Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[OfficePartner] Dell Alienware m15 (15.6") 39,6cm Intel Core i7-9750H, 16GB RAM, 512GB SSD, Win 10Home, GeForce® RTX 2070 Max-Q
410° Abgelaufen

[OfficePartner] Dell Alienware m15 (15.6") 39,6cm Intel Core i7-9750H, 16GB RAM, 512GB SSD, Win 10Home, GeForce® RTX 2070 Max-Q

1.837,46€2.205€-17% Kostenlos KostenlosOffice-Partner Angebote
Redakteur/in20
eingestellt am 4. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Servus zusammen,

OfficePartner hat heute etwas schönes für unsere Gamer, sie bieten den Alienware m15 R2 FRXPF, mit dem Gutscheincode DGMS20 für 1837,46€ inkl. Versand an.
Nächster Vergleichspreis den ich hierfür gefunden habe liegt bei 2205€ inkl. Lieferung.

1580108.jpg



1580108.jpg
  • Intel Core i7-9 9750H Prozessor (bis zu 4,5 GHz)
  • 39,6 cm (15,6") Full HD 16:9 LED Display (matt), Webcam
  • 16 GB RAM , 512 GB SSD
  • NVIDIA GeForce RTX2070 Max-Q Grafik (8192 MB), HDMI, Thunderbolt 3, Mi
  • Windows 10 Home 64 Bit, Akkulaufzeit bis 6 h, 2,2 kg

Windows 10 Pro
Windows 10 ist das Windows, das Sie bereits kennen, mit tollen Verbesserungen. Technologien wie InstantGo1 ermoglichen einen schnellen Start und blitzschnelles Wiederaufnehmen der Arbeit. Und Windows 10 besitzt mehr integrierte Sicherheitsfunktionen denn je zuvor, die Sie vor schadlicher Software schutzen.

1580108.jpg
Neues legendäres Design
Der 2,16 kg leichte, 18,3 mm dünne und in der Z-Höhe um 2 % niedrigere neue Alienware M15 ist leichter und schlanker als das Vorgängermodell. Der von Grund auf neu konzipierte M15 verfügt über ein hochwertiges Gehäuse aus Magnesiumlegierung, das auf dem neuen legendären Design und den kontrastreichen Farboptionen, einschließlich Lunar Light und Die dunkle Seite des Mondes, basiert.

1580108.jpg
Auf höhere Leistung ausgelegt
Dank der hypereffizienten Spannungsregulierung, die die Anforderungen an das Referenzdesign von Intel® und NVIDIA übertrifft, erleben Sie eine beispiellose Leistung. Eine 6-phasige Spannungsregulierung bei Intel® Core™ i5, i7 und i9HK Prozessoren auf und ist damit auf mehr Effizienz und anhaltende Turbofrequenzen ausgelegt, sodass GPU und CPU über längere Zeiträume hinweg Höchstleistungen erbringen können.

Der neue Alienware M15 bietet nicht nur innovative Leistung durch die hypereffiziente Spannungsregulierung, sondern lässt auch eine dynamische CPU-Übertaktung aller Prozessoroptionen zu.

Fortschrittliche Alienware Cryo-Tech V3.0 Technik
Unsere neueste Wärmetechnologie Advanced Alienware Cryo-Tech v3.0 wurde entwickelt, um die 6-phasige CPU-Spannungsregulierung und die 8-phasige GPU-Spannungsregulierung zu begleiten und zu schützen. Die CPU-Lüfterlamellen haben beim neuen M15 einen um 10 % größeren Durchmesser und GPU-Lüfterlamellen einen um 20 % größeren Durchmesser. Darüber hinaus bietet der neue M15 eine verbesserte Luftzirkulation und 20 % weniger Blockierung als Cryo-Tech v2.0, weil die kühlere Luft direkt auf die sensibelsten Kerne des Systems gelenkt wird.
Dank der neuesten technischen Verbesserungen können Sie eine höhere Energieeffizienz und höhere Geschwindigkeiten über längere Zeiträume erwarten.

Nachfolgend wird unsere innovative Kühllösung genauer dargestellt.

