OBI offline: preiswerte BILLIG-Geräte - Winkelschleifer 115mm 11,69 Euro; 230mm 35,99 Euro; Stichsäge 13,49 Euro +5 Jahre Garantie
286°Abgelaufen

OBI offline: preiswerte BILLIG-Geräte - Winkelschleifer 115mm 11,69 Euro; 230mm 35,99 Euro; Stichsäge 13,49 Euro +5 Jahre Garantie

11,69€Obi Angebote
33
eingestellt am 23. Aug 2012
Obi hat diese Woche offline seit langem mal wieder "billige" Maschinen (im Prospekt Seite 15)

Beispiele:
12,99 Einhand-Winkelschleifer 115mm
39,99 Zweihand-Winkelschleifer 230mm
14,99 Stichsäge

kombiniert mit 10% aus dieser Aktion mydealz.de/gut…229 ergeben sich ziemlich gute Preise
Alle Elektrogeräte haben 5 Jahre Garantie

Im Onlineshop ist übrigens ein 115er Winkelschleifer für 11,99 gelistet

05/2010 gabs einen kleinen Winkelschleifer schon mal für 8,99 Euro - seither aber immer nur teurer (20-30 Euro). Habe mir einen als Zweitgerät geholt. Die Geräte haben eine Sollbruchstelle: Der Spindel-Arretierknopf ist aus Kunststoff und hält nicht lang. Will man das Gerät nur für ein bestimmtes Vorhaben, könnte man das ja ausnutzen und danach zurückbringen (zumal so ein Motor auch schnell mal durchbrennt).

Zum Thema 115er Winkelschleifer: besser ist der aus dem Kaufland, da er einen Metallstift zur Spindelarettierung hat. Gab es 08/2011 für 12,99. Letzte Woche im Diska (gleiches Modell) für 19,99

Und jetzt keine Endlos-Quali-Diskussion: für gelegentlichen Einsatz oder zeitlich begrenzte Projekte ist so ein Winkelschlifer richtig. Eine Profi-Maschine für 1x9 Euro braucht nicht jeder!

33 Kommentare

Ich hatte mir mal bei OBI einen kleinen billigen Winkelschleifer gekauft,
um einen 8mm Stahlbolzen von einer Wand wegzuschneiden.
Als ich das Teil dann ansetzte wurde der Winkelschleifer schon bei leichtem Druck langsamer, bis er schließlich ganz stehen blieb und erst im Leerlauf
ohne Last wieder anlief. Dieses Spiel wiederholte ich einige Male und tauschte das unbrauchbare Gerät postwendend gegen einen etwas teureren Bosch Winkelschleifer um, der dann genau das machte, was er sollte, nämlich den Bolzen abzutrennen.
Also was mich betrifft bin ich von diesen Billiggeräten geheilt.
man kann es natürlich trotzdem versuchen und dann gegebenenfalls bei Obi zurückgeben bzw. gegen ein anderes Gerät umtauschen.

Quali Diskussion hin oder her, ein Gerät sollte zumindest zu dem Zweck verwendet werden können, für den es hergestellt wurde und wenn es das nicht tut, wie im Beispiel von Springmaker genannt, kann man auch drauf verzichten.

Ein Winkelschleifer, der höchstens zum polieren und schleifen, aber nicht zum trennen taugt, sollte vom Hersteller auch so ausgewiesen werden.

Ansonsten sollte der Hersteller / Verkäufer alternative Verwendungszwecke auf den Packungen abbilden, im Falle des Winkelschleifers z.b. " Auch toll als Ventilator - Flügel ankleben, anschalten, fertig "

Ich habe mal bei Obi eine 12,99€ Stichsäge gekauft. Mit der konnte man alles machen, nur nicht grade Sägen, auch nicht an einer Führungsschiene. Das Sägeblatt war festgeschraubt, aber die Aufnahme war so eiernd gelagert daß ich das Teil nie wirklich verwenden konnte.

