1411°
ABGELAUFEN
OCZ Trion 150 SSD (inkl. 3jähriger Toshiba-Advanced-Garantie) mit 480GB für 96€ & mit 960GB für 176€ [Mediamarkt.at]
OCZ Trion 150 SSD (inkl. 3jähriger Toshiba-Advanced-Garantie) mit 480GB für 96€ & mit 960GB für 176€ [Mediamarkt.at]
ElektronikMedia Markt Österreich (AT) Angebote

OCZ Trion 150 SSD (inkl. 3jähriger Toshiba-Advanced-Garantie) mit 480GB für 96€ & mit 960GB für 176€ [Mediamarkt.at]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:96€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Mediamarkt.at erhaltet ihr die OCZ Trion 150 mit 480GB für 96€ und die Variante mit 960GB für 176€.

Bei der 960GB-Variante könnt ihr noch den 10€-Newsletter-Gutschein einsetzen.

Für den Versand von Österreich nach Deutschland benutzt ihr D-A-Packs, einen Versanddienstleister, da Mediamarkt.at nicht direkt nach Deutschland liefert. Dafür fallen nochmal 7€ an, diese sind bereits im Dealpreis inkludiert.


PVG [480GB]: 113€
PVG [960GB]: 224€


Ehemals war es die "Shield Plus"-Garantie, jetzt wurde diese zu "Toshiba Advanced" umbenannt: "Im Schadensfalle helfen OCZ-Mitarbeiter bei der Lösung des Problems. Kann es so nicht aus der Welt geschafft werden, schickt OCZ dem Kunden vorab ein neues Laufwerk sowie einen Rückversandaufkleber, mit dem der Kunde nach dem Austausch der SSD das kaputte Gerät kostenfrei zurücksendet."


480GB
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 550MB/s • schreiben: 530MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 90k/54k • NAND: TLC Toggle (15nm, Toshiba) • TBW: 120TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Toshiba Alishan (TC58NC1000), 4 NAND-Kanäle • Cache: 512MB DDR3 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.8W (Betrieb), 0.83W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre (Pickup&Return kostenlos)

960GB
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 550MB/s • schreiben: 530MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 90k/64k • NAND: TLC Toggle (15nm, Toshiba) • TBW: 240TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Toshiba Alishan (TC58NC1000), 4 NAND-Kanäle • Cache: 1GB DDR3 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.8W (Betrieb), 0.83W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre (Pickup&Return kostenlos)


---------------------------


Informationen zu D-A-Packs:
d-a-packs.at/
d-a-packs.at/tar…tml

D-A-Packs ist ein Versanddienstleister, der u.a. Sendungen von Österreich nach Deutschland versendet.

Ihr meldet euch kostenlos bei D-A-Packs an. Dann bestellt ihr das Produkt und lasst dieses zu D-A-Packs liefern (Kundennummer bei der Bestellung nicht vergessen - bei Adresszusatz z.B.).

Wenn das Produkt dort angekommen ist, erhaltet ihr eine Benachrichtigung und müsst das Entgelt für den Weiterversand - zwischen 7€ und 10€ - überweisen. Nach Geldeingang erfolgt dann der Weiterversand.

Beste Kommentare

VerfasserRedaktion

@Schantalle

Das ist eine Milchmädchenrechnung, die vorn und hinten nicht stimmt.

