1594°
ABGELAUFEN
OCZ Trion 150 SSD (inkl. 3jähriger Toshiba-Advanced-Garantie) mit 480GB für 91€ & mit 960GB für 181€ inkl. Versand nach DE [Saturn.at]
OCZ Trion 150 SSD (inkl. 3jähriger Toshiba-Advanced-Garantie) mit 480GB für 91€ & mit 960GB für 181€ inkl. Versand nach DE [Saturn.at]

OCZ Trion 150 SSD (inkl. 3jähriger Toshiba-Advanced-Garantie) mit 480GB für 91€ & mit 960GB für 181€ inkl. Versand nach DE [Saturn.at]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:91€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Saturn.at erhaltet ihr die OCZ Trion 150 mit 480GB für 91€ und die Variante mit 960GB für 181€.

Benutzt jeweils den 5€-Newsletter-Gutschein.

Für den Versand von Österreich nach Deutschland benutzt ihr D-A-Packs, einen Versanddienstleister, da Saturn.at nicht direkt nach Deutschland liefert. Dafür fallen nochmal 7€ an, diese sind bereits im Dealpreis inkludiert.


PVG [480GB]: 111,99€
PVG [960GB]: 222,90€


Ehemals war es die "Shield Plus"-Garantie, jetzt wurde diese zu "Toshiba Advanced" umbenannt: "Im Schadensfalle helfen OCZ-Mitarbeiter bei der Lösung des Problems. Kann es so nicht aus der Welt geschafft werden, schickt OCZ dem Kunden vorab ein neues Laufwerk sowie einen Rückversandaufkleber, mit dem der Kunde nach dem Austausch der SSD das kaputte Gerät kostenfrei zurücksendet."


480GB
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 550MB/s • schreiben: 530MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 90k/54k • NAND: TLC Toggle (15nm, Toshiba) • TBW: 120TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Toshiba Alishan (TC58NC1000), 4 NAND-Kanäle • Cache: 512MB DDR3 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.8W (Betrieb), 0.83W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre (Pickup&Return kostenlos)

960GB
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 550MB/s • schreiben: 530MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 90k/64k • NAND: TLC Toggle (15nm, Toshiba) • TBW: 240TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Toshiba Alishan (TC58NC1000), 4 NAND-Kanäle • Cache: 1GB DDR3 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.8W (Betrieb), 0.83W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre (Pickup&Return kostenlos)


---------------------------


Informationen zu D-A-Packs:
d-a-packs.at/
d-a-packs.at/tar…tml

D-A-Packs ist ein Versanddienstleister, der u.a. Sendungen von Österreich nach Deutschland versendet.

Ihr meldet euch kostenlos bei D-A-Packs an. Dann bestellt ihr das Produkt und lasst dieses zu D-A-Packs liefern (Kundennummer bei der Bestellung nicht vergessen - bei Adresszusatz z.B.).

Wenn das Produkt dort angekommen ist, erhaltet ihr eine Benachrichtigung und müsst das Entgelt für den Weiterversand - zwischen 7€ und 10€ - überweisen. Nach Geldeingang erfolgt dann der Weiterversand.

72 Kommentare

Gehört OCZ zu Toshiba? Und die zweite Frage, ist die SSD empfehlenswert?

Verfasser Deal-Jäger

menace23vor 4 m

Gehört OCZ zu Toshiba? Und die zweite Frage, ist die SSD empfehlenswert?


Zu 1: ja, wurde aufgekauft, d.h. es ist nur der Name übrig geblieben. Zu 2: ja, eine der besseren günstigen SSDs.

menace23vor 6 m

Gehört OCZ zu Toshiba? Und die zweite Frage, ist die SSD empfehlenswert?



Toshiba hat die gekauft, ja. SSD ist empfehlenswert wenn du Wert auf schnelle Zugriffszeiten legst und viele Daten kopierst. Brauche selbst noch eine große SSD weil ich da meine Spiele drauf installieren will.....der DEAL ist HOT.

PS: Wenn du aber wert auf eine schnelle SSD legst dann wäre diese SSD nichts für dich, es ist eine einsteiger SSD mit nicht sehr schnellen werten (Im Vergleich zur SM951 von Samsung).

