Offiziell - Windows 10 gratis beziehen
1133°Abgelaufen

Offiziell - Windows 10 gratis beziehen

162
eingestellt am 20. Jun 2015heiß seit 20. Jun 2015
Was machen die Leute die keine Windows 7 oder 8 Lizenz haben und ebenfalls auf eine legale, Windows 10 Lizenz umsteigen wollen?

Es gab ja vermehrt Gerüchte und Aussagen, das alle Windows Insider kostenlos upgraden dürfen. Windows Insider ist das "Beta" Programm von Microsoft zu Windows 10, wo regelmässig neue Builds (versionen) getestet werden. Insider werden kann jeder.

Die kostenlose Lizenz für Insider ist nun offiziell bestätigt.

"Windows Insiders running the Windows 10 Insider Preview (Home and Pro editions) with their registered MSA connected to their PC will receive the final release build of Windows 10 starting on July 29th."

insider.windows.com/

Wie komme ich nun an meine Windows 10 Version?

1) Erstelle dir wenn noch nicht vorhanden einen Microsoftaccount (zbsp. unter outlook.com)

2.) Registriere dich unter insider.windows.com/ mit dem erstellen Account als Insider und downloade die aktuelle ISO von Windows 10.

3.) Installiere die ISO und benutze deinen Insider Account als Windows Account bzw verbinde den Account mit deinem Windows.

- Dieser Schritt und das nutzen des Accountes ist Grundvorausetzung!

4.) Zum 29.Juli wird es ein Update geben, was dich von der Beta zur "live version" bringt und dir die Lizenz zuordnet.

Das ganze funktioniert nicht für die Enterprise Version, aber das wird sowieso die wenigsten betreffen.

Viel Spaß mit der legalen Lizenz :-)

Hiermal noch eine Pressemeldung dazu:

winfuture.de/new…tml

Update: Wie diverse Seiten berichten, wurde der Blogbeitrag nun nachträglich korrigiert und ein offizielles Statement bleibt bisher aus. Ich gehe mal von Montag aus, bis die PR Abteilung reagiert. Wartet bitte bis dahin bevor ihr installiert.
- DJUUU

Update: Meine Güte, Microsoft und ihre Kommunikation. Aktueller und hoffentlich endgültiger Stand: Es gibt keine Windows 10 Lizenz im direkten Sinne, sondern die Insider Version bleibt aktiviert, solange der MS Account weiter connected bleibt.

Was heißt das nun für den mydealer? Die Anleitung ist soweit noch korrekt, jedoch solltet ihr die im ersten Beitrag vorgenommenen Einstellungen erledigen, um im Livebetrieb mit fehlerhaften Updates versorgt zu werden. Es gibt hier die Option Fast bzw. Slow ring. Beim Fast Ring werdet ihr mit allen Updates sofort versorgt, was für Bugs etc sorgen kann.

Im Slowring gibt es die Updates erst, nachdem die Tester im Fastring getestet und die gröbsten Fehler beseitigt haben.

- DJUUU

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Verfasser

Links:

1. Offizieller Beitrag bei Microsoft

Bitte lesen bevor grundlos fake / cold und funktioniert eh nicht gebrüllt wird, danke :-)

Jetzt wurde es auch nochmal per Twitter bestätigt. Diskussionen endlich Ende?

8ctqj5w7.png

Erneute und aktuelle Auskunft per Twitter:

uhsrmwsh.png


2. Windows Insider

Was sollte ich nach der Installation noch tun?

In das Updatecenter wechseln

3wavv3k5.png

Erweiterte Optionen wählen

2uylfrve.png

Updates auf Slowring stellen

uppj6gmt.png


Aufgrund der vielen Windows 10 fragen starte ich mal noch ein Q&A.

- Wird Windows 10 nach dem ersten Jahr Geld kosten, obwohl ich eine Lizenz habe?
Nein, wer im ersten Jahr auf seinem PC Windows 10 installiert hat, für den wird es auch kostenlos bleiben (auf diesem PC). Neue Lizenzen werden aber nach dem 1. Jahr Geld kosten

- Kann ich den Rechner auch platt machen?
Nach dem erfolgreichen aktivieren soll es gem. dem verlinkten Blogbeitrag problemlos möglich sein.

