286°
[Office-Partner] HP OfficeJet Pro X476dw Tintenstrahl-Multifunktionsgerät CN461A für 305,91€ (Vorkasse)

[Office-Partner] HP OfficeJet Pro X476dw Tintenstrahl-Multifunktionsgerät CN461A für 305,91€ (Vorkasse)

ElektronikOffice-Partner Angebote

[Office-Partner] HP OfficeJet Pro X476dw Tintenstrahl-Multifunktionsgerät CN461A für 305,91€ (Vorkasse)

Preis:Preis:Preis:305,91€
Zum DealZum DealZum Deal
Da mein letzter Drucker Deal ganz gut ankam, habe ich heute nochmal einen Drucker-Deal für euch. Diesmal eine etwas höhere Preisklasse.
Ihr bekommt den HP OfficeJet Pro X476dw Tintenstrahl-Multifunktionsgerät CN461A incl. 3 Jahre Vor-Ort-Service für nur 305,91€ bei Bezahlung per Vorkasse mit dem Gutscheincode: "sos28" welcher 100€ abzieht.
Andere Zahlungsarten sind etwas teurer.
Der Versand ist kostenfrei.

Günstigster idealo Preis ist 373,9€ bei prindo.de
idealo.de/pre…tml
Macht somit eine Ersparnis von über 17%
Preis bei Amazon 349€ allerdings ohne Vor-Ort-Service.

Bei Amazon bekommt diese Drucker gute 3,5 Sterne und auch bei Stiftung Warentest schneidet der Drucker mit gut (2,1) ab.

Ein paar Infos zum Drucker:
A4, 4-in-1, Drucker, Kopierer, Scan, Fax, 1200x1200dpi, WLAN, Duplex, 36 Seiten/ Min in S/W & Farbe, Google Cloud Print-fähig, HP ePrint,3 Jahre Garantieverlängerung

Code: "sos28"

7 Kommentare

Die Folgekosten wären mir bei HP zu hoch.

HP war mal gut, das Theater mit den Patronen überlasse ich gerne Anderen

Die neuen Chips sind schon bei den Nachahmern angekommen, und ich weiß gar nicht, ob die Pro X betroffen waren.

CISS (gute Anleitung) ist aber eh günstiger und nutzt bessere Tinte. Das funktioniert weiterhin.

Wer keine Neuware braucht, kauft z.B. hier (X576 für 177€):
preiswertepc.de/Swp…o+X

Habe dort zwei X476 bestellt, ca. 500 Seiten runter, technisch einwandfrei. ÜBer halbvolle Patronen und sogar bei einem noch etwas Papier drin.

Hmmm, Tintenstrahler trocknet ein, wenn man ihn selten benötigt.
Tinte ist auch teuer. Duplexscan und -druck?
Für um die 240€ gibt es schon einen Farblaserdrucker mit kostengünstigen Toner (60€ komplett) von Oki.
idealo.de/pre…tml
Lohnen sich da 305€ für einen Tintenstrahler?
Bearbeitet von: "Arktur" 7. Oktober

Arktur

Hmmm, Tintenstrahler trocknet ein, wenn man ihn selten benötigt.Tinte ist auch teuer. Duplexscan und -druck?



Falschen Tintenpisser ausgesucht für das Gebashe: Eintrocknen ist da weniger das Problem, zudem kauft man sich den hier eher, wenn man mehr druckt. Duplexdruck kann der 1A (quasi ohne Geschwindigkeitseinbußen), Duplex-Scan nicht automatisch. Der Oki hat aber auch nur RADF, was echt langsam ist.
Die Tonerkartuschen sind mit 2200 Seiten recht klein, im Vergleich zu den 10.000 Seiten-Monstern aus den PageWides. Inktec-970-Tinte kostet 20-25€/L, damit kommt man recht weit.
Der X567 aus meinem Link kostet deutlich weniger als der Oki und macht doppeltes Tempo beim Drucken. Dazu weniger Energieverbrauch und kein Feinstaub.

Insofern... kann sich lohnen, wenn es passt.

Arktur

Hmmm, Tintenstrahler trocknet ein, wenn man ihn selten benötigt.Tinte ist auch teuer. Duplexscan und -druck?Für um die 240€ gibt es schon einen Farblaserdrucker mit kostengünstigen Toner (60€ komplett) von Oki.http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3823676_-mc342dn-oki-systems.html Lohnen sich da 305€ für einen Tintenstrahler?



Ja, aber wenn Du Original gehst ist 60-80€/Tonerfarbe (x4) plus Trommel alle 3-6 Jahre für 150€ bei Oki auch kein Schnapper :-)
Ich finde die Pagewide Drucker von HP als Konkurrenz zum Laser (Speed), bzw. fast alle Brother aus Preisgründen sehr interessant.

der beste Drucker den ich jemals hatte! zuckt nicht, macht alles, duplex Scanner, duplex drucken und alles Pfeil schnell. nette Features wie Apps, Mail Connect, Google Drive etc. und ja, die Tinte erscheint teuer hält aber auch über ein Jahr- bei intensiven arbeitsGruppen Einsatz! hatte ich damals neu für 260 gekauft!!?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text