Oculus Rift VR + Touch Controller inkl. 3 Games für 555 Euro @Mediamarkt
949°Abgelaufen

Oculus Rift VR + Touch Controller inkl. 3 Games für 555 Euro @Mediamarkt

87
eingestellt am 26. Mai
Auf der Seite müsst ihr ein wenig nach unten scrollen, dann findet ihr das Angebot prominent als Bundle für 555 € dargestellt!

Bei der Hin&Web Aktion von Media Markt gibt's die Rift VR mit Controllern für 555 € versandkostenfrei!

Preisvergleich:


Beim Kauf von Oculus Touch Controller sind laut Artikelbeschreibung bei Media Markt auch noch folgende Games kostenlos dabei:

  • Medium, Quill, Dead and Buried, Robo Recall
Die Controller kommen als Paar.

1004107.jpg
Hardware Check:
Ist Ihr System VR ready? Nicht jedes System ist gleich VR fähig. Überprüfen Sie Ihre Hardware und vergleichen diese mit den Systemvoraussetzungen:

  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 1060/AMD Radeon RX 480 oder besser
  • Alternative Grafikkarte: NVIDIA GTX 970/AMD Radeon R9 290 oder besser
  • Prozessor: Gleichwertig zu Intel i5-4590 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB+ RAM
  • Videoausgang: Kompatibler HDMI-1.3-Videoausgang
  • USB-Ausgänge: 3 x USB-3.0-Ausgänge plus 1 x USB-2.0-Ausgang
  • Betriebssystem: Windows 7 SP1 (64 Bit) oder höher

Beste Kommentare

Rapturevor 56 m

Oculus Rift oder Vive? Oder warten bis Nachfolgemodelle kommen?


"VR 1.5" ist frühestens Anfang 2018 zu erwarten. Die richtigen Nachfolger von Rift und Vive frühestens Ende 2018 (ja, dazu gibt es Aussagen und Quellen). Warten macht also wirklich keinen Sinn...Und bei dem Preisunterschied gibt es auch fast keinen Grund die Vive zu nehmen. Du bekommst auch noch Software im Wert von mehr als 100€ bei der Rift dazu - on top.

14099302-h6o1Y.jpg
Bearbeitet von: "Blaexe." 26. Mai
87 Kommentare

Oculus Rift oder Vive? Oder warten bis Nachfolgemodelle kommen?

Deal Preis stimmt nicht. Laut Media Markt 589 € aber trotzdem bisher das günstigste.

Update: Preis stimmt doch.
Bearbeitet von: "Searcher78" 26. Mai

Man muss runterscrollen, dann steht da auch 555,- €...

Searcher78vor 7 m

Deal Preis stimmt nicht. Laut Media Markt 589 € aber trotzdem bisher das g …Deal Preis stimmt nicht. Laut Media Markt 589 € aber trotzdem bisher das günstigste.


Leg doch beide mal in den Warenkorb - dann passt sich der Preis an.

Rapturevor 26 m

Oculus Rift oder Vive? Oder warten bis Nachfolgemodelle kommen?


Hab die Vive konnte jedoch auch die Rift schon testen... wenn's Dir darum geht den Raum voll nutzen zu können (also Dich auch im Spiel räumlich bewegen zu können) ist die Vive besser.
Die Rift hat zwar auch die optionale Kamera mit der Room Scale möglich ist, ist aber nicht ganz so präzise.
Bei der Vive sind ja auch zwei Lighthouse Kameras dabei...

Allerdings muss ich sagen, dass die Vive von allen VR Headsets die unbequemste ist... jedoch vom Gesamtpaket am meisten überzeugt (Meine Persönliche Meinung)

Rapturevor 56 m

Oculus Rift oder Vive? Oder warten bis Nachfolgemodelle kommen?


"VR 1.5" ist frühestens Anfang 2018 zu erwarten. Die richtigen Nachfolger von Rift und Vive frühestens Ende 2018 (ja, dazu gibt es Aussagen und Quellen). Warten macht also wirklich keinen Sinn...Und bei dem Preisunterschied gibt es auch fast keinen Grund die Vive zu nehmen. Du bekommst auch noch Software im Wert von mehr als 100€ bei der Rift dazu - on top.

14099302-h6o1Y.jpg
Bearbeitet von: "Blaexe." 26. Mai

Rapturevor 37 m

Oculus Rift oder Vive? Oder warten bis Nachfolgemodelle kommen?


