159°
Office 365 University (Office 2013) für Studenten für 61,81€ bei voelkner
Office 365 University (Office 2013) für Studenten für 61,81€ bei voelkner

Office 365 University (Office 2013) für Studenten für 61,81€ bei voelkner

Preis:Preis:Preis:61,81€
Zum DealZum DealZum Deal
Voelkner bietet aktuell das Office 365 University Paket für 66,81€ an, was schon ein guter Preis ist. Noch interessanter wird es durch einen 5€ Gutschein (entweder "V5FGH" - gültig bis 27.02. und auch bei qipu gelistet, oder "V5BEST" - gültig bis 15.02.).

Dadurch kommt man bei Zahlung per Sofortüberweisung auf 61,81€ für Office 365 University inkl. Versand. Wer lieber eine herkömmliche Zahlungsart bevorzugt, muss noch 4,95€ für den Versand mit einrechnen. Der Endpreis liegt dann bei 66,76€.

Office 365 University enthält:
- Word
- Excel
- PowerPoint
- OneNote
- Outlook
- Publisher
- Access
- 20 GB SkyDrive Speicher
- 60 Skype Gesprächsminuten pro Monat

Es handelt sich bei dem Paket um ein "4-Jahres-Abonnement exklusiv für Studierende, Lehrkräfte und Mitarbeiter weiterführender Bildungseinrichtungen", welches auf 2 PCs oder Macs installiert werden kann.

Ihr erhaltet eine so genannte "Product Key Card", welche nur die Seriennummer erhält. Nach Erhalt der PKC müsst ihr online bei Microsoft anhand eurer Hochschul-E-Mail-Adresse den Studenten-Status bestätigen und könnt das Office Paket dann herunterladen, installieren und aktivieren.

Damit es nicht zu Verwirrungen kommt: Der Endpreis gilt für das gesamte 4 Jahres-Abo und nicht nur für ein Jahr!

QIPU:
Wer über qipu bei voelkner bestellt, erhält außerdem noch 2,4% Cashback auf den Nettowert, was 1,35€ wären. Somit gibt es Office 365 University für knapp 60€.

50 Kommentare

Und nach 4 Jahren geht's nicht mehr?

Verfasser

morchant

Und nach 4 Jahren geht's nicht mehr?



Aus den Office 365 FAQ:

Kurz vor dem Ablauf des Abonnements erhalten Sie eine Benachrichtigung in den Office-Anwendungen und per E-Mail, mit der Sie informiert werden, dass Ihr Abonnement in Kürze abläuft. Nach dem Ablauf des Office 365-Abonnements werden die Office-Anwendungen in den schreibgeschützten Modus mit eingeschränkter Funktionalität gesetzt, was bedeutet, dass Sie Dokumente zwar anzeigen und drucken, vorhandene Dokumente jedoch nicht bearbeiten und keine neuen Dokumente erstellen können.Sie können ein neues Abonnement oder einen PC mit einer anderen Version von Office auf Office.com oder im teilnehmenden Einzelhandel erwerben. Sie können auch zu einer älteren Version von Office zurückkehren oder die kostenlosen Office Web Apps für grundlegende Bearbeitungsschritte verwenden.

Du lieber Himmel, danke für die Info. MS und seine Lizenzpolitik. Hammer.

Hmmm,
lohnt sichs?

Sehr guter Preis Ich warte mal noch ein wenig - evtl. wirds eh kein Surface Pro, wenn die nicht langsam in die Puschen kommen.. Der Preis fällt aktuell wöchentlich

Weiß jemand zufällig, ob dies auch mit einer Email Adresse der Fernuni Hagen möglich ist?

freggeln

Weiß jemand zufällig, ob dies auch mit einer Email Adresse der Fernuni Hagen möglich ist?



Kannst du selbst testen in dem du einen Kauf im Microsoftstore anstoßt. University in den Einkaufswagen und dann die Prüfung durchführen. Keine Angst, musst weder bezahlen noch Adressdaten eingeben ^^

wie ist das, wenn ich an einer FH bin und weder eine Email dort habe noch einen internationalen Studentenausweis?
halt nur so einfachen Studentenausweis mit Stempel.

gibt nirgends ne Liste der Hochschulen.

kaufe und stelle dann erst fest, dass die FH nicht unterstützt wird. das kann es doch auch nicht sein.

fraugeschichte

Kannst du selbst testen in dem du einen Kauf im Microsoftstore anstoßt. University in den Einkaufswagen und dann die Prüfung durchführen. Keine Angst, musst weder bezahlen noch Adressdaten eingeben ^^



Gerade durchgeführt. Klappt, also scheint die Fernuni Hagen auch berechtigt zu sein.

Verfasser

@junker:
AFAIK kannst du dann bei Microsoft deine Berechtigung mit deinem normalen Studentenausweis nachweisen. Der Überprüfungsprozess kann dann aber mehrere Wochen dauern.

morchant

Du lieber Himmel, danke für die Info. MS und seine Lizenzpolitik. Hammer.