Abluftdesign mit zwei Einlass- und zwei Auslassöffnungen: Das flache und leichte Gehäuse priorisiert die Leistung mit einem doppelten Lüfterdesign, das kühle Luft aus den oberen und unteren Lüftungsschlitzen ansaugt und gleichzeitig über die hinteren und seitlichen Lüftungsschlitze zur optimalen Kühlung der Kernkomponenten Luft abgibt.
Lüfter mit Hochspannungstreiber: Der feuerfeste, flüssigkristalline Polymerlüfter ist mit Gleitlagern und 3-Phasen-Lüftersteuerung ausgestattet, um weniger Reibung zu erzeugen und die Luft effizienter zu zirkulieren. Es sind jetzt 106 einzigartige Lüfterlamellen vorhanden, um sowohl die CPU als auch die GPU zu kühlen.
Lastausgleichende Wärmeleitung: Die Dynamik der thermischen Aktivität über kritische Komponenten wie die GPU und die CPU wird intelligent über vier Kupferverbundleitungen mit einem Durchmesser von 6 mm abgeleitet.
Dichte Kupferkühlrippen: Das Kupferkühlrippen-Design der neuen Generation bietet mehr Oberfläche für die Wärmeübertragung, wodurch die Wärme noch besser abgeleitet und die Systemleistung gesteigert werden kann.
Dynamische thermische Steuerung: Ein integrierter Kreisel und ein Beschleunigungssensor können feststellen, ob Sie auf Ihrem Schreibtisch oder auf dem Schoß spielen. Temperatur und Leistung Ihres Systems werden automatisch angepasst, wenn Sie auf Ihrem Schreibtisch spielen.

1580108.jpg
Hauptmerkmale
  • Produktbeschreibung Alienware M15 R2 - 39. 487 cm (15. 6" ) - Core i7 9750H - 16 GB RAM - 512 GB SSD
  • Produkttyp Notebook
  • Betriebssystem Win 10 Home Advanced 64-bit
  • Prozessor Intel Core i7 (9. Gen. ) 9750H / 2. 6 GHz (4. 5 GHz) / 12 MB Cache
  • Speicher 16 GB DDR4 (2 x 8 GB (gelötet))
  • Speicherkapazität 512 GB SSD
  • Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
  • Display 39. 487 cm (15. 6" ) 1920 x 1080 / Full HD
  • Grafik NVIDIA GeForce RTX 2070
  • Videospeicher 8 GB GDDR6 SDRAM
  • Tastatur Hinterbeleuchtung Ja (RGB)
  • Integrierte Webcam Ja
  • Netzwerk 802. 11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4. 2, Gigabit Ethernet
  • Batterie 6 Zellen
  • Farbe Lunar Light
  • Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 36. 05 cm x 27. 6 cm x 1. 95 cm
  • Gewicht 2. 16 kg
  • Services im Bundle Dell Channel 15M Collect and Return

Hier noch einige Testberichte für euch zum lesen: Testberichte.de

1580108.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Jannis36804.05.2020 12:18

500gb Speicher sind mittlerweile einfach zu wenig.


Das stimmt, das nimmt alleine schon meine Porno Sammlung in Anspruch
Nagato9104.05.2020 11:28

Ist zwar eine Ersparnis, aber der Laptop ist übertrieben teuer, selbst für …Ist zwar eine Ersparnis, aber der Laptop ist übertrieben teuer, selbst für Alienware-Verhältnisse. Bei dem Preis sollten mindestens 32GB RAM, ne 2070S und 1TB SSD drin sein.


Zeig mir einen Laptop mit der Hardware zu dem Preis. Halte ich für ein Gerücht
20 Kommentare
Ist zwar eine Ersparnis, aber der Laptop ist übertrieben teuer, selbst für Alienware-Verhältnisse. Bei dem Preis sollten mindestens 32GB RAM, ne 2070S und 1TB SSD drin sein.
Ist das es das mit Oled?und 144 oder 240Hz?
Nagato9104.05.2020 11:28

Ist zwar eine Ersparnis, aber der Laptop ist übertrieben teuer, selbst für …Ist zwar eine Ersparnis, aber der Laptop ist übertrieben teuer, selbst für Alienware-Verhältnisse. Bei dem Preis sollten mindestens 32GB RAM, ne 2070S und 1TB SSD drin sein.