Ich konnte auch schon beide testen und würde eher zur Rift tendieren. Allzu große Unterschiede konnte ich beim Roomscale nicht feststellen, dafür war die Rift deutlich bequemer und die Touch-Controller haben mir besser gefallen als die von der Vive. Allerdings würde ich, nachdem ich die Rift vor kurzem für 4 Wochen zuhause hatte, momentan vom Kauf noch absehen. Es gibt aktuell einfach noch viel zu wenige gute Anwendungen, um den hohen Kaufpreis zu rechtfertigen. Wirklich überzeugt haben mich nur VR Ping Pong und The Climb. Bei den anderen, teils gehypeten Spielen, fand ich die Steuerung jeweils grottenschlecht.

Rapturevor 41 m

Oculus Rift oder Vive? Oder warten bis Nachfolgemodelle kommen?



Nachfolgemodelle ist schwer zu sagen. Vor paar Monaten wurde z.B. eine chinesische 4k Brille angekündigt ohne irgendein Datum, aber es wird kaum PCs geben, die das von der Hardware her packen können. Also müsste man da auch noch etwas warten und deutlich mehr investieren.

Gleiche Diskussion wie bei den Konsolen, warten oder kaufen

snookdogvor 12 m

Es gibt aktuell einfach noch viel zu wenige gute Anwendungen, um den hohen …Es gibt aktuell einfach noch viel zu wenige gute Anwendungen, um den hohen Kaufpreis zu rechtfertigen.


Die gibt es durchaus. Wenn man im entferntesten etwas mit Simulationen anfangen kann, ist man sowieso safe. Aber auch sonst gibt es mittlerweile ein breites Spektrum an Spielen. Man muss sich nur bewusst sein, dass diese größtenteils nicht sehr lange sind (Singleplayer) oder eben Multiplayerspiele. Robo Recall, Arizona Sunshine, Superhot VR, Onward, Pavlov VR, Chronos, Edge of Nowhere, The Unspoken und viele, viele mehr. Dazu viele erstklassige "Experiences" wie Google Earth VR oder Mission: ISS. Es ist eben ein teures Hobby.
Bearbeitet von: "Blaexe." 26. Mai

Geil, danke nochmal mit dem Hinweis. Habe mir die Rift vor 16 Tagen im Deal bei Amazon für 619€ geholt, geht jetzt mit 64 € Ersparnis zurück 😊

Kann man sie bei Media online bei Nichtgefallen zurückgeben oder zurückschicken ?

Habe auch die rift ohne touch vor 2 Wochen bei Amazon geholt. Würde eher zurück schicken. Meint ihr man bekommt tatsächlich nen besseres Gefühl auf mit den Touch dingern? Spiele sind gefühlt auch alle ziemlich teuer

Zunächst gilt das Fernabsatzgesetz, man kann also innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. @Zaubermaus: Das mit den Controllern sorgt für mehr immension, bei Robo Recall einfach der absolute Hammer. Das Zielen mit den Controllern ist präzise und verleiht dem Thema VR ein ganz neues Gefühl. Die Rift würde ich niemals ohne die Controller bestellen!

Zaubermaussvor 31 m

Habe auch die rift ohne touch vor 2 Wochen bei Amazon geholt. Würde eher …Habe auch die rift ohne touch vor 2 Wochen bei Amazon geholt. Würde eher zurück schicken. Meint ihr man bekommt tatsächlich nen besseres Gefühl auf mit den Touch dingern? Spiele sind gefühlt auch alle ziemlich teuer



Touch ändert alles und ist für den Preis fast geschenkt. Hatte früher Vive und Rift ohne Touch. Hab nur die Vive benutzt. Seit den Touch Controllern habe ich nur die Rift benutzt und das regelmäßig.

Mit Touch bekommst du außerdem Robo Recall, Dead&Buried, Quill und Medium kostenlos dazu. Gibt auch sonst viele kostenlose Software und Demos, dass du erst mal ein paar Wochen beschäftigt bist. (Gnomes & Goblins, Budget Cuts Demo, Google Earth VR, Accounting, The Lab usw.)

Fallout 4 kommt dieses Jahr noch, dazu echte AAA VR Titel wie Lone Echo und Arktika1.

@stalker1984 ja, innerhalb der regulären 2 Wochen.
Bearbeitet von: "Blaexe." 26. Mai

Für VR fehlt nach wie vor der Content. Da muss sich noch einiges tun.

FoxMcCloudvor 6 m

Für VR fehlt nach wie vor der Content. Da muss sich noch einiges tun.


Jaein, allein wenn man Elite Dangerous, Dirt Rally oder Project Cars nimmt, kommt man schon auf viele Stunden geniales Feigling in VR. Aber gebe Dir Recht, das ist ausbaufähig.

