339°
ABGELAUFEN
[Office-Partner.de] Dell E2313H LED-Monitor, 58,4 cm / 23 Zoll, Full HD, 5ms Reaktionszeit, für 99€ (Idealo.de ab 158,99€)

[Office-Partner.de] Dell E2313H LED-Monitor, 58,4 cm / 23 Zoll, Full HD, 5ms Reaktionszeit, für 99€ (Idealo.de ab 158,99€)

ElektronikOffice-Partner Angebote

[Office-Partner.de] Dell E2313H LED-Monitor, 58,4 cm / 23 Zoll, Full HD, 5ms Reaktionszeit, für 99€ (Idealo.de ab 158,99€)

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Office-Partner.de gibt es den Dell E2313H Monitor für nur 99€ inkl. Versand (Gutscheincode "de2313h" verwenden)

Vergleichspreis laut Idealo.de: 158,99€

Hersteller:
Dell

Herst. Art. Nr.:
859-10190

EAN:
5397063213764

Produktbeschreibung:
Dell E Series E2313H - LED-Monitor - 58. 4 cm ( 23" ) - mit 3 Jahre erweiterter Austauschservice

Gerätetyp:
LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 58. 4 cm ( 23" )

Bildschirmtyp:
TN

Seitenverhältnis:
Breitwand - 16:9

Native Auflösung:
FullHD 1920 x 1080 bei 60 Hz

Pixelpitch:
0. 265 mm

Helligkeit:
250 cd/m2

Kontrast:
1000:1

Reaktionszeit:
5 ms

Farbunterstützung:
16, 7 Millionen Farben

Eingangsanschlüsse:
DVI-D, VGA

Einstellungen der Anzeigeposition:
Neigbar

Bildschirmbeschichtung:
Anti-Glanz, 3H Hard Coating

Farbe:
Schwarz

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe):
54. 64 cm x 18. 01 cm x 40. 48 cm - mit Fuß

Gewicht:
4. 62 kg

Lokalisierung:
Europa

Umweltschutzstandards:
ENERGY STAR-qualifiziert

Kennzeichnung:
WEEE, E-Standby, TCO Displays 5. 2, CECP, CEL, EuP

Kombiniert mit:
3 Jahre erweiterter Austauschservice

Schnittstellen:
VGA ¦ DVI-D ( HDCP )

Mechanisch:
Einstellungen der Anzeigeposition:
Neigbar

Schnittstelle für Flachbildschirmbefestigung:
100 x 100 mm

Leistungsmerkmale:
Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich)

Enthaltene Kabel:
1 x DVI-Kabel ¦ 1 x VGA-Kabel

Kennzeichnung:
WEEE, E-Standby, TCO Displays 5. 2, CECP, CEL, EuP

Erforderliche Netzspannung:
Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )

Leistungsaufnahme im Betrieb:
24 Watt

Leistungsaufnahme im Standby/Ruhezustand:
0. 5 Watt

Umgebungsbedingungen:
Min Betriebstemperatur:
0 °C

Max. Betriebstemperatur:
40 °C

Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb:
10 - 80% (nicht kondensierend)

Beliebteste Kommentare

The-elder-scrolls_o_128236.jpg


Aber hot!

26 Kommentare

Nice!

HOT!

HOT !!! Brauche nur gerade keinen -(

The-elder-scrolls_o_128236.jpg


Aber hot!

HOT

gekauft, danke! jetzt nur noch 9 verfügbar!

Kein HDMI trotzdem HOT, da 50€ günstiger!

16:9 und TN, COLD

Rio Dioro

Kein HDMI trotzdem HOT, da 50€ günstiger!



142949312_4364c59f59.jpg

leanh2

16:9 und TN, COLD



oO

Sehr guter Preis für einen 24"......Alle 24" unter 100€ sind echte Schnapper! Preislich definitiv HOOOOOOT!

GEKAUFT! HOT HOT HOT

TN oO

Hab schon den E2414. sehr gutes teil! gekauft. Als Trader kann man nie genug Monitore haben

Gutschein konnte nicht gefunden werden oder ist nicht mehr gültig.

vorbei Naja suche eh nen 24 Zoll für unter <100€

Abgelaufen? Gutscheincode wird wieder nicht akzeptiert

16:9 Monitore sind out! In sind 1:1 Monitore!

Quadratischer Monitor für das Büro: Eizos FlexScan EV2730Q

Ungewohnt: Eizos FlexScan EV2730Q ist radikal auf den professionellen Einsatz zugeschnitten.

