-44°
ABGELAUFEN
o2 VVL Vertragsverlängerung inkl. Samsung Galaxy S5 ALL-Net Flat + 1,5 GB Datenflat für 29,90 Euro/Monat

o2 VVL Vertragsverlängerung inkl. Samsung Galaxy S5  ALL-Net Flat + 1,5 GB Datenflat für 29,90 Euro/Monat

ElektronikO2 Angebote

o2 VVL Vertragsverlängerung inkl. Samsung Galaxy S5 ALL-Net Flat + 1,5 GB Datenflat für 29,90 Euro/Monat

Preis:Preis:Preis:742,59€
Ich habe heute den Vertrag von meiner Freundin bei o2 verlängert.
Junge Leute-Rabatt (es spielt laut Hotline-Mitarbeiter keiner Rolle, wer den Vertrag nutzt. Innerhalb von 3 Wochen bekommt man einen Brief um sich zu legitimieren etc.) Man trägt sich als Vertragsnutzer ein und kann vom Rabatt profitieren, sofern es sich um Geschwister handelt.
Also kurz und knapp:
Dieses Angebot gilt wahrscheinlich nur für bestehende o2-Vertragsverlängerer.
- All-Net-Flat in alle dt. Netze
- SMS-Flat
- kostenfreie Festnetznummer
- 1,5 GB Daten-Flat (inkl. LTE)
- Samsung Galaxy S5 für 0,- Euro (Versand in Höhe von 5-6 Euro fällt dennoch an)

Laut Hotline bezahlt man 29,90 für 20 Monate und 34,90 Euro für die letzten 4 Monate.

Wenn man praktischerweise noch einen o2/Alice-DSL-Anschluss hat, kann man durch den Kombivorteil noch 5 Euro/Monat beim DSL-Tarif sparen!

Meiner Meinung ein faires Angebot :-)
Falls jemand in der selben Situation sein sollte, einfach das Angebot bei den Callcenter-Mitarbeitern ansprechen.

13 Kommentare

mh, gibt es für den Preis nicht schon D-Netz?

Bestimmt. Aber je nach Ort kann es auch mal vorkommen, dass o2 durchaus besser ist.
Wie gesagt: Es kommt auf den meistgenutzten Ort an. Bei mir (Raum Dortmund) läuft alles bestens. Generell würde ich persönlich auch Telekom vorziehen, sofern der Preis einigermaßen vergleichbar ist.
Auf der Arbeit habe ich z. B. mit dem Firmenhandy (Telekom) schlechteren Empfang als mit o2. Auch das soll mal vorkommen :-)

"Samsung Autocold"...

So jetzt weis ist wie sich die ganzen iPhone-Hater fühlen wenn sie den scheiß posten^^

Noch habe ich ein Iphone, aber ich bin kurz davor auf Android umzuschwenken :-)

Man kann erst drei Monate vor Vertragsende verlängern ne? Mein Vertrag läuft erst im Februar aus, aber das Angebot ist nicht schlecht...muss ich mal in den o2 shop tingeln und mal fragen! Bin mit O2 sehr zufrieden, mag eigentlich nicht wechseln!

Keine Ahnung, weshalb dieser Deal schlecht bewertet wird...
Dann halte ich mich halt raus, oder poste Kuchendeals (:-)) die werden wenigstens gut bewertet :-)
Das ist halt ein spezieller Deal, der nur für zufriedene o2-Kunden gilt. Ich habe damals auch, aufgrund eines myDealz-Tipps, meinen Vertrag verlängert. Ich wollte nur etwas zurückgeben...

