[OFFLINE] 10 € Real Gutschein für einen Einkauf von 100 €
233°Abgelaufen

[OFFLINE] 10 € Real Gutschein für einen Einkauf von 100 €

39
eingestellt am 13. Nov 2011
Es mag Angebote geben, bei denen mehr Prozente rauszuholen sind.
Dennoch sind Real Gutscheine meiner Meinung nach mit Bargeld gleichzusetzen und daher ist das Angebot ganz gut und zumindest erwähnenswert!

Für jeden Einkauf bei real,- in der Zeit vom 14.11. - 19.11.2011 erhalten Sie ab 100 Euro Einkaufswert einen real,- Warengutschein über 10 Euro.
Mit dem Warengutschein können Sie vom 21.11. bis zum 17.12.2011 in allen real,- SB-Warenhäusern in Deutschland bezahlen (eine Barauszahlung sowie die Auszahlung von Restbeträgen ist nicht möglich).


* = "Bon ab 100 Euro außer Tabakwaren, Tchibo -Artikel, Zeitungen, Telefonkarten, Bücher, Zeitschirften, Geschenkkarten, Pfandbeträge, Vermittlungsumsätze (z.B. alle Telefonkarten, Versicherungen, Guthabenkarten), alle Treue-Aktionsartikel und alle Artikel aus dem real-Onlineshop"

- ragnarock

Beste Kommentare

riot33r

GUTSCHEIN, kein deal. In dieser Rubrik also COLD.



stell dich mal nicht so an, nervt langsam

Admin

@riot33r:
Das geht doch auch freundlicher oder?

Meiner Meinung nach stimmt die Kategorie. In Gutscheine gehören eben nur Gutscheincodes.

OMG -.-´ selbst der 10 Euro Gutschein reißt die übertriebenen Preise nicht mehr raus / runter.

93,7% der Nutzer klicken sich eh nie extra bis zu den Gutscheinen vor.
So Granini Gutscheine oder Meinpaket würden da auch total untergehen.
Gut, wenn einiges hier gepostet wird.

39 Kommentare

Hot!

OMG -.-´ selbst der 10 Euro Gutschein reißt die übertriebenen Preise nicht mehr raus / runter.

Übertriebene Preise? Real ist auch nicht teurer als die anderen Supermärkte.

Verfasser

Real hat doch so ziemlich die günstigsten Preise, wenn man auch Markenprodukte kauft.

Und dann so an der Kasse, mit übervollen Laufband und Wage:
"nehmen wir den gutschein überhaupt an? Der ist doch aus dem Internet, das ist kein original, der ist ausgedruckt und kopiert"

"da muss ich erst mal gucken, wie das geht, ich rufe mal die Zentrale an, Uschi, ruf mal den Chef"

So, wie man es immer bei Pizza oder Rasierhobel hat.
Mit einem Dutzend wartenden im Nacken.

Da werd ich mich mal mit ein paar iTunes-Karten eindecken, da gibt es ja auch 20% Rabatt die Woche

GUTSCHEIN, kein deal. In dieser Rubrik also COLD.

@softkiller
a) darum sollte man evtl. das vorher vor Ort "beim Chef" abklären
b) für "die Dutzend wartenden im Nacken" kannst du nichts dafür. Ich würde nicht zögern die Sachen auf dem Band einfach liegenzulassen und wegzugehen wenn der Laden zu sehr nerven sollte. Natürlich nicht wenn die Kassiererin mal einen Fehler oder so machen sollte aber wenn der Laden (sozusagen "zentral") Mist baut. Man sollte sich als zahlender Kunde nicht zu viel gefallen lassen. Dazu gehören bei mir z.B auch sehr lange Warteschlangen an der Kasse



Avatar

GelöschterUser24790

Ginalisalol

Da werd ich mich mal mit ein paar iTunes-Karten eindecken, da gibt es ja auch 20% Rabatt die Woche



Die sind davon ausgenommen (dürfte ziemlich sicher unter den ausgenommen Punkt "Vermittlungsumsätze (Telefonkarten...Guthabenkarten" fallen.