- Ich habe Windows 7 / 8.1 mit gültiger Lizenz und sehe keinen Windows 10 Reservierungshinweis
Systemsteuerung, Windows Update und alle aktuellen Updates installieren. Sollte dannach kein Hinweis da sein, ist die Lizenz evtl. nicht legal oder der Rechner nicht Windows 10 kompatibel. Dann wieder am 29. Juli versuchen

- Kann ich auch komplett neuinstallieren statt per Update?
Ja, einfach die ISO unter windows.microsoft.com/de-…iso downloaden und installieren





Deal-Jäger

Ich habe heute gelesen, dass Windows 7 und Windows 8 Nutzer sich über Windows Update ganz offiziell ein Plugin optional runterladen können sollen (installiert sich als Symbol neben der Uhr in der Taskleiste), welches das System validiert, dies soll auch für alle OEM Systeme möglich sein. Das Plugin benachrichtigt jeden Nutzer einer Windows 7 und Windows 8 Version am 29.07. automatisch zum Download. Eine Neuinstallation von Win10 soll ebenfalls möglich sein. Wie genau das ablaufen soll weiß ich nicht, da ich Windows 8.1 nutze und ein solches Update noch nicht finden kann.


freeload

Ich habe heute gelesen, dass Windows 7 und Windows 8 Nutzer sich über Windows Update ganz offiziell ein Plugin optional runterladen können sollen (installiert sich als Symbol neben der Uhr in der Taskleiste), welches das System validiert, dies soll auch für alle OEM Systeme möglich sein. Das Plugin benachrichtigt jeden Nutzer einer Windows 7 und Windows 8 Version am 29.07. automatisch zum Download. Eine Neuinstallation von Win10 soll ebenfalls möglich sein. Wie genau das ablaufen soll weiß ich nicht, da ich Windows 8.1 nutze und ein solches Update noch nicht finden kann.


das habe ich schon seit wochen in der taskleiste. der "deal" zielt aber wohl eher auf XP- und Vista-User.

Ich bin kein Fan von den Upgrades. Ich habe lieber eine "cleane" Installation - erst recht vom OS.

Verfasser

maxii

Nö hat bei Windows 8 schon nicht funktioniert... daher Cold & SPam



Wieso schreibt man sowas wenn man den Artikel nicht mal gelesen hat? Es ist offiziell bestätigt, steht im Link auf MICROSOFT.com, geschrieben vom Engineering General Manager Gabe Aul.
162 Kommentare

Verfasser

Links:

1. Offizieller Beitrag bei Microsoft

Bitte lesen bevor grundlos fake / cold und funktioniert eh nicht gebrüllt wird, danke :-)

Jetzt wurde es auch nochmal per Twitter bestätigt. Diskussionen endlich Ende?

8ctqj5w7.png

Erneute und aktuelle Auskunft per Twitter:

uhsrmwsh.png


2. Windows Insider

Was sollte ich nach der Installation noch tun?

In das Updatecenter wechseln

3wavv3k5.png

Erweiterte Optionen wählen

2uylfrve.png

Updates auf Slowring stellen

uppj6gmt.png


Aufgrund der vielen Windows 10 fragen starte ich mal noch ein Q&A.

- Wird Windows 10 nach dem ersten Jahr Geld kosten, obwohl ich eine Lizenz habe?
Nein, wer im ersten Jahr auf seinem PC Windows 10 installiert hat, für den wird es auch kostenlos bleiben (auf diesem PC). Neue Lizenzen werden aber nach dem 1. Jahr Geld kosten

- Kann ich den Rechner auch platt machen?
Nach dem erfolgreichen aktivieren soll es gem. dem verlinkten Blogbeitrag problemlos möglich sein.

- Ich habe Windows 7 / 8.1 mit gültiger Lizenz und sehe keinen Windows 10 Reservierungshinweis
Systemsteuerung, Windows Update und alle aktuellen Updates installieren. Sollte dannach kein Hinweis da sein, ist die Lizenz evtl. nicht legal oder der Rechner nicht Windows 10 kompatibel. Dann wieder am 29. Juli versuchen

- Kann ich auch komplett neuinstallieren statt per Update?
Ja, einfach die ISO unter windows.microsoft.com/de-…iso downloaden und installieren





es gab ja vermehrt Gerüchte


Hörensagen?

schade. dachte, dass man mal eine version bekommen kann, ohne extra updaten zu müssen. also ohne umwege auf win 10. aber das hilft ja nicht wirklich weiter.

