Office 2019 Preview als Privatanwender runterladen und installieren
90°

Office 2019 Preview als Privatanwender runterladen und installieren

31
eingestellt am 6. Jun
Hi,

alle Jahre wieder kann man sich die Preview Version von MS Office runterladen und kommt somit an eine kostenlose (wenn auch zeitlich befristete) Version von Office.

Normalerweise ist die Version nur für Unternehmen gedacht, mit einem kleinem Trick kann man aber auch als Privatperson die Office Version benutzen :-)

Viel Spaß!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Warum ist nun eine kostenlose Testversion/Probeversion einen Deal wert? Der Logik nach könnte man dann quasi zu jeder Software mit kostenloser Testphase einen Deal erstellen.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 6. Jun
Ohhh, eine neue Version von Microsoft. Kaum Neuerungen aber alle bekannten Funktionen woanders verstecken damit es Neu aussieht.
31 Kommentare
Wie lange kostenlos und wie ist der trick
Mehr infos wären toll...
die Leute drei Monate anfixen und dann den vollen Preis kassieren

kein Deal

und

kein Freebie
Sorry
Bearbeitet von: "Rolfinger" 6. Jun
Rolfingervor 1 m

Wassen das für ein Ist wohl Eigenwerbung. Trick aber nichts davon …Wassen das für ein Ist wohl Eigenwerbung. Trick aber nichts davon erklären


Klick doch mal auf den Link.
Warum ist nun eine kostenlose Testversion/Probeversion einen Deal wert? Der Logik nach könnte man dann quasi zu jeder Software mit kostenloser Testphase einen Deal erstellen.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 6. Jun
Angelpimpervor 5 m

Warum ist nun eine kostenlose Testversion/Probeversion einen Deal wert? …Warum ist nun eine kostenlose Testversion/Probeversion einen Deal wert? Der Logik nach könnte man dann quasi zu jeder Software mit kostenloser Testphase einen Deal erstellen.


Kann jeder machen
incl Visio nice. Das läßt sich leider bei aktiven office 365 nicht installieren. ärgerlich. Aber schöner deal.
Wie lange geht der Zeitraum?
Ohhh, eine neue Version von Microsoft. Kaum Neuerungen aber alle bekannten Funktionen woanders verstecken damit es Neu aussieht.
Nein
Bei „Trick“ und „normalerweise“ bin ich raus...
hc_blackivor 24 m

Ohhh, eine neue Version von Microsoft. Kaum Neuerungen aber alle bekannten …Ohhh, eine neue Version von Microsoft. Kaum Neuerungen aber alle bekannten Funktionen woanders verstecken damit es Neu aussieht.



Und wieder den vollen Preis verlangen.
milordvor 3 m

Und wieder den vollen Preis verlangen.



Darum hat man ja auch 365...
Looking4Dealzvor 6 m

Darum hat man ja auch 365...



Naja, trotzdem relativ teuer.
Wir zahlen um die 1000€/Monat für Office Lizenzen. Das ist schon recht ordentlich, aber wenn man Exchange nutzt, funktioniert Outlook halt am besten. Zu Libreoffice kann man die Mitarbeiter nicht umgewöhnen (zumindest noch nicht alle)
Wann erscheint das neue Office? Steht das schon fest
Hat sich neben der Verschlimmbesserung der Menüführung und allen 3-4 Jahre einer neuen Zahl auf der Box seit Office 2003 irgendwas verändert?
Ach ja, richtig! Microsoft cloud jetzt auch in Office meine Daten.
johnbananavor 2 m

Hat sich neben der Verschlimmbesserung der Menüführung und allen 3-4 Jahre …Hat sich neben der Verschlimmbesserung der Menüführung und allen 3-4 Jahre einer neuen Zahl auf der Box seit Office 2003 irgendwas verändert?Ach ja, richtig! Microsoft cloud jetzt auch in Office meine Daten.


Du nutzt keinen Überarbeitungsmodus, oder?

