o2 my Data Unlimited für rechnerisch 6,66€ pro Monat.
605°

o2 my Data Unlimited für rechnerisch 6,66€ pro Monat.

1.599,51€o2 Shop Angebote
163
Läuft bis 31.12.2020eingestellt am 13. Mai
Guten Morgen,

Bevor hier alle meckern: Ja o2 - nicht das beste Netz in Deutschland.
Und ja, ist eher ein Nischendeal, da man 9 Freunde braucht.
Aber rechnerisch sehr interessant.

o2 hat in den letzten Tagen zu einigen seiner Verträge eine neue buchbare Option hinzugefügt: o2 my Data Unlimited

Ähnlich wie bei beim o2 Free Unlimited Max Tarif kann man hier für 39,99€ extra im Monat unbegrenzt mobiles Internet bekommen. Aber anders als beim Max Vertrag kostet hier nicht jede Multicard 10€ extra pro Monat (auf 3 begrenzt), sondern man kann einen Vertrag mit der Connect Option nutzen. Der günstigste o2 Free S Boost mit Connect Option mit 24,99€ (ohne irgendwelche Rabatte oder Partnerkarten).

Dort kann man kostenlos 2 Multicards (Telefon und SMS kann man abstellen) und 7 weitere Datacards hinzubuchen. Die man dann auf 10 Freunde aufteilen kann. Und jeder zahlt dann nur 6,66€ im Monat an den Vertragsinhaber.

(24,99€ * 24 (o2 Free S Boost mit Connect Option) + 39,99€ (Anschlusspreis) + 39,99 (My Data Unlimited)*24) / 10 Personen / 24 Monate = 6,66€

(Man kann natürlich auch nur die 39,99€ auf 10 Leute aufteilen. Da die ja eigentlich nur die Option bezahlen. Also 3,99€ pro Monat pro Person.)

Wieso sollte ich so eine Karte haben:
- Dual-Sim-Smartphones-Nutzer können einfach endlos surfen.
- Tablets mit SIM können können auch endlos surfen.
- Man kann mit seinen Geräten Zuhause einen mobilen Hotspot aufbauen oder
- mit einem SIM-Router spart man sich das WLAN Zuhause, wenn man gutes o2-Netz hat (eher in Großstädten).

Negativ ist, dass die Option jeden Monat händisch wieder aktiviert werden muss.
Aber einen richtiger Sparfuchs stört das nicht


Durch Partnerkarten, aktive Kunden und co kann man natürlich noch bessere Preise erzielen.

Hoffe, dass der Deal verstanden wird. Und ja er ist aufwendig, aber Netflix über die Türkei per Gutschein, auf Freunde aufteilen, ist auch nicht eine leichte Lösung.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Cool -
brauche ich nur noch Freunde!
Bearbeitet von: "dg86" 13. Mai
Krank junge
Und dann macht einer der Freunde Mist mit dem Vertrag und der Vertragsinhaber kriegt Probleme....
Das wäre mir viel zu heiß.
coole Idee!

Muss nur noch satellite SMS umsetzen und man ist einen Haufen Verträge los.
Bearbeitet von: "DaAir" 13. Mai
163 Kommentare
Krank junge
coole Idee!

Muss nur noch satellite SMS umsetzen und man ist einen Haufen Verträge los.
Bearbeitet von: "DaAir" 13. Mai
Hot
Cool -
brauche ich nur noch Freunde!
Bearbeitet von: "dg86" 13. Mai
welche Freunde
dg8613.05.2020 09:36

Cool -brauche ich nur noch Freunde!


Familie geht doch auch..
jetzt fehlen nur noch die freunde
DaAir13.05.2020 09:39

Familie geht doch auch..


Nichtmal damit bekomme ich die 10 voll. Belastend.
troXas1913.05.2020 09:39

jetzt fehlen nur noch die freunde


Vielleicht kommt ja noch n Deal
Viele sehen o2 und 1599€, lesen nicht und es wird cold, jede Wette...
Kein myDealzer hat 10 Freunde
Idee dahinter trotzdem krank ..
Und dann macht einer der Freunde Mist mit dem Vertrag und der Vertragsinhaber kriegt Probleme....
Das wäre mir viel zu heiß.
Bei 10 Leuten die um Durchschnitt 300-400GB ziehen sind das 3-4 TB ich glaube da wird man gekündigt Und wer weiß was die Freunde sich alles für dreckige Filme ziehen
Krys_13.05.2020 09:54

Kein myDealzer hat 10 Freunde Idee dahinter trotzdem krank ..


