Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Oculus Rift S
438° Abgelaufen

Oculus Rift S

400,50€444,89€-10%eBay Angebote
25
eingestellt am 23. Okt 2019Bearbeitet von:"ProfDrYoMan"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gibt es nicht viel zu sagen. Nach der Quest 64 GB und 128 GB jetzt auch die Rift S.

Damit die ganzen Keywords anspringen.

=> 128 GB Quest: mydealz.de/dea…682
=> 64 GB Quest: mydealz.de/dea…180
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...
Wer hat den passenden Pornhub-Premium Deal dazu?
Th4tsiT23.10.2019 17:41

Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die …Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...


Ich würde auch mindestens noch auf die ersten Intensivtests warten, außer man weiß schon jetzt, dass man damit hunderte Stunden verbringen wird und auf jeden Fall das Bestmögliche haben will. Wobei ich in diesem Falle sowieso eher zu einer Pimax raten würde. Bisherige Tester, die das auf Messen bereits testen konnten, berichten jedenfalls von einer sehr guten Umsetzung mit kaum vorhandenem Lag, weshalb die Rift S für die meisten Nutzer tatsächlich überflüssig werden sollte.
Ich habe meine damals frisch gekaufte Oculus Rift S auf jeden Fall nach der Ankündigung direkt wieder zum Einkaufspreis abgegeben.^^

Sollte Oculus Link wider Erwarten ein Flop werden, kann man ja immer noch zuschlagen.
Bearbeitet von: "XadaX" 23. Okt 2019
Th4tsiT23.10.2019 17:41

Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die …Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...


Das ging ja schnell

Ich besitze Quest und Rift S und nein - solange der Augenabstand passt ist die Rift S für PC Inhalte sicher nicht obsolet.

Größeres Trackingvolumen, deutlich besserer Tragekomfort, höhere Bildwiederholfrequenz, keine Bildkomprimierung, niedrigere Latenz, günstiger. Panel ist Geschmackssache.
Bearbeitet von: "Blaexe." 23. Okt 2019
25 Kommentare
Wer hat den passenden Pornhub-Premium Deal dazu?
Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...
Th4tsiT23.10.2019 17:41

Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die …Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...


Ich würde auch mindestens noch auf die ersten Intensivtests warten, außer man weiß schon jetzt, dass man damit hunderte Stunden verbringen wird und auf jeden Fall das Bestmögliche haben will. Wobei ich in diesem Falle sowieso eher zu einer Pimax raten würde. Bisherige Tester, die das auf Messen bereits testen konnten, berichten jedenfalls von einer sehr guten Umsetzung mit kaum vorhandenem Lag, weshalb die Rift S für die meisten Nutzer tatsächlich überflüssig werden sollte.
Ich habe meine damals frisch gekaufte Oculus Rift S auf jeden Fall nach der Ankündigung direkt wieder zum Einkaufspreis abgegeben.^^

Sollte Oculus Link wider Erwarten ein Flop werden, kann man ja immer noch zuschlagen.
Bearbeitet von: "XadaX" 23. Okt 2019
Th4tsiT23.10.2019 17:41

Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die …Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...


Das ging ja schnell

Ich besitze Quest und Rift S und nein - solange der Augenabstand passt ist die Rift S für PC Inhalte sicher nicht obsolet.

Größeres Trackingvolumen, deutlich besserer Tragekomfort, höhere Bildwiederholfrequenz, keine Bildkomprimierung, niedrigere Latenz, günstiger. Panel ist Geschmackssache.
Bearbeitet von: "Blaexe." 23. Okt 2019
Mich hat die Rift S grafisch nicht überzeugt..
Blaexe.23.10.2019 17:54

Das ging ja schnell (party)Ich besitze Quest und Rift S und nein - …Das ging ja schnell (party)Ich besitze Quest und Rift S und nein - solange der Augenabstand passt ist die Rift S für PC Inhalte sicher nicht obsolet. Größeres Trackingvolumen, deutlich besserer Tragekomfort, höhere Bildwiederholfrequenz, keine Bildkomprimierung, niedrigere Latenz, günstiger. Panel ist Geschmackssache.


Für Neukäufer auf jeden Fall.
„Will ich nur kabellos, nur kabelgebunden oder beides?“
Th4tsiT23.10.2019 17:41

Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die …Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...


Deshalb warte ich lieber, da sie dann wahrscheinlich viel billiger wird, wenn sie niemand mehr kauft
Epiphone123:
Wer hat den passenden Pornhub-Premium Deal dazu?

Es gibt bestimmt auch gratis Seiten
Mal eine Frage an die Experten:

Wenn ich nur per externer Quelle (HDMI), z.B. Bluray-Player, Filme schauen möchte, was nehm ich da?

Ich steig da als Laie nicht durch. Gibt es solch ein Brille (mit vernünftigem Bild & HDMI-Eingang) überhaupt?
cnmurx23.10.2019 18:55

Mal eine Frage an die Experten:Wenn ich nur per externer Quelle (HDMI), …Mal eine Frage an die Experten:Wenn ich nur per externer Quelle (HDMI), z.B. Bluray-Player, Filme schauen möchte, was nehm ich da?Ich steig da als Laie nicht durch. Gibt es solch ein Brille (mit vernünftigem Bild & HDMI-Eingang) überhaupt?


Du suchst eine Videobrille, keine VR-Brille. Dafür existiert meines Wissens nach aber kein ordentlicher Markt.
Lieber eine Oculus Quest, die man auch demnächst per Kabel anschließen kann.

Wer es bequemer mag und die Kosten nicht scheut, installiert sich noch den HTC Vive Deluxe Audio Headstrap.

