Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Objektiv Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC für Anschluss Nikon
248° Abgelaufen

Objektiv Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC für Anschluss Nikon

323,19€469€-31%Amazon Angebote
Redakteur/in21
Redakteur/in
eingestellt am 3. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Amazon hat den Preis für das SAMYANG 13135T1.5N T2.2 VDSLR ED UMC Objektiv für Anschluss Nikon (135mm) weiter reduziert. Keine Ahnung warum, aber seit dem 25.02 wird es alle Paar Tage weiter im Preis reduziert. Aktuell kostet es 323,19€. PVG liegt bei 469€

1543984-Rguor.jpg1543984-nqS6h.jpg

1543984-N0L8k.jpg
  • Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC für Anschluss Nikon; Sonnenblende; Schutzdeckel für Linse und Anschlussgewinde; Objektivschutzbeutel; Anleitung
  • Manuell fokussierendes Video-Objektiv 135mm T2.2
  • Speziell für APSC-Kameras bis hin zu Vollformat-Kameras
  • Entkoppelte, stufenlose Fokusnachführung und Blendeneinstellung mit Zahnkranz (0,8 mm)
  • Lieferumfang : Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC für Anschluss Nikon; Sonnenblende; Schutzdeckel für Linse und Anschlussgewinde; Objektivschutzbeutel; Anleitung
  • Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC für Anschluss Nikon; Sonnenblende; Schutzdeckel für Linse und Anschlussgewinde; Objektivschutzbeutel; Anleitung
  • Manuell fokussierendes Video-Objektiv 135mm T2.2
  • Speziell für APSC-Kameras bis hin zu Vollformat-Kameras
  • Entkoppelte, stufenlose Fokusnachführung und Blendeneinstellung mit Zahnkranz (0,8 mm)
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare
I got it for 270€ Last time
Kann die Linse was oder mehr weggeworfenes Geld? Hat jemand Erfahrung? Danke!
presscot03.03.2020 17:06

Kann die Linse was oder mehr weggeworfenes Geld? Hat jemand Erfahrung? …Kann die Linse was oder mehr weggeworfenes Geld? Hat jemand Erfahrung? Danke!


Hervorragend gut. Halt manuell.
presscot03.03.2020 17:06

Kann die Linse was oder mehr weggeworfenes Geld? Hat jemand Erfahrung? …Kann die Linse was oder mehr weggeworfenes Geld? Hat jemand Erfahrung? Danke!


Sagen wir es so: Schärfe, Bokeh und CAs sind auf dem Niveau eines 135mm Zeiss Apo Objektives, welches knapp 2000€ kostet.
Ein Canon 135mm f/2 L wird einfach weggefegt. Ist halt "nur" manueller Fokus
Harko03.03.2020 17:23

Hervorragend gut. Halt manuell.


Danke für die Info, sehr interessant.
hornhauer9403.03.2020 17:42

Sagen wir es so: Schärfe, Bokeh und CAs sind auf dem Niveau eines 135mm …Sagen wir es so: Schärfe, Bokeh und CAs sind auf dem Niveau eines 135mm Zeiss Apo Objektives, welches knapp 2000€ kostet.Ein Canon 135mm f/2 L wird einfach weggefegt. Ist halt "nur" manueller Fokus


Okeeeyyy, hör sich gut an. Canon 135L war damals mein Lieblingsobjektiv auf der 5Dmk2. Heute bin ich mit der Sigma 135 1.8 auf Nikon unterwegs und die Linse ist einfach Hammer. Noch eine günstigere 135 suche ich für nen Kumpel, der nicht viel bezahlen kann. Wenn die hier mit der Sigma mithalten kann, dann ist es top Linse.
presscot03.03.2020 17:49

Okeeeyyy, hör sich gut an. Canon 135L war damals mein Lieblingsobjektiv …Okeeeyyy, hör sich gut an. Canon 135L war damals mein Lieblingsobjektiv auf der 5Dmk2. Heute bin ich mit der Sigma 135 1.8 auf Nikon unterwegs und die Linse ist einfach Hammer. Noch eine günstigere 135 suche ich für nen Kumpel, der nicht viel bezahlen kann. Wenn die hier mit der Sigma mithalten kann, dann ist es top Linse.


Kann definitiv mithalten. Das Sigma ist vllt. gefühlt 5 % schärfer. Hatte sowohl das Sigma als auch das Samyang an der Sony a7iii. Wer keinen AF benötigt bekommt mit dem Samyang ein unglaubliches Objektiv.
presscot03.03.2020 17:49

Okeeeyyy, hör sich gut an. Canon 135L war damals mein Lieblingsobjektiv …Okeeeyyy, hör sich gut an. Canon 135L war damals mein Lieblingsobjektiv auf der 5Dmk2. Heute bin ich mit der Sigma 135 1.8 auf Nikon unterwegs und die Linse ist einfach Hammer. Noch eine günstigere 135 suche ich für nen Kumpel, der nicht viel bezahlen kann. Wenn die hier mit der Sigma mithalten kann, dann ist es top Linse.