Das soll mal einer verstehen, wo sind denn hier die ganzen SCHLAUMEIER mit Ihren Chinasprüchen!?
Meinen Deal zerreißen und diesen hier HOT voten!? oO
hukd.mydealz.de/dea…156

Verfasser

ich habe mit den 115er von Obi Metall getrennt (Eisenzaun alle Spitzen entfernt - auch ca. 8mm Durchmesser); Beton geschnitten (Fussboden 2*5m > geht aber mit 230er Winkelschleifer erheblich besser), zig Mal Bewehrung durchtrennt usw.
Probleme gab es nur beim Scheibenwechsel (Arretierknopf) und bei Überlastung (nach mehr als 1 Stunde Schneiden ohne Unterbrechung darf er auch mal durchbrennen). Ist jetzt auch der 5. von Obi.

Verfasser

Nycon

Ich habe mal bei Obi eine 12,99€ Stichsäge gekauft. Mit der konnte man alles machen, nur nicht grade Sägen, auch nicht an einer Führungsschiene. Das Sägeblatt war festgeschraubt, aber die Aufnahme war so eiernd gelagert daß ich das Teil nie wirklich verwenden konnte.


bei einer Stichsäge würde ich auch nicht zu einer billigen greifen - hier lohnt sich der Marken-Aufpreis.
Habe zwei solcher Billig-Schrottdinger vom Vorbewohner geerbt > unbrauchbar.

scheiss obi hab da am Wochenende laminat gekauft und dann verlegt. nachdem ich fertig war hab ich erst gemerkt das Ca 6-7 Bretter so einen blassen Schimmer bzw eine weiße Schicht drauf haben. weiss jemand woher das kommt und was man dagegen machen kann?

Verfasser

Deniz1907

scheiss obi hab da am Wochenende laminat gekauft und dann verlegt. nachdem ich fertig war hab ich erst gemerkt das Ca 6-7 Bretter so einen blassen Schimmer bzw eine weiße Schicht drauf haben. weiss jemand woher das kommt und was man dagegen machen kann?


verschiedene Chargen? Hilft nur wechselndes Verlegen oder Austausch.

Deniz1907

scheiss obi hab da am Wochenende laminat gekauft und dann verlegt. nachdem ich fertig war hab ich erst gemerkt das Ca 6-7 Bretter so einen blassen Schimmer bzw eine weiße Schicht drauf haben. weiss jemand woher das kommt und was man dagegen machen kann?



wie deutlich ist das?Weil bei Laminat sollte sowas nicht vorkommen.Wenn das deutlicher ist würde ich das reklamieren.

keiner hat was zu verschenken. Preiswert und billig sind unterschiedliche Dinge.

Deniz1907

scheiss obi hab da am Wochenende laminat gekauft und dann verlegt. nachdem ich fertig war hab ich erst gemerkt das Ca 6-7 Bretter so einen blassen Schimmer bzw eine weiße Schicht drauf haben. weiss jemand woher das kommt und was man dagegen machen kann?



sehr deutlich. bei Sonneneinstrahlung sieht man das extrem...

michael8

Das soll mal einer verstehen, wo sind denn hier die ganzen SCHLAUMEIER mit Ihren Chinasprüchen!? Meinen Deal zerreißen und diesen hier HOT voten!? oO



Der Grund liegt in der Optik niedriger Preisangaben, die gegenüber höheren Preisen trotz deren besserem relativen Ersparnispotenzial attraktiver wirken. Hier kommt der Gedanke "Für 12 Euro/14 Euro nehm ich so´n Ding mal mit. Wenn nichts taugt, ist´s nicht so schlimm."
Bei der Güde Kettensäge ist der absolute Preis bereits so hoch, dass es nicht egal ist, wenn das Ding nichts taugt. Daher zieht man bei Bedarf dann ein teuereres Qualitätsprodukt mit in Erwägung.

Den Effekt habe ich zumindest laufend mit deinen HUT/zavvy-Klamottendeals. Bei den Preisen ist es auch zunächst egal, ob die von der Größe her passen...

Verfasser

michael8

Das soll mal einer verstehen, wo sind denn hier die ganzen SCHLAUMEIER mit Ihren Chinasprüchen!?Meinen Deal zerreißen und diesen hier HOT voten!? oO


Zumal eine Kettensäge imho sicherheitskritischer ist - so wie billige Bremsen aus China.

