220°
ABGELAUFEN
OBI regional (Preisfehler?): LED -Lampe mit 11 Watt und 1080 Lumen für 9,99 €
OBI regional (Preisfehler?): LED -Lampe mit 11 Watt und 1080 Lumen für 9,99 €

OBI regional (Preisfehler?): LED -Lampe mit 11 Watt und 1080 Lumen für 9,99 €

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Die nicht dimmbare "Lightme"-Lampe wird im aktuellen Prospekt (gültig bis 15.2.) mit 1050 Lumen und 10,99 Euro beworben, steht im Online-Angebot aber mit 1080 lm und für nur 9,99 Euro. Das wäre für den LED-Ersatz einer 75-Watt-Glühlampe ein sehr guter Preis.

Leistungsaufnahme: 11 Watt
Sockel: E27
Lichtfarbe: 3.000 Kelvin ("warm-weiß", wirkt aber deutlich kühler als eine Glühlampe)
Dekor/Glasfarbe: Opal
Abstrahlwinkel: 360 ° (vermutlich falsch, weil bei dieser Bauform kaum mehr als 180 Grad möglich sind)
Farbwiedergabeindex: nicht angegeben, mutmaßlich Ra 80
Nennlebensdauer: 30.000 Leuchtstunden und 20.000 Schaltzyklen
Gewicht: 120 g
Höhe: 11,8 cm
Breite: 6,0 cm

Eventuell hilft es an der Kasse, auf das OBI-Online-Angebot zu verweisen (das sich wiederum auf den Prospekt bezieht), um den niedrigeren Preis zu bezahlen zu können.

Beste Kommentare

Verfasser

1of16

3000k = cold (Lichtfarbe)auch wenn es gerne als warm-weiß angepriesen wird, ist es das nicht...daher etwas verwirrend hier im Deal :-/


Sagt mal Leute, lest Ihr eigentlich mal die Dealbeschreibungen, bevor Ihr kommentiert? Tatsächlich gilt alles bis ca. 3300 K offiziell als "warm-weiß", sieht aber oft nicht so aus. Deshalb schrieb ich "warm-weiß", wirkt aber deutlich kühler als eine Glühlampe. Noch ausführlicher steht's in meinem oben verlinkten Blogbeitrag. Ist das nicht deutlich genug?

Verfasser

Details zum aktuellen OBI-LED-Angebot stehen in diesem Blogbeitrag.

MWZflyer

Cold gevotetweil:1. erkenne ich absolut kein Deal in diesem Angebot2. Viel zu viele "Kommentare" des Dealerstellers der sich zu verteidigen versucht3. Eigenwerbung zum Blog



So einen Quatsch wie den deinen kann man auch schlecht dahingestellt lassen. Produkt ist HOT. Für den Flur/Abstellkammer/Hobbyraum absolut zu empfehlen. In der Küche oder Wohnzimmer eher nicht.

Danke für den Deal!

Hot. Und gerne darfst du weiterhin auf deinen Blog verlinken (den ich soeben abonniert habe).
Neben dem ganzen Pseudo-Fachwissen in allen Kategorien tun ein paar wirkliche Kenner der Plattform überaus gut.

56 Kommentare

Verfasser

Details zum aktuellen OBI-LED-Angebot stehen in diesem Blogbeitrag.

Danke für den Hinweis. Glaube nicht, dass es ein Preisfehler ist, weil Kaufland eine ähnliche Lampe eines niederländischen Distributors für 11.95 Euro im Angebot hat (ebenfalls 1.080 Lumen). Spitzenlampe, bin damit sehr zufrieden, wirklich ausgesprochen hell. Dort im Sortiment bei OSRAM und Philips geschaut, aber nichts so helles bzw. mit diesem P/L-Verhältnis gefunden.