1. Die OCZ hat ja auch 3 Jahre Garantie - also müsstest du den Mehrpreis auf 2 Jahre aufteilen, damit wären das schon 25€ pro Jahr, nicht 10.
2. Angenommen, die 850 Evo ginge nach 3,5 Jahren kaputt. Bis dahin sind die Preise dermaßen gefallen, dass sich ein Ersatz überhaupt nicht mehr rechnen würde. Der Preisverfall ist ein deiner Rechnung ebenfalls nicht inkludiert.
3. Haltbarkeit: die 850 Evo hat auch nur TLC, ob da nun 3D davor steht oder nicht. Bei MLC gäbe ich dir recht, so jedoch nicht.
4. Ebenso wie Samsung fertigt auch Toshiba selbst - also ist hier keine "Ausschuss-" oder "minderwertige Ware" zu erwarten.
5. Nochmal zur Haltbarkeit: die 850 Evo hat ebenfalls "nur" 150TB TBW. Da liegt die 960er sogar vorn mit 240TB. So groß scheint das Vertrauen Samsungs in die Haltbarkeit also gar nicht zu sein - verständlich nach dem 840-Debakel.

Fazit: Sicher kann man das Geld auch in eine 850 Evo o.ä. investieren, ich persönlich stecke das lieber sinnvoll in Komponenten, die wirklich einen Mehrwert bieten - RAM würde sich anbieten oder ein schönes Gehäuse oder ein Kühler oder so. Imho ist die 850 vollkommen überbewertet. Wenn es eine hochpreisigere SSD sein soll, dann doch lieber die MX200 - die hat wenigstens MLC.

47 Kommentare

Verstehe gerade nicht wo der Deal ist. Zu den angegebenen Endpreisen bekomme ich beide SSD auch direkt aus Deutschland geliefert.

Hmm diese für 166,- (960 GB) mitnehmen oder besser Samsung Evo oder Sandisk als Laufwerk für die Spielesammlung?

VerfasserRedaktion

MyDealzer007vor 4 m

Hmm diese für 166,- (960 GB) mitnehmen oder besser Samsung Evo oder Sandisk als Laufwerk für die Spielesammlung?


Samsung Evo: überteuert. Sandisk: kein Mehrwert.

Die OCZ ist ne gute Budget-SSD, damit machst du nichts verkehrt. Die Advanced-Garantie ist halt noch ein Schmankerl oben drauf.

Man weiß es zwar bei keinem Hersteller, aber bei Toshiba ist die Wahrscheinlichkeit, dass es die Firma in 3 Jahren noch gibt, nicht so hoch aktuell. Aus Gründen der Garantie würde ich also nicht kaufen, sonst aber ein guter Deal.

Avatar

GelöschterUser492463

Habe die 240er und bin sehr zufrieden. Klare Kaufempfehlung

960GB mitgenommen. Danke !!

wäre nicht verkehrt mal meine 4 Jahre alte Samsung 128gb als Systemplatte zu ersetzen oder?

klappt das bei euch mit dem Newsletter-Gutschein?

Ich bekomme immer nur die Meldung "System nicht erreichbar", nachdem ich meine Daten eingegeben habe und die Zahlungsart gewählt habe.
Bearbeitet von: "nycguy" 12. Okt 2016

Naja für's Gaming scheinen gerade die 4K Operationen relevant zu sein und da ist die Trion extrem schlecht.

gamersnexus.net/gui…l=1


nycguyvor 12 m

klappt das bei euch mit dem Newsletter-Gutschein? Ich bekomme immer nur die Meldung "System nicht erreichbar", nachdem ich meine Daten eingegeben habe und die Zahlungsart gewählt habe.


bei mir hat alles ohne Probleme geklappt

Bei den Preisen könnte man Schwach werden. Guter Deal

MyDealzer007

Naja für's Gaming scheinen gerade die 4K Operationen relevant zu sein und da ist die Trion extrem schlecht.http://www.gamersnexus.net/guides/1577-what-file-sizes-do-games-load-ssd-4k-random-relevant?showall=1



​ die Frage ist: ist dieser Unterschied den 2,5-fachen Preis einer Samsung SSD wirklich wert? ! Oder ist das jammern auf hohem Niveau und die SSD ist immer noch Welten schnell als eine HDD
Bearbeitet von: "Benny1005" 12. Okt 2016

Thorsten.Webervor 2 h, 41 m

Verstehe gerade nicht wo der Deal ist. Zu den angegebenen Endpreisen bekomme ich beide SSD auch direkt aus Deutschland geliefert.



