Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Oculus][VR][Quest] Arizona Sunshine
162° Abgelaufen

[Oculus][VR][Quest] Arizona Sunshine

29,99€39,99€-25%Oculus Angebote
28
eingestellt am 26. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im heutigen Daily Deal gibt es Arizona Sunshine für 29,99€ anstatt 39,99€.

Der Deal läuft wieder bis morgen früh 9:00 Uhr.

Es gilt auch weiterhin: das Spiel gibt es bestimmt woanders günstiger, dann jedoch ohne die Vorzüge der kabellosen Quest.

Beschreibung laut Homepage
*Beinhaltet jetzt das Zweihandwaffen-Update!*

Virtuelle Realität trifft auf Zombie-Apokalypse. Arizona Sunshine ist der erste exklusiv für VR entwickelte FPS, der dich in den von Zombies überrannten postapokalyptischen Südwesten Amerikas eintauchen lässt.

Wenn du Fetzen einer menschlichen Stimme im Radio hörst, erwacht Hoffnung – es gib Überlebende in der flirrenden Hitze des postapokalyptischen Grand Canyon-Staates! Bewaffnet mit kaum mehr als deinen bewegungsgesteuerten Waffen und wenig Munition sowie Ausrüstung machst du dich alleine auf den Weg

• Echter Waffeneinsatz: Nutze die bewegungssteuerungen, um mithilfe von Bewegungen in Echtzeit eine große Auswahl verschiedenster Waffen zu bedienen
• Komplette Kampagne
• Koop-Multiplayer: Schließe dich im Koop-Kampagnen-Modus mit Freunden zusammen oder spiele mit bis zu vier Spielern im Multiplayer-Hordenmodus
Zusätzliche Info
Oculus Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Chuck_Norris26.01.2020 09:55

Warum?Gamivo 10,55, cdkeys.com 11,78.Selbst steam bietet es für 13,59 …Warum?Gamivo 10,55, cdkeys.com 11,78.Selbst steam bietet es für 13,59 an.Nenne mir einen plausiblen Grund, nicht Cold zu drücken.



Äh. Oculus Quest? Was hilft mir da cdkeys oder Steam? Oculus Link per Kabel ist zwar nett wenn man es schon auf Steam hat, aber das ist dann doch viel zu aufwändig und man hängt wieder am PC.
28 Kommentare
Warum?
Gamivo 10,55, cdkeys.com 11,78.
Selbst Steam bietet es für 13,59 an.

Nenne mir einen plausiblen Grund, nicht Cold zu drücken.
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 26. Jan
Perfekt, danke!
Chuck_Norris26.01.2020 09:55

Warum?Gamivo 10,55, cdkeys.com 11,78.Selbst steam bietet es für 13,59 …Warum?Gamivo 10,55, cdkeys.com 11,78.Selbst steam bietet es für 13,59 an.Nenne mir einen plausiblen Grund, nicht Cold zu drücken.



Äh. Oculus Quest? Was hilft mir da cdkeys oder Steam? Oculus Link per Kabel ist zwar nett wenn man es schon auf Steam hat, aber das ist dann doch viel zu aufwändig und man hängt wieder am PC.
tscherno26.01.2020 09:56

Äh. Oculus Quest? Was hilft mir da cdkeys oder Steam? Oculus Link per …Äh. Oculus Quest? Was hilft mir da cdkeys oder Steam? Oculus Link per Kabel ist zwar nett wenn man es schon auf Steam hat, aber das ist dann doch viel zu aufwändig und man hängt wieder am PC.

Wie was? Oculus Quest ist völlig unabhängig von Steam?
Aahhh ok, kannte ich nicht.