Die scheint ja ordentlich licht zu machen

Verfasser

Es ist auf jeden Fall insofern ein Preisfehler, als es unterschiedliche Preise in der Off- und Online-Werbung gibt.

kreisch*

Bin erstaunt das es einen Lampenblog gibt
Von mir mal nen hot

korrigiert? bei mir steht jetzt 14,99€

3000k = cold (Lichtfarbe)
auch wenn es gerne als warm-weiß angepriesen wird, ist es das nicht...daher etwas verwirrend hier im Deal :-/

1of16

3000k = cold (Lichtfarbe)auch wenn es gerne als warm-weiß angepriesen wird, ist es das nicht...daher etwas verwirrend hier im Deal :-/


sehe ich genauso liber zu einer osram mit 2700k greifen kostet auch 10€ aber dann nur 9-10 watt

Bestimmt kein Preisfehler, ein ganz normales Angebot

Autocold!

10 watt für 9,99€
11 watt für 10,99€

neo5382

Bin erstaunt das es einen Lampenblog gibt Von mir mal nen hot



dank dem fastvoice gab es hier richtig gute Angebote.

Verfasser

neo5382

Bin erstaunt das es einen Lampenblog gibt Von mir mal nen hot


Danke, es ist sogar ein LED-Blog. ;-)

Kombinierbar mit Gutscheincode: af606nk2
10€ Gutschein bei 99€ Mindestumsatz.

Verfasser

go_pro

korrigiert? bei mir steht jetzt 14,99€


Bei mir nicht, da sind's immer noch 9,99 Euro.

Verfasser

nakres

10 watt für 9,99€11 watt für 10,99€


Das sind die Preise im Prospekt - online stehen bei mir 9,99 Euro bei der 11-W-Version.

Verfasser

1of16

3000k = cold (Lichtfarbe)auch wenn es gerne als warm-weiß angepriesen wird, ist es das nicht...daher etwas verwirrend hier im Deal :-/


Sagt mal Leute, lest Ihr eigentlich mal die Dealbeschreibungen, bevor Ihr kommentiert? Tatsächlich gilt alles bis ca. 3300 K offiziell als "warm-weiß", sieht aber oft nicht so aus. Deshalb schrieb ich "warm-weiß", wirkt aber deutlich kühler als eine Glühlampe. Noch ausführlicher steht's in meinem oben verlinkten Blogbeitrag. Ist das nicht deutlich genug?

Verfasser

TomTomm

Autocold!


Weil?

go_pro

korrigiert? bei mir steht jetzt 14,99€



Aha, kommt wohl auf den Markt an, den man ausgewählt hat.
Mein Stamm-Markt zeigt 14,99 an...

Verfasser

Madboys

Bestimmt kein Preisfehler, ein ganz normales Angebot


Wenn das gleiche Produkt online für einen Euro weniger als im Prospekt beworben wird, obwohl es nur offline zu kaufen ist?

Verfasser

1of16

3000k = cold (Lichtfarbe)auch wenn es gerne als warm-weiß angepriesen wird, ist es das nicht...daher etwas verwirrend hier im Deal :-/


Eine 10-Watt-Lampe von Osram mit 9-10 Watt, die nur 10 € kostet und über 1000 Lumen hat? Kenne ich nicht. Zeigen!

Verfasser

go_pro

korrigiert? bei mir steht jetzt 14,99€


Danke für den Hinweis - hab's von "bundesweit" auf "regional" geändert.

1of16

3000k = cold (Lichtfarbe)auch wenn es gerne als warm-weiß angepriesen wird, ist es das nicht...daher etwas verwirrend hier im Deal :-/



habe hier eine 9.5w mit 806 lumen von osram mit echten warm white 2700k

Verfasser

1of16

3000k = cold (Lichtfarbe)auch wenn es gerne als warm-weiß angepriesen wird, ist es das nicht...daher etwas verwirrend hier im Deal :-/


Ja klar - dieses Modell habe ich sogar in meinem Blogbeitrag verlinkt. Aber es geht hier ja nicht um 806, sondern um 1080 Lumen - und da gibt's in dieser Preislage nix von Osram, Philips und Co. - bei weitem nicht. Oder muss ich erst den Unterschied erklären?