Eizo hat mit dem FlexScan EV2730Q einen Monitor speziell für den professionellen Einsatz vorgestellt. Der Bildschirm verfügt über ein ungewöhnliches Panel mit einem quadratischen Format.

Mit dem FlexScan EV2730Q hat Eizo ein neues Monitor-Modell vorgestellt. Das Besondere: Statt des momentan vorherrschenden Breitbild-Formats (16:9) ist das Panel quadratisch (1:1). Es verwendet eine Auflösung von 1920 x 1920 Pixeln bei einer Diagonale von 26,5 Zoll oder 67 Zentimetern. Im Vergleich zu einem Full-HD-Display bietet der Bildschirm etwa 78 Prozent mehr Pixel.

So ist das Gerät vor allem für das Büro gedacht: Vor allem beim Verfassen von Texten oder beim Programmieren ist das Format praktisch. Aber auch beim Betrachten von Webseiten dürfte es Vorteile bieten, die meisten Seiten im Internet sind noch immer vertikal aufgebaut. Bloß beim multimedialen Filmvergnügen müssen Nutzer mit schwarzen Balken leben.

Das spiegelfreie IPS-Panel erreicht ein Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter, für Nutzer, die lange vor dem Bildschirm sitzen müssen, hat Eizo eine Dimm-Funktion mit bis zu 1 Prozent der Leuchtkraft integriert. Das Gerät spart zudem Strom, indem es in dunklen Räumen automatisch die Helligkeit reduziert. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1 und die Reaktionsgeschwindigkeit 5 Millisekunden beim Grau-zu-Grau-Wechsel.

Passend zum angepeilten Einsatzort haben die Designer einen vor allem in professionellen Umgebungen verbreiteten Display Port integriert, hinzu kommt DVI-D. Peripherie lässt sich direkt am USB-2.0-Hub anschließen, die schwachen 1-Watt-Lautsprecher sind eher für Systemtöne ausreichend.

Eizo plant, den FlexScan EV2730Q im ersten Quartal 2015 einzuführen. Einen Preis hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben. (fo)

verdammt vorhin gesehen aber nicht wahrgenommen -.-

shv

16:9 Monitore sind out! In sind 1:1 Monitore! Quadratischer Monitor für das Büro: Eizos FlexScan EV2730Q Ungewohnt: Eizos FlexScan EV2730Q ist radikal auf den professionellen Einsatz zugeschnitten. Eizo hat mit dem FlexScan EV2730Q einen Monitor speziell für den professionellen Einsatz vorgestellt. Der Bildschirm verfügt über ein ungewöhnliches Panel mit einem quadratischen Format. Mit dem FlexScan EV2730Q hat Eizo ein neues Monitor-Modell vorgestellt. Das Besondere: Statt des momentan vorherrschenden Breitbild-Formats (16:9) ist das Panel quadratisch (1:1). Es verwendet eine Auflösung von 1920 x 1920 Pixeln bei einer Diagonale von 26,5 Zoll oder 67 Zentimetern. Im Vergleich zu einem Full-HD-Display bietet der Bildschirm etwa 78 Prozent mehr Pixel. So ist das Gerät vor allem für das Büro gedacht: Vor allem beim Verfassen von Texten oder beim Programmieren ist das Format praktisch. Aber auch beim Betrachten von Webseiten dürfte es Vorteile bieten, die meisten Seiten im Internet sind noch immer vertikal aufgebaut. Bloß beim multimedialen Filmvergnügen müssen Nutzer mit schwarzen Balken leben. Das spiegelfreie IPS-Panel erreicht ein Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter, für Nutzer, die lange vor dem Bildschirm sitzen müssen, hat Eizo eine Dimm-Funktion mit bis zu 1 Prozent der Leuchtkraft integriert. Das Gerät spart zudem Strom, indem es in dunklen Räumen automatisch die Helligkeit reduziert. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1 und die Reaktionsgeschwindigkeit 5 Millisekunden beim Grau-zu-Grau-Wechsel. Passend zum angepeilten Einsatzort haben die Designer einen vor allem in professionellen Umgebungen verbreiteten Display Port integriert, hinzu kommt DVI-D. Peripherie lässt sich direkt am USB-2.0-Hub anschließen, die schwachen 1-Watt-Lautsprecher sind eher für Systemtöne ausreichend. Eizo plant, den FlexScan EV2730Q im ersten Quartal 2015 einzuführen. Einen Preis hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben. (fo)



Aha.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text