Eigentlich braucht man ja nur 9 Freunde.
Tam_TamTam13.05.2020 10:16

Eigentlich braucht man ja nur 9 Freunde.


Realtalk :/ war unüberlegt von mir.
Tam_TamTam13.05.2020 10:16

Eigentlich braucht man ja nur 9 Freunde.

Stimmt. Deal wurde angepasst
Cold da ohne Freunde nichts geht
legurp13.05.2020 10:18

Stimmt. Deal wurde angepasst


Ich selber würde mir die Arbeit und das Verwalten nicht antun wollen.
Aber, wenn jetzt, ähnlich Netflixfamilien, o2 Familien gegründet werden, ich würde mich einer anschliessen.
Eine Karte für mobilen Router, eine ins Dualsimphone...
Passt
Ich sehe das auch eher kritisch: in den Vertragsbedingungen steht, dass man die Datenkarten nicht weitergeben darf. Wenn gleichzeitig die 10 Karten an unterschiedlichen Masten eingebucht sind, fällt das O2 auch auf und irgendwann gibt es Schadenersatzansprüche. Im Härtefall eben auf 9 Mal 39,99 EUR pro genutztem Monat. Der Vorschlag hört sich nach Betrug an.
Bearbeitet von: "Imhotep18932" 13. Mai
Krasser Aufwand, aber wenn man so theoretisch in der Großstadt 10 DSL-Verträge abschaffen könnte, dann wär das schon ne gute Sache! Hot für die Mühe auf jeden Fall
Imhotep1893213.05.2020 10:29

Ich sehe das auch eher kritisch: in den Vertragsbedingungen steht, dass …Ich sehe das auch eher kritisch: in den Vertragsbedingungen steht, dass man die Datenkarten nicht weitergeben darf. Wenn gleichzeitig die 10 Karten an unterschiedlichen Masten eingebucht sind, fällt das O2 auch auf und irgendwann gibt es Schadenersatzansprüche. Im Härtefall eben auf 9 Mal 39,99 EUR pro genutztem Monat. Der Vorschlag hört sich nach Betrug an.


Laut Computerbild nicht: "Die neun Karten mit Freunden und Familie nutzen? Das ist laut O2 ausdrücklich erwünscht. Da die Karten mit Telefonie-Funktion dieselbe Rufnummer haben, wären nur die Datenkarten weiterzugeben. Auch eine Zusatzkarte in einem mobilen WLAN-Router einzusetzen, den man mit Freunden gemeinsam nutzt, ist erlaubt. So kann man beim Familienurlaub am Strand über eine Datenkarte gleich mehrere Geräte mit mobilem Internet versorgen"
9 Freunde zu Corona Zeiten - Horror

Ansonsten bin ich mit O2 sehr zufrieden !
Irgendwie möchte ich mir diesen Luxus leisten, einen eigenen Vertrag zu haben...
legurp13.05.2020 10:32

Laut Computerbild nicht: "Die neun Karten mit Freunden und Familie nutzen? …Laut Computerbild nicht: "Die neun Karten mit Freunden und Familie nutzen? Das ist laut O2 ausdrücklich erwünscht. Da die Karten mit Telefonie-Funktion dieselbe Rufnummer haben, wären nur die Datenkarten weiterzugeben. Auch eine Zusatzkarte in einem mobilen WLAN-Router einzusetzen, den man mit Freunden gemeinsam nutzt, ist erlaubt. So kann man beim Familienurlaub am Strand über eine Datenkarte gleich mehrere Geräte mit mobilem Internet versorgen"


Ich habe gerade den M Boost Vertrag abgeschlossen und in den Vertragsbedingungen stand, dass ich die Karten nicht weitergeben darf. Ich traue eher meinem Vertrag, als Computerbild - du sprichst doch nicht etwa den Artikel von 2018 an?
Imhotep1893213.05.2020 10:37

Ich habe gerade den M Boost Vertrag abgeschlossen und in den …Ich habe gerade den M Boost Vertrag abgeschlossen und in den Vertragsbedingungen stand, dass ich die Karten nicht weitergeben darf. Ich traue eher meinem Vertrag, als Computerbild - du sprichst doch nicht etwa den Artikel von 2018 an?