Dann zieht Oculus den User ja mal richtig ab.
tscherno26.01.2020 09:56

Äh. Oculus Quest? Was hilft mir da cdkeys oder Steam? Oculus Link per …Äh. Oculus Quest? Was hilft mir da cdkeys oder Steam? Oculus Link per Kabel ist zwar nett wenn man es schon auf Steam hat, aber das ist dann doch viel zu aufwändig und man hängt wieder am PC.


nope, DesktopVR mit Streamer App per 5GHz WiFi:
problemlos kabellos.

Ich kauf auch native Quest Apps, aber sorry.. Arizona Sunshine kostet direkt bei Oculus für Rift/S gerade 13,99eur im Angebot; Steam sowieso immer günstiger.
Das is mal wieder typisch Abzocke, doppelt Quest-Rift statt einfach cross-buy; dazu die in-App-Käufe auf Oculus selten bis nie im Angebot.
Entscheidung liegt ja beim Entwickler und nicht bei Facebook/Oculus.
Baschdl26.01.2020 10:01

nope, DesktopVR mit Streamer App per 5GHz WiFi:problemlos kabellos.Ich …nope, DesktopVR mit Streamer App per 5GHz WiFi:problemlos kabellos.Ich kauf auch native Quest Apps, aber sorry.. Arizona Sunshine kostet direkt bei Oculus für Rift/S gerade 13,99eur im Angebot; Steam sowieso immer günstiger.Das is mal wieder typisch Abzocke, doppelt Quest-Rift statt einfach cross-buy; dazu die in-App-Käufe auf Oculus selten bis nie im Angebot.Entscheidung liegt ja beim Entwickler und nicht bei Facebook/Oculus.


Was nutzt du zum streamen? ALVR oder was anderes?
kokosnuss26.01.2020 10:10

Was nutzt du zum streamen? ALVR oder was anderes?


Virtual Desktop ( VRdesktop.net ) auf Quest (inkl. Mod vom Entwickler selbst per SideQuest) und die zugehörige Streamer App auf‘m PC ^^
Bearbeitet von: "Baschdl" 26. Jan
Sorry, aber die Streaming-Apps sind nicht mit einer nativen zu vergleichen. Es geht, aber bei weitem nicht reibungslos. Wie gesagt wenn man es schon für Steam am Desktop hat, kann man es probieren. Aber alle Spiele werden nochmal extra für Quest angepasst, daher wollen sie halt meistens nochmal Geld dafür. Für mich ist der Mehrpreis für den Mehrwert der Quest gerechtfertigt. Aber schlussendlich kann das jeder machen wie er mag. Das ist das tolle an der Quest. Mit dem Kabel hat man noch nebenbei ne Rift und das wird offiziell unterstützt.
Baschdl26.01.2020 10:10

DesktopVR auf Quest (inkl. Mod vom Entwickler selbst per SideQuest) und …DesktopVR auf Quest (inkl. Mod vom Entwickler selbst per SideQuest) und die zugehörige Streamer App auf‘m PC ^^


Danke für die schnelle Antwort, finde aber DesktopVR weder im Oculus Store, noch im SideQuest.

Ist vielleicht Virtual Desktop aus dem Oculus Store gemeint?
kokosnuss26.01.2020 10:19

Danke für die schnelle Antwort, finde aber DesktopVR weder im Oculus …Danke für die schnelle Antwort, finde aber DesktopVR weder im Oculus Store, noch im SideQuest.Ist vielleicht Virtual Desktop aus dem Oculus Store gemeint?


jo, mein Fehler. denke fast immer an deren Website und hab das noch verdreht
VRdesktop.net
tscherno26.01.2020 10:18

Sorry, aber die Streaming-Apps sind nicht mit einer nativen zu …Sorry, aber die Streaming-Apps sind nicht mit einer nativen zu vergleichen. Es geht, aber bei weitem nicht reibungslos. Wie gesagt wenn man es schon für Steam am Desktop hat, kann man es probieren. Aber alle Spiele werden nochmal extra für Quest angepasst, daher wollen sie halt meistens nochmal Geld dafür. Für mich ist der Mehrpreis für den Mehrwert der Quest gerechtfertigt. Aber schlussendlich kann das jeder machen wie er mag. Das ist das tolle an der Quest. Mit dem Kabel hat man noch nebenbei ne Rift und das wird offiziell unterstützt.


