318°
ABGELAUFEN
[o2/eplus] DeutschlandSIM LTE 3000, Tel Flat, Sms Flat, 3GB LTE, EU 100Min/SMS + 100MB, eine MultiCard,19,99€ mtl. kündbar
[o2/eplus] DeutschlandSIM LTE 3000, Tel Flat, Sms Flat, 3GB LTE, EU 100Min/SMS + 100MB, eine MultiCard,19,99€ mtl. kündbar

[o2/eplus] DeutschlandSIM LTE 3000, Tel Flat, Sms Flat, 3GB LTE, EU 100Min/SMS + 100MB, eine MultiCard,19,99€ mtl. kündbar

Preis:Preis:Preis:49,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Deutschlandsim gibt es aktuell bis 22.06.2015 18:00Uhr den Tarif LTE3000 um 5€ gesenkt.

+++ geht nur noch hier drüber t1p.de/DSi…-99 , klickbarer Link im 1. Kommentar++++

•Telefonie: Flat in alle deutschen Netze

•SMS:Flat in alle deutschen Netze

•Internet: 3 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit max. 50 MBit/s (Download) und 32 MBit/s (Upload) LTE-Nutzung inklusive
Achtung: Datenautomatik: Nach Verbrauch Ihres monatlichen Inklusiv-Volumens erhalten Sie automatisch bis zu 3 x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 €.
-> kann aber deaktiviert werden "Die Datenautomatik kann zum folgenden Abrechnungszeitraum schriftlich abgewählt werden"

•EU-weit: 100 Minuten oder SMS in alle EU-Netze
gilt für Gespräche/SMS vom EU-Ausland nach Deutschland sowie in andere EU-Länder.
100 MB Internet-Volumen

•MultiCard 1x kostenlos mit dabei

•Allgemein
•Einmalige Anschlussgebühr: 29,99 €
•Monatliche Grundgebühr: 19,99 €
•Laufzeit: 1 Monat
Kündigungsfrist: schriftlich 30 Tage zum Monatsende
Verlängerung um einen weiteren Monat bei Nichtkündigung

•Optionen
weitere MultiCard :Aufpreis 2,95 € mtl. - einmalige Einrichtung 4,95 €

Beste Kommentare

Imho der erste vollständige Tarif ohne Laufzeit für 20 Euro/Monat.

60 Kommentare

Imho der erste vollständige Tarif ohne Laufzeit für 20 Euro/Monat.

Soweit ich weis ist das Roaming nicht für LTE aktiv. Stimmt das und wenn ja, welches der beiden Netze ist das in dessen LTE ich mich buchen könnte?!?

Wer mit O² leben kann - super Angebot!

Nach dem Verbrauch der 3 GB bzw. 3,3 GB wird auf 16 kbit/s im Down- und Upstream gedrosselt, was mMn das einzige (potentielle) Problem des Vertrags darstellt. Früher lag die Geschwindigkeit bei DeutschlandSim bei 64 kbit/s.
Ansonsten ein schönes Komplettpaket.

auch ein guter tarif.
leider habe ich den 1500er von hellomobil verpasst zu 16,99. der hätte mir gereicht
hukd.mydealz.de/dea…196

aber so könnte man den auch nehmen

Was ist mit diesem Tarif? WIN SIM LTE 3000 mit Telefonflat in alle Netze, Laufzeit über 24 Monte, effektiv 17,92€/Monat.

winsim.de/tar…000

Fabische

Was ist mit diesem Tarif? WIN SIM LTE 3000 mit Telefonflat in alle Netze, Laufzeit über 24 Monte, effektiv 17,92€/Monat. https://www.winsim.de/tariffs/winsim-lte-3000


Laufzeit wäre mir zu hoch

Rufnummernmitnahme zwischen den unterschiedlichen Drillisch-Marken DeutschlandSim, winSIM, MAXXIM usw. klappt nicht -> keine "Neukundentarife" möglich!

Fabische

Was ist mit diesem Tarif? WIN SIM LTE 3000 mit Telefonflat in alle Netze, Laufzeit über 24 Monte, effektiv 17,92€/Monat. https://www.winsim.de/tariffs/winsim-lte-3000



Laufzeit 24 Monate. Sehe ich als großen Nachteil im Vergleich zu dem hier genannten.

Netter Preis, aber die Anschlussgebühren gehen gar nicht.

Hab mal bei maxxim nachgefragt. Hätte auch als bestandskunde für knapp 30€ wechselgebühr in einen aktionstarif wechseln können. Hab allerdings einen teureren als meinen tarif mit Laufzeit angefragt, den selben wie hier mit 24 Monaten. Gehe aber davon aus, dass man auch in den monatlich kündbaren wechseln kann. Und die Tarife hat ja jeder anbieter von der Gruppe mal im Angebot.

