Office-PC Lenovo ThinkCentre A62 / AMD Athlon 64 X2 Dual Core / 2.6GHz / 2GB RAM ca. 205,99€ inkl. Versand von Harlander
160°Abgelaufen

Office-PC Lenovo ThinkCentre A62 / AMD Athlon 64 X2 Dual Core / 2.6GHz / 2GB RAM ca. 205,99€ inkl. Versand von Harlander

10
eingestellt am 13. Jan 2012
Lenovo ThinkCentre A62 , Neuware OVP von Harlander via Dealclub für ca. 200€ im Bigdeal zzgl. 5,99 Versand.

Nächster Preis 279€

3% Qipu-Rabatt nicht vergessen!

PC-Beschreibung:

Lenovo ThinkCentre A62 Office-PC
Abmessungen (BxHxT) ca. 175 x 402 x 405 mm
Gewicht 11 kg
Farbe Schwarz
Formfaktor Miditower
Besonderheiten Type: 9625-W2X
Mainboard
Chipsatz AMD 780G
Prozessor (CPU)
Prozessor AMD Athlon 64 X2
Prozessortyp 5000B
Technologie Dual-Core
Socket AM2
Taktfrequenz 2600 MHz
L2 Cache 512KB
Besonderheiten CPU 64Bit fähig
Arbeitsspeicher (RAM)
Arbeitsspeicher 2048 MB
max. Speichergröße 8192 MB
Speichertaktung 800 MHz
Speicherspezifikatio DDR2-SDRAM
Speicherbänke 4
Massenspeicher
Festplatte (HDD) 160 GB
HDD - Schnittstelle SATA2
HDD - Formfaktor 8,9cm / 3.5 Zoll
HDD U/min 7200
Optisches - Laufwerk DVD-ROM
Laufwerk-Schnittstel SATA2
Grafik
Modell (Grafik) Radeon HD3470
Chipentwickler ATI
Videospeicher 256MB
Schnittstelle PCI Express x16
Anschlüsse Displayport / VGA
Audio
Kompatibiltät High Definition Audio
Kommunikation
Netzwerk Gigabit Ethernet
Wake on LAN Ja
PXE-Unterstützung Ja
Anschlüsse (hinten)
USB 2.0 6
PS/2 2
Ethernet (RJ45) 1
Seriell (RS232) 1
Parallel 1
VGA 1
Audio Line-In 1
Audio Line-Out 1
Mikrofon 1
Displayport 1
Anschlüsse (vorne)
USB 2.0 2
Mikrofon 1
Kopfhörer vorne 1
Schnittstellen
SATA2 4
PCI 2
PCI Express 1x 1
PCI Express 16x 1
Stromversorgung
Netzteil ATX
Gestellte Leistung 280 Watt
Besonderheiten
Sicherheitsschloss Ja


Lieferumfang

Lenovo ThinkCentre A62 wie beschrieben, Maus,Tastatur,Stromkabel,Displayport auf DVI Kabel,Handbuch,Win Vista Business 32Bit (Partition hinterlegt)

10 Kommentare

Man kann von dem Laden zwar halten was man will, aber das erscheint mir schon "etwas" besser:

one.de/sho…733

+

ebay.de/itm…60e

Ist zwar etwas mehr, aber gut...

Noch kein Kommmentar wie "boah voll die Krücke - da kann ich ja nicht mal Crysis 3 auf meinem 100 Zoll-Monitor spielen! COLD"?

ThinkCentre rocken

@marioluca123 & MandP

Eure Links haben zwar mehr Ram und Festplatte allerdings keine HD Beschleunigung (nur Geforce 7025). D.h. Full HD Videos ruckeln, bzw. die CPU wird nicht entlastet.

Heutzutage ein NoGo, find ich.

Als Office und Multimedia-PC ist der ThinkCentre besser geeignet. Von der Verarbeitung ist er auf jeden Fall auch besser.

Ich geb ein HOT!

Die Leistung reicht fürs "einfache" Arbeiten. Die alternativen Angebote mögen besser sein, aber die sind von NoName Herstellern (One zähle ich auch als NoName) und kommen von der Qualität her an keinen Lenovo ThinkCentre ran.

Avatar

GelöschterUser22215

Es gab hier schon öfters mal günstige Office-PCs. 200€ ist zuviel!! AMD Athlon ist ja mal Steinzeit. Da ist ein Pentium 4 ab 3.0 GHz deutlich schneller

viel zu teuer. cold!
bei ebay gibts von connectit.dk gelegentlich gebrauchte dell optiplex rechner mit ähnlicher konfiguration (x2 5000+, 1gb ram, 80gb hdd, dvdrw) für 99€ mit versand.

Die ThinkCentre mit One zu vergleichen, ist Unfug. Die Gehäuse sind grundsolide und stammen zum Teil noch aus der IBM-Ära. Aber der Preis ist zu hoch, Vergleichbares gab es schon für etwas über 100€...

Der Preis ist für den Bürorechner in Ordnung, aber es sollte erstens jedem klar sein, dass das Ding natürlich zäh läuft da schwacher Prozessor und für Windows 7 zu wenig RAM (4 GB sollten es schon sein), und dann kommt noch dazu, dass man Lenovo schon LANGE, LANGE nicht mehr von der Qualität mit dem vergleichen kann was sie früher geliefert haben.

Selbst die Modelle die für richtig teures Geld als "Business Premium" etc. verkauft werden sind nur noch ein Witz.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text