Verfasser

Michafanis

keiner hat was zu verschenken. Preiswert und billig sind unterschiedliche Dinge.


deswegen habe ich ja auch BILLIG geschrieben.
Btw: mein im letzten Jahr gekaufter Boschhammer (das Topmodell) ist zum dritten Mal in Reparatur. Bei den Teilen muss man warten, bis das eingeschickte Gerät wieder da ist (Leihgeräte gibts auch nicht). Bei den billigen wird sofort getauscht oder der volle Kaufpreis ausgezahlt.

Michafanis

keiner hat was zu verschenken. Preiswert und billig sind unterschiedliche Dinge.


Ich bin persönlich nicht so der Bosch-Fan (außer die Blauen Bosch - die taugen auch was).
Am besten sind meiner Meinung nach Makita oder Hilti,...

Mfg

Grüne Bosch ist auch nur Baumarktqualität.
Und die Billigstichsägen schaffen kaum einen geraden Schnitt.
Andererseits hat ein Freund von mir mit einer 20 Euro- "Flex" (runtergesetzt von Aldi) jahrelang richtig malocht, bis sie dann schlußendlich kaputt ging. Das sind so die Ausnahmen, die einen dann doch immer mal wieder zum Kauf von solch billigen Teilen verleiten.
Meistens geht es aber dann doch schief ...

P.S.: Der 10%-Obi-Gutschein kann NICHT mehr angefordert werden (ging wohl nur bis gestern), somit sollte man ihn nicht mehr in den Preis einrechnen.

P.P.S.:

Bei den billigen wird sofort getauscht oder der volle Kaufpreis ausgezahlt.


Kann ich leider nicht immer bestätigen- kürzlich erlag ich auch mal wieder dem Lockruf des Billigen und musste zur Strafe dann auch Einschicken und warten....

Pfoten weg von Billigwerkzeug, insbesondere wenn es sich um sicherheitsrelevante Tools handelt !

Ich kann von einem Fall im Bekanntenkreis berichten, bei dem sich eine Schrubbscheibe von einem Winkelschleifer gelöst hat, die einer Person die 20m weit weg stand, die Achillesferse verletzt hat.

... klar kann das auch mit teurem Werkzeug passieren, aber die Wahrscheinlichkeiten sind andere !

Deniz1907

sehr deutlich. bei Sonneneinstrahlung sieht man das extrem...


Hab dir ne PN geschrieben da das sonst zu arg OT wird..

allgemein: Von sehr günstigen Werkzeug darf man net soo viel erwarten. Hab selber schon 2 Stichsägen für 10€ gehabt, die eine hab ich jetzt noch, die andere hab ich nach 2 Schnitten nicht mehr eingesetzt.

Schrott ab Fabrik

Fratzl

Pfoten weg von Billigwerkzeug, insbesondere wenn es sich um sicherheitsrelevante Tools handelt !Ich kann von einem Fall im Bekanntenkreis berichten, bei dem sich eine Schrubbscheibe von einem Winkelschleifer gelöst hat, die einer Person die 20m weit weg stand, die Achillesferse verletzt hat.... klar kann das auch mit teurem Werkzeug passieren, aber die Wahrscheinlichkeiten sind andere !



Du meinst sicher die Sehne, oder ? Die komplette Scheibe hat sich vom Schleifer gelöst ? - sauber -

Hatte das Ding wenigsten einen Staub / Funkenschutz ? Denn eigentlich steht auch bei den Billigheimern mit Staubschutz in welche Richtung sich Scheiben verflüchtigen (Eigentlich gilt das aber nur, wenn die Dinger zerbersten)...... das sich in der möglichen Flugrichtung keiner aufhalten sollte ist klar ;-).

Das (und der umherfliegende Dreck) waren auch der Grund dafür, dass ich beim Steine / Stahlbeton schneiden den kompletten Garten evakuiert habe.

benutze einen billigst 115er seit >10 Jahren, aber nur alle paar Monate. Null Probleme, tut seinen Job...
HOT

Verfasser

Bei den billigen wird sofort getauscht oder der volle Kaufpreis ausgezahlt.


das mit dem Tauschen bezieht sich auf OBI

Übrigens: der 10%-Gutschein hat immer den selben Strichcode. Hatte mehrere angefordert, dann aber nur den letzten mehrfach gedruckt. Einlösen problemlos. Werde gleich mal einen posten.

