[ Obi ]Einzel-Holzcarport 300 cm x 500 cm inkl. grauem PVC-Kunststoffdach ( 184,99€ mit 5€ Coupon bei Neukunden Newsletter Anmeldung)
254°Abgelaufen

[ Obi ]Einzel-Holzcarport 300 cm x 500 cm inkl. grauem PVC-Kunststoffdach ( 184,99€ mit 5€ Coupon bei Neukunden Newsletter Anmeldung)

189,99€
22
eingestellt am 28. Aprheiß seit 28. Apr
bei Obi gibt es zur Zeit ein Einzel-Carport in den Maßen 300 cm x 500 cm inkl. grauem PVC-Kunststoffdach für 189,99€. ( 5€ Neukunden Coupon mit Newsletter Anmeldung möglich.

Preis: 189,99 - 5€ = 184,99€

Preisvergleich: 195€ Hornbach Tiefpreisgarantie

Online reservieren und im Markt abholen. Online Bestellung ist leider nicht möglich.

Hier könnt ihr euren Gutschein holen


Artikelbeschreibung:

Dieser Einzel-Carport besteht aus gehobeltem Nadelholz, das durch die
Kesseldruckimprägnierung witterungsgeschützt ist. Er ist statisch
ausgelegt für eine Schneelast von 0,85 kN/m² (85 kg/m²). Das Dach ist
aus grauem PVC-Kunststoff und wird mittels Edelstahl-Spenglerschrauben
mit angeformten Dichtungsringen befestigt. Es besitzt stabile
Dachquerpfetten und Längssparren und ist mittels Kopfbändern
ausgesteift. Dem Bausatz liegt sämtliches Montagematerial und eine
ausführliche Aufbauanleitung bei.

Technische Daten:
Maße über alles (B x T): 300 cm x 500 cm
Durchfahrtsbreite: ca. 250 cm
Durchfahrtshöhe: ca. 210 cm
Pfostenstärke: 90 cm x 90 mm



Bitte erkundigen Sie sich vorab bei der zuständigen Stelle, zu
welcher Schneelastzone der Ort gehört, für den der Carport geplant ist.

Infos zur Schneelast in eurer Region findet ihr hier:
schneelast.info/
22 Kommentare

das ist wirklich guenstig...
Allerdings auch nur fuer kleine Autos geeignet; und ich persoenlich bevorzuge 12cmx12cm Pfosten...

Hornbach: 189€ hornbach.de/sho…tml
OBI 185€ (wenn man den Newslettergutschein benutzt)

ca. 2% Ersparnis?

Bei B1 Discount akutell für 179€
13925453-1ZLrV.jpg

Wie ist da so die Rechtslage braucht man für sowas Baugenehmigung o.ä.?

Allerbeste Qualität. Wer sowieso alle 3 Jahre den Carport umfährt ist hier ideal bedient.

therealpinkvor 6 m

Allerbeste Qualität. Wer sowieso alle 3 Jahre den Carport umfährt ist hier …Allerbeste Qualität. Wer sowieso alle 3 Jahre den Carport umfährt ist hier ideal bedient.



Naja mal ehrlich: Carport ist für diese Hartz4-Butzen... heute auch gerne "Stadtvilla" genannt da passt nix anderes hin. Und ne richtige Garage würde man ja sonst für das Haupthaus halten

Perfekt für meine Finca in Malle, danke!
Bearbeitet von: "equanox" 28. Apr

mc-ircvor 13 m

Wie ist da so die Rechtslage braucht man für sowas Baugenehmigung o.ä.?



Grundsätzlich ja, und: kommt ganz drauf an. Ist ja eine feststehende bauliche Veränderung.
Ist je nach Landesbauordnung unterschiedlich. Jenachdem, ob privat oder nicht.
Informier dich am besten im konkreten Fall bei deiner Baubehörde.

mc-ircvor 16 m

Wie ist da so die Rechtslage braucht man für sowas Baugenehmigung o.ä.?


