Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Octopath Traveler (Switch) für 35,26€ (Amazon FR)
349° Abgelaufen

Octopath Traveler (Switch) für 35,26€ (Amazon FR)

35,26€47,79€-26%Amazon.fr Angebote
11
eingestellt am 13. JunBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Amazon.fr bekommt ihr derzeit Octopath Traveler (Switch) für 35,26€ inkl. versandkosten. Bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte. Einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich.

Metacritic: 83%
Preisvergleich: 47,79€

ACHT HELDEN. ACHT GESCHICHTEN. EIN ABENTEUER!

Beginne deine Reise als einer von acht Protagonisten mit jeweils eigenen Talenten und Zielen. Wo beginnt deine Reise? Wer schließt sich dir an? Und wohin gehst du als Nächstes? All diese Entscheidungen und noch viel mehr hängt allein vom Spieler ab!

1392777.jpg
Jeder Charakter kann Wege-Aktionen einsetzen, um auf einzigartige Weise mit den Figuren, die ihm begegnen, zu interagieren. Beispielsweise kann der Krieger Olberic nahezu jeden zum Duell herausfordern. Durch ein solches Duell könnte er einen Bösewicht entlarven oder jemanden, der ihm im Weg steht, dazu bringen, den Weg freizugeben. Die Tänzerin Primrose wiederum kann andere dazu verführen, ihr zu folgen. Mit dieser Kraft könnte sie einen Vermissten finden und zurückbringen oder ihre Feinde in eine Falle locken. Sie kann sogar einen verführten Charakter herbeirufen, der ihr dann im Kampf beiseite steht!

1392777.jpg
Kämpfe sind hier eine Mischung aus einem schnell zu erlernenden, rundenbasierten System und komplett neuen Mechaniken. Eine dieser Mechaniken ist das Boost-System. Dieses erlaubt es Spielern, in jeder Kampfrunde Boost-Punkte anzusammeln. Diese können dazu verwendet werden, um die Stärke von Angriffen und Fähigkeiten enorm zu steigern oder sie für Kettenangriffe einzusetzen. Ziele doch einmal auf den Schwachpunkt eines Gegners, um seine Verteidigung zu durchbrechen, und schlage ihn dann vernichtend, während er geschwächt ist! Oder nutze sie, um einem Verbündeten in Not zu helfen. Den richtigen Zeitpunkt für einen Boost zu finden, kann der Schlüssel zum Sieg sein.

Betreten Sie eine einzigartige Welt!
Die Producer von Bravely Default bei Square Enix stellen uns eine neue Fantasy-Welt vor, die durch eine Mischung aus CG, Pixelgrafik und visuellen Tricks zum Leben erweckt wird, die von den Entwicklern „HD-2D“ genannt wird

1392777.jpg
Lernen Sie die acht Protagonisten kennen und erleben ihre Geschichte!
Wählen Sie zu Beginn des Spiels aus einem der acht Charaktere; jeder hat eine individuelle Geschichte und einzigartige Fähigkeiten. Die Wahl Ihres Charakters beeinflusst Ihre Spieleerfahrung und sorgt dafür, dass Sie die Welt von Octopath Traveller auf verschiedenste Art und Weise erleben können.

1392777.jpg
Meistern Sie die Kämpfe!
Kämpfe sind hier eine Mischung aus einem schnell zu erlernenden, rundenbasierten System und komplett neuen Mechaniken. Eine dieser Mechaniken ist das Boost-System. Dieses erlaubt es Spielern, in jeder Kampfrunde Boost-Punkte anzusammeln. Diese können dazu verwendet werden, um die Stärke von Angriffen und Fähigkeiten enorm zu steigern oder sie für Kettenangriffe einzusetzen.

1392777.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
Hatte die Demo mal kurz angespielt - aber irgendwie hat sich das zu sehr nach Super Nintendo angefühlt (Wer es noch kennt: Illusion of Time) - nur dann leider zu sehr Richtung verschlimmbessert (Grafik sieht grottig aus weil auf Krampf noch ein paar gut aussehende Animationen hinzugefügt worden sind).
denkt dran das wurde jetzt auch auf Steam am PC rausgebracht
Soren13.06.2019 10:20

Hatte die Demo mal kurz angespielt - aber irgendwie hat sich das zu sehr …Hatte die Demo mal kurz angespielt - aber irgendwie hat sich das zu sehr nach Super Nintendo angefühlt (Wer es noch kennt: Illusion of Time) - nur dann leider zu sehr Richtung verschlimmbessert (Grafik sieht grottig aus weil auf Krampf noch ein paar gut aussehende Animationen hinzugefügt worden sind).