Also bei Drillisch ist die LTE gedrosselt / gefiltert
ich würde es mir gut überlegen

mit orig. o2 habe ich in meinem Standort LTE Netz aber mit Drillisch Karten kein LTE Netz obwohl ich LTE Tarif habe

dies zur INFO

deutschlandSIM....nie wieder...abzocker..ohne service ...!?

charif

deutschlandSIM....nie wieder...abzocker..ohne service ...!?



Kannst du das ausführlicher erklären? Hab DeutschlandSIM aktuell und konnte noch kein Problem feststellen.

charif

deutschlandSIM....nie wieder...abzocker..ohne service ...!?



kann ich nicht bestätigen.
kundenservice immer top
auch sehr kulant (z.b. nachlass bei tarifwechsel etc.)
rechnungen immer alle korrekt und richtig

warscheinlich wieder mal nicht genau gelesen was man bestellt hat und dann ist immer der anbieter schuld


icebyte

Also bei Drillisch ist die LTE gedrosselt / gefiltert ich würde es mir gut überlegen mit orig. o2 habe ich in meinem Standort LTE Netz aber mit Drillisch Karten kein LTE Netz obwohl ich LTE Tarif habe dies zur INFO



deutschlandsim - nürnberg innenstadt - 50mbit ... sehe kein problem ?!

Also sorry Jungs, aber langsam geht mir diese Verarsche auf den Nerv. Entweder O2 oder Eplus. Und dann halt das UMTS-Netz des anderen dazu. Scheinbar wollen manche ihre Deal künstlich aufwerten. Von mir ein Cold für solche Lügenmärchen!

Dodgerone

Also sorry Jungs, aber langsam geht mir diese Verarsche auf den Nerv. Entweder O2 oder Eplus. Und dann halt das UMTS-Netz des anderen dazu. Scheinbar wollen manche ihre Deal künstlich aufwerten. Von mir ein Cold für solche Lügenmärchen!



Hatte vorher direkt O2 und immer Probleme mit dem Netz. Hab jetzt vor 2 Monaten (noch nicht ganz) gewechselt und hab eigentlich immer Netz. Also es ist definitiv besser geworden. Als es nur O2 war hab ich jede Woche ein mal mein iPhone ausm Fenster geworfen.

Dodgerone

Also sorry Jungs, aber langsam geht mir diese Verarsche auf den Nerv. Entweder O2 oder Eplus. Und dann halt das UMTS-Netz des anderen dazu. Scheinbar wollen manche ihre Deal künstlich aufwerten. Von mir ein Cold für solche Lügenmärchen!



Evtl. is dann ein Smartphone nicht das richtige für dich?

Es geht darum das hier in den Deals beschissen wird. Entweder ist es O2 oder Eplus. Und das kann lokal sehr grosse Unterschiede machen. Ob das "2 Netze sind eins" für den Einzelnen Vorteile bringt ist ja nicht Teil des Deals. Noch sind es 2 Netze... v.a. was LTE betrifft... und da möchte wohl jeder wissen, was er sich da ans Bein bindet

Wird der Vertrag bei einer Rufnummernportierung sofort aktiv oder erst, wenn die Nummer portiert wird?

chrispac

Soweit ich weis ist das Roaming nicht für LTE aktiv. Stimmt das und wenn ja, welches der beiden Netze ist das in dessen LTE ich mich buchen könnte?!?



stimmt, LTE-roaming wir frühestens nächstes Jahr kommen.

Welches LTE-Netz besser ist hängt von deinen Bedürfnissen ab. Das LTE vo o2 setzt weitestgehend auf die 800er Frequenz und bietet somit eine breitere Abdeckung auch mit akzeptablen Downloadraten auch in ländlichen Regionen. E-Plus hingegen hat diese Frequenz nicht mal ersteigert und bietet daher ein nicht so breites LTE dafür in Ballungsräumen stabileres und schnelleres LTE.

zusammengefasst:
bessere LTE Abdeckung -> o2
schnelleres LTE -> e-plus

im 3G gibt es durch das roaming ja kaum mehr Unterschiede

Ist hier auch auf Wunsch 1 MultiCard inklusive ?

vor 2 Tagen wurde mein simyo Vertrag auf Doppelnetz o2 / eplus umgestellt. Netz ist inzwischen echt um einiges besser, hatte früher vor allem mit o2 auch große Empfangsprobleme. so für alle haters....gebt o2/eplus ne Chance!

Kommentar

Unbekannter

Rufnummernmitnahme zwischen den unterschiedlichen Drillisch-Marken DeutschlandSim, winSIM, MAXXIM usw. klappt nicht -> keine "Neukundentarife" möglich!