Übrigens gibt's auch Menschen, die 2700 K hassen und lieber was "Kälteres" wollen.

wie lang gilt das angebot? würde den weg zu obi gleich mit dem schlüssel nachmachen kombinieren

Cold gevotet
weil:
1. erkenne ich absolut kein Deal in diesem Angebot
2. Viel zu viele "Kommentare" des Dealerstellers der sich zu verteidigen versucht
3. Eigenwerbung zum Blog

MWZflyer

Cold gevotetweil:1. erkenne ich absolut kein Deal in diesem Angebot2. Viel zu viele "Kommentare" des Dealerstellers der sich zu verteidigen versucht3. Eigenwerbung zum Blog



So einen Quatsch wie den deinen kann man auch schlecht dahingestellt lassen. Produkt ist HOT. Für den Flur/Abstellkammer/Hobbyraum absolut zu empfehlen. In der Küche oder Wohnzimmer eher nicht.

Danke für den Deal!

MWZflyer

Cold gevotetweil:1. erkenne ich absolut kein Deal in diesem Angebot2. Viel zu viele "Kommentare" des Dealerstellers der sich zu verteidigen versucht3. Eigenwerbung zum Blog



Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...

na ja...ob es schlau ist, das dann auch noch rauszuposaunen? *hust*...

Egal...vom Preis natürlich sehr gut.

Die Frage stellt sich natürich, ob die Effizienz mit 98 Lumen wirklich korrekt sein kann, vor allem in Verbindung mit der angebenen Lebensdauer. Und noch die Frage bzgl. der Streuung in Bezug auf der Produktionsqualität....


Verfasser

ellocko

wie lang gilt das angebot? würde den weg zu obi gleich mit dem schlüssel nachmachen kombinieren


Da oben steht gleich zweimal "gültig bis 15.2.".

Ein Dealersteller, der sogar so nett ist, noch dumme Kommentare sachlich zu beantworten, das ist ein autocold - klar...

Danke für den Deal, unter Preisfehler verstehen echte Dealer natürlich was anderes, aber es ist ein gewisse, eventuell ungewollte Preisspanne und ein sehr guter Preis.

Wegen 3000K zu 2700K sollte man sich glaub ich nicht all zu sehr anstellen, außerdem ist es ja auch in der Beschreibung erwähnt.

Irgendwie nervend, dass du bei jedem 2. Kommentar von dir auf deinen Blog verlinkst oO Hab dort auch mal gestörbert, als ich mir LEDs kaufen wollte und habe es dann aber sein lassen ... Die von dir als gut empfundenen waren eher mittelmaß - da kauf ich mir lieber bei Amazon ein paar, probiere sie aus und merke dann schon, ob mir deren Farbtreue gefällt oder nicht ...

Verfasser

Snaggle

Die Frage stellt sich natürich, ob die Effizienz mit 98 Lumen wirklich korrekt sein kann, vor allem in Verbindung mit der angebenen Lebensdauer. Und noch die Frage bzgl. der Streuung in Bezug auf der Produktionsqualität....


Berechtigte Frage - werde wohl mal das Messlabor drauf ansetzen.

ja, wollen ja nicht kleinkariert sein, aber da hätte ich doch meine Zweifel.
Der Deal ist m.E. nur wirklich gut, wenn die Lampe die Lumenwerte erreicht. Eine etwas höhere Leistungsaufnahme wäre verschmerzbar, wenn sie die Lumenzahl erreicht, da die Konkurrenz auch mehr Leistung aufnimmt (daher aber auch die Frage zur Effizienz, die ein wenig strange erscheint)
Für jemanden, der mit den Abwägungen in Bezug auf Dimmbarkeit,Abstrahlwinkel und Lichtfarbe leben kann, dann ein wirklich sehr guter Deal (sofern Daten stimmen) trotz der Unwägbarkeit der Produkitionsqualität, die sich dann nur im Laufe der Jahre zeigen würde....
Ich nehme dabei auch mal an, dass Lightme eine reine Handelsmarke ist, auch wenn sie vielleciht mit "festen" Partnern in Fernost zusammenarbeiten, die die Lampen entwickeln und produzieren.