Illusion of Time hatte wenigstens Live-Kämpfe und man konnte den Gegnern aus dem Weg gehen. Das Game hier basiert auf "Zufallskämpfen", wo man alle zwei Meter kämpfen muss, egal ob man will oder nicht. Das hat mich nach der Demo doch ziemlich abgeschreckt. Naja, und die überlangen Textwände auch. Preis ist aber hot.
Arthur081513.06.2019 10:50

Illusion of Time hatte wenigstens Live-Kämpfe und man konnte den Gegnern …Illusion of Time hatte wenigstens Live-Kämpfe und man konnte den Gegnern aus dem Weg gehen. Das Game hier basiert auf "Zufallskämpfen", wo man alle zwei Meter kämpfen muss, egal ob man will oder nicht. Das hat mich nach der Demo doch ziemlich abgeschreckt. Naja, und die überlangen Textwände auch. Preis ist aber hot.


IoT also Remake würde einschlagen wie ne Bombe - hab's hier noch liegen neben meinen SNES
Soren13.06.2019 10:53

IoT also Remake würde einschlagen wie ne Bombe - hab's hier noch liegen …IoT also Remake würde einschlagen wie ne Bombe - hab's hier noch liegen neben meinen SNES



Ja mir hat damals auch so ziemlich alles Spaß gemacht: Secret of Mana, Secret of Evermore, Illusion of Time, Terranigma und Lufia 2. Ist glaube ich aber ein Hauch Nostalgie hinter. :-)
Bearbeitet von: "Arthur0815" 13. Jun
Arthur081513.06.2019 10:56

Ja mir hat damals auch so ziemlich alles Spaß gemacht: Secret of Mana, …Ja mir hat damals auch so ziemlich alles Spaß gemacht: Secret of Mana, Secret of Evermore, Illusion of Time, Terranigma und Lufia 2.


Ausser Lufia habe ich auch alle gespielt - warum gibt's solche Spiele nur noch so selten heute?
Soren13.06.2019 10:57

Ausser Lufia habe ich auch alle gespielt - warum gibt's solche Spiele nur …Ausser Lufia habe ich auch alle gespielt - warum gibt's solche Spiele nur noch so selten heute?



Wahrscheinlich aus dem selben Grund, warum es kein klassisches Zelda mehr gibt. Zu wenig 3D, zu wenig Open World, leider nicht mehr in der Zeit. Heute muss alles Battle Royale und Online Multiplayer sein.
Bearbeitet von: "Arthur0815" 13. Jun
Soren13.06.2019 10:57

Ausser Lufia habe ich auch alle gespielt - warum gibt's solche Spiele nur …Ausser Lufia habe ich auch alle gespielt - warum gibt's solche Spiele nur noch so selten heute?

Lufia hat mir am meisten Spaß gemacht.
Würde mir wünschen dass es nochmal für die Switch kommt.
Terranigma = BESTES SNES Spiel aller Zeiten. Das Phasingsystem war für damalige Verhältnisse überragend. Die Musik ein Traum. Immer wenn ich das spiele denke ich an meine Kindheit und die epischen RPGs wie Secret of Mana, Lufia oder Illusion of Time.

BTW: Ich habe Octopath Traveler. Bin übelst auf den Hypetrain aufgesprungen weil ich dachte es wäre ein klassisches RPG wie Lufia etc. Leider ist die Story sehr langatmig und das Grinding hat mich dann auf Dauer echt genervt, hab nach rund 10h Spielzeit aufgehört. Vielleicht fange ich nochmal an denn Grafik, Atmosphäre und Musik sind echt spitze.
Bearbeitet von: "Legendary85" 13. Jun
Kboss13.06.2019 10:42

denkt dran das wurde jetzt auch auf Steam am PC rausgebracht


Wenn es doch irgendwo nur günstig für PC zu bekommen wäre 😔 möchte es unbedingt spielen aber max 35 EUR ausgeben. Aktuell stagniert es bei ca. 45
Preis ist zwar ganz gut, ist das Spiel aber leider nicht wert. Die Story ist absolute 0815 Grütze. Habe am Ende nur noch durchgeskippt, weil es eh vorhersehbar war und ich einfach nur den Endkampof hinter mich bringen wollte. Es gibt absolut keine Herausforderung, man spielt 8 mal das Turtorial und danach wirds auch nicht spannender. Wenn man die Demo gespielt hat, kennt man das komplette Spiel. Sehr schade, habe mich eigentlich sehr auf das Spiel gefreut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text