Ich wechsele von DeutschlandSIM zu Smartmobil (ebenfalls Drillisch) und habe die Rufnummernportierung bereits bestätigt bekommen.

Kommentar

aat81

auch ein guter tarif. leider habe ich den 1500er von hellomobil verpasst zu 16,99. der hätte mir gereicht http://hukd.mydealz.de/deals/o2-eplus-netz-hellomobil-lte-1500-telefonie-flat-sms-flat-1-5gb-lte-inklusive-50mbit-544196 aber so könnte man den auch nehmen



Siehe Hauptseite, DeutschlandSIM bietet aktuell genau das an bis Montag

Dodgerone

Also sorry Jungs, aber langsam geht mir diese Verarsche auf den Nerv. Entweder O2 oder Eplus. Und dann halt das UMTS-Netz des anderen dazu. Scheinbar wollen manche ihre Deal künstlich aufwerten. Von mir ein Cold für solche Lügenmärchen!



Ok ich formuliere es noch mal so, dass du es auch verstehst
Vor der Übernahme von eplus hatte ich bei o2 immer das Problem das ich in vielen Bereichen überhaupt nicht surfen konnte, leider oft genau in dem Moment wenn man in der Großstadt war und ein Navi gebraucht hat. Bei Telekom ist mir das nie passiert. Seit dem das Eplus Netz mit dabei ist, hatte ich nicht einmal die Situation das nichts mehr ging. Deshalb verstehe ich nicht ganz worauf du dich beziehst, dass Leute hinters Licht geführt werden. Mein Handy hat jetzt jederzeit Netz, was natürlich von der Region abhängig ist. Das größte o2 Problem war, das die Sendemasten total überlastet waren, scheint jetzt aktuell nicht mehr der Fall zu sein. Warum ein Smartphone dann nichts für mich sein soll, weiß ich auch nicht

Unbekannter

Rufnummernmitnahme zwischen den unterschiedlichen Drillisch-Marken DeutschlandSim, winSIM, MAXXIM usw. klappt nicht -> keine "Neukundentarife" möglich!


winSIM -> MAXXIM wurde abgelehnt.

Dodgerone

Also sorry Jungs, aber langsam geht mir diese Verarsche auf den Nerv. Entweder O2 oder Eplus. Und dann halt das UMTS-Netz des anderen dazu. Scheinbar wollen manche ihre Deal künstlich aufwerten. Von mir ein Cold für solche Lügenmärchen!



Deinen Text habe ich verstanden. Nur du verstehst das Problem nicht. Es interessiert hier ja auch nicht das ich genau seitdem Probelme habe (weil die UMTS-Anbindung hier bei Eplus Scheisse ist).

Es geht darum, das man nur in einem Netz sein kann. Also entweder ist man per Vertrag bei Eplus oder O2. Das Roaming ins jeweils andere UMTS-Netz ist sicher ein nettes Gimmick... aber trotzdem sollte die Angabe des konkreten Betreibers in einem Deal Pflicht sein.

Also soweit ich das überblicke ein absoluter TOP Tarif ! Full-Flat (gut SMS ist sinnlos, aber was solls) und das wichtigste 3 GB mit voller LTE-Geschwindigkeit ! und dazu monatlich kündbar ??!!! HOT

ich hab leider noch 5 Monate Original Telekom mit dem "scheinbar" bestem Netz (_;) das ich nicht lache....
also beeilt euch und schlagt zu !

nervt! Bin schon bei DS wird Also nix mit Rufnummer mitnehmen

Verfasser

Unbekannter

Rufnummernmitnahme zwischen den unterschiedlichen Drillisch-Marken DeutschlandSim, winSIM, MAXXIM usw. klappt nicht -> keine "Neukundentarife" möglich!


bisher ging das aber! Woher kommt die Info?

Verfasser

Skanta

nervt! Bin schon bei DS wird Also nix mit Rufnummer mitnehmen



kommt sicher bei den anderen Marken auch in der nächsten Zeit.

Ich kann bestätigen das sich das O2 Netz seit der Zusammenlegung mit Eplus deutlich verbessert hat.

Das heißt, wenn ich mich für die LTE Nutzung entscheide (und das möchte ich gern), dann kann ich die beiden Netze nicht gleichzeitig nutzen?

Dodgerone

Also sorry Jungs, aber langsam geht mir diese Verarsche auf den Nerv. Entweder O2 oder Eplus. Und dann halt das UMTS-Netz des anderen dazu. Scheinbar wollen manche ihre Deal künstlich aufwerten. Von mir ein Cold für solche Lügenmärchen!



Ich sehe da keinen Beschiss oO.