Redaktion

Eher Info als Deal. Was man angeboten bekommt, hängt auch immer davon ab, welchen Vertrag man vorher hatte. Zudem kommen solche Vertragsverlängerungsangebote zumeist nicht von den Anbietern selbst, sondern von externen Firmen. Das siehst du auch allein daran, dass Dir ein echter Angestellter von o2 wohl kaum gesagt hätte, dass du auf die AGB pfeifen kannst.
Selbstverständlich kontrolliert dies keiner, wer den Vertrag tatsächlich nutzt, aber es ist natürlich offiziell verboten, den Vertrag jmd. anderen nutzen zu lassen.
Falls der Hotliner es aber so meinte, dass du den Vertrag wirklich offiziell übernehmen kannst, dann hat er Dir anscheinend ein paar wichtige Punkte dazu verschwiegen.

Mal Auszüge aus den o2 FAQ dazu:

Was kostet der Vertragsinhaberwechsel?

Die Übernahme kostet pro zu übertragender Rufnummer 29,99 €.


Werden bestehende Sonderkonditionen bzw. Rabatte auf den neuen Vertragspartner übertragen?

Nein. Sonderkonditionen werden nicht übertragen. Der neue Vertragspartner kann sich aber nach der erfolgreichen Übertragung entsprechend legitimieren.
In diesem Fall bleiben die Sonderkonditionen bestehen.


Alles Weitere zum Vertragsinhaber-Wechsel hier nachzulesen:

>>‌ hilfe.o2online.de/t5/…432

Das stimmt! Endlich mal ein produktiver Beitrag :-)
Aber laut Hotline reicht es, wenn man als Legitimation den Perso von der jeweiligen Person einreicht.
Und falls alle Stricke reißen, kann man ja noch von dem Widerufsrecht gebrauch machen.

Redaktion

Ja, der Inhaberwechsel ist recht formlos und unkompliziert machbar. Allerdings musst du, um den junge Leute Rabatt zu erhalten, eben auch genau so legitimiert sein wie Deine Freundin (< 26 Jahre bzw. Student, Azubi etc.; hierzu ist wiederum hier alles nachzulesen ->‌ o2online.de/jun…te/ ). Der Rabatt fliegt im Übrigen bei o2 auch raus, wenn du dazu nicht mehr berechtigt bist innerhalb der Mindestvertragslaufzeit.
Die Kosten für den Inhaberwechsel werden Dir wohl aber in jedem Fall in Rechnung gestellt.
Falls du vom Widerrufsrecht gebrauch machen solltest, bzw. noch nicht sicher sein solltest, dann solltest du den Vertrag bis dahin am besten auch noch nicht nutzen, sonst würden bereits erteilte Leistungen von o2 danach in Rechnung gestellt werden.

Danke für die detaillierte Erläuterung. Aber ich habe mehrmals nachgefragt und ich habe direkt am letzten Tag der Vertragslaufzeit angerufen. Es wurde mir so bestätigt, sogar nahegelegt. Ich lasse mich überraschen. Es sollte nur eine Info für die sein, die evtl. auch ihren Vertrag verlängern.

das ist kein Deal, jeder Mitarbeiter sagt einem da was anderes.
verlassen kann man sich darauf nicht, ich kenne genug Fälle wo dann trotzdem Zusatzkosten gebucht wurden.


Kono

Bestimmt. Aber je nach Ort kann es auch mal vorkommen, dass o2 durchaus besser ist. Wie gesagt: Es kommt auf den meistgenutzten Ort an. Bei mir (Raum Dortmund) läuft alles bestens. Generell würde ich persönlich auch Telekom vorziehen, sofern der Preis einigermaßen vergleichbar ist. Auf der Arbeit habe ich z. B. mit dem Firmenhandy (Telekom) schlechteren Empfang als mit o2. Auch das soll mal vorkommen :-)



.. ist bei mir auch so, O2 LTE, Telekom G3, Vodafone G2 (_;)

hatte den Vertrag als VVL für meine Schwester für monatlich 25€ (in den 24 Monaten) abgeschlossen. auch junge Leute und S5 für 1€.
wer jetzt auf das Angebot angewiesen ist kann hier zuschlagen. ansonsten würde ich nochmal auf ein besseres Angebot warten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text