156°
[o2/e+ Netz] simyo powered by Blau L via Verivox (1,5GB UMTS 21mbit, 450 Freieinheiten) + 25€ Gutschrift bei Rufnummermitnahme

[o2/e+ Netz] simyo powered by Blau L via Verivox (1,5GB UMTS 21mbit, 450 Freieinheiten) + 25€ Gutschrift bei Rufnummermitnahme

Verträge & FinanzenVerivox Angebote

[o2/e+ Netz] simyo powered by Blau L via Verivox (1,5GB UMTS 21mbit, 450 Freieinheiten) + 25€ Gutschrift bei Rufnummermitnahme

Preis:Preis:Preis:141,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo allerseits!
Ich bin derzeit auf der Suche nach einem möglichst günstigen Einsteiger (bzw. Eltern)-Tarif für kleines Geld, jedoch mit etwas mehr Inklusivvolumen, da man ja jetzt auch mit WhatsApp Videotelefonie betreiben kann

Natürlich gab es in den letzten Tagen echt tolle Angebote von Klarmobil, die kann man aber leider nicht in Anspruch nehmen, wenn der Altvertrag dort besteht (Runfnummerportierung, gleicher Anbieter, bla, bla bla).

Kurz vor der Verzweiflung habe ich folgenden Tarif gefunden:

- 450 Freieinheiten
- 1,5 GB UMTS mit H+ auf 21 mbit gedrosselt
- 25€ Gutschrift bei Rufnummermitnahme
- 60€ Cashback via Verivox

Um es gleich klarzustellen: Der Tarif ist nichts zum surfen außerhalb von Großstädten. Eventuell aber besonders geeignet für Leute, die ihr Leben nachhaltig entschleunigen wollen.

Da Verivox natürlich erst die Vertragsdetails preisgibt, nachdem man quasi den Vertrag ausgefüllt hat, habe ich die mal kurz hochgeladen:

- Leistungsbeschreibung: simyopoweredbyblaul.eu.pn/lei…ng/
- Preisliste: simyopoweredbyblaul.eu.pn/pre…ste
- AGB: simyopoweredbyblaul.eu.pn/agb

Die große Frage ist nun, ob man die Datenautomatik abbestellen kann. Im Kleingedruckten steht auf jeden Fall nicht, dass sie ein fester Bestandteil des Tarifs wäre. Vielleicht kann hierzu jemand ein paar Erfahrungen teilen.

Einrichtungsgebühr: 9,99€
Grundgebühr: 24 x 14,99€
Rabatt: 24 x -7€
Cashback: -60€


24 x 14,99 + 24 x -7 + 9,99 - 60 = 141,75€ | 141,75/24 = 5,91€ pro Monat


Einen ähnlichen Tarif gibt es immer noch bei web.de mit etwas mehr Datenvolumen und LTE, dieser kostet ein paar Euro mehr im Jahr: HIER

13 Kommentare

Nur UMTS ist hier leider der Haken

Heutzutage zwei Jahre Bindung ohne LTE?

Blau.de... viel Glück. Nach Übernahme von Simyo geht da gar nichts. Ich versuche seit 2 Monaten meine Rufnummer zu portieren - bislang erfolglos

Bearbeitet von: "Kleingeldprinz" 11. Dezember 2016

hättest bei winsim lieber zugeschlagen gut 7,99€ monat

Seit Simyo zu blau.de mutierte, ist das Netz nur noch Müll. Teilweise nicht mal normaler Empfang..geschweige denn Daten. Nichtmal die Nummer rücken die raus..ich würde niemandem empfehlen, da etwas abzuschließen. Egal wie billig es auch ist.

Ist das Trump im Hintergrund!?

Wer zu Blau geht, sollte vorher nur mal so zum Spaß versuchen die Hotline oder den Chat zu nutzen.

Ich war locker 10 Jahre bei Simyo, Blau werd ich verlassen, wenn mein jetztiges Guthaben aufgebraucht ist.

Blau ist ein saftladen! Die Übernahme von simyo lief katastrophal ab, war drei wochen ohne funktionierende simkarte weil ich genau zur umstellung am 1.10. zu winsim gewechslt bin ... Bzw wechseln wollte.

Allerdings waren 21 mbit bei simyo meistens flotter als die angeblichen 50 mbit bei winsim!!! Mit simyo hatte ich beim speedtest immer knapp über 10 mbit und bei winsim mit lte immer unter 10 mbit in der Großstadt.

Die Beschreibung des Deals ist sehr gut

Simyo und blau beides Schrott, habe von Simyo zu Lidl Connect gewechselt im Sommer - hat funktioniert, dan wollte ich mein Restguthaben von 80€ auszahlen lassen von Simyo, Formular ausgefüllt und simcard zurückgesandt, nix mehr gehört, im August bei Simyo Service nachgefragt, dauert noch erst wenn die Karte deaktiviert ist, jetzt erneut nachgefragt bei Simyo, dort würde ich nach Blau verwiesen, hier gibt's keine Email mehr, angerufen ewig in der Warteschlange gehangen, dann würde einfach aufgelegt. NEIN DANKE NIE MEHR!

Ich bin auch gerade dabei bei Blau drei Verträge zu kündigen . Viel von dem vorher beschriebenen hab ich auch durch . Ich würde keine Werbung mehr für Blau machen . Simyo war dagegen spitze .

WhatsApp ist Spionagesoftware, schon die News von vor 2 Jahren gehört?

nene, lieber simplytel.de, da ist wenigstens der service besser (teils.) kostet aber auch 6,99€ für LTE 1GB etc.
Bearbeitet von: "benjarobbi" 11. Dezember 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text