Verfasser

es gab ja vermehrt Gerüchte



Wie meinen?

versuch isses wert

Verfasser

Lebkuchen

versuch isses wert



Was heißt versuch? Microsoft bestätigt genau diesen Vorgang klar in ihrem Beitrag :-)

Nö hat bei Windows 8 schon nicht funktioniert... daher Cold & SPam

Deal-Jäger

Ich habe heute gelesen, dass Windows 7 und Windows 8 Nutzer sich über Windows Update ganz offiziell ein Plugin optional runterladen können sollen (installiert sich als Symbol neben der Uhr in der Taskleiste), welches das System validiert, dies soll auch für alle OEM Systeme möglich sein. Das Plugin benachrichtigt jeden Nutzer einer Windows 7 und Windows 8 Version am 29.07. automatisch zum Download. Eine Neuinstallation von Win10 soll ebenfalls möglich sein. Wie genau das ablaufen soll weiß ich nicht, da ich Windows 8.1 nutze und ein solches Update noch nicht finden kann.


freeload

Ich habe heute gelesen, dass Windows 7 und Windows 8 Nutzer sich über Windows Update ganz offiziell ein Plugin optional runterladen können sollen (installiert sich als Symbol neben der Uhr in der Taskleiste), welches das System validiert, dies soll auch für alle OEM Systeme möglich sein. Das Plugin benachrichtigt jeden Nutzer einer Windows 7 und Windows 8 Version am 29.07. automatisch zum Download. Eine Neuinstallation von Win10 soll ebenfalls möglich sein. Wie genau das ablaufen soll weiß ich nicht, da ich Windows 8.1 nutze und ein solches Update noch nicht finden kann.


das habe ich schon seit wochen in der taskleiste. der "deal" zielt aber wohl eher auf XP- und Vista-User.

Ich bin kein Fan von den Upgrades. Ich habe lieber eine "cleane" Installation - erst recht vom OS.

Verfasser

freeload

Ich habe heute gelesen, dass Windows 7 und Windows 8 Nutzer sich über Windows Update ganz offiziell ein Plugin optional runterladen können sollen (installiert sich als Symbol neben der Uhr in der Taskleiste), welches das System validiert, dies soll auch für alle OEM Systeme möglich sein. Das Plugin benachrichtigt jeden Nutzer einer Windows 7 und Windows 8 Version am 29.07. automatisch zum Download. Eine Neuinstallation von Win10 soll ebenfalls möglich sein. Wie genau das ablaufen soll weiß ich nicht, da ich Windows 8.1 nutze und ein solches Update noch nicht finden kann.



Hast du extern gesucht? Sollte normalerweise über Windows Update automatisch erscheinen, das Validierungsprogramm.

Wenn du den Vorgang ausgeführt hast, wird deinem PC eine Lizenz zugewiesen. Neuinstallationen sollen angeblich auch per ISO funktionieren, immermöglich ist jedoch das Zurücksetzen über die Systemsteuerung. (fast genauso sauber)

wenn ich dich richtig verstanden habe kann ich die iso mit virtualbox installieren/emulieren und ab 29 juli dann upgraden auf die "live version" und habe meine lizenz mit der ich dann windows 10 nativ auf meinem pc installieren kann also fuer die tatsaechliche nutzung.

soweit richtig?

Verfasser

maxii

Nö hat bei Windows 8 schon nicht funktioniert... daher Cold & SPam



Wieso schreibt man sowas wenn man den Artikel nicht mal gelesen hat? Es ist offiziell bestätigt, steht im Link auf MICROSOFT.com, geschrieben vom Engineering General Manager Gabe Aul.

Verfasser

J0rd4N

wenn ich dich richtig verstanden habe kann ich die iso mit virtualbox installieren/emulieren und ab 29 juli dann upgraden auf die "live version" und habe meine lizenz mit der ich dann windows 10 nativ auf meinem pc installieren kann also fuer die tatsaechliche nutzung. soweit richtig?



Die Lizenz ist Hardware / Account gekoppelt und per se nicht sichtbar. Einfach am 28. die Preview installieren und auf slow ring stellen wenn du möglichst sicher gehen willst.

Deal-Jäger

DJUUU

Hast du extern gesucht? Sollte normalerweise über Windows Update automatisch erscheinen, das Validierungsprogramm. Wenn du den Vorgang ausgeführt hast, wird deinem PC eine Lizenz zugewiesen. Neuinstallationen sollen angeblich auch per ISO funktionieren, immermöglich ist jedoch das Zurücksetzen über die Systemsteuerung. (fast genauso sauber)


Nope, noch nicht. Muss ich mich mal nächste Woche intensiv damit beschäftigen, habe auch grade Probleme mit der Erkennung einer SSD. Einen Schritt nach dem anderen. Möchte sowieso gerne nächste Woche an einem ruhigen Tag mein System neu auflegen, vielleicht ja direkt hier mit 10

Drizzt

das habe ich schon seit wochen in der taskleiste. der "deal" zielt aber wohl eher auf XP- und Vista-User. Ich bin kein Fan von den Upgrades. Ich habe lieber eine "cleane" Installation - erst recht vom OS.