AGB, Seite 1, Abschnitt 6 Überlassung an Dritte: Nicht erlaubt und der Hauptinhaber des Vertrags muss dann zusätzlich die Kosten der unberechtigten Dritten zahlen. Das wären dann im Zweifelsfall nicht die einmaligen 39,99 EUR pro Extraperson, sondern das multipliziert mit jedem Unberechtigten.
Trotzdem sind es rechnerisch 66,60€/Monat... Oder kann ich jetzt jeden Deal nehmen und mit meinen Freunden die Kosten teilen damit es billiger wird?
Für solche Deals liebe ich mydealz - kranker shit!
tommy_w13.05.2020 10:32

Krasser Aufwand, aber wenn man so theoretisch in der Großstadt 10 …Krasser Aufwand, aber wenn man so theoretisch in der Großstadt 10 DSL-Verträge abschaffen könnte, dann wär das schon ne gute Sache! Hot für die Mühe auf jeden Fall


Das kommt dann auf die gewünschte Geschwindigkeit an. Mein DSL Vertrag kommt auf 100Mbit, per O2 LTE gibt es bei mir in Hamburg nur etwa 20Mbit in der Wohnung.
abgesehen davon dass von den 9 Freunden dann mindestens drei nicht tel können da 7 reine Datenkarten dabei sind muss man schon Corona im Endstadium haben um so ne kranke Überlegung als Deal einzustellen)
Imhotep1893213.05.2020 10:41

AGB, Seite 1, Abschnitt 6 Überlassung an Dritte: Nicht erlaubt und der …AGB, Seite 1, Abschnitt 6 Überlassung an Dritte: Nicht erlaubt und der Hauptinhaber des Vertrags muss dann zusätzlich die Kosten der unberechtigten Dritten zahlen. Das wären dann im Zweifelsfall nicht die einmaligen 39,99 EUR pro Extraperson, sondern das multipliziert mit jedem Unberechtigten.



o2 Chat vor 1 Minute:
Ich: Darf ich meine Datenkarten, wenn ich die Connect Option habe, an Freunde und Familie weitergeben? Beim o2 Free S Boost.
o2-Support: Ja, aber dann nutzen die deine Rufnummer mit.

Bei den AGBs geht es generell um deinen Vertrag nicht um die Connect Option.
Bearbeitet von: "legurp" 13. Mai
legurp13.05.2020 11:02

o2 Chat vor 1 Minute: Ich: Darf ich meine Datenkarten, wenn ich die …o2 Chat vor 1 Minute: Ich: Darf ich meine Datenkarten, wenn ich die Connect Option habe, an Freunde und Familie weitergeben? Beim o2 Free S Boost.o2-Support: Ja, aber dann nutzen die deine Rufnummer mit.Bei den AGBs geht es generell um deinen Vertrag nicht um die Connect Option.


Was passiert, wenn einer der Nutzer zufällig auf die "falschen" Seiten gerät? Schätze mal, du haftest dann dafür...?
RippchenMitKraut13.05.2020 10:54

abgesehen davon dass von den 9 Freunden dann mindestens drei nicht tel …abgesehen davon dass von den 9 Freunden dann mindestens drei nicht tel können da 7 reine Datenkarten dabei sind muss man schon Corona im Endstadium haben um so ne kranke Überlegung als Deal einzustellen)


Man muss also im künstlichen Koma, intubiert und mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus liegen? Ich glaube du bist krank
RippchenMitKraut13.05.2020 10:54

abgesehen davon dass von den 9 Freunden dann mindestens drei nicht tel …abgesehen davon dass von den 9 Freunden dann mindestens drei nicht tel können da 7 reine Datenkarten dabei sind muss man schon Corona im Endstadium haben um so ne kranke Überlegung als Deal einzustellen)


Darum geht es nicht. Es geht darum eine Datenkarte mit Unlimited Daten zu bekommen. Nicht den Max-Vertrag für alle. Und ja ist nur eine lustige Rechnung.
henk13.05.2020 11:05

Was passiert, wenn einer der Nutzer zufällig auf die "falschen" Seiten …Was passiert, wenn einer der Nutzer zufällig auf die "falschen" Seiten gerät? Schätze mal, du haftest dann dafür...?