Office 356 ist nun mal ein Abo, was ist daran schlimm? Das hat Adobe auch mit ihren Creative Cloud-Anwendungen, nur zahlt man da monatlich.
Wenn man bei Dropbox sein Abo nicht weiterzahlt, dann wird man wohl auch nicht mehr auf den Speicher zugreifen können.
Sogar beim Mobilfunkanbieter kannst du nicht mehr aufs Netz zugreifen, wenn du das Abo (Vertrag) kündigst.

Wem's nicht passt, kann sich Office 2013 kaufen, das läuft unbegrenzt, nur hat man da nicht ständig die aktuelle Version.

Manche Leute haben echt keine Ahnung. Hammer.

morchant

Und nach 4 Jahren geht's nicht mehr?

Kurz vor dem Ablauf des Abonnements erhalten Sie eine Benachrichtigung in den Office-Anwendungen und per E-Mail, mit der Sie informiert werden, dass Ihr Abonnement in Kürze abläuft. Nach dem Ablauf des Office 365-Abonnements werden die Office-Anwendungen in den schreibgeschützten Modus mit eingeschränkter Funktionalität gesetzt, was bedeutet, dass Sie Dokumente zwar anzeigen und drucken, vorhandene Dokumente jedoch nicht bearbeiten und keine neuen Dokumente erstellen können.Sie können ein neues Abonnement oder einen PC mit einer anderen Version von Office auf Office.com oder im teilnehmenden Einzelhandel erwerben. Sie können auch zu einer älteren Version von Office zurückkehren oder die kostenlosen Office Web Apps für grundlegende Bearbeitungsschritte verwenden.




Danke für die Info.
Ist imho sehr gut. Nach 4 Jahren wechselt man normal sowieso, gerade als MyDealzer, der dann Schnäppchen von Windows 9 installiert oder Office 2017 günstig abstaubt.

Also ich glaube in 4 Jahren wird es bestimmt eine neue Office Version geben

morchant

Du lieber Himmel, danke für die Info. MS und seine Lizenzpolitik. Hammer.



Das bei Amazon, Google und allen anderen Clouddiensten genauso. Deshalb:
Keine Ahnung. Hammer.

Vielleicht macht mal jemand die Rechnung:
61,81€ / 4 = 15,45€ / Jahr
Das mache also 1,28€/Monat.

Der Rest benutzt bitte LibreOffice. Die Leute die hier ständig meckern, sollte anfangen konstruktive Kritik zu bringen die Alternativen hat. Bisher habe ich aber immer nur heiße Luft gesehen, statt Argumente.

Verfasser

reddi

Also ich glaube in 4 Jahren wird es bestimmt eine neue Office Version geben



Sehr wahrscheinlich, ja. Und bis dahin ist man mit Office 365 abgesichert, da auch Upgrades im Preis mit enthalten sind.

Super Deal, in 4 Jahren sieht die Welt eh wieder ganz anders aus und Office 365 ist abgeschrieben.

mist gestern aus dem ms store mit qipu gekauft, naja

Hat jemand Erfahrungen damit, ob ich direkt auf 8 Jahre erweitern kann? Die ersten 4 Jahre habe ich schon aktiviert, 2017 bin ich aber kein Student mehr um es zu verlängern.

Ich nehme an dass Office 365 durch Updates aktualisiert wird, so dass man stets die neuste Version dann hat. Also in 4 Jahren denn entsprechend Office2017 oder wie auch immer das aktuelle dann heißen wird nur unter der Bezeichnung Office 365. Das ist ja der zweck eines Abo-Modells. Man bekommt stets das neuste. Sonst kauft man sich ja eher Office 2013 und arbeitet damit 10 Jahre so wie viele immer noch mit Office 2003 arbeiten. Soviel ich weiß ist es bei Adobe auch nicht anders.

PS: Danke übrigens, habs mir bestellt.

Nein, das geht nicht.
Du kannst das nur verlängern (um bis zu zwei Jahre glaube ich), wenn du nach den 4 Jahren immer noch Student bist.

Voegelchen

Hat jemand Erfahrungen damit, ob ich direkt auf 8 Jahre erweitern kann? Die ersten 4 Jahre habe ich schon aktiviert, 2017 bin ich aber kein Student mehr um es zu verlängern.

Da es auch auf dem Mac geht und afaik es noch keine native Mac Version gibt, bedeutet dass, das Office im Browser läuft? Oder virtualisiert? Sprich ich installier nichts und brauche immer eine Internetverbindung wenn ich Word benutzen will?

Fonktioniert die nutzung mit einem Mac und einem PC, also mit zwei verschieden Systemen?

falc410

Da es auch auf dem Mac geht und afaik es noch keine native Mac Version gibt, bedeutet dass, das Office im Browser läuft? Oder virtualisiert? Sprich ich installier nichts und brauche immer eine Internetverbindung wenn ich Word benutzen will?


