Oculus Rift inkl. Touch zum zurzeit günstigsten plus 50€ Oculus Store Gutschein
425°Abgelaufen

Oculus Rift inkl. Touch zum zurzeit günstigsten plus 50€ Oculus Store Gutschein

419€439€-5%Alternate Angebote
22
eingestellt am 29. Mär
Das ist mein Erster Deal, also bitte verzeiht, falls was fehlt.
Zurzeit gibts die Oculus Rift mit Touch Controllers bei Alternate 20€ günstiger als den nächsten Bestpreis. Zudem bekommt man gerade einen 50€ Oculus Store Gutschein dazu.
Die Aktion läuft noch bis zum 4.4.

PVG laut idealo: 439,00€ bei Amazon

Rift ist eine unvergleichliche Erfahrung. Ob man in das Lieblingsspiel eintaucht, sich einen packenden VR-Film ansieht, zu einem Ort am anderen Ende der Welt springt oder einfach Zeit mit den Freunden in der VR verbringt - es wird sich anfühlen, als wäre man wirklich da. Bei Oculus Touch handelt es sich um zwei Controller mit Positionserfassungssystem, die Handpräsenz ermöglichen - das Gefühl, dass die virtuellen Hände des Nutzers tatsächlich dessen echten Hände sind. Touch hebt die Interaktion auf ein völlig neues Niveau. Mit Touch können alle möglichen Objekte in der virtuellen Umgebung mit Präzision gehandhabt werden. Die Touch-Controller verfügen über herkömmliche Aktionstasten, Sticks und Analogtrigger, die neuen Erfahrungen ein vertrautes Element verleihen. So erschafft man VR zum Anfassen mit intuitiver Interaktion und einem Kernaspekt der menschlichen Ausdruckskraft. Die qualitativ hochwertigen Linsen und das präzise, latenzarme Tracking von Rift bieten unvergleichliche immersive Kraft.
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Ein Hot von mir. Auch wenn die Ersparnis nicht der Wahnsinn ist und ein 50 EUR Gutschein für Steam sinnvoller wäre.

Mein Bashing gg Facebook und seine Produkte spare ich mir an dieser Stelle
Bearbeitet von: "Make_it_rain" 29. Mär
Make_it_rainvor 2 m

Ein Hot von mir. Auch wenn die Ersparnis nicht der Wahnsinn ist und ein 50 …Ein Hot von mir. Auch wenn die Ersparnis nicht der Wahnsinn ist und ein 50 EUR Gutschein für Steam sinnvoller wäre.


Die 50 Euro gibt jeder in Oculus Home sowieso aus. Jede Wette. Mit die besten Spiele sind nämlich nur dort erhältlich.

Bestpreis ist das aber noch lange nicht. Das war irgendwo bei 350€
Bearbeitet von: "Blaexe." 29. Mär
Das Guthaben bekommt man vermutlich nicht nur bei Alternate (Link):

** Kaufe zwischen dem 28. März 2018 und dem 3. April 2018 online unter oculus.com oder bei teilnehmenden Händlern eine Oculus Rift und erhalte 50 €Oculus Store-Guthaben. Weitere Informationen erhältst du bei deinem Händler vor Ort oder auf der Webseite. Der Einlösecode für das Angebot befindet sich auf deinem Zahlungsbeleg oder wird an die beim Kauf eingegebene E-Mail-Adresse gesendet. Die Einlösung und Verwendung unterliegt den Nutzungsbedingungen für Oculus Store-Werbegutschriften. Weitere Informationen findest du unter oculus.com/leg…ts/.
@birkenstock90:

Dazu habe ich gestern schon einen Deal gepostet... der vollkommen in den Boden gevotet wurde
alternate, da lohnt sich nochma extra auf qipu hinzuweisen 3%. Ist leider so oder so nur nen mini deal
Letztens bei Amazon WHD für 330 Euro zugeschlagen. Man sollte schon mindestens eine 580/1060 haben, um VR nutzen zu können. BIsher ist es eine nette Spielerei für mich.
Oculus oder PSVR? Wer hat Erfahrungswert?
Stubidusvor 3 m

Oculus oder PSVR? Wer hat Erfahrungswert?