quatsch, der Entwickler von Virtual Desktop schreibt sogar im ChangeLog, dass er dieselbe Kompression wie bei der Nutzung von Oculus Link nutzt; einzig der Weg (USB/WiFi; 5GHz wichtig! bei 2,4GHz kanns ruckeln) ist anders.
aber gut, jeder muss seine Erfahrung machen. bin sehr zufrieden 😁 Asgard‘s Wrath (Oculus), Dance Collider (Steam), Arizona Sunshine (Steam),.. nie Probleme gehabt, nur kabellosen Spaß
Bearbeitet von: "Baschdl" 26. Jan
Baschdl26.01.2020 10:21

jo, mein Fehler. denke fast immer an deren Website und hab das noch …jo, mein Fehler. denke fast immer an deren Website und hab das noch verdreht VRdesktop.net


Ahh ok!

Also doch die Virtual Desktop App im Oculus Store kaufen (19,99) und installieren.

Hätte ja sein können, dass es was kostenloses gibt.

Vielen Dank für die Infos!
kokosnuss26.01.2020 10:25

Ahh ok!Also doch die Virtual Desktop App im Oculus Store kaufen (19,99) …Ahh ok!Also doch die Virtual Desktop App im Oculus Store kaufen (19,99) und installieren.Hätte ja sein können, dass es was kostenloses gibt.Vielen Dank für die Infos!


Ja es gibt etwas kostenloses.

github.com/Jac…ses

Bei manchen läuft es besser. Bei anderen schlechter.
Unomagan26.01.2020 10:53

Ja es gibt etwas kostenloses.https://github.com/JackD83/ALVR/releasesBei …Ja es gibt etwas kostenloses.https://github.com/JackD83/ALVR/releasesBei manchen läuft es besser. Bei anderen schlechter.


Danke, das kannte ich schon, bloß mag nicht jeder im aktivierten Entwicklermodus vom PC aus rum fuhrwerken
kokosnuss26.01.2020 12:22

Danke, das kannte ich schon, bloß mag nicht jeder im aktivierten …Danke, das kannte ich schon, bloß mag nicht jeder im aktivierten Entwicklermodus vom PC aus rum fuhrwerken


VirtualDesktop musst du auch im Entwicklermodus sideloaden...

ALVR läuft bei mir zumindest perfekt
STIX26.01.2020 12:56

VirtualDesktop musst du auch im Entwicklermodus sideloaden...ALVR läuft …VirtualDesktop musst du auch im Entwicklermodus sideloaden...ALVR läuft bei mir zumindest perfekt


Bist du dir da ganz sicher?

Ich kann Virtual Desktop im Oculus Store sehen
kokosnuss26.01.2020 13:34

Bist du dir da ganz sicher?Ich kann Virtual Desktop im Oculus Store sehen


Ja, kaufen musst du es dort. Aber zusätzlich noch ein Patch sideloaden, damit du z.B. SteamVR streamen kannst.
Bearbeitet von: "STIX" 26. Jan
kokosnuss26.01.2020 13:34

Bist du dir da ganz sicher?Ich kann Virtual Desktop im Oculus Store sehen


du brauchst die Kauf Version im Shop, da hat der Entwickler alles drin, was Oculus/Facebook freigibt und erlaubt.
Der Entwickler selbst bietet aber zusätzlich über SideQuest einen MOD für seine eigene App, die man zusätzlich/„drüber“ installieren muss (unbekannte Quellen in Oculus Quest Home / Entwicklermodus in Oculus App->Einstellungen->Headset einstellen). Ist das erledigt, dann kann man sich mit der Streamer App am PC verbinden und sieht seinen Desktop/seine Apps.
Bearbeitet von: "Baschdl" 27. Jan
Chuck_Norris26.01.2020 09:58

Wie was? Oculus Quest ist völlig unabhängig von Steam?Aahhh ok, kannte ich …Wie was? Oculus Quest ist völlig unabhängig von Steam?Aahhh ok, kannte ich nicht.Dann zieht Oculus den User ja mal richtig ab.