Nein, du solltest die für den Mac aktuelle Version 2011 erhalten.

hätte der Deal nicht drei Tage früher kommen können? xD Grad im MS-Store mit Qipu gekauft -.-

Velocet

Vielleicht macht mal jemand die Rechnung:61,81€ / 4 = 15,45€ / JahrDas mache also 1,28€/Monat.


Allerdings gilt die Lizenz für 2 Installationen, also nur noch 0,64 Euro im Monat pro Endgerät.

Spart euch doch das Geld - was kannst du denn mit Open Office nicht machen was mit MS Office geht ? Gibt es da diesmal auch belastbare Fakten ?
Für alle die Geld sparen wollen und selbstverständlich alle Funktionen wie bei MS Office nutzen wollen können sich hier davon überzeugen kostenlos. Openoffice + Thunderbird kostenlos und kostenloser Virenschutz gibt es hier ....

JohnnyBob

Nein, das geht nicht.



Danke für die Antwort

Ich bin eigentlich auch eher ein Freund von sehr günstigen Softwarelösungen. Das Problem ist, das Software, die für lau ist, manchmal Probleme verursacht, die nicht so schnell abgestellt werden, weil ein Patch oft nicht so schnell kommt wie bei einer Bezahlsoftware, die einen hohen Verbreitungsgrad hat. Habe selbst daheim Thunderbird im Einsatz und mit dieser Software teilweise Probleme mit dem Zugriff auf meinen IMAP-Account. Teilweise blockiert Thunderbird beim Datenabgleich mit dem Serv

er den ganzen Rechner. Das ist mir schon bei zwei verschiedenen PCs aufgefallen. Von daher wäre Outlook eine Alternative, für die ich auch Geld bezahlen würde. Leider ist das aber beim kleinen Home & Student Office nicht mit dabei und mehr als ca. 80,- Euro bezahlt ich nicht für Office.

betaking

Spart euch doch das Geld - was kannst du denn mit Open Office nicht machen was mit MS Office geht ? Gibt es da diesmal auch belastbare Fakten ?Für alle die Geld sparen wollen und selbstverständlich alle Funktionen wie bei MS Office nutzen wollen können sich hier davon überzeugen kostenlos.


Ich mag Libre Office, aber wenn man z.B. eine vernüftige Literaturverwaltung nutzen will und mit anderen Abteilunegn/Unis zu tun hat kommt man m.E. an Office nicht vorbei. Ich kenne Mendeley & Co, aber das ist (noch) keine Alternative...

Ich kenne Impress nicht so gut - kann man da z.B. zoomen wie beim neuen Office?

Und als jahrelanger Nutzer von Thunderbird kann ich sagen, wenn man auch seine Termine etc. verwalten will ist Outlook die bessere Lösung...

betaking

Spart euch doch das Geld - was kannst du denn mit Open Office nicht machen was mit MS Office geht ? Gibt es da diesmal auch belastbare Fakten ?Für alle die Geld sparen wollen und selbstverständlich alle Funktionen wie bei MS Office nutzen wollen können sich hier davon überzeugen kostenlos.



Was nebutzt du für Termine ? Als Outlook Kalendar Ersatz : Mozilla Lightning ?

Gilt die "university" Version auch für Lehrer an normalen Schulen (Gymnasium)? Wenn nicht, welches wäre dann die günstigste Version mit Outlook?

Steril

Gilt die "university" Version auch für Lehrer an normalen Schulen (Gymnasium)? Wenn nicht, welches wäre dann die günstigste Version mit Outlook?


OpenOffice und Thunderbird wären das günstigeste auch für Lehrer umsonst.:p

gibt's ne Liste der unterstützten Unis und FHs?

Hab gehört, dass nicht jede FH unterstützt wird

junker

gibt's ne Liste der unterstützten Unis und FHs? Hab gehört, dass nicht jede FH unterstützt wird



Siehe mein Post von Seite 1 - So kannst du schnell und "einfach" prüfen ob du berechtigt bist oder nicht

junker

gibt's ne Liste der unterstützten Unis und FHs? Hab gehört, dass nicht jede FH unterstützt wird



was ist, wenn meine FH keine eigene Email anbietet?
und auch nur einen einfachen StudentenAusweis ausstellt. also keinen internationalen Ausweis

Da bleibt wohl nur die Hotline zu bemühen.. Wobei das wohl sehr zäh ist.. Bei Amazon gibts dazu nen paar "nette" bewertungen, was passiert wenn man da keine Email hat

Verfasser

Sach mal, junker, genau die gleichen Fragen hast du schon auf Seite 1 gestellt und ich habe sie dir auch schon beantwortet.

Was soll das also?

Bin Mac-Nutzer und benötige MS Office. Die Geschichte mit Office 365 und systemunabhängig und 4 Jahre Lizenz ist noch nicht ganz einleuchtend für mich. Wo liegen jetzt genau die Unterschiede/Vorteile zw. der normalen Office Version (2011 für Mac) und dieser hier bzw. zu was würdet ihr raten, denn der Kaufpreis ist z.Z. bei beiden nahezu identisch? Danke vorab.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text