150°
ABGELAUFEN
OCZ Vector 150 240 GB SSD jetzt für 95,34 € bei Rakuten

OCZ Vector 150 240 GB SSD jetzt für 95,34 € bei Rakuten

ElektronikUrano Angebote

OCZ Vector 150 240 GB SSD jetzt für 95,34 € bei Rakuten

Preis:Preis:Preis:95,34€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Angebot ist die OCZ Vector 150 mit 240 GB für 95,34 €.

Ich denke Transferrate, die Testberichte, die IOPS und auch die 5 Jahre Herstellergarantie sprechen für diese SSD.
Ebenfalls sind ein Key für Acronis True Image sowie ein 3,5" Einschubadapter im Lieferumfang.

Preisvergleich laut idealo bei 140,53 € an.

Technische Daten:
- NAND-Flash-Speichertyp: 19nm Multi-Level-Cell (MLC)
- Formfaktor 6.4 cm Ultra Slim Line ( 2,5" Ultra Slim Line )
- Schnittstelle: Serial ATA-600
- Merkmale: Native Command Queuing (NCQ), TRIM-Unterstützung, Idle Time Garbage Collection , S.M.A.R.T., 256-Bit-AES, 44/1K bit BCH ECC
- Breite: 6.975 cm
- Tiefe: 9.97 cm
- Höhe: 7 cm
- Gewicht: 115 g

Leistung
- Interner Datendurchsatz: 550 MBps (lesen)/ 530 MBps (Schreiben)
- 4 KB Random Read: 90000 IOPS
- 4 KB Random Write: 95000 IOPS

Zuverlässigkeit
- MTBF: 1,300,000 Stunden

Erweiterung und Konnektivität
- Kompatible Einschübe: 1 x intern - 6.4 cm Ultra Slim Line ( 2,5" Ultra Slim Line )

Stromversorgung
- Energieverbrauch: 2.5 Watt ( aktiv ) / 0.55 Watt ( Leerlauf )

Software & Systemanforderungen
- Software inbegriffen: Acronis True Image HD
- Erforderliches Betriebssystem: Apple MacOS, Linux, Microsoft Windows

Verschiedenes
- Zubehör im Lieferumfang: 3,5-Zoll-Einschub-Adapter
- Kennzeichnung VCCI, C-Tick, BSMI, FCC, RoHS, KCC

30 Kommentare

Testberichte

idealo Preisvergleich

s1_pricetrend90.png

Und hier mal im Vergleich zu den Preisen der anderen Größen des gleichen Modells. Die 240 GB ist günstiger als die 128 GB und inkl. Versand nur 16 € teurer als die 120 GB-Version.

Kostet wieder 140€...

xfirestone

Kostet wieder 140€...


Nö...

qxfft3g7.png

Edit:
OK, im Warenkorb dann schon
Schade, schon vorbei


Bei Rakuten aber immernoch für 95,34 €!!!!
Link

140€ abgelaufen

Geht doch, vor 2min bestellt.

cpu4g2kt540245erz.png

Wenn ich OCZ im Zusammenhang mit SSDs lese, stellen sich bei mir die Nackenhaare auf.oO
Die paar Euro Aufpreis für eine Crucial sind mir meine Daten und die Zeitersparnis wert, da man nur einmalige das Betriebssystem und aller Programme aufspielen muss, wenn die OCZ abraucht, kann man das ganze System nochmal auf eine neue SSD Aufsetzen und zahlt noch dazu Lehrgeld.

xfirestone

Geht doch, vor 2min bestellt.



Glückwunsch

Slashhammer

Wenn ich OCZ im Zusammenhang mit SSD lese, stellen sich bei mir die Nackenhaare auf.oO Die paar Euro Aufpreis für eine Crucial sind mir meine Daten und die Zeitersparnis wert, da man nur einmalige das Betriebssystem und aller Programme aufspielen muss, wenn die OCZ abraucht, kann man das ganze System nochmal auf eine neue SSD Aufsetzen und zahlt noch dazu Lehrgeld.


Im Lieferumanfang ist Acronis True Image enthalten, also wenn du da alles wieder neu aufspielst bist du selber Schuld Außerdem bietet OCZ 5 Jahre Garantie an, Crucial nur 3. Viel Spaß also wenn dir deine Crucial in 37 Monaten abraucht

Emtec

Im Lieferumanfang ist Acronis True Image enthalten, also wenn du da alles wieder neu aufspielst bist du selber Schuld Außerdem bietet OCZ 5 Jahre Garantie an, Crucial nur 3. Viel Spaß also wenn dir deine Crucial in 37 Monaten abraucht