Abzocke, weil Steam VR auf einer Standalone-Brille mit betagtem Smartphone-Prozessor nicht läuft? Dann warte ich mal ab, bis du Witcher 3 auf der Switch entdeckst...


24822126-wedJR.jpg
Ich fand das Spiel nicht besonders gut ehrlich gesagt. Aber natürlich guter deal den Umständen entsprechend
tscherno26.01.2020 10:18

Aber alle Spiele werden nochmal extra für Quest angepasst, daher wollen …Aber alle Spiele werden nochmal extra für Quest angepasst, daher wollen sie halt meistens nochmal Geld dafür.


Ich soll mehr zahlen für Kotz Grafik?
Alleine wegen der Porno Stimme gehört das Spiel auf die Müllhalde.

Ist schon eine Frechheit für Maximum reduzierte Grafik das Doppelte zu verlangen.
Ahh was das 3 Fache. Bis vor kurzem sogar das 4 Fache.
Bearbeitet von: "Seriousori" 26. Jan
kokosnuss26.01.2020 12:22

Danke, das kannte ich schon, bloß mag nicht jeder im aktivierten …Danke, das kannte ich schon, bloß mag nicht jeder im aktivierten Entwicklermodus vom PC aus rum fuhrwerken


Für Leute mit eine NVIDIA Grafikkarte soll auch Moonlight gehen. Kostenlos

Seriousori26.01.2020 15:54

Ich soll mehr zahlen für Kotz Grafik? Alleine wegen der Porno Stimme …Ich soll mehr zahlen für Kotz Grafik? Alleine wegen der Porno Stimme gehört das Spiel auf die Müllhalde.Ist schon eine Frechheit für Maximum reduzierte Grafik das Doppelte zu verlangen.Ahh was das 3 Fache. Bis vor kurzem sogar das 4 Fache.


Die deutsche Syncho machte für mich den totalen Trash-Charme aus.
Allein die Kabellose Nutzung der Quest ist sau nice, aber bei Games etc ist das die reinste Abzocke. Deswegen werde ich meine Quest abstoßen und mich zwischen Vive Pro oder Pimax 8K entscheiden.

Immer mehr Hersteller geben ihre Produkte frei und lassen die Crossings zwischen verschiedene Produkte, Portale etc. zu, und Oculus sperrt sie zwischen eigenen Linien wie Rift/S und Quest z.B.

Für mich ein ein Nogo, Oculus hatte seine Chance und leider failed.
Elschlongo133726.01.2020 15:06

Abzocke, weil Steam VR auf einer Standalone-Brille mit betagtem …Abzocke, weil Steam VR auf einer Standalone-Brille mit betagtem Smartphone-Prozessor nicht läuft? Dann warte ich mal ab, bis du Witcher 3 auf der Switch entdeckst... [Bild]

Kenne ich, brauche ich nicht. Und nu?
Wie Dead Island...nur in VR und langweilig.
kaqn4p26.01.2020 17:23

Die deutsche Syncho machte für mich den totalen Trash-Charme aus.


Wer nicht masochistisch veranlagt ist, sollte lieber auf englische Sprachausgabe umstellen.
Gumbo_Froehn27.01.2020 07:00

Wer nicht masochistisch veranlagt ist, sollte lieber auf englische …Wer nicht masochistisch veranlagt ist, sollte lieber auf englische Sprachausgabe umstellen.


Wer einfach hart was zum weglachen will bleibt entsprechend bei der Deutschen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text