Und bei Outlook ist das Anhängen von Dokumenten auch viel komfortabler geworden. Dazu PowerPoint fehlerfrei. Das ist nur das, was mir auf die Schnelle einfällt
milordvor 2 h, 24 m

Naja, trotzdem relativ teuer.Wir zahlen um die 1000€/Monat für Office Li …Naja, trotzdem relativ teuer.Wir zahlen um die 1000€/Monat für Office Lizenzen. Das ist schon recht ordentlich, aber wenn man Exchange nutzt, funktioniert Outlook halt am besten. Zu Libreoffice kann man die Mitarbeiter nicht umgewöhnen (zumindest noch nicht alle)


Spätestens wenn man Dokumente mit Kunden austauscht, und die Exceldateien total zerschossen sind dank Libreoffice, wird es unwirtschaftlich.
johnbanana6. Jun

Hat sich neben der Verschlimmbesserung der Menüführung und allen 3-4 Jahre …Hat sich neben der Verschlimmbesserung der Menüführung und allen 3-4 Jahre einer neuen Zahl auf der Box seit Office 2003 irgendwas verändert?Ach ja, richtig! Microsoft cloud jetzt auch in Office meine Daten.


Hat sich schon. PowerPoint hat diverse Verbesserungen, u.a. hinsichtlich der Positionierung von Objekten. Excel ist auch einiges hinzugekommen. Aber klar, einfache Texte, Tabellen und Slides gingen schon immer.
Angelpimpervor 8 h, 52 m

Warum ist nun eine kostenlose Testversion/Probeversion einen Deal wert? …Warum ist nun eine kostenlose Testversion/Probeversion einen Deal wert? Der Logik nach könnte man dann quasi zu jeder Software mit kostenloser Testphase einen Deal erstellen.


Aber indem Fall mit Office, kann man das ruhig machen finde ich
johnbananavor 7 h, 57 m

Hat sich neben der Verschlimmbesserung der Menüführung und allen 3-4 Jahre …Hat sich neben der Verschlimmbesserung der Menüführung und allen 3-4 Jahre einer neuen Zahl auf der Box seit Office 2003 irgendwas verändert?Ach ja, richtig! Microsoft cloud jetzt auch in Office meine Daten.


Seit 2003 is der Schrott für ich auch nicht mehr nutzbar. Alleine Outlock is doch inzwischen die reinste Folter. Ich muss es beruflich nutzen, aber privat würde ich das nie nutzen. So eine unübersichtliche Oberfläche.
unmz1985vor 7 h, 51 m

Spätestens wenn man Dokumente mit Kunden austauscht, und die Exceldateien …Spätestens wenn man Dokumente mit Kunden austauscht, und die Exceldateien total zerschossen sind dank Libreoffice, wird es unwirtschaftlich.


Sorry, aber das kann dir schon bei verschiedenen Office-Versionen passieren. Aber von dieser Angst lebt M$ ja...
hc_blackivor 10 h, 49 m

Ohhh, eine neue Version von Microsoft. Kaum Neuerungen aber alle bekannten …Ohhh, eine neue Version von Microsoft. Kaum Neuerungen aber alle bekannten Funktionen woanders verstecken damit es Neu aussieht.


Und schön immer die alten Bugs mitschleppen... damit man nicht aus der Übung kommt.
@Dodgerone stimmt, habe es nur mehrmals erlebt, dass ich mit nach Hause genommene Dateien zur weiteren Bearbeitung nicht nutzen konnte mit Open Office oder libreoffice.

PowerPoint war eine absolute Katastrophe, Excel ging teilweise auch nicht.

Mag die Schuld von ms sein, bringt mir aber im Endeffekt dann auch nichts
unmz1985vor 17 m

@Dodgerone stimmt, habe es nur mehrmals erlebt, dass ich mit nach Hause …@Dodgerone stimmt, habe es nur mehrmals erlebt, dass ich mit nach Hause genommene Dateien zur weiteren Bearbeitung nicht nutzen konnte mit Open Office oder libreoffice.PowerPoint war eine absolute Katastrophe, Excel ging teilweise auch nicht.Mag die Schuld von ms sein, bringt mir aber im Endeffekt dann auch nichts



Lies mal richtig... tw. kannst du auch bei verschiedenen Office-Versionen Probleme haben... spricht aber auch nicht unbedingt dafür ne Beta zu testen um sich ggf. die Dateien zu zerschiessen.