Übrigens soll bald per Patch auch die Unterstützung für Resident Evil 7 nachgereicht werden das wird heftig.

Ansonsten sind die beiliegenden Games mit den Controllern ebenfalls fesselnd und fordernd.

Searcher78vor 3 m

Übrigens soll bald per Patch auch die Unterstützung für Resident Evil 7 na …Übrigens soll bald per Patch auch die Unterstützung für Resident Evil 7 nachgereicht werden das wird heftig.


Das wird leider noch dauern, es ist exklusiv für 1 Jahr...also Januar 2018.
Aber Half-Life 2 wird als Mod mit Bewegungscontrollern bald erscheinen
Bearbeitet von: "Blaexe." 26. Mai

Verfasser

eigentlich wollte ich den deal nur aus Nächstenliebe anlegen.. wenn ich die Kommentare hier lese, überlege ich aber doch selbst zuzuschlagen

Schon vorbei? Der Link verweist auf die Rift ohne Controller, und das für 589,-

IaWordvor 4 m

Schon vorbei? Der Link verweist auf die Rift ohne Controller, und das für …Schon vorbei? Der Link verweist auf die Rift ohne Controller, und das für 589,-


Nein, du musst beides in den Warenkorb packen dann zeigts unten die 555 an!

Sollte vllt. nochmal im Dealtext ergänzt werden...

leider geil, hab' mich jetzt dazu hinreißen lassen.
Robo Recall ist echt der absolute Hammer *.*

Blaexe.vor 3 h, 50 m

"VR 1.5" ist frühestens Anfang 2018 zu erwarten. Die richtigen Nachfolger …"VR 1.5" ist frühestens Anfang 2018 zu erwarten. Die richtigen Nachfolger von Rift und Vive frühestens Ende 2018 (ja, dazu gibt es Aussagen und Quellen). Warten macht also wirklich keinen Sinn...Und bei dem Preisunterschied gibt es auch fast keinen Grund die Vive zu nehmen. Du bekommst auch noch Software im Wert von mehr als 100€ bei der Rift dazu - on top


Natürlich macht es Sinn zu warten. Außer man möchte jetzt halt die Minispielesammlungen oder Horrorspiele spielen.

bbqbmacvor 2 m

Natürlich macht es Sinn zu warten. Außer man möchte jetzt halt die Mi …Natürlich macht es Sinn zu warten. Außer man möchte jetzt halt die Minispielesammlungen oder Horrorspiele spielen.


Geballtes Wissen und schlagende Argumente, in der Tat. Wenn man an VR interessiert ist, sollte man jetzt zuschlagen.

Shoopen Sie.

Hallo,

konnte schon jemand die Videoqualiität bei Blu Rays testen?

Und wieder keine Lieferung in meinen lokalen MM möglich. Ätzend.
So bekomme ich die 2x 100 Euro Gutscheine ja nie los.

HTC oder OCULUS?
Welche ist technisch besser?

kleinerprinzvor 5 m

Und wieder keine Lieferung in meinen lokalen MM möglich. Ätzend.So bekomme …Und wieder keine Lieferung in meinen lokalen MM möglich. Ätzend.So bekomme ich die 2x 100 Euro Gutscheine ja nie los.





kannst sie doch online einlösen

VR hat sich noch nicht durchgesetzt. Was jetzt passiert ist Resteverwertung zum "günstigen" Preis bevor die neue Generation kommt die aber ebenfalls noch mit hohen Preisen und unausgereifter Technik zu kämpfen haben wird. Bis 2025 bleibt VR sehr teuer und klobig.
Bearbeitet von: "derbayer" 26. Mai

Sollte man sich definitiv überlegen... Habe meine seit Januar. Im ersten Monat viel rumgespielt. 90% der verfügbaren Spiele sind 0815-Rail-Shooter. Die Oculus exklusiven Spiele sind schon mit die besten, aber im Store auch schweineteuer. Am meisten Spass hat man aber eigentlich, wenn man Spiele wie Elite Dangerous besitzt. Der Rest ist eher "Spielerei".

Gastbenutzervor 39 m

HTC oder OCULUS?Welche ist technisch besser?


Ganz objektiv gibt's aus technischer Sicht keinen Sieger. Beide haben auf verschiedenen Ebenen Vor-u. Nachteile. Oculus hat hier den Preisvorteil allerdings deutlich auf seiner Seite. Wenn man die Vive weiter verbessern will, z. B. Mit integrierten Kopfhörern, wird der Unterschied noch größer.