Gilt die Toshiba-Garantie auch in Deutschland?

Verfasser Deal-Jäger

aurevovor 3 m

Gilt die Toshiba-Garantie auch in Deutschland?


Ja.

Xeswinossvor 1 m

Ja.




Die Homepage sagt dazu alelrdings Folgendes:

"This Limited Warranty covers the Product for warranty service only within the country / region where the Product was originally purchased and only covers Products purchased as new."

Woher hast du deine Information?

Verfasser Deal-Jäger

aurevovor 13 m

Die Homepage sagt dazu alelrdings Folgendes:"This Limited Warranty covers the Product for warranty service only within the country / region where the Product was originally purchased and only covers Products purchased as new."Woher hast du deine Information?


Weil das über die Seriennummer funktioniert. Ein Kaufbeleg ist nicht notwendig. Und auf der OCZ-Seite sind die Länder aufgeführt, in denen es so funktioniert.

Gute Gamer SSD?

Habe die 480er seit ca. 0,5 Jahre und dort meine Spiele drauf... läuft wunderbar schnell, merke so außer im Benchmark keine Unterschiede zu meiner samsung 840 pro

Xeswinossvor 1 h, 2 m

Weil das über die Seriennummer funktioniert. Ein Kaufbeleg ist nicht notwendig. Und auf der OCZ-Seite sind die Länder aufgeführt, in denen es so funktioniert.



und wenn jetzt laut Seriennummer die SSD aus Österreich kommt und Du aber Support in Deutschland haben willst ?

Die 150er ist eine für den nPreis empfehlenswerte SSD, die durch Toshiba eingeführte Garantie zeigt das die es auch ernst meinen.

Tests
url.tweakpc.de/1e

hardwareluxx.de/ind…tml


ich hab selsbt privat denn etwas langsameren Vorgänger trion 100 im einsatz die läuft 1A
Bearbeitet von: "_poiu_" 21. Okt 2016

aurevovor 1 h, 25 m

Die Homepage sagt dazu alelrdings Folgendes:"This Limited Warranty covers the Product for warranty service only within the country / region where the Product was originally purchased and only covers Products purchased as new."Woher hast du deine Information?


Du musst den Text schon genauer interpretieren. Region = Europa.

Diese Klasse der SSDs bricht in der Schreibrate extrem ein, wenn große Dateien kopiert werden - für Videoschnitt oder Zwischenspeicher für Videos (also Dateien jenseits von 1Gbyte Größe) nur bedingt geeignet (da die Schreibraten je nach TLC Chip dann auf bis zu 30 Mbyte/s einbrechen - gute Werte liegen dann eher bei 150 Mbyte/s).
Also Spiele SSD oder Systemplatte ist das allerdings ein Manko was dann so gut wie nicht auffällt, da hier eher viele einzelne Daten geschrieben werden, aber in der Regel bis auf die Installation nicht die große Menge. Lesen ist ja bei SSDs generell dann kein Problem von der Performance her.
Daher braucht man auch nicht die in der Regel doppelt so teuren SSDs kaufen, die bei den Schreibraten kaum einbrechen ...

menace23vor 2 h, 11 m

Gehört OCZ zu Toshiba? Und die zweite Frage, ist die SSD empfehlenswert?

​Also ich bin mit der ssd sehr zufrieden habe sie schon ein paar Tage im Einsatz

Irgendwelche Empfehlungen für den Einsatz in einer PS4 ? also die 1 TB Version.

Scheint Bestpreis zu sein. Meint ihr man sollte noch auf die Black Friday Angebote warten, oder ist das hier schon Top of the Pops?

CaptnCookievor 22 m

Irgendwelche Empfehlungen für den Einsatz in einer PS4 ? also die 1 TB Version.



Ja, macht kaum Sinn, die PS wird dadurch nur minimal schneller und auch nur bei der Installation von Spielen (statt einer Minute dann 50 Sekunden) und beim Startvorgang (statt 30 Sekunden dann 25 Sekunden).

CaptnCookievor 24 m

Irgendwelche Empfehlungen für den Einsatz in einer PS4 ? also die 1 TB Version.



bringt das denn was da gab es doch tests die sagen der peformance zuwach gegenüber HDD ist minimal.

