-36°
ODROID-U3 Community Edition 43,56 €

ODROID-U3 Community Edition 43,56 €

ElektronikOdroid Angebote

ODROID-U3 Community Edition 43,56 €

Preis:Preis:Preis:43,56€
Zum DealZum DealZum Deal
Von Odroid gibt es nun den Odroid-U3 in einer günstigeren Edition.
Das Angebot ist auf ein Objekt pro Bestellung begrenzt.

[IMG]http://i39.tinypic.com/2h6aexc.jpg[/IMG]
Benchmark: (Vergleich RaspberryPi vs. Odroid U3)
linuxgizmos.com/ope…12/

Normalerweise kostet das U3 65$.

Verwenden kann man diesen kleinen Computer als Mediacenter für den Fernseher oder sogar als kleinen PC. Mit Linux-Betriebssystem ist es auch möglich einen kleinen Server aufzusetzen.

KEY FEATURES

* The Powerful Linux Computer
* 1.7GHz Quad-Core processor and 2GByte RAM
* 10/100Mbps Ethernet with RJ-45 LAN Jack
* 3 x High speed USB2.0 Host ports
* Audio codec with headphone jack on board
* XUbuntu 13.10 or Android 4.x Operating System
* Size : 83 x 48 mm, Weight : 48g including heat sink
* Package includes the main board and the heat sink

19 Kommentare

Ich geh nicht davon aus, dass die von innerhalb der EU verschicken, von daher fällt noch Einfuhrumsatzsteuer an - die sollte mit in den Dealpreis.

Läuft xbmc dadrauf besser als auf em pi?

Wenn der jetzt noch S-ATA hätte

100Mbps Ethernet ....
Hm sich das dann noch durch den usbbus teilt, gute nacht

was ist mit Versand? ist ja nicht jeder selbstabholer in Korea

Ich brauche Gründe es nicht zu kaufen. Danke schonmal ;-).

qwit

Ich brauche Gründe es nicht zu kaufen. Danke schonmal ;-).


zB. die 25$Versand? ;-)

qwit

Ich brauche Gründe es nicht zu kaufen. Danke schonmal ;-).



quatsch nicht und kauf. hör auf die weltwirtschaft zu blockieren. echt man!

qwit

Ich brauche Gründe es nicht zu kaufen. Danke schonmal ;-).



Danke. Sehe gerade die Dinger sind generell günstiger geworden (65$ Normalpreis). Durch das Zubehör kommt einiges an Kosten zusammen.

Sind da Full-HD Video-Codecs drin ? Oder muß die CPU Filme dekodieren ?

Hardware klingt nicht schlecht, aber solang mein Pi 1080p Filme abspielt und ich keinen 4K Fernseher hab, bleib ich dem Kleinen treu ;-)

im faq sind alle fragen sehr gut beantwortet :

1gbit inet geht über den usb3 adapter
das ding ist allein wegen der emmc schon schneller als ein raspberry
und das ding wird in die ganze welt geliefert

SparkyGLL

Wenn der jetzt noch S-ATA hätte


Schau dir mal die OLinuXino-Teile von Olimex an, die sind günstig, qualitativ super und haben SATA (allerdings eine schwächere CPU und weniger RAM als das o.g. Board):
olimex.com/Pro…are
bzw
olimex.com/Pro…are
Je nach Anwendung könnte das was für dich sein.

nebelix

im faq sind alle fragen sehr gut beantwortet :1gbit inet geht über den usb3 adapterdas ding ist allein wegen der emmc schon schneller als ein raspberryund das ding wird in die ganze welt geliefert


und aes-beschleunigung gibt es über den core-i7...nein, warte, ist genau wie usb 3.0 nicht vorhanden... :P

Zalgo

steht ein wenig darüber



Uh, heiße Sache
Der Kleine wird für meine Spielereien leider nicht ganz reichen, hat aber nen großen Vorteil durch den Allwinner SoC.
Wird wohl eher der 55er werden, doch der muss sich mit dem CubieTruck streiten :O
Und mit dem Gedanken ob ich dies wirklich brauche xD

Aber danke für die beiden Links, die helfen weiter

achja stimmt hab an den XU gedacht der hat usb3

Ganz hilfreich hierzu auch die Testberichte von blacksn0w.de.
Scheinen noch nicht ganz vollständigt zu sein, gefallen mir jedoch jetzt schon relativ gut.

Aber nicht vergessen. Es sollten 19 % MwSt bzw. Einfuhrsteuer anfallen. Die muss man extra löhnen. Ab 22 EUR bis 150 EUR Einfuhr sind die fällig. Wenns über 150 EUR sind kommt noch Zoll hinzu.

Siehe:

Schön zu lesen hier:
ebay.de/gds…tml

Ich weiß nicht wieso die Leute hier schlecht bewerten.
Die CPU ist die gleiche wie beim Samsung Note2, also sehr performant - deutlich besser als Arduino.

Hier ein aktueller Artikel:
golem.de/new…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text