Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Oettinger 5,0 Pils, Weizenbier, Export Bier, 2,5 Original Radler für jeweils 39 Cent / Red Bull für 94 Cent [Thomas Philipps]
258° Abgelaufen

Oettinger 5,0 Pils, Weizenbier, Export Bier, 2,5 Original Radler für jeweils 39 Cent / Red Bull für 94 Cent [Thomas Philipps]

0,39€0,45€-13%Thomas Philipps Angebote
25
eingestellt am 24. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Noch rechtzeitig zum Vatertag.
Bei Thomas Philipps bekommt ihr nächste Woche (ab 27.05.2019) die Dose Oettinger 5,0 Pils oder Weizenbier, Original 5,0 Export Bier oder 2,5 Original Radler für 39 Cent.

PVG: Die Preise liegen normalerweise bei >= 45 Cent.1383657.jpg


Weiterhin gibt es die Dose Red Bull für 94 Cent.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Stanz24.05.2019 10:32

Man kann auch ohne Alkohol Spaß haben


Dann lieber ohne Spaß Alkohol haben
25 Kommentare
Oettinger --> Original
Bearbeitet von: "Axcelerator" 24. Mai
Gott sei's gedankt. Wurde auch höchste Zeit anderthalb Wochen vor Rock am Ring
Axcelerator24.05.2019 10:09

Oettinger --> Original


Doof halt, dass Original eine Brauerei der OeTTINGER Gruppe ist
Guruhu24.05.2019 10:18

Doof halt, dass Original eine Brauerei der OeTTINGER Gruppe ist


Gibts nen geschmacklichen Unterschied zwischen Oettinger und Original?
Axcelerator24.05.2019 10:20

Gibts nen geschmacklichen Unterschied zwischen Oettinger und Original?


Keine Ahnung, die Zeiten in denen ich Dosenbier getrunken habe liegen Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte zurück.

Ich erinnere mich noch, dass das 5,0er Weizen seinerzeit ganz in Ordnung war. Oettigner Pils aus dem Fass finde ich ok, nicht überragend aber durchaus mal trinkbar, Oettinger aus der Flasche schmeckt wie sein Ruf.
Die "Spezialbiere" von Oettigner aus der Flasche (also zB das Kellerbier, Radler) sind auch in Ordnung.
Bearbeitet von: "Guruhu" 24. Mai
Guruhu24.05.2019 10:18

Doof halt, dass Original eine Brauerei der OeTTINGER Gruppe ist


Cool, dann fahr ich einen Renault Logan. Weil Dacia eine Marke von Renault ist.
b0ckwurstwasser24.05.2019 10:25

Cool, dann fahr ich einen Renault Logan. Weil Dacia eine Marke von Renault …Cool, dann fahr ich einen Renault Logan. Weil Dacia eine Marke von Renault ist.


Nö, du fährst einen Dacia Logan, mit Teilen quer aus dem Renault-Regal. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, obliegt dir.
Ich würde dir aber mal empfehlen, solltest du die Möglichkeit haben, mal an einem Oettigner Standort vorbei zu fahren. Du wirst erstaunt sein, was sich da alles für "Marken" stapeln.

Oder hast du den Wagen in einem "GUS-Staat" gekauft? Witzigerweise findest du da einen ganzen Haufen Renault Logans, Duster, etc.
Bearbeitet von: "Guruhu" 24. Mai
NiklasMitKa24.05.2019 10:16

Gott sei's gedankt. Wurde auch höchste Zeit anderthalb Wochen vor Rock am …Gott sei's gedankt. Wurde auch höchste Zeit anderthalb Wochen vor Rock am Ring


Man kann auch ohne Alkohol Spaß haben
Stanz24.05.2019 10:32

Man kann auch ohne Alkohol Spaß haben


Dann lieber ohne Spaß Alkohol haben
Ich finde die 5 Liter Fässer für je 7€ zum Herrentag viel interessanter 🍺
Axcelerator24.05.2019 10:20

Gibts nen geschmacklichen Unterschied zwischen Oettinger und Original?


Bei Oettinger kann man sie sagen einem schmeckt das Bier oder nicht! Die Brauerei kauft auch Überproduktionen anderer Brauereien auf und füllt diese für sich ab. Deshalb kann es jedesmal anders schmecken.
Ich finde das 5,0 Weizen ziemlich super. Trinke sonst nur Paulaner oder Franziskaner, aber das kann echt mithalten, besonders für den Preis! Da gibt es echt eine Menge die viel schlechter schmecken mMn.
torben.nordholz24.05.2019 11:46

Bei Oettinger kann man sie sagen einem schmeckt das Bier oder nicht! Die …Bei Oettinger kann man sie sagen einem schmeckt das Bier oder nicht! Die Brauerei kauft auch Überproduktionen anderer Brauereien auf und füllt diese für sich ab. Deshalb kann es jedesmal anders schmecken.


Sorry, aber bitte vertreibe nicht so ein Quatsch.
torben.nordholz24.05.2019 11:46

Bei Oettinger kann man sie sagen einem schmeckt das Bier oder nicht! Die …Bei Oettinger kann man sie sagen einem schmeckt das Bier oder nicht! Die Brauerei kauft auch Überproduktionen anderer Brauereien auf und füllt diese für sich ab. Deshalb kann es jedesmal anders schmecken.


Das stimmt. Es schmeckt nicht immer gleich, wie bei anderen Industriebiere. Daher Tipp: Erst eine Dose/Flasche zum Testen nehmen und dann ggf. aus der Charge die Wunschmenge nehmen.