Oculus, definitiv. PSVR hat die wesentlich größere Spieleauswahl, aber das VR Gefühl ist (mit Oculus Touch) viel besser als bei PSVR mit den move Controllern.
TeHa94vor 1 h, 16 m

Letztens bei Amazon WHD für 330 Euro zugeschlagen. Man sollte schon …Letztens bei Amazon WHD für 330 Euro zugeschlagen. Man sollte schon mindestens eine 580/1060 haben, um VR nutzen zu können. BIsher ist es eine nette Spielerei für mich.


Was hast du für eine CPU und wieviel RAM und würdest du sagen das ist die untere Grenze? Mich interessiert, ob meine vergleichsweise alte CPU das noch schafft. Habe günstig eine 1060 erstehen können und die sollte ja ausreichen...
Die hier oder doch besser nen WMR Headset für 250 Euro?
Wenn eine richtig gute Kabellose Varinate von Ocolus jemals rauskommt schlage ich wieder zu.
Aber mit den ganzen Kabeln, trotz hochbinden über Seilzüge, ist es kein echtes 360Grad VR Gefühl.....
Wer hat Interesse an meinem? Einmal benutzt, wollte mit Freundin Fahrschule üben (City Car Driving), war nichts für sie, außerdem müsste ich es ständig auf und wieder abbauen, wegen unserer Kleinen.. Liegt nur herum..
Morpheus0001vor 3 h, 55 m

Was hast du für eine CPU und wieviel RAM und würdest du sagen das ist die u …Was hast du für eine CPU und wieviel RAM und würdest du sagen das ist die untere Grenze? Mich interessiert, ob meine vergleichsweise alte CPU das noch schafft. Habe günstig eine 1060 erstehen können und die sollte ja ausreichen...


CPU scheint nicht der begrenzende Faktor zu sein. Habe mal project cars 1 und 2 getestet. Da steigt meine rx 580 8 GB definitiv vor meinem alten i5 2500k aus. 8gb RAM habe ich drinnen, allerdings habe ich tatsächlich noch nie dessen Auslastung überprüft.
1060 sollte noch minimal besser bei VR sein
TeHa94vor 2 h, 39 m

CPU scheint nicht der begrenzende Faktor zu sein. Habe mal project cars 1 …CPU scheint nicht der begrenzende Faktor zu sein. Habe mal project cars 1 und 2 getestet. Da steigt meine rx 580 8 GB definitiv vor meinem alten i5 2500k aus. 8gb RAM habe ich drinnen, allerdings habe ich tatsächlich noch nie dessen Auslastung überprüft.1060 sollte noch minimal besser bei VR sein


Kommt halt auf dein System an. Ich hab eine gtx 1070 und einen i5-3450. Läuft so eigentlich ganz gut ausser das je nach Software die ladezeiten recht hoch sind und wenn die Prozessor auslastung zu hoch ist kann es schon mal vorkommen das er kurz nachlädt. Werde deswegen wohl dieses jahr noch aufrüsten, ist ja eh nicht mehr der jüngste Prozessor.
Ich hab aber eine mixed reality brille, technisch sollte sich das aber nicht viel nehmen
Stubidusvor 6 h, 56 m

Oculus oder PSVR? Wer hat Erfahrungswert?


Oculus finde ich besser, mehr Angebot. Aber pc extra dazu ist teuer, falls noetig.
pdabz30. Mär

Oculus finde ich besser, mehr Angebot. Aber pc extra dazu ist teuer, falls …Oculus finde ich besser, mehr Angebot. Aber pc extra dazu ist teuer, falls noetig.


Ich finde die oculus auch besser. Allerdings hat die Psvr das größere Angebot.
Wer auf rommscale nicht verzichten will dem würde ich aber die vive oder mixed reality brillen empfehlen
Tim00029. Mär

Oculus, definitiv. PSVR hat die wesentlich größere Spieleauswahl, aber das …Oculus, definitiv. PSVR hat die wesentlich größere Spieleauswahl, aber das VR Gefühl ist (mit Oculus Touch) viel besser als bei PSVR mit den move Controllern.