Die Lizenz berechtigt dich doch dann auch zu einer Neuinstallation

Ich habe zwei windows 8.1 Laptops, wovon ich auf dem einen eine Version von der Uni habe und auf dem anderen (3 Wochen alten) wo windows 8.1 standardmäßig vorinstalliert war auch.
Jetzt wird mir das update auf windows 10 nur auf dem alten Laptop angezeigt, nicht jedoch auf dem neuen. Ist das normal? Und wenn nicht, wie kann ich das ändern? Windows Update ist aktiviert und auf dem neuesten Stand.

Verfasser

marvindrnck

Ich habe zwei windows 8.1 Laptops, wovon ich auf dem einen eine Version von der Uni habe und auf dem anderen (3 Wochen alten) wo windows 8.1 standardmäßig vorinstalliert war auch. Jetzt wird mir das update auf windows 10 nur auf dem alten Laptop angezeigt, nicht jedoch auf dem neuen. Ist das normal? Und wenn nicht, wie kann ich das ändern? Windows Update ist aktiviert und auf dem neuesten Stand.



Schau, das aus der FAQ. Trifft irgendwas auf dich zu? Wie sind die Specs vom Laptop?


If you don’t see the Get Windows 10 app on your PC, it might be because:

- Your device isn’t up-to-date with at least Windows 7 SP1 or Windows 8.1 Update.
- Windows Update is turned off or is not set to received updates automatically.
- You’ve blocked or uninstalled the necessary Windows Update functionality.
- Your device is not running genuine Windows.
- Running Windows Update and installing any available updates will fix the first three issues.

PCs that we determine cannot run Windows 10 will not see the Get Windows 10 app before July 29, 2015. After July 29, 2015, we’ll enable the icon in the system tray. This is to help ensure that you can easily check your PC’s compatibility if you choose.

Etwas paradox übrigens: Ich hatte auf meinem relativ alten Subnotebook Windows 10 vor ein paar Wochen sofort reserviert. Da wurden mir diverse Hardware-Inkompatibilitäten angezeigt, mit denen ich unter Windows 10 zu rechnen hätte.

Vor ein paar Tagen habe ich Windows 7 auf dem Gerät neu installiert und danach erneut Windows 10 reserviert - nun werden mir gar keine(!) Inkompatiblitäten mehr angezeigt.

Ich vertraue da aber eher den alten Angaben, denn m.W. gibt es z.B. beim Grafikchip des Subnotebooks (Intel 945 Express) selbst für Windows 8 keinen "nativen" Treiber. Na mal gucken.

Windows 10 wird dann aber nur das erste Jahr kostenlos sein, oder bin ich da nicht mehr auf dem neuesten Stand?

Grooven

Windows 10 wird dann aber nur das erste Jahr kostenlos sein, oder bin ich da nicht mehr auf dem neuesten Stand?



Du warst noch nie auf dem neuesten Stand: Wenn du es innerhalb eines Jahres, also bis zum 28. Juli 2016, installierst, wird es dauerhaft gratis sein. Dies wurde von Anfang an so gesagt.

marvindrnck

Ich habe zwei windows 8.1 Laptops, wovon ich auf dem einen eine Version von der Uni habe und auf dem anderen (3 Wochen alten) wo windows 8.1 standardmäßig vorinstalliert war auch. Jetzt wird mir das update auf windows 10 nur auf dem alten Laptop angezeigt, nicht jedoch auf dem neuen. Ist das normal?



Nö. Und wenn Windows auf dem neuesten Stand ist, ist das ziemlich merkwürdig. Aber s.o., dieses Tool scheint generell nicht ganz bugfrei zu sein.

Redaktion

Grooven

Windows 10 wird dann aber nur das erste Jahr kostenlos sein, oder bin ich da nicht mehr auf dem neuesten Stand?


Für alle, die innerhalb des ersten Jahres upgraden, wird es voraussichtlich dauerhaft kostenlos bleiben.

Geht das auch noch wenn 10 bereits draußen ist!?

Wieso musste man jetzt noch mal kostenpflichtig von 7 auf 8 gehen, wenn 7 auf 10 jetzt nix kostet.

Abzocke oder was?

Grooven

Windows 10 wird dann aber nur das erste Jahr kostenlos sein, oder bin ich … Windows 10 wird dann aber nur das erste Jahr kostenlos sein, oder bin ich da nicht mehr auf dem neuesten Stand?



