228°
[OBI Markt Idstein] KaffeeVollautomat CAFFEO Solo silb-schw.

[OBI Markt Idstein] KaffeeVollautomat CAFFEO Solo silb-schw.

Home & LivingObi Angebote

[OBI Markt Idstein] KaffeeVollautomat CAFFEO Solo silb-schw.

Preis:Preis:Preis:199,99€
Farbe: silber/schwarz • Pumpendruck: 15bar • abnehmbarer Wassertank 1.2l • Fassungsvermögen Bohnenbehälter 120g • Digital-Display, Drehregler • 3-stufig einstellbare Kaffeemenge • stufenlos einstellbare Wassermenge • 3-stufig einstellbares Mahlwerk • 3-stufig einstellbare Kaffeetemperatur • Vorbrühfunktion • höhenverstellbarer Kaffeeauslauf bis 135mm • Spülautomatik • automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm • herausnehmbare Brühgruppe • abnehmbare Tropfschale • integrierter Wasserfilter mit Wechselanzeige • beheizte Tassenablage • automatische Abschaltung • programmierbare Einschalt- und Ausschaltzeit • Leistung: 1400W

Gesehen im OBI Markt Idstein

11 Kommentare

Den oder den Philips Seaco Xsmall?

Melitta Caffeo Solo

haegae

Den oder den Philips Seaco Xsmall?


vom geschmack her würde ich eher zur saeco tendieren, mir persönlich schmeckt der kaffee aus den melitta caffeo vollautomaten nicht.

Habe die Maschine jetzt schon knapp 2 Jahre und bin super zufrieden. Kaffee schmeckt im Vergleich zur Jura meines Vaters super, sehr einfache Reinigung und Wartung. Einzig der Wassertank und der Auffangbehälter sind recht klein geraten.

Habe die Maschine auch knapp über zweieinhalb Jahre und hatte noch nie Probleme damit.
Kaffeegeschmack hängt natürlich von vielen Faktoren ab (Mahlgrad, Temperatur und natürlich Bohnen), aber mir schmeckt er sehr gut.
Top finde ich das schlichte, hochwertige Design. Da kann die Philipps Saeco meiner Meinung nach nicht mithalten.

haegae

Den oder den Philips Seaco Xsmall?


Meine Saeco hat nach 1/2 Jahr die Funktion eingestellt, mahlt nicht mehr, daher für mich keine Frage, welche ;-)

Top Gerät. Seit Jahren im Einsatz. Gut zu reinigen, gerade im Vergleich zu komplett geschlossenen Maschinen, wo die Leute meinen mit ab und zu einem Tab wäre alles gegessen... Guten Kaffee sollte man natürlich nehmen, ich schwöre auf Mirella... Lecker!

Hab gerade da angerufen...Die Dame sagte mir am Telefon, dass er 249€ kostet. Habe explizit mehrmals nachgefragt ob es auch die Solo ohne Milchaufschäumer ist. In anderen Obimärkten und online gibt es das Angebot garnicht.

luisant

Habe die Maschine jetzt schon knapp 2 Jahre und bin super zufrieden. Kaffee schmeckt im Vergleich zur Jura meines Vaters super, sehr einfache Reinigung und Wartung. Einzig der Wassertank und der Auffangbehälter sind recht klein geraten.



Is das bei dir auch so, das normale Kafffeebecher nicht komplett voll werden? Bei mir fehlen knapp 3cm von Oberkante Kaffeebecher... ich hab die Maschine seit einer Woche..und irgendwie kommt mir das so vor, als wenn die Solo nicht die angegebenen 220ml rausläßt, Der Regler ist natürlich voll nach Rechts gestellt.

Also gemessen habe ich es noch nie, aber eine normale Tasse bekommt die Maschine schon einigermaßen voll. 220 mL würde ich schon schätzen. Aber ich trinke immer kleinere Tassen

Wir haben die Maschine auch schon ca.4 Jahre in häufigem Gebrauch, und jetzt zum ersten Mal eine Reparatur (Vollautomat-typisch müssen einige Dichtungen und das Drainageventil erneuert werden).

Im Inneren werkelt die gleiche Eugster-Technik welche auch in den Automaten von Bosch/Siemens (Surpresso),Nivona, Miele und anderen eingebaut ist, dadurch kann man bei den einschlägigen Shops bzw. auf ebay diese Ersatzteile ganz ok besorgen.

Relativ kleiner Wassertank/Bohnenbehälter trifft zwar zu, ist aber meines Erachtens *im Haushalt* kein Problem:
- die Maschine ist ziemlich kompakt und benötigt keine große Stellfläche
- tagelang abgestandenes Wasser ist sicherlich auch keine Lösung
- Bohnen sind auch besser in luftdichter Dose als im relativ warmen Automaten aufbewahrt

Habe gerade auch eine Jura E50 hier stehen:
bei gleichen Rohstoffen schmeckt mir der Kaffee aus der Melitta deutlich besser.
Einstellung am Mahlgrad der Jura (nach feiner) hat die Situation *etwas* angeglichen

Kaffeemenge bei der Caffeo Solo: ca. 210-220ml
Bei der Jura hatte eine gründliche Entkalkung zu einer deutlich höheren Getränkemenge geführt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text