Links?

FAKEHDvor 1 h, 14 m

wäre nicht verkehrt mal meine 4 Jahre alte Samsung 128gb als Systemplatte zu ersetzen oder?



Ist das ne SSD? Dann würde ich sie nicht ersetzen, so lange du nicht 1000TB und mehr drauf geschrieben hast. Die Samsungs PRO`s z. B. halten i. d. R. ein leben lang. Bei den Evos sieht das sicher anders aus.

cassiusvor 1 h, 30 m

Ist das ne SSD? Dann würde ich sie nicht ersetzen, so lange du nicht 1000TB und mehr drauf geschrieben hast. Die Samsungs PRO`s z. B. halten i. d. R. ein leben lang. Bei den Evos sieht das sicher anders aus.


Ist ne SSD... 830 EVO. Wie viel ich drauf geschrieben habe? Keine AHnung.. gibt sicher Software um es rauszufinden, ne?
Bearbeitet von: "FAKEHD" 12. Okt 2016

Benny1005vor 47 m

die Frage ist: ist dieser Unterschied den DOPPELTEN Preis einer Samsung SSD wirklich wert? ! Oder ist das jammern auf hohem Niveau und die SSD ist immer noch Welten schnell als eine HDD


Jammern auf hohem Niveau. Die während des Zockens geladenen DatenMENGEN sind mit 30...300MB marginal. Steht auch im Fazit.


That noted, I personally found the fact that these games are only loading ~70MB (or less) of data during initial launch to be somewhat shocking. I'd anticipated gigabytes of reads, given the size of the games, but I suppose it makes sense: Watch Dogs, Titanfall, and the others don't need all their texture files and level data immediately accessible at launch.

Guter Deal, ist mir aber zu umständlich mit dem Verschicken. Habs mal bei Amazon gemeldet, vielleicht gehen die ja mit.

Nrcnvor 2 h, 57 m

Man weiß es zwar bei keinem Hersteller, aber bei Toshiba ist die Wahrscheinlichkeit, dass es die Firma in 3 Jahren noch gibt, nicht so hoch aktuell. Aus Gründen der Garantie würde ich also nicht kaufen, sonst aber ein guter Deal.



Ich weiß zwar nicht, wie du auf die Idee kommst. Aber Toshiba wird dem Geschäft mit Speicherchips (darunter fallen auch SSD) wohl treu bleiben: boerse.de/nac…509

>NAND: TLC Toggle (15nm

Dankesehr, das war's...

OK, hier ist mydealz mit der Lizenz zum Pfennigumdrehen, aber trotzdem: Eine 850 EVO mit 500 GB kostet 50 Euro mehr, hat eine erwartbar erheblich haltbarere 3D-NAND-Technik und kommt mit 5 Jahren Garantie. Auf 5 Jahre Nutzungszeit (erwartbar natürlich viel länger) sind das 10 Euro Mehrpreis im Jahr oder 83 cent im Monat.

Man kann auch an der falschen Stelle sparen.

Für den Preis habe ich mir mal die 960 GB Variante geschnappt. Vielen Dank für den Deal!

VerfasserRedaktion

@Schantalle

Das ist eine Milchmädchenrechnung, die vorn und hinten nicht stimmt.