Meiner Kenntnis nach ist 39 Cent der reguläre Sortimentspreis für dies Dosenbier, wird anlässlich des 30.05. im Prospekt nur nochmal erwähnt.
H0NDO24.05.2019 12:04

Das stimmt. Es schmeckt nicht immer gleich, wie bei anderen …Das stimmt. Es schmeckt nicht immer gleich, wie bei anderen Industriebiere. Daher Tipp: Erst eine Dose/Flasche zum Testen nehmen und dann ggf. aus der Charge die Wunschmenge nehmen. Meiner Kenntnis nach ist 39 Cent der reguläre Sortimentspreis für dies Dosenbier, wird anlässlich des 30.05. im Prospekt nur nochmal erwähnt.


Bitte um Info deiner Quelle für soviel Unsinn.
Aufs Ablaufdatum achten. Prost
s33d24.05.2019 12:12

Bitte um Info deiner Quelle für soviel Unsinn.



Stammt aus eigener Erfahrung diese Einschätzung.
Besonders bei alkoholfreien "NoName"-Bieren schwankte der Geschmack schon mal heftig.

Aber das Geschmacksempfinden ist ja unterschiedlich.
Kann jeder selbst mal testen, ob er bei den Sorten von verschiedenen Chargen einen Unterschied herausschmeckt.
Eine Bierverkostung in geselliger Runde hilft vielleicht bei der persönlichen Erkenntnis.

Ungewöhnlich ist es jedenfalls nicht, dass "gleiche" Produkte unterschiedlich schmecken.
Cold, 5.0 kostet immer 0,39€.
s33d24.05.2019 12:04

Sorry, aber bitte vertreibe nicht so ein Quatsch.


Ich verbreite keinen „Quatsch“! Es würde mir genau so von einem Angestellten bei einer Führung in einer Oettinger Brauerei erklärt. Außerdem gibt nimmt auch jeder Brauerei die ortsvorrätigen Bestandteile (Wasser, Hopfen usw) dadurch ändert sich der Geschmack nochmals. Durch diese ganzen Sachen und die nicht vorhandene Werbung kann das Unternehmen so günstig Bier verkaufen. Alles bitte erst informieren dann schreiben!
NiklasMitKa24.05.2019 10:16

Gott sei's gedankt. Wurde auch höchste Zeit anderthalb Wochen vor Rock am …Gott sei's gedankt. Wurde auch höchste Zeit anderthalb Wochen vor Rock am Ring


Dann doch lieber das Stephans Bräu von Kaufland. Schmeckt, meiner Meinung nach, besser und kostet durchgehend 29 Cent. Ist aus der Brauerei Feldschlösschen Dresden.
torben.nordholz24.05.2019 14:05

Ich verbreite keinen „Quatsch“! Es würde mir genau so von einem Ange …Ich verbreite keinen „Quatsch“! Es würde mir genau so von einem Angestellten bei einer Führung in einer Oettinger Brauerei erklärt. Außerdem gibt nimmt auch jeder Brauerei die ortsvorrätigen Bestandteile (Wasser, Hopfen usw) dadurch ändert sich der Geschmack nochmals. Durch diese ganzen Sachen und die nicht vorhandene Werbung kann das Unternehmen so günstig Bier verkaufen. Alles bitte erst informieren dann schreiben!


Da hatter aber Recht... ich wohne in der Nähe einer der Brauereien und bin mit drei angestellten dort befreundet... Ist sogar im Gegenteil: Oettinger betreibt Auftragsbrauerei. Sprich sie brauen mehr, als sie unter eigener Flagge verkaufen, dann wird das Bier verschifft und für wen auch immer vermarktet.
Dass Oettigner Bestände aufkauft ist quatsch.

Unterschiede im Geschmack gibt es immer. Egal ob Oettinger, Veltins oder Franziskaner.
Bearbeitet von: "Guruhu" 24. Mai
NiklasMitKa24.05.2019 10:16

Gott sei's gedankt. Wurde auch höchste Zeit anderthalb Wochen vor Rock am …Gott sei's gedankt. Wurde auch höchste Zeit anderthalb Wochen vor Rock am Ring


Genauso siehts aus
Gibt's zum selben Kurs nächste Woche bei Penny.
Guruhu24.05.2019 14:14

Da hatter aber Recht... ich wohne in der Nähe einer der Brauereien und bin …Da hatter aber Recht... ich wohne in der Nähe einer der Brauereien und bin mit drei angestellten dort befreundet... Ist sogar im Gegenteil: Oettinger betreibt Auftragsbrauerei. Sprich sie brauen mehr, als sie unter eigener Flagge verkaufen, dann wird das Bier verschifft und für wen auch immer vermarktet. Dass Oettigner Bestände aufkauft ist quatsch.Unterschiede im Geschmack gibt es immer. Egal ob Oettinger, Veltins oder Franziskaner.


So ist es und Oettinger verkauft sein Bier auf Tank Basis... viele Brauereien kaufen Bier von Oettinger dazu und füllen es unter eigener Marke ab. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Braukapazitäten und Abfüllkapazitäten.. Geschmacks Unterschiede entstehen auf Grund von Rohstoffe usw...

PS auf Grund von Preiserhöhung wird man auch keine €5 pro Kasten so häufig mehr sehen... nur zur Info..
Bearbeitet von: "s33d" 24. Mai
22012567-mYfHK.jpgWieder da ab dem 17.6
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text