Drillisch, insofern ist das wahrscheinlich kein prinzipieller Unterschied. Trotzdem würde ich auch die Variante über Handytick/Mediaversand bevorzugen. Zum einen gibt's die Auszahlung da ja nicht monatlich, sondern als Einmalzahlung. Zum anderen ist das ein absolut vertraubarer Händler, der sich im Fall von grundsätzlichen Problemen mit dem Tarifanbieter sicher auch einsetzen wird, falls die eigene Reklamation nicht fruchtet. Da lohnt sich der fällige Anschlusspreis.

P.S.: Ich sehe gerade auf der angebenen Seite bei Eteleon, daß die ja Eteleonauszahlung ja gar nicht monatlich erfolgt, sondern ebenfalls als Einmalzahlung nach Vertragsbeginn. Abgesehen davon, daß es den Laden schon eine halbe Ewigkeit gibt existiert da also auch kein Insolvenzrisiko. Und daß die Gutschrift des Tarifanbieters monatlich erfolgt ist ja normal und sowieso unproblematisch. Zum einen wird Mobilcom-Debitel wohl nicht verschwinden, zum anderen entfiele damit ja sowieso auch jede Vertragsgrundlage. <-;<

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text