Das UMTS-Netz beider Netze kann genutzt werden, damit hat man eine sehr gute Abdeckung, deutlich besser als das miese Vodafone-UMTS-Netz (ich verfüge über jahrelange Erfahrungen in diesen Netzen).

Und was LTE angeht, so ist O2 und EPlus der einzige Anbieter, bei dem LTE immer inkl. ist, auch in den Billigtarifen. Bei Telekom und Vodafone gibts nur in teuren Originaltarifen LTE, mit vergleichsweise wenig Datenvolumen.

Mir gehen Leute die für ein paar Euro im Monat absolute Premiumleistungen verlangen auf die Eier :|!

Premium gibts nirgendwo geschenkt, in keiner Branche und muss immer teuer bezahlt werden.

Wer höchste Ansprüche hat, wählt und bezahlt Premium, dann gibts keine Schnäppchen und Billigtarife

oder

man entscheidet sich für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, dann bekommt man gute Leistungen für teilweise sehr wenig Geld, aber eben kein Premium.

WayneCorp

Das heißt, wenn ich mich für die LTE Nutzung entscheide (und das möchte ich gern), dann kann ich die beiden Netze nicht gleichzeitig nutzen?



Doch, aber eben nicht für LTE.

Die Alternative wäre eine Allnetflat mit 3 GB Daten, LTE und Auslandsflat bei Telekom oder Vodafone zu buchen, kostet natürlich ein "bisschen" mehr

EDIT: Bei der Telekom zahlt man für einen ähnlichen Tarif (Magenta L) 44,95 € (Onlinetarif mit 24 Monaten MVLZ).

Der zuverlinkende Text

In meiner kleinen Stadt (35.000 Einwohner, Niedersachsen, nächste Großstadt 35 km entfernt) bieten nicht nur Telekom und Vodafone LTE-Versorgung, sondern auch O2, laut Netzkarte sogar in sehr guter Qualität indoor/outdoor.

Laut einer unabhängigen Netzkarte sollen Telekom und Vodafone derzeit einen LTE-Versorgungsgrad von 77% der Fläche haben, bei O2 sind es mit 60% nicht dramatisch viel weniger.

Von daher ist die Aussage "O2 ist Mist" schlicht Blödsinn.

Kommentar

Lubinius

In meiner kleinen Stadt (35.000 Einwohner, Niedersachsen, nächste Großstadt 35 km entfernt) bieten nicht nur Telekom und Vodafone LTE-Versorgung, sondern auch O2, laut Netzkarte sogar in sehr guter Qualität indoor/outdoor. Laut einer unabhängigen Netzkarte sollen Telekom und Vodafone derzeit einen LTE-Versorgungsgrad von 77% der Fläche haben, bei O2 sind es mit 60% nicht dramatisch viel weniger. Von daher ist die Aussage "O2 ist Mist" schlicht Blödsinn.

korrekt!

Dieser Vertrag ist doch einfach top für den Preis und monatlich kündbar!

Lubinius

Ich sehe da keinen Beschiss oO. Das UMTS-Netz beider Netze kann genutzt werden, damit hat man eine sehr gute Abdeckung, deutlich besser als das miese Vodafone-UMTS-Netz (ich verfüge über jahrelange Erfahrungen in diesen Netzen). Und was LTE angeht, so ist O2 und EPlus der einzige Anbieter, bei dem LTE immer inkl. ist, auch in den Billigtarifen. Bei Telekom und Vodafone gibts nur in teuren Originaltarifen LTE, mit vergleichsweise wenig Datenvolumen. Mir gehen Leute die für ein paar Euro im Monat absolute Premiumleistungen verlangen auf die Eier :|! Premium gibts nirgendwo geschenkt, in keiner Branche und muss immer teuer bezahlt werden. Wer höchste Ansprüche hat, wählt und bezahlt Premium, dann gibts keine Schnäppchen und Billigtarife oder man entscheidet sich für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, dann bekommt man gute Leistungen für teilweise sehr wenig Geld, aber eben kein Premium.



Also nach deiner Logik muss man nur bei Premium-Tarifen korrekte Angaben machen??

Abgesehen davon das hier lokal das Eplus-Netz grottig ist. LTE kenn ich bei Eplus allerdings nicht. D2 hat richtig aufgeholt. Und da LTE heute immer mehr eine Rolle spielt und in diesem Tarif enthalten ist (allerdings nur im O2-Netz) halte ich die Angabe des korrekten Netzes eigentlich für eine Selbstverständlichkeit.

Jemand ne Ahnung ob man innerhalb von DeutschlandSIM auf das Angebot wechseln kann? Mir wird im Portal der 3000er Angebot, aber natürlich zum Standardpreis. Lohnt sich ein Anruf bei der inkompetenten Hotline oder lehnen die Angebotspreise für Bestandskunden kategorisch ab?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text