1. Die OCZ hat ja auch 3 Jahre Garantie - also müsstest du den Mehrpreis auf 2 Jahre aufteilen, damit wären das schon 25€ pro Jahr, nicht 10.
2. Angenommen, die 850 Evo ginge nach 3,5 Jahren kaputt. Bis dahin sind die Preise dermaßen gefallen, dass sich ein Ersatz überhaupt nicht mehr rechnen würde. Der Preisverfall ist ein deiner Rechnung ebenfalls nicht inkludiert.
3. Haltbarkeit: die 850 Evo hat auch nur TLC, ob da nun 3D davor steht oder nicht. Bei MLC gäbe ich dir recht, so jedoch nicht.
4. Ebenso wie Samsung fertigt auch Toshiba selbst - also ist hier keine "Ausschuss-" oder "minderwertige Ware" zu erwarten.
5. Nochmal zur Haltbarkeit: die 850 Evo hat ebenfalls "nur" 150TB TBW. Da liegt die 960er sogar vorn mit 240TB. So groß scheint das Vertrauen Samsungs in die Haltbarkeit also gar nicht zu sein - verständlich nach dem 840-Debakel.

Fazit: Sicher kann man das Geld auch in eine 850 Evo o.ä. investieren, ich persönlich stecke das lieber sinnvoll in Komponenten, die wirklich einen Mehrwert bieten - RAM würde sich anbieten oder ein schönes Gehäuse oder ein Kühler oder so. Imho ist die 850 vollkommen überbewertet. Wenn es eine hochpreisigere SSD sein soll, dann doch lieber die MX200 - die hat wenigstens MLC.

VerfasserRedaktion

Thorsten.Webervor 4 h, 57 m

Verstehe gerade nicht wo der Deal ist. Zu den angegebenen Endpreisen bekomme ich beide SSD auch direkt aus Deutschland geliefert.


Hast du mal Links zu den Alternativangeboten bitte?

Ich überlege, so eine in einen iMac 27" Mid-2010/Mid-2011 einzubauen. Bei dem Gerät ist die 3"-HDD kaputt und muss sowieso ausgetauscht werden, kann ich da eine 2,5" SSD als einzigen Speicher verbauen?

Hat da jemand Erfahrung mit oder vielleicht eine bessere Empfehlung? Die iFixIt-Anleitung ist ziemlich lang: ifixit.com/Gui…575

Xeswinossvor 24 m

Hast du mal Links zu den Alternativangeboten bitte?


Gibt es nicht, da es diese Preise in .DE nicht gibt.

Schantallevor 1 h, 39 m

>NAND: TLC Toggle (15nmDankesehr, das war's...OK, hier ist mydealz mit der Lizenz zum Pfennigumdrehen, aber trotzdem: Eine 850 EVO mit 500 GB kostet 50 Euro mehr, hat eine erwartbar erheblich haltbarere 3D-NAND-Technik und kommt mit 5 Jahren Garantie. Auf 5 Jahre Nutzungszeit (erwartbar natürlich viel länger) sind das 10 Euro Mehrpreis im Jahr oder 83 cent im Monat.Man kann auch an der falschen Stelle sparen.



Die Evo sind aber billig Serie und da war auch Viel Rotz

thinkpad-forum.de/thr…EVO


sonst hat der Xeswinoss schon gut begründet kann man nichts hinzufügen, Toshiba ist ein guter Hersteller

@Nrcn das kannst du zu jeder Firma sagen, Korea gibt es grade einen starken Einbruch der Wirtschaft und da ist der explodierende Note 7 ein Peanuts.
Bearbeitet von: "_poiu_" 12. Okt 2016

cassius

Ist das ne SSD? Dann würde ich sie nicht ersetzen, so lange du nicht 1000TB und mehr drauf geschrieben hast. Die Samsungs PRO`s z. B. halten i. d. R. ein leben lang. Bei den Evos sieht das sicher anders aus.



​lol... i.d.r ein leben lang. gibt ja zum Glück genug Daten die das beweisen X)

Nrcnvor 5 h, 38 m

Man weiß es zwar bei keinem Hersteller, aber bei Toshiba ist die Wahrscheinlichkeit, dass es die Firma in 3 Jahren noch gibt, nicht so hoch aktuell. Aus Gründen der Garantie würde ich also nicht kaufen, sonst aber ein guter Deal.



