292°
ABGELAUFEN
[Offline] 3 Stk. 10-fach Payback Rewe-Coupons

[Offline] 3 Stk. 10-fach Payback Rewe-Coupons

Home & LivingREWE Angebote

[Offline] 3 Stk. 10-fach Payback Rewe-Coupons

Hallo zusammen,
unter dem Deallink findet Ihr drei aktuelle Payback-Coupons zum ausdrucken, ausschneiden und vorzeigen bei Rewe, mit denen Ihr jeweils 10-fach Punkte kassieren könnt.

Alle drei Coupons sind gültig bis zum 31.08.2014

Achtung: Der dritte Coupon hat einen Mindesteinkaufswert von 30€!

Die Einlösebedingungen sind die Üblichen und findet ihr nochmals auf den Coupons.

Viel Spaß beim Punkten

Beliebteste Kommentare

myvision

Hot, aber mit der zeit werden die Läden immer aufmerksamer mit diesem Coupon-Zeug vor allem bei den ausgedruckten. Erst gestern wieder holte die Kassiererin beim Müller den Fillialleiter um mir dann den ausgedruckten 10%-Rossmann-Gutschein zu verweigern!


Sowas muss man sich nicht gefallen lassen. Mit mir wurde dies auch schon versucht! Einmal waren die so stur, dass sie es tatsächlich verweigert haben. Ich habe dann zu der Verkäuferin gesagt: "Wissen Sie was ... Sie verweigern meinen Coupon und ich weigere den Einkauf zu bezahlen! Sie dürfen zur Strafe den Einkauf wieder in die Regal räumen. Nicht zu vergessen, wünsche Ihnen noch einen schönen Arbeitstag" ...
und weg war ich! :-)

Ihr seid echt Jammerlappen... Freut euch, dass er die Coupons überhaupt zur Verfügung stellt! Nutzt sie oder lasst es... Wird echt immer schlimmer hier...

28 Kommentare

Sind die wieder selbst gebastelt? Oder wie lautet die Quelle?

Druckvorlage als PDF? Rewe will ja Duplex-gedruckte Coupons nur.

P.S.: Ist doch eigentlich kein Deal oder?

Merk

Hot!

Hot, aber mit der zeit werden die Läden immer aufmerksamer mit diesem Coupon-Zeug vor allem bei den ausgedruckten. Erst gestern wieder holte die Kassiererin beim Müller den Fillialleiter um mir dann den ausgedruckten 10%-Rossmann-Gutschein zu verweigern!

Abgesehen davon, dass ich Fake-Coupons nicht gut finde, weil das ne Form von Nestbeschmutzerei ist würd ich sagen, wenn schon gedruckter Coupon, dann so, dass es zunächst mal Niemandem auffällt... Wie wärs damit? amazon.de/Ave…end Dann mit ner entsprechenden Schere aus geschnitten und ... Na ja vielleicht merkts Keiner :-)

myvision

Hot, aber mit der zeit werden die Läden immer aufmerksamer mit diesem Coupon-Zeug vor allem bei den ausgedruckten. Erst gestern wieder holte die Kassiererin beim Müller den Fillialleiter um mir dann den ausgedruckten 10%-Rossmann-Gutschein zu verweigern!


Sowas muss man sich nicht gefallen lassen. Mit mir wurde dies auch schon versucht! Einmal waren die so stur, dass sie es tatsächlich verweigert haben. Ich habe dann zu der Verkäuferin gesagt: "Wissen Sie was ... Sie verweigern meinen Coupon und ich weigere den Einkauf zu bezahlen! Sie dürfen zur Strafe den Einkauf wieder in die Regal räumen. Nicht zu vergessen, wünsche Ihnen noch einen schönen Arbeitstag" ...
und weg war ich! :-)

Werden so nicht angenommen im Markt :P

Doppi

Werden so nicht angenommen im Markt :P



Ich hatte bislang nur ein mal das Problem gehabt, da habe ich es wie lion gemacht.

Teilweise fotografiere ich die Coupons/Barcodes ab und zeige diese auf dem Handy vor. Bislang noch nie jemanden interessiert, verständlich. Ziehen doch selbst die 500er Rollen Treuepunkte ab und verkaufen diese auf ebay...

Ich kanns nur wiederholen. Fake-Coiupons schaden allen EHRLICHEN Coupon-Jägern, auch wenn ich sagen muss, dass die Teile oben ja nicht schlecht aussehen... Wenn schon Fake, dann gute Fälschungen des Originals :-)

ich möchte nochmal an dieser Stelle betonen, dass die Coupons in dieser Form reglulär im Umlauf sind.
Auf diesen weg soll es nur ermöglicht werden, dass alle etwas davon haben, zumindest die, welche möchten. Das ist doch sogar Sinn des Portals?
Ansonsten wäre auch jeder über diese Plattform abfotografierte oder gescannte und hochgeladene Coupon ein Fake, da er dem Einlösenden nicht im "Original" vorliegt.

Das stimmt... Ich kann nur sagen, bei uns im Müller hängt z. B. n Zettel, der klar darauf hinweist, dass kopierte Coupons nicht angenommen werden und dass ein Einlöseversuch als Betrug angesehen wird... Es gibt natürlich dabei nicht um Coupons, die ausrücklich zum Selbstausdruck gedacht sind, sondern um Fakes/Kopien... Nicht jeder Laden ist da gleich. Es wird mit Sicherheit auch das Gegenteil geben, nämlich dass es den Kassierern absolut egal ist. Da wird alles blind gescannt udn gut ist...

ChrK2000

Abgesehen davon, dass ich Fake-Coupons nicht gut finde, weil das ne Form von Nestbeschmutzerei ist würd ich sagen, wenn schon gedruckter Coupon, dann so, dass es zunächst mal Niemandem auffällt... Wie wärs damit? http://www.amazon.de/Avery-Zweckform-1198-beidseitig-beschichtet/dp/B000FNIOGY/ref=sr_1_2?s=officeproduct&ie=UTF8&qid=1406994961&sr=1-2&keywords=papier+gl%C3%A4nzend Dann mit ner entsprechenden Schere aus geschnitten und ... Na ja vielleicht merkts Keiner :-)

merkste selber dass du nichts sparst ???

Mal langsam für alle: Ja ich sehe, dass dies Coupons sind, die nicht direkt von der REWE.de-Seite kommen. Sie wurden so hochgeladen. Wo gabs' die ursprünglich und ist es nicht erlaubt Coupons selbst auszudrucken bei REWE?

Doppi

Werden so nicht angenommen im Markt :P



Wer bei sowas erwischt wird, hat direkt die Kündigung ^^

Ihr seid echt Jammerlappen... Freut euch, dass er die Coupons überhaupt zur Verfügung stellt! Nutzt sie oder lasst es... Wird echt immer schlimmer hier...

War eben im REWE. Gayt

Diese Coupons sind nicht für Öffentlichkeit gedacht.
Was glaubst du warum auf jedem Coupon DEINE Paybacknummer zu lesen ist...?!
Wenn Du Pech hast, ist Dein Paybackkonto nun Geschichte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text