Oft bis 30-40m² genehmigungsfrei - musst du in deine Landesbauordnung schauen

Dodgeronevor 10 m

Naja mal ehrlich: Carport ist für diese Hartz4-Butzen... heute auch gerne …Naja mal ehrlich: Carport ist für diese Hartz4-Butzen... heute auch gerne "Stadtvilla" genannt da passt nix anderes hin. Und ne richtige Garage würde man ja sonst für das Haupthaus halten




Naja, eine Garage ist heutzutage wirklich eine Preisfrage. Sobald dieser besch### Regen hier endlich aufhoert, wartet ein 40qm Carport auf seinen Aufbau. Mit Dach, Geraeteraum, Verkleidung usw. liegt man da (in ordentlicher Qualitaet) bei vielleicht 4k. Eine Garage in gleicher Groesse? Locker das vierfache, eher mehr.

Aber es stimmt schon, bei den Neubauten hier passt meist wirklich nur noch so ein kleines Holzgerippe auf das Grundstueck...

Überlege gerade, ob das nichts als Grillport für den Garten wäre. ;-)

Das Dach ist der letzte . Da kannste gleich nochmal was für ein Vernünftiges drauf rechen.
Bearbeitet von: "mp0815" 28. Apr

henkvor 1 h, 29 m

Oft bis 30-40m² genehmigungsfrei - musst du in deine Landesbauordnung …Oft bis 30-40m² genehmigungsfrei - musst du in deine Landesbauordnung schauen


die bauordnung wird nicht reichen. In HH ist es z.b. auch prinzipiell genemigungsfrei bis zu einer gewissen Größe, wir haben dennoch eine Baugenehmigung gebraucht wegen des Bebauungsplanes der die bebauung an dieser Stelle eigentlich ausgeschlossen hat. Ich würde bei sowas immer beim Bauamt nachfragen.
Ich würde sogar schon fast dazu raten immer eine Baugenehmigung zu holen. Ohne Genhmigung ist man selbst verpflichtet zu prüfen ob alles ordnungsgemäß ist. Mit Baugenehmigung prüft das Bauamt die Einhaltung der Gesetzte für dich.
Bearbeitet von: "rouven82" 28. Apr

Haenkvor 1 h, 38 m

Naja, eine Garage ist heutzutage wirklich eine Preisfrage. Sobald dieser …Naja, eine Garage ist heutzutage wirklich eine Preisfrage. Sobald dieser besch### Regen hier endlich aufhoert, wartet ein 40qm Carport auf seinen Aufbau. Mit Dach, Geraeteraum, Verkleidung usw. liegt man da (in ordentlicher Qualitaet) bei vielleicht 4k. Eine Garage in gleicher Groesse? Locker das vierfache, eher mehr.Aber es stimmt schon, bei den Neubauten hier passt meist wirklich nur noch so ein kleines Holzgerippe auf das Grundstueck...


Für 1 Auto oder 2? Wir haben über 60m² für 2 Autos und Raum und den Platz für 2 Autos finde ich mit 6,70m Breite schon fast zu wenig...

henkvor 4 m

Für 1 Auto oder 2? Wir haben über 60m² für 2 Autos und Raum und den Platz f …Für 1 Auto oder 2? Wir haben über 60m² für 2 Autos und Raum und den Platz für 2 Autos finde ich mit 6,70m Breite schon fast zu wenig...




Für 1 Auto. Wobei ich das mit dem extra Abstellraum (der haette nur 10m2) auch schon in Zweifel ziehe, evtl. doch eher noch ein zusaetzliches Gartenhaus - da ich den Abstellraum nachtraeglich baue, mache ich wohl erst einmal einen Stelltest...