Sag das mal meiner Crucial M4, die juckt dass mit den zusätzlichen 2 Jahren wenig, die läuft weiter, meine alte Kingston SVP200 juckt es auch nicht, dass die Garantie schon lange abgelaufen ist.
Und wenn du meinst es wäre der Burner ein Windows System von einer HDD auf eine SSD mit Hilfe einer Software eines Drittanbieters umziehen zu müssen, dein Bier.
Ich kaufe mir auch keine SSD um die original HDD in den Schrank zu legen um sicher zu gehen, das wenn die OCZ abraucht ich das System von der alten HDD wieder auf die Austausch SSD rüberspielen kann, dann noch das Einspielen der Backups der übrigen Daten der letzten Zeit (Monate mit Glück Jahre), seit dem die HDD ausgebaut wurde.
Da ich seit Win 95 M$ System aufsetze, habe ich wenig Vertrauen in solch ein Programme, zumal wir hier über eine 240GB SSD reden, wüsste nicht wann ich zu Letzt einen Laptop in der Hand hatte der eine so kleine HDD eingebaut hatte.
Glaube 2006 hatte ich mal einen in der Hand - Ach nee! - Das Notebook hatte auch schon eine 320GB Platte, also passt der Inhalt von einer üblicherweise in einem Notebook verbaute HDD auf diese kleine SSD nicht, 1:1 kopieren ist schon mal nicht drinnen. Mit den HDDs aus Desktopssystem will ich erst gar nicht anfangen, glaube nicht dass es hier viele Mydealzer gibt die Raptorplatten unter 256GB nur für dass Betriebssystem + Programme verbaut hatten und für den Rest große Platten, so dass sich diese OCZ lohnen würde.

OCZ ... gibts die noch?

Emtec

Im Lieferumanfang ist Acronis True Image enthalten, also wenn du da alles wieder neu aufspielst bist du selber Schuld Außerdem bietet OCZ 5 Jahre Garantie an, Crucial nur 3. Viel Spaß also wenn dir deine Crucial in 37 Monaten abraucht



So vieeeel Text und so wenig Inhalt.

Hummelbrummel

OCZ ... gibts die noch?


Slashhammer

Wenn ich OCZ im Zusammenhang mit SSDs lese, stellen sich bei mir die Nackenhaare auf.oO Die paar Euro Aufpreis für eine Crucial sind mir meine Daten und die Zeitersparnis wert, da man nur einmalige das Betriebssystem und aller Programme aufspielen muss, wenn die OCZ abraucht, kann man das ganze System nochmal auf eine neue SSD Aufsetzen und zahlt noch dazu Lehrgeld.



Trotz der myDealz "Hasswelle" sind die noch auf dem Markt, und obwohl alle OCZ-Platten nach spätestens 6 Monaten abrauchen(so bekommt man das Gefühl hier) geben die sogar 5 Jahre Garantie.
Echt eine dumme Firmenpolitik von denen.

Und meiner 64GB OCZ Platte (die seit 6 Jahren Fehlerfrei läuft) muss ich mal sagen das Sie gefälligst kaputt gehen soll, ist ja eine Frechheit das die überhaupt noch läuft.

Wikipedia ist leider nicht auf dem neuesten Stand, aber dort steht folgendes:

Am 27. November 2013 gab das Unternehmen bekannt, vor der Insolvenz zu stehen.[3][4] Geplant ist eine Übernahme der Geschäfte durch Toshiba.[5]

40yapar

So vieeeel Text und so wenig Inhalt.


Geht mir auch so.
Wo ist in deinem Post der Inhalt?
Hilf mir mal weiter.
Sehe in deinem Post keinen nützlichen Beitrag zur Diskussion, ob man diese SSD kaufen sollte oder nicht.

War OCZ nicht der mit den gefakten Bewertungen?

Wer einmal lügt dem glaubt man nicht
Auch wenn er mal den Preisrkord bricht

Hummelbrummel

OCZ ... gibts die noch?

Slashhammer

Wenn ich OCZ im Zusammenhang mit SSDs lese, stellen sich bei mir die Nackenhaare auf.oO Die paar Euro Aufpreis für eine Crucial sind mir meine Daten und die Zeitersparnis wert, da man nur einmalige das Betriebssystem und aller Programme aufspielen muss, wenn die OCZ abraucht, kann man das ganze System nochmal auf eine neue SSD Aufsetzen und zahlt noch dazu Lehrgeld.



Ich hab die selben schlechten Erfahrungen mit OCZ gemacht. Meine beiden OCZ wollen einfach nicht abrauchen. Hab aber ehrlich gesagt auch nur wehen dieser Kommentare in den deal. Rein geschaut... ☺

ja, sauerei!

meine OCZ Vertex2 120GB Platte läuft auch schon seit Dezember 2010 fehlerfrei.
und das trotz sandforce controller... schrecklich!

Nur mal so am Rande: OCZ gibt es NICHT mehr, da nützen auch KEINE 10 Jahre Garantie. OK, wenn Toshiba dafür gerade stehen will ?! Wohin muss man die Dinger dann hinschicken? Das was hier verkauft sind Restposten.

Das wird hier zwar die wenigsten interessieren, aber dennoch sei der Hinweis erlaubt, dass Rakuten der weltgrößte Elfenbein- und Walfleisch-Händler ist: heise.de/new…tml

Für mich ein Grund, einen großen Bogen um diesen Drecksladen zu machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text