Vielleicht wäre eine SHDD die sinnvolere alternative

menace23vor 2 h, 49 m

Gehört OCZ zu Toshiba? Und die zweite Frage, ist die SSD empfehlenswert?


Meiner Erfahrung nach nicht. Wollte die in mein MB einbauen und habe die nach über 20h und immer wieder ein und ausbauen nicht zum laufen gekriegt. Update hat nicht wirklich funktioniert und ich war nur noch genervt. Aber der Preis ist natürlich heiß!!
Könnte man drauf ankommen lassen..

dratsabvor 19 m

Ja, macht kaum Sinn, die PS wird dadurch nur minimal schneller und auch nur bei der Installation von Spielen (statt einer Minute dann 50 Sekunden) und beim Startvorgang (statt 30 Sekunden dann 25 Sekunden).



Die SSD ist bei der Installation von Spielen sogar langsamer, da die Schreibgeschwindigkeit extrem einbricht. Festplatten haben dieses Problem nicht. Starten und laden sollte aber wesentlich schneller gehen. Grad wenn man ein Spiel hat, das zwischen 2 Abschnitten kurz nachalden muss, dann geht das mit der SSD wesentlich flotter.
Bearbeitet von: "Nrcn" 21. Okt 2016

Warum die bei Toshiba den verbrannten Namen übernommen haben ist mir ein echtes Rätsel.
OCZ hats verschissen, für alle Ewigkeit. Amen.

Timaxvor 1 h, 37 m

Diese Klasse der SSDs bricht in der Schreibrate extrem ein, wenn große Dateien kopiert werden - für Videoschnitt oder Zwischenspeicher für Videos (also Dateien jenseits von 1Gbyte Größe) nur bedingt geeignet (da die Schreibraten je nach TLC Chip dann auf bis zu 30 Mbyte/s einbrechen - gute Werte liegen dann eher bei 150 Mbyte/s).Also Spiele SSD oder Systemplatte ist das allerdings ein Manko was dann so gut wie nicht auffällt, da hier eher viele einzelne Daten geschrieben werden, aber in der Regel bis auf die Installation nicht die große Menge. Lesen ist ja bei SSDs generell dann kein Problem von der Performance her.Daher braucht man auch nicht die in der Regel doppelt so teuren SSDs kaufen, die bei den Schreibraten kaum einbrechen ...



jo. für 90% der Anwender ist das auch wurscht. Hab schons ehr erfolgreich 22 Euro SSDs in alte Notebooks installiert. Und die laufen wieder echt flott für Surfen/EMail/Videos gucken.
Aber wenns Ernst wird spar ich nicht, da hab ich eigentlich nur Samsung SSDs. Bisher keine Probleme damit.

Und was ist mit der PS4 Pro, die soll dann SATA III unterstützen. Die jetzigen PS4 Modelle unterstützen nur SATA II. Bei der Ps4 Pro sollte man somit mehr merken. Habe gerade eine SSHD drin und überlege auf eine SSD umzusteigen. Wenn die Pro kommt.

die oder die ultra ii von sandisk? welche wäre bei gleichem preis vorzuziehen? will sie hauptsächlich da meine ssd für spiele zu klein wird

Für Spiele braucht es keine 400 EUR SSD (bei 1Tbyte), nimm Dir eine für 200, die hier oder eine andere mit TLC Chip, die liegen doch alle um die 180-220. Habe auch noch zwei Kingston SUV400S3B7A/960G über die nicht im Einsatz waren, kannst gerne auch für 180 haben ...

CaptnCookievor 48 m

Und was ist mit der PS4 Pro, die soll dann SATA III unterstützen. Die jetzigen PS4 Modelle unterstützen nur SATA II. Bei der Ps4 Pro sollte man somit mehr merken. Habe gerade eine SSHD drin und überlege auf eine SSD umzusteigen. Wenn die Pro kommt.


Naja diese SSD kratzt schon extrem nahe an der Maximalrate von SATA3, würde mir da keine großen Sprünge von deutlich teureren SSDs erwarten. Eine Neuanschaffung von einer SSHD könnte sich aber lohnen

curlvor 1 h, 23 m

Warum die bei Toshiba den verbrannten Namen übernommen haben ist mir ein echtes Rätsel.OCZ hats verschissen, für alle Ewigkeit. Amen.



