181°
ABGELAUFEN
Objektiv SIGMA 18-250mm F/3.5-6.3 Objektiv für Sony / Minolta für nur 243,54 EUR inkl. Versand

Objektiv SIGMA 18-250mm F/3.5-6.3 Objektiv für Sony / Minolta für nur 243,54 EUR inkl. Versand

ElektronikEbay Angebote

Objektiv SIGMA 18-250mm F/3.5-6.3 Objektiv für Sony / Minolta für nur 243,54 EUR inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:243,54€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf eBay für nur 243,54 EUR inkl. Versand. Bester Preis laut IDEALO ist 348,70 EUR. Mehr als 100,- EUR Ersparnis. Auf Amazon für 369,- EUR erhältlich. Dort bekommt das Objektiv gute 4 von 5 Sterne bei 78 Bewertungen.

Details
Farbe schwarz

Weitere Infos für Sony-Kameras, DC, ASP, HSM, IF, OS; Bildwinkel (diagonal): 76,5° - 6,5°

Abmessungen (BxHxT) 89 mm

Bezeichnung Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Makro OS HSM

Verwendung für Sony-Kameras

max. Brennweite (mm) 18 mm

Blende 1: 3.5 - 1: 6.3

Zoom 13.9 x

optischer Aufbau 16 Linsen, 13 Gruppen, 7 Lamellen

Bildstabilisator 1

Naheinstellgrenze (Meter) 0.45 m

Filterdurchmesser 62 mm

Durchmesser 74 mm

Tiefe 89 mm

Gewicht (Gramm) 470 g

Ausführung Tele-Zoomobjektiv

Herstellernummer 883962

Farbton Schwarz

29 Kommentare

Verfasser

Habe vorhin eines von zwei verfügbaren für Canon für knapp 238 geschossen!
Geiler Preis!

den Shop hatten wir glaube ich schon ein paar mal.. viel Spaß mit dem Suppenzoom^^

Geld sparen, DSLR verkaufen und alles in eine kompakte investieren. Wer sowas an die Kamera schraubt, brauch keine DSLR.

Für "Ottonormalo" ein guter Preis um Bilder am PC zu betrachten. Wer etwas mehr auf Qualität beim Ergebnis ausgerichtet ist, wird sich eh in eine andere Richtung bewegen.

Superzoom 18-250, lasst es mich mit den Worten von Paul McCartney sagen:Let it be

Damit meine ich jeden DSLR Besitzer, nicht nur die Semi- oder Möchtegernprofis

Kuuuma

Geld sparen, DSLR verkaufen und alles in eine kompakte investieren. Wer sowas an die Kamera schraubt, brauch keine DSLR.


Und sich vom freistellen komplett verabschieden, mit diesem Superzoom ist man gestalterisch noch immer jeder Kompakten haushoch überlegen und das hier angebotetene Modell gehört zu einem der Besseren seiner Sorte. Von mir ein Hot auch wenn es für ein anderes Bajonett deutlich preiswerter beworben wurde.

nix für die nex reihe oder?

wo sind die MFT Deals -Panasonic 25 oder Olympus 75...

Immer diese Besserwisser...

Das 18-250 ist ein Reisezoom, und für den ihm angedachten Aufgabenbereich eines der besten auf dem Markt. Man sollte sich der Vor- und nachteile eines Zoomobjektivs natürlich bewusst sein.

Ich habe damit meine Canon Kit Objektive ersetzt und bereue es nicht. Ja die Vignettierung ist auffällig da die Kamera bei einem Nicht-Canon Objektiv keine automatische Korrektur durchführt (das beherrscht nur Nikon). Die Verzerrungen sind vorhanden, liegen aber im üblichen Bereich. Die Schärfe ist gerade am Ende der Brennweite besser als beim 55-250er Kit Objektiv, Chromatische Abberationen sind gering, die Streulichtepmfindlichkeit ist deutlich besser als bei den Kit-Objektiven, außerdem ist eine Geli dabei.

Wer sich darüber im klaren ist was man hier kauft, kann ein Hammer Schnäppchen machen. Die Bilder müssen für Top-Qualität am PC nachbearbeitet werden, zumindest was die Vignettierung bei Extrembrennweite betrifft. Aber das sollte man an sich mit jedem Objektiv. Aber sowas scheint für einige Kommentatoren hier ja auch Neuland zus ein...

Kuuuma

Geld sparen, DSLR verkaufen und alles in eine kompakte investieren. Wer sowas an die Kamera schraubt, brauch keine DSLR.



Eben.
Solange Kompaktkameras nicht das können, was mit einem Superzoom an einer DSLR möglich ist, haben diese Objektive absolut ihre Daseinsberechtigung. Sie füllen einfach eine Lücke.

Wer unbedingt den großen Zoombereich braucht und partout nicht Objektive wechseln will, z.B. auf Reisen, wo Größe, Gewicht und Bequemlichkeit eine Rolle spielen, der kauft eben ein Superzoom-Objektiv.