Eigentlich hat die Rift das viel größere Spieleangebot. Qualitativ lässt sich eher drüber streiten, sehe es aber ungefähr auf dem gleichen Niveau, eher etwas besser.

@Nightfire123456

Ich will nicht auf Roomscale verzichten und habe die Rift. Hatte sogar die Vive und sie wieder verkauft...solche Pauschalisierungen bringen doch nichts. Die Rift kann genauso Roomscale.
Bearbeitet von: "Blaexe." 31. Mär
Blaexe.31. Mär

Eigentlich hat die Rift das viel größere Spieleangebot. Qualitativ lässt si …Eigentlich hat die Rift das viel größere Spieleangebot. Qualitativ lässt sich eher drüber streiten, sehe es aber ungefähr auf dem gleichen Niveau, eher etwas besser.@Nightfire123456 Ich will nicht auf Roomscale verzichten und habe die Rift. Hatte sogar die Vive und sie wieder verkauft...solche Pauschalisierungen bringen doch nichts. Die Rift kann genauso Roomscale.


Ja aber nicht in der gleichen Qualität wie bei der vive oder bei den mixed reality headsets. Und das hat nichts mit pauschalisieren zu tun sondern mit dem aktuellen Stand der Technik. Die rift hat nur eine Kamera vorne standardmäßig, wie soll da komplette 360 Erfassung möglich sein? Mit dem Touch Controller hab ich dann eine 2. Kamera die ich hinter mir positionieren muss. Auch so ist die Erfassung noch nicht komplett möglich. Ausserdem ist die Positionierung schwieriger. Ich könnte in meiner Wohnung hinter mir gar keine Kamera positionieren. Das ist bei den anderen beiden deutlich besser und einfacher gelöst. Ich sag ja nicht das die rift schlecht ist, in den meisten Szenerien zieht sie allerdings bei der raunerfassung den kürzeren
Nightfire123456vor 1 h, 36 m

Ja aber nicht in der gleichen Qualität wie bei der vive oder bei den mixed …Ja aber nicht in der gleichen Qualität wie bei der vive oder bei den mixed reality headsets.


Doch. Die Trackingqualität ist - wenn richtig eingerichtet - gleich. Du verwechselst das. Das Setup ist wahrscheinlich schwieriger und das maximale Trackingvolumen begrenzter. Aber die Qualität - also Genauigkeit, Jitter usw. - ist nicht fühlbar unterschiedlich.

Außerdem hat die Rift standardmäßig (Touch = Standard) 2 Kameras, die du auch entgegengesetzt aufbauen kannst. Und doch - dann ist die Erfassung komplett möglich. Nur in einem kleineren Raum. (Kann man mit einer 3. Kamera erweitern, wenn nötig) Die Lighthouse Boxen musst du übrigens auch hinter dir positionieren.

Ich mach dir keinen Vorwurf, praktisch das gesamte Internet kriegt das nicht richtig hin. Aber man muss zwischen "Trackingqualität", "Aufwand" und "Mögliches Trackingvolumen" unterscheiden.

Dafür hat die Rift ja aber auch ihre eigenen Vorteile ggü. der Vive und WMR.
Bearbeitet von: "Blaexe." 1. Apr
Blaexe.vor 58 m

Doch. Die Trackingqualität ist - wenn richtig eingerichtet - gleich. Du …Doch. Die Trackingqualität ist - wenn richtig eingerichtet - gleich. Du verwechselst das. Das Setup ist wahrscheinlich schwieriger und das maximale Trackingvolumen begrenzter. Aber die Qualität - also Genauigkeit, Jitter usw. - ist nicht fühlbar unterschiedlich.Außerdem hat die Rift standardmäßig (Touch = Standard) 2 Kameras, die du auch entgegengesetzt aufbauen kannst. Und doch - dann ist die Erfassung komplett möglich. Nur in einem kleineren Raum. (Kann man mit einer 3. Kamera erweitern, wenn nötig) Die Lighthouse Boxen musst du übrigens auch hinter dir positionieren.Ich mach dir keinen Vorwurf, praktisch das gesamte Internet kriegt das nicht richtig hin. Aber man muss zwischen "Trackingqualität", "Aufwand" und "Mögliches Trackingvolumen" unterscheiden.Dafür hat die Rift ja aber auch ihre eigenen Vorteile ggü. der Vive und WMR.