Zeig mir einen Laptop mit der Hardware zu dem Preis. Halte ich für ein Gerücht
Bin mit dem 15r2 mit 2080mq und oled super zufrieden:) mit oled gibt es auch welche bei Officepartner im Angebot...
Bearbeitet von: "nuestras" 4. Mai
finde den preis für alienware auch gut. allerdings ist 15zoll irgendwei unerotisch
nuestras04.05.2020 12:00

Bin mit dem 15r2 mit 2080mq und oled super zufrieden:) mit oled gibt es …Bin mit dem 15r2 mit 2080mq und oled super zufrieden:) mit oled gibt es auch welche bei Officepartner im Angebot...


Hättest du da eine Übersicht der Angebote?
Mir wäre 15'' bei einem Gaming Laptop mit so gutem (und teurem) Bildschirm etwas zu klein.

An meinem Alienware 17m3 hab ich sehr gerne direkt gezockt, auf einem 15'' er würde ich in der Regel dann doch einen externen Bildschirm vorziehen. Vor allem wiegt der Laptop ja doch so viel, dass man eh eingeschränkt mobil ist - und dann machen ein paar cm mehr Diagonale auch nichts mehr aus.
Scotty190904.05.2020 12:08

Hättest du da eine Übersicht der Angebote?


Einfach bei officepartner nach alienware suchen...gibt 20% auf gaming ...
500gb Speicher sind mittlerweile einfach zu wenig.
Jannis36804.05.2020 12:18

500gb Speicher sind mittlerweile einfach zu wenig.


Kannst ja günstig aufrüsten
nuestras04.05.2020 12:23

Kannst ja günstig aufrüsten


Wenn es eine Wartungsklappe dafür geben sollte, dann natürlich schon (habe ich jetzt nicht nachgeguckt ob es eine gibt). Andernfalls will man wohl kaum die Garantie bei so einem teuren Notebook verlieren.
Jannis36804.05.2020 12:18

500gb Speicher sind mittlerweile einfach zu wenig.


Das stimmt, das nimmt alleine schon meine Porno Sammlung in Anspruch
@M.Oese Ah, Du hast wohl erst angefangen mit Deiner Sammlung(chen) ....
SamFranzisco04.05.2020 13:17

@M.Oese Ah, Du hast wohl erst angefangen mit Deiner Sammlung(chen) ....


Ja, ich sammle noch nicht so lange 😃
M.Oese04.05.2020 13:37

Ja, ich sammle noch nicht so lange 😃


Ach Leute, ich kann mich noch dran erinnern, als wenn es gestern gewesen wäre, wie es ist sich mehrmals den gleichen Porno anschauen zu müssen. Unsere heutige Jugend hat das schon gut
Jannis36804.05.2020 12:28

Wenn es eine Wartungsklappe dafür geben sollte, dann natürlich schon (habe …Wenn es eine Wartungsklappe dafür geben sollte, dann natürlich schon (habe ich jetzt nicht nachgeguckt ob es eine gibt). Andernfalls will man wohl kaum die Garantie bei so einem teuren Notebook verlieren.


Der Boden lässt sich sehr einfach öffnen, leider ist der RAM ab dieser Generation fest verlötet. Durch Aufrüsten und sogar repasten verliert man bei Alienware nicht die Garantie
M.Oese04.05.2020 13:02

Das stimmt, das nimmt alleine schon meine Porno Sammlung in Anspruch


Lässt sich ja eifnsfh erweitern
M.Oese04.05.2020 13:37

Ja, ich sammle noch nicht so lange 😃


Mr oese ich empfehle dir einen Liebesfilm mit dem alienware 15r2 Oled. Die Farben sind dort satter als in Real und das schwarz ist wirklich schwarz...
Bearbeitet von: "nuestras" 4. Mai
Geiler Scheiss
Scotty190904.05.2020 11:51

Ist das es das mit Oled?und 144 oder 240Hz?


In der Artikelbeschreibung steht doch "FHD". Damit ist klar, dass es LCD ist. Das OLED Panel hat 4K.

Herst. Nr.: FRXPF <- geizhals.de/del…tml

Display15.6", 1920x1080, 141dpi, 144Hz, non-glare, 300cd/m², 9ms
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text