Achja?!
2aflid5.jpg

mmaillmt

Wieso musste man jetzt noch mal kostenpflichtig von 7 auf 8 gehen



Wer musste denn? Ich habe Windows 8 für keinen einzigen meiner Rechner gekauft. Vielleicht wollte Microsoft die User bestrafen, die sich jeden Schrott kaufen. (_;)

Verfasser

mmaillmt

Wieso musste man jetzt noch mal kostenpflichtig von 7 auf 8 gehen, wenn 7 auf 10 jetzt nix kostet. Abzocke oder was?



7 auf 8 war damals auch sehr günstig.

Microsoft fährt mit Windows 10 einen ganz neuen Weg:

Windows 10 am PC
Windows 10 am Handy
Windows 10 an der XBox
Windows 10 am Rasperry Pi
Windows 10 am Tablet
Windows 10 auf der Smartwatch (evtl)
Windows 10 im Auto (evtl)

Ein Nutzererlebnis für alle Geräte. So die Werbung.

Demnach möchte man auch möglichst schnell möglichst viele Leute zum Update bewegen, und das geht am besten nunmal per Gratisupdate.

Verfasser

Grooven

Windows 10 wird dann aber nur das erste Jahr kostenlos sein, oder bin ich da nicht mehr auf dem neuesten Stand?


Grooven

Windows 10 wird dann aber nur das erste Jahr kostenlos sein, oder bin ich da nicht mehr auf dem neuesten Stand?



Ja. Wenn du Sätze inhaltlich nicht verstehen kannst, ist das nicht mein Problem. (_;)

"Microsoft bietet Windows 10 als Upgrade für ein Jahr kostenlos an" heißt NICHT, dass man es nur ein Jahr gratis BENUTZEN kann. Gemeint ist der Installationszeitpunkt.

Warum nicht für alle kostenlos und gut ist.warum immer so komplizierten scheixx

maxii

Nö hat bei Windows 8 schon nicht funktioniert... daher Cold & SPam


Troll halt und ahnungslos dazu

Das meines Wissens nach noch einzige ungeklärte Problem mit dem kostenlosen Windows könnte ein Erlöschen der Lizenz beim Hardwarewechsel sein, oder hat sich da MS mittlerweile zu geäußert? Soweit ich weiß, heißt es bisher immer nur, dass Windows kostenlos während der "life of the device" ist, was immer das am Ende heißen mag (MB Wechsel, GPU, SSD...?). Kann mir aber eigentlich auch nicht vorstellen, dass sie sich nach der großen Werbeaktion einen so großen shitstorm aufhalsen wollen

Sternenflottenkommando

Warum nicht für alle kostenlos und gut ist.warum immer so komplizierten scheixx



Da der Trend ganz eindeutig zu kostenlosen Privatnutzer-Betriebssystemen geht, frage ich mich das allerdings auch. Eventuell hatte Microsoft Angst, dass sich zuviele XP-Nutzer über angezeigte Inkompatibilitäten ärgern, da XP-Rechner im Durchschnitt natürlich relativ alt sind.

Grooven

Windows 10 wird dann aber nur das erste Jahr kostenlos sein, oder bin ich da nicht mehr auf dem neuesten Stand?



Oh, tatsächlich falsch verstanden. Haben aber auch einige Bekannte von mir so verstanden. Hab mich aber auch nicht weiter mit den "Schlagzeilen" auseinandergesetzt. Danke für die Info

Also geht Win 10 in ne VM installierten und zB in einem Jahr dann auf dem Host nicht, richtig?

Alternativ würds gehen auf nen Stick zu installieren und erst später auf Festplatte?

Verfasser

Sternenflottenkommando

Warum nicht für alle kostenlos und gut ist.warum immer so komplizierten scheixx



Wahrscheinlich würden Sie sich so auch Ärger mit den Hardwareherstellern einholen.

Verfasser

hazerSkull

Also geht Win 10 in ne VM installierten und zB in einem Jahr dann auf dem Host nicht, richtig? Alternativ würds gehen auf nen Stick zu installieren und erst später auf Festplatte?



Nein, leider nicht.

Lösungsvorschlag:

- Image mit Acronis oder ähnlichem erstellen
- Windows 10 am 29.Juli auf live installieren und aktivieren
- Image ziehen
- Image vom alten System wieder aufspielen

Zeitaufwand: 5 h etwa

Wie geht das nicht Image ziehen und welchen Produkt key geb ich dann ein?

Verfasser

guitarrrro

Wie geht das nicht Image ziehen und welchen Produkt key geb ich dann ein?



Gar keinen. Die Aktivierung, sofern du dich an die Anleitung hälst, erfolgt über eine Kombination von Hardwareerkennung und MS Account.

Ich bleib bei Win7 außer Win10 überzeugt nach ein paar Wochen grandios, was ich nicht denke..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text