68°
Odys Xelio 10pro @conrad

Odys Xelio 10pro @conrad

ElektronikConrad Angebote

Odys Xelio 10pro @conrad

Preis:Preis:Preis:174€
Zum DealZum DealZum Deal
war schon mal da, jetzt wieder

Gutschein: 020540-5W


25,65 cm (10,1") kapazitives IPS Multitouch-Display mit 1280 x 800 dpi
Dual-Core mit 1,60 GHz (Cortex A9) und 1 GB DDR3-RAM
16 GB Flash HD (MicroSD Kartenslot zur Erweiterung um bis zu 32 GB)
eBook-Reader Funktion mit Adobe DRM
WLAN (802.11 b/g/n), Bluetooth 2.1 und Webcam
Videos bis 1080p über Mini HDMI-Ausgang
micro-USB Host Anschluss für z.B.: USB-Speichersticks
3G/UMTS über optional anschließbaren USB Surf-Stick
Betriebssystem: Android™ 4.1 (Jelly Bean)

8 Kommentare

"war schon mal da, jetzt wieder "


Ja, schön, dass Du wieder da bist, dandytheapple !!!
Willkommen zurück !!!

Hmmm dafür gibts das schwule Krokodil am morgen...

Kann jemand was zu dem Tab sagen? Verarbeitung, Software, Display, Geschwindigkeit, Akku? Ähnliche Marken-Tablets wie ein Asus TF300 kosten ja locker 100€ mehr...

Suchfunktion mal nutzen?
Gerade wurde ich mit diesem Odys. Habe das Tablet jetzt seit ca zwei Wochen und ich bin begeistert.
Ist zwar meist. erstes Tablet, aber die Verarbeitung ist gut, das Tablet ist sehr leicht und vor allem das Betriebssystem ist nicht so zugemüllt wie man es bei einem Samsung Smartphone kennt.
Das Display ist zwar kein Retina, aber wie ich finde gut. Wlanempfang ist auch OK, fast so gut wie bei meinem Laptop und besser als auf dem Handy eben. Die Akkulaufzeit liegt bei mir bei reinem Surfen und PDFs bei rund 5 Stunden, kommt auf die eingestellte Helligkeit an. Der Prozessor und auch RAM sind top. Da ruckelt zumindest bei mir nix, auch wenn einiges parallel läuft.
Der einzige Nachteil wie ich finde ist, dass man ein spezielles Ladegerät braucht, da es nicht via Miro USB ladbar ist.
Achja und für ein einigermaßen passendes Case musste ich ne ganze Weile suchen. Wer nur ne Hülle braucht, der findet einfach was.

Bin soweit sehr zufrieden und für den Preis allemal. Hab nur Angst davor, dass wie bei allen Tablets irgendwann mal der Akku ausgetauscht werden muss und der ja fest verbaut ist. Hoffentlich gibt es bis bald nen passenden, den man reinlöten kann.

sparfuchs0815

... Hoffentlich gibt es bis bald nen passenden, den man reinlöten kann.




Na dann viel Spaß beim Akku-Wechsel !!!

loeten.jpg

sparfuchs0815

[..]



Kann ich nur zustimmen. Achtet darauf, dass ihr ein vollständig versiegelt verpacktes Gerät bekommt. Unser erstes Xelio 10pro war bereits geöffnet, hatte Pixelfehler und funktionierte nicht so gut. Conrad hat das Tablet direkt umgetauscht.

Ich hab mir das Teil letzte Woche gekauft, und will es nicht mehr missen. Das Display hst iPad2 Niveau.

Wie macht sich das Ding denn im Vergleich zum Galaxy Tab 2? Von den reinen Werten her ist es ja besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text