Eine Kompakte hilft hier nicht, da in aller Regel allein schon der Bildausschnitt nicht so schnell gewählt werden kann wie bei einem DLSR-Objektiv mit mechanischem Zoomring - das Ein- und Auszoomen dauert mit den meisten Kompakt- und Bridgekameras doch viel zu lange.

Außerdem sind die Einstellungen für Blende, Belichtungszeit, Art der Belichtung usw. bei einer DSLR viel leichter (und schneller!) zu erreichen.

All dem gegenüber ist die im Vergleich schlechtere Bildqualität für viele Kunden schlicht nachrangig.

Jeder soll wissen was er selbst haben möchte.
Klar kann das Objektiv nicht mit hochwertigeren mithalten aber es macht nicht jeder jeden Tag Fotos, gerade wenn jemand in den Urlaub fährt oder sowas der schleppt keine 3 Objektive mit. Jemand der Hobbymäßig wenig Fotografiert ist damit bedient, alle anderen die der Meinung sind das sowas nicht an den Body gehört die haben auch recht, aber eben auch nur für Ihr Gebiet.

1

Kuuuma

Geld sparen, DSLR verkaufen und alles in eine kompakte investieren. Wer sowas an die Kamera schraubt, brauch keine DSLR.



Also ich hab mein Objektiv aus der Aktion letzte Woche für Nikon am WE erhalten und kann die Einschätzung nicht bestätigen. Zugegeben die Bilder sind deutlich dunkler als z.B. mit der 105er Festbrennweite und bei weitem nicht so brilliant, aber mit eienr Kompaktkamera absolut nicht vergleichbar.

Ich würd die Sachen erst mal ausprobieren bevor ich drüber urteile. Bei mir wird das Objektiv erstmal das Kit-Objektiv ersetzen, zumal die Nikon-Variante auch nur 180 EUR gekostet hat. Ein Set aus lichtstarken Zoom und Telezoom die den Bereich abdecken kostet schnell fünf (!) mal so viel. Es ist also eine Vernunftentscheidung und keine, weil ich jetzt hoffe damit bei Getty ganz groß raus zu kommen ... das so gesparte Geld investier ich doch lieber in ein paar Festbrennweiten, als es zwei Allrounder anzulegen, die vielleicht durchgängig 2,8 bringen, wobei grad das Tele dann auch shcon deutlich teurer wär ...

Kann den Händler jedenfalls empfehlen. Donnerstag (nach 18 Uhr) bestellt, Samstag geliefert. Erstklassige Ware, super Preis.

IMCARLOS

Also ich hab mein Objektiv aus der Aktion letzte Woche für Nikon am WE erhalten und kann die Einschätzung nicht bestätigen. Zugegeben die Bilder sind deutlich dunkler als z.B. mit der 105er Festbrennweite und bei weitem nicht so brilliant, aber mit eienr Kompaktkamera absolut nicht vergleichbar.



Wieso sollten die Bilder dunkler sein? Wenn du nicht die Vignettierung meinst, dann liegt es eher an deinen Einstellungen.

Und ja, soll jeder so handhaben wie er will. Aber ich glaube kaum, dass die Kombi mit dem Objektiv hier jeder Kompaktkamera überlegen ist. Kleines Testfoto wäre doch mal klasse von dir!

Wenn jemand ein "Immerdrauf" für den Urlaub sucht - kann ich dieses Objektiv nur empfehlen. Deutlich schneller und vor allem leiser als die vergleichbaren Vertreter von Tamron. Und der Preis ist einfach mal genial! Habe vor knapp nem Monat etwa die 100 € mehr gezahlt...

Kuuuma

Wieso sollten die Bilder dunkler sein? Wenn du nicht die Vignettierung meinst, dann liegt es eher an deinen Einstellungen.



Mein ich auch. Die läßt den Gesamteindruck halt dunkler wirken, zumindest im Vergleich zur Festbrennweite ...

dyxum.com/len…tml

Auf Forum sample images klicken für Beispielbilder.

Ich hatte mal ein 18-200 von sigma, hab es verkauft weil ich es so gut wie nie benutzt habe. Im letzten Urlaub hab ich es aber vermisst, als ich mein 17-50 und 70-200 mitschleppen musste. Das Tele hab ich dann nur selten verwendet, weil der ständige Wechsel bei einem Städtetrip z.B. ziemlich nervt.

Über chromatische Aberrationen und stürzende Linien muss man sich dank lightroom egtl keine Sorgen machen (bei raw v.a.), einfach alle Bilder markieren und die automatische profilkorrektur für das Objektiv anwenden.

schade, schon weg :-(

IMCARLOS

Also ich hab mein Objektiv aus der Aktion letzte Woche für Nikon am WE erhalten und kann die Einschätzung nicht bestätigen. Zugegeben die Bilder sind deutlich dunkler als z.B. mit der 105er Festbrennweite und bei weitem nicht so brilliant, aber mit eienr Kompaktkamera absolut nicht vergleichbar.




Geh doch einfach auf Pixel Peeper und schau dir selber an was das Objektiv kann...

Schade, dass wäre mir super gelegen gekommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text