@riot33r Das ist bei Deal schon ganz richtig, ist ja hier kein Gutschein mit dem ich Rabatt bekomme sondern ein Bonus beim Einkauf.

@softskiller
Ich nehme immer die SB Kasse, die gibt keine Widerworte :D.

Allerdings ist das hier denke ich, eine stinknormale Gutscheinkarte.

softskiller

Und dann so an der Kasse, mit übervollen Laufband und Wage:"nehmen wir den gutschein überhaupt an? Der ist doch aus dem Internet, das ist kein original, der ist ausgedruckt und kopiert""da muss ich erst mal gucken, wie das geht, ich rufe mal die Zentrale an, Uschi, ruf mal den Chef"So, wie man es immer bei Pizza oder Rasierhobel hat.Mit einem Dutzend wartenden im Nacken.



So ein Quatsch! Man braucht doch überhaupt keinen Gutschein. Das ist eine allgemeine Information, die auch bei uns im Real-Prospekt stand. Kauf für 100 ein und du kriegst 10 Euro als Gutschein von denen. Da wird keine Uschi gefragt und das hat nichts mit dem Internet zu tun. Beim nächsten Einkauf hast du dann den Gutschein und es wird dir abgezogen...


Ich finde es ganz OK aber keinen Deal wert... Ich gehe lieber im Real einkaufen, weil die Gänge bei uns da nicht so eng sind wie z.B. im Aldi oder so. Dennoch ist der Preis viel höher als woanders, vor allem wenn man mal Gemüse und Obst kauft fällt das ganz besonders auf. Aber auch andere Sachen sind teurer. Das fällt am Einzelprodukt nicht so auf aber da muss ja nur mal Milch 55 statt 49 Cent kosten oder der günstige Kochschinken 1,19 statt 1,09 oder 0,99.
Für 100 Euro kriegt man im Aldi auf jeden Fall mehr, als für 110 im Real. Aber im Real ist halt auch die Auswahl größer und man redet sich ein, dass man alles kriegt, was man will :-)

ioi898989

@softkiller a) darum sollte man evtl. das vorher vor Ort "beim Chef" abklären b) für "die Dutzend wartenden im Nacken" kannst du nicht dafür. Ich würde nicht zogern die Sachen auf dem Band einfach liegenzulassen und wegzugehen wenn der Laden zu sehr nerven sollte. Natürlich nicht wenn die Kassiererin mal einen Fehler oder so machen sollte aber wenn der Laden (sozusagen "zental" mist baut). Man sollte sich als zahlender Kunde nicht zu viel gefallen lassen. Dazu gehören bei mir z.B auch sehr Warteschlangen an der Kasse



Und wenn ich so eine Scheiße schon lese... wo Probleme geschaffen werden, um sich darüber aufzuregen, obwohl das natürlich totaler Schwachsinn ist, herrlich!

wer regt sich denn auf?
Probleme schaffe ich jedenfalls keine (falls ich damit gemeint sein sollte)

Lies die deal-Bezeichnung nochmal, robafella. Steht da Gutschein oder Bonus beim Einkauf? Aaaaah, Gutschein. Guck in die Kategorien..steht da Gutscheine oder Nur Gutscheine, die Rabatt beim Einkauf bewirken? Aaaaaah, Gutscheine!

Du kannst Dir das schönreden wie Du willst, aber die Unfähigkeit, selbst einfachste Kategorisierung zu nutzen, ist hier weit verbreitet. Dann kann man sich das auch sparen, stumpf eine Sparte bauen und die "Alles" nennen. Herzlichen Glückwunsch. Im UK-HUKD klappt das von selber und ohne Geheule, wir dämlichen Deutschen sind dazu aber nicht in der Lage? Ein zweites Mal: Herzlichen Glückwunsch.

Avatar

GelöschterUser24790

Du nutzt aber keinen Gutschein beim Einkauf sondern bekommts einen im Nachhinein den du irgendwann später verwenden kannst.

In die Kategorie Gutschein gehören nach meinem dafürhalten jedoch solche Gutscheine/Gutscheincodes die ich direkt verwende. Wie REAL das im Endeffekt nennt finde ich jedenfalls Banane. Aber jedem das seine...