Nrcnvor 5 h, 38 m

Man weiß es zwar bei keinem Hersteller, aber bei Toshiba ist die Wahrscheinlichkeit, dass es die Firma in 3 Jahren noch gibt, nicht so hoch aktuell. Aus Gründen der Garantie würde ich also nicht kaufen, sonst aber ein guter Deal.


warum?

devLGvor 1 h, 25 m

Gibt es nicht, da es diese Preise in .DE nicht gibt.


ja, die gibt es..musst du nur in der bucht suchen oder halt im Darknet...falls du dich da traust
Bearbeitet von: "Regresh" 12. Okt 2016

Falls die OTTO Gutscheine noch gelten (20,- + 5%) gibts die 480GB Version dort auch für 96,- Hab sie da vor ein paar Tagen bestellt.

VerfasserRedaktion

devLGvor 1 h, 52 m

Gibt es nicht, da es diese Preise in .DE nicht gibt.


Weiß ich ja, aber ich lass mich ja auch gern belehren. Der User hat sich ja extra angemeldet, um das kundzutun - muss also was dran sein^^

Xeswinossvor 20 m

Weiß ich ja, aber ich lass mich ja auch gern belehren. Der User hat sich ja extra angemeldet, um das kundzutun - muss also was dran sein^^


dann soll er sich wieder melden mit links...wir wollen doch auch davon ein teil haben

cassiusvor 5 h, 36 m

Ist das ne SSD? Dann würde ich sie nicht ersetzen, so lange du nicht 1000TB und mehr drauf geschrieben hast. Die Samsungs PRO`s z. B. halten i. d. R. ein leben lang. Bei den Evos sieht das sicher anders aus.



Hab mir das Tool CrystalDiskInfo runtergeladen.
Zeigt mir folgendes an:

Gut: 100%
Hostschreibvorgänge: 28168 GB
Eingeschaltet: 1766 mal
Betriebsstunden: 6981 Std.

D.h. sieht doch alles in Ordnung aus und brauche noch keine neue, right?

Richtig gute Preise haben die Österreicher.

Prenzlauer_Bergvor 5 h, 1 m

Richtig gute Preise haben die Österreicher.



Naja, meistens sind es ja die Deutschen, die die richtig geilen Schnäppchen haben. Da ist es nur gerecht, wenn für uns auch mal was abfällt.

Ich hab mir das Ding jedenfalls gegönnt, mit dem Newsletter Gutschein einfach unschlagbar. Da wirds sicher noch etwas dauern, bis der Preis das Normalniveau wird. Obwohl ich ja eigentlich erst ab 150€ eine 1TB SSD kaufen wollte aber da bin ich einfach schwach geworden.

So, nach langem Zögern doch gekauft. Als 'Grab' für Steam und GOG-Sammlung sicherlich nicht verkehrt.

MyDealzer007vor 36 m

So, nach langem Zögern doch gekauft. Als 'Grab' für Steam und GOG-Sammlung sicherlich nicht verkehrt.


Nunja, hab gehört, das neue COD braucht 130GB, da ist eine 1TB SSD gar nicht so übertrieben. ^^

Wie kann ich das bestellen, wenn in der PLZ nicht mal fünf Zahlen gehen sondern nur 4?

Edit:
Kommentar hat zum Namen gepasst.
Bearbeitet von: "kartoffelclown" 13. Okt 2016

kartoffelclownvor 3 h, 50 m

Wie kann ich das bestellen, wenn in der PLZ nicht mal fünf Zahlen gehen sondern nur 4?Edit:Kommentar hat zum Namen gepasst.


Hab gerade gesagt bekommen, dass man nur mit österreichischer Liefer- sowie Rechnungsadresse bestellen kann.

Thorsten.Weber

Verstehe gerade nicht wo der Deal ist. Zu den angegebenen Endpreisen bekomme ich beide SSD auch direkt aus Deutschland geliefert.


wo?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text