Ich dachte du wolltest wirklich über vor und Nachteile der einzelnen brillen informieren. Aber an dem post merkt man deutlich das du nur Werbung für den hersteller machst für den du dich entschieden hast, indem du die Fakten verdrehst.
Und nett indem du mir und dem gesamten Internet keinen vorwurf machst. Aber genau auf diese Punkte bin ich schon im vorigen Post drauf eingegangen.

1. Der touch ist nicht Standard weil es ohne auch verkauft wird.
2. Bei der vive werden die Sensoren diagonal angebracht. Den Unterschied und die vorteile werde ich dir aber jetzt nicht erklären. Vielleicht kommst du ja selber drauf.
3. Die tracking Qualität ist nicht gleich, da wenn du nur hinten und vorne vor dir eine Kamera hast es genügend Punkte gibt die nicht erfasst werden. 360 grad tracking geht einfach so nicht.
4. Vielleicht geht es in deinem Kinder Zimmer eine Kamera genau hinter dir aufzubauen. Aber in den meisten Fällen dürfte es ziemlich schwierig werden. Vor allem den Kabelsalat möchte ich nicht.
5. Das 3. Kamera argument ist Unsinn. Das treibt die Kosten in die höhe und ist einfach in den meisten Fällen unsinnig ein Dreieck aus Kameras aufzubauen um damit dann am Ende die tracking Qualität zu haben die ich bei der konkurrenz deutlich leichter bekomme und ohne im ganzen Zimmer Kabel oder auch stative zu verteilen.

Und ja die rift hat Vorteile gegenüber den anderen wie z. B. Die exclusive Spiele oder die touch Controller. Man sollte aber einsehen das es auch Nachteile gibt und diese nicht kleinreden nur damit das Produkt besser da steht
@Nightfire123456

Du solltest dich wirklich etwas informieren...

1. Touch ist Standard. Offiziell wird nichts mehr anderes verkauft (und das seit 9 Monaten...), nur noch Restbestände.
2. Kannst du bei der Rift genauso. Nichts hält dich davon ab.
3. Noch einmal "Trackingqualität" hat nichts mit der Abdeckung zu tun. Außerdem doch: 360° Tracking geht natürlich. Einfach beide Kameras - genau wie bei der Vive - diagonal aufstellen. Auf Wunsch mehr Kameras hinzufügen.
4. Es gibt so etwas wie Verlängerungskabel. Dass das Setup schwieriger ist habe ich bereits gesagt. Das hat aber nichts damit zu tun ob es geht oder nicht. Über deine persönlichen Angriffe brauchen wir wohl nicht reden.
5. Eine Rift mit 3. Kamera ist immer noch günstiger als eine Vive. Kannst ja auch gerne den DAS noch dazu zählen.

Immer wieder: Du verwechselst "Trackingqualittät" mit "Aufwand" und "Abdeckung". Die Nachteile habe ich benannt, nur weiß ich (aus Erfahrung) wovon ich rede, du ganz offensichtlich nicht.

Ich meine, es gibt zum Roomscale Setup sogar offizielle Guides und du willst hier erzählen dass es ja "Unsinn" wäre...
Bearbeitet von: "Blaexe." 2. Apr
Kurze Frage an die Leute die hier zugeschlagen haben: Falls ihr bei Alternate gekauft habt, hat euer 50€ Gutschein funktioniert? Wenn ich versuche den Code im Shop einzulösen, bekomme ich immer nur die Meldung "Der Gutschein Code ist abgelaufen". Meine Nachfragen per E-Mail bei Alternate wurden alle ignoriert.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Faltus_Sackus. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text