Falls die Lumenwerte nicht errericht werden (und man sich in der 60W-Klasse platziert), fällt der Deal m.E. komplett weg.

Daher steht und fällt der ganze Deal mit dieser Frage.

Gruß

Wenn man einen Raum schön hell machen will, mit mehreren Lampen, sind 3000 K sogar gut. Bei heller Beleuchtung würde ein zu "gelber" Farbton eher stören.

Vielen Dank für den Deal! Bitte weitermachen auch wenn es anstrengend ist. Dazu fallen mir 2 Wortspiele ein:
Manch Kommentar kommt von keiner hellen Leuchte.
Vielleicht geht jenen noch ein Licht auf. X)

Snaggle

na ja...ob es schlau ist, das dann auch noch rauszuposaunen? *hust*...Egal...vom Preis natürlich sehr gut.Die Frage stellt sich natürich, ob die Effizienz mit 98 Lumen wirklich korrekt sein kann, vor allem in Verbindung mit der angebenen Lebensdauer. Und noch die Frage bzgl. der Streuung in Bezug auf der Produktionsqualität....



Nur um Verwirrungen zu vermeiden oder doch die Kleinkariertheit auszukehren:
Du meinst natürlich die Lichtausbeute je Watt, was mancher vielleicht nicht sofort weiß, also die LED hier hat eine Lichtausbeute von 98 Lumen/Watt Effizienz, womit du natürlich Recht hast :).

Hallo,
den letzten Satz verstehe ich noch nicht so recht, wie du den meinst.
Erklär noch mal bitte. Es sei denn, du meinst den Begriff im Sinne von Wirkungsgrad, jedoch ist "100% Erleuchtung" ja eine unbekannte Variable....

Die Bezeichnung "Effizienz" dürfte daher whol durchaus angebracht sein:
de.wikipedia.org/wik…mpe

Lichtstrom pro Watt

Und das verhält sich ja auch in irgendeiner Form reziprok (oder wie auch immer die Beziehung mathematisch ist) zu dem Heizverlust etc. Was du möglicherweise meintest, da liegen wir vom Grundsatz her vielleicht gar nicht so weit entfernt ist und ist wirklcih nur mehr Korinthenkackerei....
Na ja....aber jeder weiß ja, was gemeinet ist. Ich bin mal gespannt, ob Fastvoice die Möglichkeit hat, den exakten Wert zu messen....

Gruß


Snaggle

Hallo,den letzten Satz verstehe ich noch nicht so recht, wie du den meinst. Erklär noch mal bitte. Es sei denn, du meinst den Begriff im Sinne von Wirkungsgrad, jedoch ist "100% Erleuchtung" ja eine unbekannte Variable....Die Bezeichnung "Effizienz" dürfte daher whol durchaus angebracht sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%BChlampe#Energieeffizienzklassen_von_Gl.C3.BChlampenLichtstrom pro WattUnd das verhält sich ja auch in irgendeiner Form reziprok zu dem Heizverlust etc. Was du möglicherweise meintest, ist vielleicht vom Grundsatz dann gar nicht so weit entfernt....Na ja....aber jeder weiß ja, was gemeinet ist. Ich bin mal gespannt, ob Fastvoice die Möglichkeit hat, den exakten Wert zu messen....Gruß



Sorry, meinte den Wirkungsgrad und habe eher Verwirrung gestiftet als alles andere :-).
Also 100% Erleuchtung ist natürlich nicht möglich, zumindest nicht absolut exakt. Aber dennoch kann der Anteil des Stroms errechnet werden, der in Licht umgewandelt wird.

Dennoch hast du ansonsten Recht und ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :).


Ich fände eine Vergleichsmessung dann aber in jedem Falle angebracht, z.B. Osram oder Philips, ob auch da die Lumenzahl eventuell abweicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text