Habe das Teil mal in einem Media Markt Deal für 85 eur mitgenommen und der Tragekomfort ist nun ok und die Kopfhörer sind dann auch gleich immer mit dabei.
Habe die Rift S und bin sehr zufrieden.

Wenn jemand einen entsprechenden Rechner braucht ist die Quest sicher besser.
@Fl4nk Die Quest kostet damit fast 200€ mehr. Unnötig, wenn man nur an PCVR interessiert ist.
Bearbeitet von: "Blaexe." 23. Okt 2019
Th4tsiT23.10.2019 17:41

Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die …Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...


Also ich meine gelesen zu haben, dass das Oculus Link Kabel (original, 80 Euro teuer) immer noch ein komprimiertes Bild übertragt(!), während man bei der Rift S nativ beste Bildqualität durchschicken kann. Und Achtung, es gibt eine Link-Kabel-Einschränkung(!): "Road to VR zufolge würden die meisten, aber nicht alle Rift-Titel unterstützt. Entwickler könnten zudem selbst entscheiden, ob ihr Rift-Spiel Oculus Link unterstützt."

Nicht dass es so ein Desaster wie bei den Knuckles Controllern gibt, die kaum Support bei den Games haben.

Ansonsten bei der Quest:
+Schwarzwerte aufgrund von OLED
+-Höhere Auflösung als die Rift S auf dem Papier, aber letztendlich kommt es auf die Anordnung der Pixel an
- Nur 72 Hertz, macht schon was aus (Im Video unten sieht es nach starkem Motion Blur bei Beat Saber aus)

Ein Through the Lense Vergleich Rift S vs Quest
youtube.com/wat…pzU


Also ich bin eher geneigt, die Rift S zu nehmen.
Bearbeitet von: "SweetEule" 24. Okt 2019
Ich bleibe bei meiner normalen rift.
Der Hauptnachteil der Rift S, für viele und leider auch mich, ist die feste IPD.

Mit meinen 60 mm kann ich da leider nicht mitmachen. Und viele Andere auch.

uploadvr.com/dat…ts/

23335052.jpg

23335052.jpg
Bearbeitet von: "ProfDrYoMan" 24. Okt 2019
@ProfDrYoMan Hab 59mm und läuft wunderbar mit der Rift S. Pauschalisieren kann man da nicht - leider kommt man um einen persönlichen Test nicht drum herum.
Hattest du mal eine Brille mit passender/einstellbarer IPD?

Ich hatte die Quest (leider mit Pixelfehler zurück) mal hier und ich der Einfluss einer falschen IPD war immens.

Nicht unbedingt was Schärfe und Farben angeht, auch das war bemerkbar, aber nicht so störend.

Massiv war das Pupil Swimming.

youtube.com/wat…EcQ

Falls eingestellt sind Kanten vollkommen unnatürlich weggekippt.

Mag sein, dass Dich das nicht stört. Die Quest hat mir gezeigt, dass eine passende IPD einfach Pflicht ist.
Epiphone12323.10.2019 17:39

Wer hat den passenden Pornhub-Premium Deal dazu?


Total nervig immer gleich 2-10 gb für ein video downloaden zu müssen
Avatar
GelöschterUser935572
Th4tsiT23.10.2019 17:41

Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die …Wenn jetzt im November der Oculus Link für die Quest rauskommt, ist die Rift S ziemlich obsolet...


Abwarten, wenn es aber doch dazu kommt, dann wird es einen riesen Aufschrei der Riftkunden geben und diese Menschen werden die unfaire Geste seitens Oculus nicht vergessen!
Ich würde es nicht wagen die Kunden zu verärgern, denn in naher Zukunft möchte Ochsenlus die neue Generation der Brillen weiterhin verkaufen
Bearbeitet von: "GelöschterUser935572" 27. Okt 2019
Avatar
GelöschterUser935572
Aber auch hier zur Info für diejenigen, die es verpennt haben.
Bei Schwab gibt es diese Brille für 378€ vorausgesetzt ist ein Kundenkonto, welches vor dem 15.10. 2019 erstellt wurde.
Ich habe dort meine quest 64 GB für 381€ gekauft.
ProfDrYoMan24.10.2019 13:41

Der Hauptnachteil der Rift S, für viele und leider auch mich, ist die …Der Hauptnachteil der Rift S, für viele und leider auch mich, ist die feste IPD.Mit meinen 60 mm kann ich da leider nicht mitmachen. Und viele Andere auch.https://uploadvr.com/data-suggests-oculus-rift-s-ipd-range-best-for-around-half-of-adults/[Bild] [Bild]


Man kann die IPD doch softwareseitig einstellen?
Was dir überhaupt nix hilft. Die Linsen haben max. 4 mm Sweetspot-Durchmesser.

Jeder mag seine eigenen Erfahrungen machen.
ProfDrYoMan27.10.2019 17:36

Was dir überhaupt nix hilft. Die Linsen haben max. 4 mm …Was dir überhaupt nix hilft. Die Linsen haben max. 4 mm Sweetspot-Durchmesser.Jeder mag seine eigenen Erfahrungen machen.


War jetzt auch mehr eine Frage des Interesses wegen... besitze selber "noch" keine VR Brille. Möchte mir aber eine zulegen.
Laut Smartphone-App soll meine IPD bei 68,5mm liegen. Das wird dann wohl ähnliche Probleme verursachen?
Bearbeitet von: "LumpenLarry" 27. Okt 2019
ProfDrYoMan24.10.2019 19:56

Hattest du mal eine Brille mit passender/einstellbarer IPD?


Hatte und habe ich. Vive, Rift, Quest. Ich habe keine Probleme mit der Rift S. Ich weiß wie es sich korrekt anfühlt.
Bearbeitet von: "Blaexe." 1. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text