Nö.

streaker88vor 4 h, 29 m

Wenn du aber wert auf eine schnelle SSD legst dann wäre diese SSD nichts für dich, es ist eine einsteiger SSD mit nicht sehr schnellen werten (Im Vergleich zur SM951 von Samsung).


Die SM951 ist ja auch eine M.2 PCIe SSD

Habt ihr den Newsletter schon bekommen? Warte schon eine halbe Stunde und es kommt keine Mail.
Und gleich ist der Deal wahrscheinlich abgelaufen

Ist diese SSD empfehlenswert für eine PS4?

menace23vor 6 h, 33 m

Gehört OCZ zu Toshiba? Und die zweite Frage, ist die SSD empfehlenswert?



Ja und ja!

Habe die SSD seit etwa 1 Monat in Benutzung und bin positiv überrascht.

Schnell und günstig. Falls doch mal etwas kaputt geht, bietete OCZ außerdem den einmaligen Vorab-Austausch an, d.h. du bekommst umgehend Ersatz, noch bevor du die defekte SSD eingeschickt hast.

Das hat mich überzeug und zum Kauf bewegt und ich habe es nicht bereut.

iGnAZzvor 40 m

Ist diese SSD empfehlenswert für eine PS4?


Wenn du es für die jetzige PS4 verwendet willst, empfehle ich dir lieber eine SSHD von Seagate mit 1-2 TB. Die jetzigen PS4 Version unterstützen nur SATA II und können eine SSD gar nicht voll ausreizen. Die neue PS4 Pro wird SATA III unterstützen und somit mehr von einer SSD Nutzen können. Dann würde ich evtl Zuschlagen.
Bearbeitet von: "CaptnCookie" 21. Okt 2016

curlvor 4 h, 8 m

Warum die bei Toshiba den verbrannten Namen übernommen haben ist mir ein echtes Rätsel.OCZ hats verschissen, für alle Ewigkeit. Amen.


Genau das frag ich mich auch die ganze Zeit.
.

CaptnCookievor 3 h, 42 m

Und was ist mit der PS4 Pro, die soll dann SATA III unterstützen. Die jetzigen PS4 Modelle unterstützen nur SATA II. Bei der Ps4 Pro sollte man somit mehr merken. Habe gerade eine SSHD drin und überlege auf eine SSD umzusteigen. Wenn die Pro kommt.

Oder gleich ein pc?

Ähm wie gibt man denn das Adressformat richtig bei Saturn ein ?
Bei Vorname wird die DA Packs Nummer nicht akzeptiert
Sowie Nummern im Vornamen sind wird das Feld nicht akzeptiert.

Reicht das bei Adresszusatz?

Noch mehr:

Wie zahle ich bei DA Packs ? PayPal?

Dürfen die überhaupt mein Paket annehmen?

Ist ja toll das da Fragen und Antworten auf deren Homepage sind aber auf die Wichtigsten geht man nicht ein



EDIT:
OK, habe nun etwas bei Google gefunden. Nix PayPal, Vorabüberweisung nach AT auf deren Konto.
Habe nun auch verschiedene Preise gefunden, einmal 7 EUR und dann auch 7,80 EUR

Ist mir irgendwie zu blöd...

Hoffe auf Black Friday

Bearbeitet von: "guano30" 21. Okt 2016

X0X0vor 24 m

Oder gleich ein pc?


Könnte noch ne Platte in dieser Größe gebrauchen, für Spiele UND gelegentliche DDL Downloads + entpacken. Dekomprimieren und große Files schreiben (z.B. Filme) wäre dann aber vermutlich der Einsatzbereich, bei dem das Tempo einbricht, oder?

Was teureres finde ich für mein Szenario aber auch albern, dann bleibe ich wohl lieber bei ner klassischen HDD.

Guter Deal... Hat mir die Tage die Samsung 750Evo mit 500GB geholt.

Ich hoffe es klappt alles mit DA. Hab mir mal eine SSD bestellt. Die Preise sind schon sehr hot!

super danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text