Haenkvor 11 m

Für 1 Auto. Wobei ich das mit dem extra Abstellraum (der haette nur 10m2) …Für 1 Auto. Wobei ich das mit dem extra Abstellraum (der haette nur 10m2) auch schon in Zweifel ziehe, evtl. doch eher noch ein zusaetzliches Gartenhaus - da ich den Abstellraum nachtraeglich baue, mache ich wohl erst einmal einen Stelltest...


Na für ein Auto ist der doch groß genug!

top

bare242vor 4 h, 8 m

Hornbach: 189€ h …Hornbach: 189€ http://www.hornbach.de/shop/Einzelcarport-Flachdach-300-x-502-cm-kesseldruckimpraegniert/7452156/artikel.htmlOBI 185€ (wenn man den Newslettergutschein benutzt)ca. 2% Ersparnis?



Wenn ich auf den Hornbach Link klicke, wird mir 179,99 angezeigt. Evtl regional verschieden? Ich kann jedenfalls leider nicht auf + klicken

Ich habe mir gerade einen Stahlcarport errichten lassen mit 5,4 x 3,4m und einer Seitenwand aus WPC-Streifen. 5x3 wäre mir für meinen 5er Touring zu mickrig. Der würde ja trotzdem nass bei Regen und die Rangiererei durch das enge Loch ist stressig.
Gut, mein Stahlcarport hat 5,1k EUR gekostet, aber inklusive Fundamente und Montage. Bei den Holzcarports stören mich die 6 Stützen, das erschwert das Öffnen der Türen. In Stahl geht das mit nur 4 Stützen.
Und ich muss 30 Jahre nichts dran machen (anthrazit lackiert). Holz muss, auch wenn es kesseldruckimprägniert ist, immer mal wieder farblich aufgefrischt werden, sonst sieht es oll aus.
Kein Bock auf Streichen....
Bearbeitet von: "hogend" 28. Apr

hogendvor 3 h, 41 m

Ich habe mir gerade einen Stahlcarport errichten lassen mit 5,4 x 3,4m und …Ich habe mir gerade einen Stahlcarport errichten lassen mit 5,4 x 3,4m und einer Seitenwand aus WPC-Streifen. 5x3 wäre mir für meinen 5er Touring zu mickrig. Der würde ja trotzdem nass bei Regen und die Rangiererei durch das enge Loch ist stressig.Gut, mein Stahlcarport hat 5,1k EUR gekostet, aber inklusive Fundamente und Montage. Bei den Holzcarports stören mich die 6 Stützen, das erschwert das Öffnen der Türen. In Stahl geht das mit nur 4 Stützen.Und ich muss 30 Jahre nichts dran machen (anthrazit lackiert). Holz muss, auch wenn es kesseldruckimprägniert ist, immer mal wieder farblich aufgefrischt werden, sonst sieht es oll aus. Kein Bock auf Streichen....


Hast mal paar Fotos ?
Gerne auch per PN

Schaut Euch das Carport vorher "in Echt" an. Ich will keinem etwas madig machen aber das Teil sieht sehr mickrig und nicht schön aus. Die 9er Pfosten sehen aus wie Streichhölzer und das Teil ist vor allem sehr flach. Ein Ehemaliger Nachbar hatte sich so ein Carport aufgebaut. Schönes Haus mit unschönem Carport.Zu klein von der Breite ist es auch, 50 cm zu beiden Seiten zum Aussteigen ist sehr wenig, vor allem wegen der 3 Pfosten auf der kurzen Länge, wie schon jemand geschrieben hat. Ich empfehle 2,50m Höhe der Optik wegen, 12er Pfosten aus optischen und statischen Gründen, mindestens 6 m Länge und mindestens 3,50m Breite. Die H-Anker natürlich einbetoniert, keine Bodeneinschlagshülsen. Und für das Dach würde ich Dachblech mit Antitropfbeschichtung empfehlen, keine PVC Platten. Ein vernünftiges Carport benötigt auch eine Regenrinne. Just my 2 Cents...
Bearbeitet von: "unknownuserhh" 29. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text