Ja und?

riot33r

Lies die deal-Bezeichnung nochmal, robafella. Steht da Gutschein oder Bonus beim Einkauf? Aaaaah, Gutschein. Guck in die Kategorien..steht da Gutscheine oder Nur Gutscheine, die Rabatt beim Einkauf bewirken? Aaaaaah, Gutscheine!Du kannst Dir das schönreden wie Du willst, aber die Unfähigkeit, selbst einfachste Kategorisierung zu nutzen, ist hier weit verbreitet. Dann kann man sich das auch sparen, stumpf eine Sparte bauen und die "Alles" nennen. Herzlichen Glückwunsch. Im UK-HUKD klappt das von selber und ohne Geheule, wir dämlichen Deutschen sind dazu aber nicht in der Lage? Ein zweites Mal: Herzlichen Glückwunsch.


Was ein Stuss! Dann erklär mal wieso "Gutscheine" von dailydeal & Co unter Deals gehören

Kindergarten

"(OFFLINE) 10 Euro-Gutschein im REAL mit MBW 100 Euro"


Solange man nicht zu teuer einkauft, nur um über 100 Euro zu kommen beim Einkaufen, bestimmt interessant.

P.S.: "Zufällig" online nicht mit aufgeführt (hüstel):
"Bon ab 100 Euro außer Tabakwaren, Tchibo -Artikel, Zeitungen, Telefonkarten, Bücher, Zeitschriften, Geschenkkarten, Pfandbeträge, Vermittlungsumsätze (z.B. alle Telefonkarten, Versicherungen, Guthabenkarten), alle Treue-Aktionsartikel und alle Artikel aus dem real-Onlineshop"

Weil Du die bezahlst, Stussi. Merkste was?

riot33r

Lies die deal-Bezeichnung nochmal, robafella. Steht da Gutschein oder Bonus beim Einkauf? Aaaaah, Gutschein. Guck in die Kategorien..steht da Gutscheine oder Nur Gutscheine, die Rabatt beim Einkauf bewirken? Aaaaaah, Gutscheine!Du kannst Dir das schönreden wie Du willst, aber die Unfähigkeit, selbst einfachste Kategorisierung zu nutzen, ist hier weit verbreitet. Dann kann man sich das auch sparen, stumpf eine Sparte bauen und die "Alles" nennen. Herzlichen Glückwunsch. Im UK-HUKD klappt das von selber und ohne Geheule, wir dämlichen Deutschen sind dazu aber nicht in der Lage? Ein zweites Mal: Herzlichen Glückwunsch.

ioi898989

wer regt sich denn auf?Probleme schaffe ich jedenfalls keine (falls ich damit gemeint sein sollte)



Du malst dir eine Situation aus, redest über unfähige Mitarbeiter... Dabei ist noch gar nichts passiert und das Szenario auch nicht zu erwarten. Klar mein ich dich, hab schließlich auch dich zitiert.

riot33r

GUTSCHEIN, kein deal. In dieser Rubrik also COLD.



stell dich mal nicht so an, nervt langsam

Und mich nerven undurchdachte Kommentare. Klau Dein Zeug demnächst und stell hier nen 100% Rabatt-deal mit Anleitung ein. Danach sachste den cops, die sollen sich mal nicht so anstellen, weil das nervt. Mal sehen, wie weit Du dann mit Deinem Riesenhirn kommst.

@ Commander

Ich gebs auf. Vielleicht hast Du mehr Geduld mit den Alfatelefonierern.

Das hier passt aber nunmal zu Deals und eben NICHT zu Gutscheinen.

Unter Gutscheine gehören Gutscheine, wofür man keine Gegenleistung braucht.
Hier muss man aber indirekt dafür bezahlen.

Somit - DEAL.

Merke: Wenn Du die eigene Rechtfertigung erst erfinden musst, isse nix wert. Hauptsache schöngeredet.

Lieber schönreden, als alles schlecht zu reden.