Verfasser

Name/Geschlecht wird nie beachtet - habe mal den Nachname geschwärzt

[Fehlendes Bild]

Ich kaufe keine Elektrogeräte mehr bei Obi.

Wenn da mal was dran kaputt ist und man möchte die Geräte umtauschen, kann man sich mit den zickigen Verkäufern rum ärgern. Das Umtauschen von Geräten kann bei Obi eine richtige Odyssee sein.

Verfasser

Pwnager

Ich kaufe keine Elektrogeräte mehr bei Obi.Wenn da mal was dran kaputt ist und man möchte die Geräte umtauschen, kann man sich mit den zickigen Verkäufern rum ärgern. Das Umtauschen von Geräten kann bei Obi eine richtige Odyssee sein.


meine Erfahrung ist gegenteilig
Umtausch/Rückgabe ist einfach bei Obi, Praktiker, Kaufland
Schwierig bei Aldi, ATU

Ich gebe lieber Geld für hochwertige Geräte aus. Erstens halten diese dann lange, sind zuverlässig und zweitens tue ich was für die Umwelt, indem ich diese billig Wegwerfgeräte, nicht kaufe!

tuhe


tuhen tut man nicht
Avatar

GelöschterUser86601

Also ich habe mir angewöhnt, sofern es das gesuchte Werkzeug im guten Zustand gebraucht in der Bucht gibt es dort zu ersteigern.

ich habe da schon so einiges an Kohle gespart. Vor kurzem erst ne Stichsäge und einen Schleifgerät von Bosch für knapp 20€ inkl VSK im guten Zustand geschossen.

Da kam dann einmal ne neue Klinge/Blatt drauf und gut.

Obi ist das RTL unter den Baumärkten.

Avatar

GelöschterUser68141

Maaxxwell

Obi ist das RTL unter den Baumärkten.


und ich dachte das wäre Praktiker :-)
übrigens
ul.to/io3…vdb

Verfasser

Maaxxwell

Obi ist das RTL unter den Baumärkten.


das wäre dann RTL2 (_;)

Und viele Grüsse nach Freiberg - in dem Obi war ich lange nicht.
Als da Praktiker noch Wirichs war, war der um Welten besser (vieles umsonst abgegriffen).

All so es ist so das billig und Preiswert was anderes ist.
Wir sind Werkzeughändler und haben auch billige Werkzeuge. Aber die sind nicht für den Alltäglichen Gebrauch geeignet, aber immer hin machen Sie das was Sie machen sollen. Preiswerte Geräte sind bei uns etwas Teurer und sind nun mal für den Täglichen oder mehr Gebrauch Verwendbar. Das ist der Unterschied. Mann Sollte den Fachhändler Aufsuchen und nicht den Baumarkt. Wer billig haben will der bekommt billig.
Auf unsere Geräte sind 3 Jahre Garantie und nicht wie aus dem Baumarkt 2 Jahre da geht's schon los.
Das aus meiner Sicht.
Mfg.
anhaengerteile-werkzeuge.de

Verfasser

maiki30

All so es ist so das billig und Preiswert was anderes ist.Wir sind Werkzeughändler und haben auch billige Werkzeuge. Aber die sind nicht für den Alltäglichen Gebrauch geeignet, aber immer hin machen Sie das was Sie machen sollen. Preiswerte Geräte sind bei uns etwas Teurer und sind nun mal für den Täglichen oder mehr Gebrauch Verwendbar. Das ist der Unterschied. Mann Sollte den Fachhändler Aufsuchen und nicht den Baumarkt. Wer billig haben will der bekommt billig.Auf unsere Geräte sind 3 Jahre Garantie und nicht wie aus dem Baumarkt 2 Jahre da geht's schon los.Das aus meiner Sicht.Mfg.


Ganz sicher.
Habe mir das Topmoedell von Bosch geholt.
Jetzt nach 2,5 Jahren 2. Defekt: wochenlang Warten nach Einschicken und dann soll ich knapp 200 Euro für die Reparatur zahlen, da "übermässige Benspruchung oder Verschleiss" (mehr als der Neupreis). Und das bei 5 Jahren Garantie. Bei Amazon finden sich gleiche Fälle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text