Ja, Fotografie ist ein sehr teures Hobby. Schlag zu
hornhauer9403.03.2020 17:50

Kann definitiv mithalten. Das Sigma ist vllt. gefühlt 5 % schärfer. Hatte s …Kann definitiv mithalten. Das Sigma ist vllt. gefühlt 5 % schärfer. Hatte sowohl das Sigma als auch das Samyang an der Sony a7iii. Wer keinen AF benötigt bekommt mit dem Samyang ein unglaubliches Objektiv.


Danke! Werde die Info weiter geben
jaeger0003.03.2020 17:51

Ja, Fotografie ist ein sehr teures Hobby. Schlag zu


Oohh jaaaa))) als Hobby ziemlich teuer Ich, als Porträt Fotograf, werde mir definitiv keine manuelle Linsen mehr kaufen, ich genieße einfach soooo sehr den Autofokus auf Augen bei der Z7
Wofür setzt man ein 135 f/2 ein? => Für Portraits.
Was ist beim Einsatz offenblendig zu beachten? => Dass die hauchdünne Schärfeebene präzise auf den Punkt sitzt.
Was unterscheidet Portraits von Stillleben? => Menschen atmen, Menschen leben. Kurzum, sie bewegen sich.

Irgendwas klemmt hier. Trotzdem, viel Spaß...und ruhige Models
25242479-H0fZ4.jpgDas 135mm war mein erstes Objektiv außer dem Kit an der A7 II damals. Man braucht Zeit um sich daran zu gewöhnen und vorallem Fokussieren zu Übung aber man wird mit einer wahnsinnigen Qualität und einen Look belohnt, den man noch nicht ganz so oft sieht. Volle Kaufempfehlung von mir.
presscot03.03.2020 17:59

Oohh jaaaa))) als Hobby ziemlich teuer Ich, als Porträt …Oohh jaaaa))) als Hobby ziemlich teuer Ich, als Porträt Fotograf, werde mir definitiv keine manuelle Linsen mehr kaufen, ich genieße einfach soooo sehr den Autofokus auf Augen bei der Z7


Hat das neue Update den Augen fehlfocus auf die Wimpern verbessert?
eifelthommy03.03.2020 18:19

Wofür setzt man ein 135 f/2 ein? => Für Portraits.Was ist beim Einsatz o …Wofür setzt man ein 135 f/2 ein? => Für Portraits.Was ist beim Einsatz offenblendig zu beachten? => Dass die hauchdünne Schärfeebene präzise auf den Punkt sitzt.Was unterscheidet Portraits von Stillleben? => Menschen atmen, Menschen leben. Kurzum, sie bewegen sich.Irgendwas klemmt hier. Trotzdem, viel Spaß...und ruhige Models


Jeppp, also für Porträte sehr schwer Fokus zu treffen. Ich hatte 50mm 1.2 Manual und schon damit war Horror Augen zu treffen, allerdings habe ich das damals mit D850 probiert. Also, für Porträte nur mit Autofokus.
AVV03.03.2020 19:24

Hat das neue Update den Augen fehlfocus auf die Wimpern verbessert?


Also vor dem Update (2.x) als auch danach (3.x) habe ich keine Probleme mit dem Fokus auf Augen gehabt. Alles mit Sigmas 35mm 50mm 105mm und 135mm.
Bearbeitet von: "presscot" 4. Mär
Ich habe Samyang 85/1.4 für Nikon D750 die Linse ist totale Scheiße
Tolles Ding, besonders in dieser Version interessant für Video. Fokussieren ist nicht so schwer, entweder es ist scharf oder nicht, das sieht man sofort. Bei Weitwinkel ist das manchmal schwieriger. Auf dem Display sieht’s gut aus und am Rechner sieht man dann, das man es doch versaut hat.
Eugen_K.04.03.2020 08:49

Ich habe Samyang 85/1.4 für Nikon D750 die Linse ist totale Scheiße


Dann ist dein Objektiv wahrscheinlich dezentriert, da auch das 85 1.4 bereits bei Offenblende eine sehr gute Schärfe hat (wenn auch etwas viel CAs) und bei Blende 2 knackig scharf ist.
hornhauer9404.03.2020 13:38

Dann ist dein Objektiv wahrscheinlich dezentriert, da auch das 85 1.4 …Dann ist dein Objektiv wahrscheinlich dezentriert, da auch das 85 1.4 bereits bei Offenblende eine sehr gute Schärfe hat (wenn auch etwas viel CAs) und bei Blende 2 knackig scharf ist.



Mein hat sehr starke chromatische aberrationen,die Fotos sind totale scheiße :(,aber mit alte D90 war gar nicht schlecht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text