Es bleibt ein Deal, auch wenn du noch weiter versuchst, das Gegenteil zu "beweisen", mit Beleidigungen und dummen angemache.
Sowas wurde hier schon immer als Deal eingestellt und daran wirst du zum Glück auch nichts ändern.

Gutscheine wo man für bezahlen muss, gehören nunmal NICHT in die Kategorie Gutscheine. Und genau das ist nunmal hier der Fall.
Genauso wie bei den DailyDeal Gutscheinen, den freitäglichen Toom Gutscheinaktionen und und und und und.

Uuuuuuuh, große Worte. Na gut, ehe noch einer von Euch zu weinen anfängt..solls so sein.

Ich brauch nicht weinen. Weil ich im Gegensatz zu dir verstanden habe, wo etwas hingehört und wo nicht.
Somit solltest du endlich mal aufhören, andere dumm von der Seite anzumachen.

Deal bleibt Deal und das hier ist nunmal einer. Und das ist auch gut so.


Und nun kannst du gerne jemand anderen von der Seite anmachen oder die Kommentare zumüllen. Hab nun was besseres zu tun.

Ginalisalol

Da werd ich mich mal mit ein paar iTunes-Karten eindecken, da gibt es ja auch 20% Rabatt die Woche



Hab mal die Einschränkungen abgetippt und eingestellt. Guthabenkarten fallen NICHT unter die Bedingungen.

Besten Dank für die Info, diese Aktion gibt es übrigens schon seit Jahren bei Real, alle paar Monate. Das Gute ist auch, das man den Einkauf mit Payback Gutscheinen kombinieren kann, dann kommt eine ansehnliche Ersparnis dabei raus. Wenn man die Sonderangebote mitnimmt und sich sonst an den günstigen Angeboten, wie z.B. die TIP Produkte zu Discount Preisen orientiert, ist Real eigentlich auch ganz günstig.

riot33r

Weil Du die bezahlst, Stussi. Merkste was?


Achso den von Real kriegst du einfach so?
Ich dachte man muss dazu da einkaufen...
Schönen Sonntag noch

93,7% der Nutzer klicken sich eh nie extra bis zu den Gutscheinen vor.
So Granini Gutscheine oder Meinpaket würden da auch total untergehen.
Gut, wenn einiges hier gepostet wird.

Admin

@riot33r:
Das geht doch auch freundlicher oder?

Meiner Meinung nach stimmt die Kategorie. In Gutscheine gehören eben nur Gutscheincodes.

Einfach 41 Gläse Nutella aus dem Angebot holen für 2,49 € à 880 g pro Glas. Dann den Gutschein einlösen und nur noch 92,09 € für 36,08 KG Nutella bezahlen.

Bon Appetit!

X)

admin

@riot33r: Das geht doch auch freundlicher oder? Meiner Meinung nach stimmt die Kategorie. In Gutscheine gehören eben nur Gutscheincodes.



riot macht mal wieder Aufstand. Wie immer. Egal wo er auftaucht, geht es nur um den Threadersteller, andere User, seine Meinung, aber quasi nie um Deals. typischer Querulant.

TIP-Artikel für 100€ kaufen bei real und den Gutschein bekommen,
dann bist Du billiger an die Ware gekommen als bei ALDI.
Also hot und nicht teuer!
Ausprobieren!

1a Aktion....

Meine Erfahrung:
REAL ist und bleibt (bis auf wenige Ausnahmen) extrem teuer. Daher ist der Deal m.E. nicht so hot, wie er hier gevotet wird. Kaufland ist eigentlich immer günstiger, selbst REWE.

WickedJonny

Für jeden Einkauf bei real,- in der Zeit vom 14.11. - 19.11.2011 erhalten Sie ab 100 Euro Einkaufswert einen real,- Warengutschein über 10 Euro. Mit dem Warengutschein können Sie vom 21.11. bis zum 17.12.2011 in allen real,- SB-Warenhäusern in Deutschland bezahlen

Etwas lästig finde ich, dass der Gutschein erst später eingelöst werden kann.
Die Toom-Baumarkt Gutscheine konnten sofort eingelöst werden - das finde ich ganz praktisch.:{
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text