Ja, aber auch wenn Freunde dein WLAN benutzen oder du in einer WG lebst. Deswegen sollte man es mit Freunden und Familie machen und nicht mit Leuten von irgendwoher.
tja da kennt der Mitarbeiter die eigenen AGBs nicht

und du fragst zum free s boost redest hier aber vom unlimited data

was ein Schwätzer thread
RippchenMitKraut13.05.2020 11:06

tja da kennt der Mitarbeiter die eigenen AGBs nichtund du fragst zum free …tja da kennt der Mitarbeiter die eigenen AGBs nichtund du fragst zum free s boost redest hier aber vom unlimited datawas ein Schwätzer thread


Naja rein rechtlich hast du allein durch die Aussage aus dem Bestell-Chat schon beim Vertragsabschluss damit die Erlaubnis. Für o2 würde es vor Gericht schwer werden. In den AGBs der buchbaren Option steht auch nichts gegenteiliges. Aber ich gebe dir vollkommen recht, dass das ein "Schwätzer"-Thread ist, da ich denke, dass keiner den Deal wirklich so umsetzt. Es ist aber trotzdem grundsätzlich und rechtlich möglich.

Trotzdem Danke, dass du das rechtlich beäugst.
legurp13.05.2020 11:14

Naja rein rechtlich hast du allein durch die Aussage aus dem Bestell-Chat …Naja rein rechtlich hast du allein durch die Aussage aus dem Bestell-Chat schon beim Vertragsabschluss damit die Erlaubnis.


Das ist doch ein bisschen albern. Rein rechtlich hat der Bestellchat überhaupt keine Aussagekraft. Die Vertragsbedingungen kommen und werden dann entsprechend akzeptiert. Alles was dir vorher erzählt wird ist Pille-Palle. Kennt übrigens auch jeder, der mal in Shops bei den Anbietern schlechte Erfahrungen gemacht hat.
Bearbeitet von: "RealLifeRocker" 13. Mai
Auch für Alleinnutzung interessant.
66€ für DSL Ersatz, Handy, Tablet, Hotspot im Auto, Handy der Freundin und noch ein paar auf Reserve ist kein schlechter Deal.
mar56513.05.2020 11:44

Auch für Alleinnutzung interessant.66€ für DSL Ersatz, Handy, Tablet, Hot …Auch für Alleinnutzung interessant.66€ für DSL Ersatz, Handy, Tablet, Hotspot im Auto, Handy der Freundin und noch ein paar auf Reserve ist kein schlechter Deal.


Finde ich nicht. Für DSL/Kabel zahlt man, wenn man alle 2 Jahre wechselt, zwischen 20 und 30 Euro im Monat. Handytarife im O2 Netz mit viel Datenvolumen, welche nach Verkauf der Hardware sehr geringe Effektivkosten haben, bekommt man auch hinterhergeschmissen. Beispiel
Bearbeitet von: "ByeByeMydealz" 13. Mai
legurp13.05.2020 11:02

o2 Chat vor 1 Minute: Ich: Darf ich meine Datenkarten, wenn ich die …o2 Chat vor 1 Minute: Ich: Darf ich meine Datenkarten, wenn ich die Connect Option habe, an Freunde und Familie weitergeben? Beim o2 Free S Boost.o2-Support: Ja, aber dann nutzen die deine Rufnummer mit.Bei den AGBs geht es generell um deinen Vertrag nicht um die Connect Option.


Respekt, was für eine qualifizierte Antwort der/des Chattenden bei o2. Wenn man sich auf eins verlassen kann, dann wohl auf deren Ahnungslosigkeit. Jede Datenkarte hat bei o2 übrigens eine eigenständige Rufnummer (im Gegensatz zu Multicards)...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text