@derbayer: Die nächste Generation wird nicht vor einem Jahr kommen. Facebook nutzt sein Vermögen um die Preise hart zu kalkulieren, ganz einfach.
Bearbeitet von: "Blaexe." 26. Mai

Blaexe.vor 4 h, 51 m

"VR 1.5" ist frühestens Anfang 2018 zu erwarten. Die richtigen Nachfolger …"VR 1.5" ist frühestens Anfang 2018 zu erwarten. Die richtigen Nachfolger von Rift und Vive frühestens Ende 2018 (ja, dazu gibt es Aussagen und Quellen). Warten macht also wirklich keinen Sinn...Und bei dem Preisunterschied gibt es auch fast keinen Grund die Vive zu nehmen. Du bekommst auch noch Software im Wert von mehr als 100€ bei der Rift dazu - on top.[Bild]


Hoffentlich erlebe ich noch das letzte Bild Mit 90 Jahren

Das Problem, wenn man jetzt noch wartet ist: Dann muss man sich in 2 Jahren auch wieder ne neue Grafikkarte, die 4K VR unterstützt, ein neues Mainboard, das USB 3.x unterstützt und einen neuen Prozessor kaufen.

Sprich: Wenn man ein System hat, das die momentanen Anforderungen an Oculus unterstützt, ist es kostenmäßig günstig, nicht mehr zu warten.

Blaexe.vor 1 h, 12 m

Geballtes Wissen und schlagende Argumente, in der Tat. Wenn man an VR …Geballtes Wissen und schlagende Argumente, in der Tat. Wenn man an VR interessiert ist, sollte man jetzt zuschlagen.


Dein Argumenteball ist auch nicht gerade prall gefüllt. Ich würd gerne VR kaufen, aber es gibt leider keine Software die mich interessiert. Also muss ich wohl warten. Da ändern leider auch keine schlagenden Argumente und geballtes Wissen etwas.

bbqbmacvor 6 m

Dein Argumenteball ist auch nicht gerade prall gefüllt. Ich würd gerne VR k …Dein Argumenteball ist auch nicht gerade prall gefüllt. Ich würd gerne VR kaufen, aber es gibt leider keine Software die mich interessiert. Also muss ich wohl warten. Da ändern leider auch keine schlagenden Argumente und geballtes Wissen etwas.


Ich habe Software genannt und ich kann auch noch mehr Software nennen. Für praktisch jedes Genre gibt es was. Das sind allemal mehr Argumente.

Shoop nicht vergessen. 23,80€ Cashback + 5€ Gutschein.

Blaexe.vor 16 m

Ich habe Software genannt und ich kann auch noch mehr Software nennen. Für …Ich habe Software genannt und ich kann auch noch mehr Software nennen. Für praktisch jedes Genre gibt es was. Das sind allemal mehr Argumente.



Sag mal, sitzt du in der PR-Abteilung von Oculus? Ich bin sehr interessiert, aber die mangelnde Auflösung und der (noch) deutlich viel zu geringe Content halten mich davon noch ab.
Bearbeitet von: "homerS" 26. Mai

Blaexe.vor 9 h, 27 m

"VR 1.5" ist frühestens Anfang 2018 zu erwarten. Die richtigen Nachfolger …"VR 1.5" ist frühestens Anfang 2018 zu erwarten. Die richtigen Nachfolger von Rift und Vive frühestens Ende 2018 (ja, dazu gibt es Aussagen und Quellen). Warten macht also wirklich keinen Sinn...Und bei dem Preisunterschied gibt es auch fast keinen Grund die Vive zu nehmen. Du bekommst auch noch Software im Wert von mehr als 100€ bei der Rift dazu - on top.[Bild]



hier bessere quali:
i.imgur.com/Cfi…jpg
Bearbeitet von: "Tarx" 26. Mai

homerSvor 19 m

Sag mal, sitzt du in der PR-Abteilung von Oculus? Ich bin sehr …Sag mal, sitzt du in der PR-Abteilung von Oculus? Ich bin sehr interessiert, aber die mangelnde Auflösung und der (noch) deutlich viel zu geringe Content halten mich davon noch ab.


Nein, warum sollte ich auch? (Sowas nennt man early adopter und Enthusiast) Habe von Anfang an gesagt, dass es für Freunde von Simulationen mehr als genug gibt. Auch davon abgesehen gibt es als Neueinsteiger Content für Monate - mit rosigen Aussichten was die Zukunft angeht. Man muss sich nur bewusst sein dass es teuer wird. "Kein Content" ist kein wirkliches Argument mehr.
Bearbeitet von: "Blaexe." 26. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text