Seitdem Windows die Abos anbietet meide ich M$ sowieso...die letzte Office-Version hatte ich nach Installation und anschliessendem Gruseln gleich wieder deinstalliert...
Dodgeronevor 6 m

Lies mal richtig... tw. kannst du auch bei verschiedenen Office-Versionen …Lies mal richtig... tw. kannst du auch bei verschiedenen Office-Versionen Probleme haben... spricht aber auch nicht unbedingt dafür ne Beta zu testen um sich ggf. die Dateien zu zerschiessen.Seitdem Windows die Abos anbietet meide ich M$ sowieso...die letzte Office-Version hatte ich nach Installation und anschliessendem Gruseln gleich wieder deinstalliert...


Ich habe schon richtig gelesen, bin nur auf diesem Aspekt nicht eingegangen, weil ich diesen Fall noch nicht hatte

Klar, mit Excel 97 kann man nicht alle neuen Typen (xlsx usw) öffnen, mit Office 2010 ging bis jetzt alles.
Klingt relativ umständlich alles.
Zwei Infos sollten vielleicht noch in die Beschreibung
1) wie lange ist das dann nutzbar?
2) ist das nur kompatibel mit Win10 oder auch mit vorherigen Versionen?
coffee_creamvor 11 m

Klingt relativ umständlich alles.Zwei Infos sollten vielleicht noch in die …Klingt relativ umständlich alles.Zwei Infos sollten vielleicht noch in die Beschreibung1) wie lange ist das dann nutzbar?2) ist das nur kompatibel mit Win10 oder auch mit vorherigen Versionen?



Zur Windows Version findet man bei Techhelpday die Infos... kann man sich bei M$ aber ausmalen: nur Windows 10...

Bzgl. der Laufzeit gibts wohl keine Infos...aber ob man ne Beta ewig laufen haben will...
unmz1985vor 20 h, 8 m

Spätestens wenn man Dokumente mit Kunden austauscht, und die Exceldateien …Spätestens wenn man Dokumente mit Kunden austauscht, und die Exceldateien total zerschossen sind dank Libreoffice, wird es unwirtschaftlich.



Okay, das mag sein. Wobei das bei uns nicht so oft vorkommt. Wir nutzen standardmäßig das .odt Format, egal ob mit Excel oder Libreoffice.
Da wir per Mail keine Excel und Worddokumente zulassen, haben wir das Problem nicht so häufig mit zerschossenen Dateien. Alles was Excel oder Word im Anhang hat, wird vom exchange abgewiesen.
coffee_creamvor 6 h, 16 m

Klingt relativ umständlich alles.Zwei Infos sollten vielleicht noch in die …Klingt relativ umständlich alles.Zwei Infos sollten vielleicht noch in die Beschreibung1) wie lange ist das dann nutzbar?2) ist das nur kompatibel mit Win10 oder auch mit vorherigen Versionen?



Windows 7 Support ist 2015 ausgelaufen. Der erweiterte Support läuft Januar 2020 aus.
Damit sollte klar sein, dass Microsoft Windows 7 nicht mehr unterstützt.
PauliEffectvor 23 h, 7 m

Bei „Trick“ und „normalerweise“ bin ich raus...


milordvor 4 h, 27 m

Okay, das mag sein. Wobei das bei uns nicht so oft vorkommt. Wir nutzen …Okay, das mag sein. Wobei das bei uns nicht so oft vorkommt. Wir nutzen standardmäßig das .odt Format, egal ob mit Excel oder Libreoffice.Da wir per Mail keine Excel und Worddokumente zulassen, haben wir das Problem nicht so häufig mit zerschossenen Dateien. Alles was Excel oder Word im Anhang hat, wird vom exchange abgewiesen.


Ist auch eine Möglichkeit
Nur wir sind sehr kundenorientiert aufgestellt und nun ja, da ist nicht viel mit Erziehung, wenn der Partner mehr als 50 Milliarden Umsatz macht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text