[offline @ Aldi-Süd ab 11.03.13] Verschiedene Laufhosen für Mann und Frau
210°Abgelaufen

[offline @ Aldi-Süd ab 11.03.13] Verschiedene Laufhosen für Mann und Frau

30
eingestellt am 6. Mär 2013
Und noch ein - wie ich finde - erwähnenswerter Deal für alle Nutella Liebhaber und auch für die anderen (wohl eher in der Minderheit vertretenen Freizeitsportler :p:

Ab 11.03. gibt es bei Aldi Süd verschiedene Laufhosen für je 8,99€. Verleichspreise liegen bei ca. 20€ aufwärts. Bei Tchibo gibt es z.B. auch ab Montag ein Konkurrenzangebot für >17€.

Wer also die Winternutella abtrainieren will um dann beim nächsten Nutella Deal wieder ohne schlechtes Gewissen zuschlagen zu können, der sollte zuschlagen.

Aber Vorsicht: Der Kauf alleine führt nicht zu Gewichtsverlust ;).

Es gibt natürlich auch Shirts, Schuhe, Westen usw. fürs Training vor der Haustür!

30 Kommentare

Bitte jetzt nicht das gesamte Aldi - und LIDLprospekt....

Verfasser

Nicht weinen ;). Waren die einzig erwähnenswerten Deals. Habe nur zwischen Kleidung und Haushalt unterschieden.

rate dazu sie in einem fachgeschäft zu kaufen.

fakkbiggiman

rate dazu sie in einem fachgeschäft zu kaufen.



Meinst du das es so mega Unterschiede sind? Glaub das es im ganzen keine wesentlich schlechtere Qualität ist.

Gibt da in sicherlich allen Laufforen Diskussionen drüber.
Ich habe mit den Discounterteilen sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen gemacht. Gerade am Anfang und für den den Gelegenheitsläufer sind die eine Alternative.

fakkbiggiman

rate dazu sie in einem fachgeschäft zu kaufen.



Das glaubste ja scheinbar auch bei deinem Smartphone

Sayuri

androidftw7fakkbiggiman rate dazu sie in einem fachgeschäft zu kaufen.Meinst du das es so mega Unterschiede sind? Glaub das es im ganzen keine wesentlich schlechtere Qualität ist.Das glaubste ja scheinbar auch bei deinem Smartphone



Scheint wohl ein iPhoner zu sprechen?
ja klar bin ich überzeugt!! Aber sowas von

vorallem reden wir hier ja von lauf hosen...
es wäre ein unterschied wenn wir von fahradhosen mit polstern reden.

Für den Anfänger bzw. Einsteiger reicht das vollkommen man will sich ja auch noch steigern....



auweia

Gibt da in sicherlich allen Laufforen Diskussionen drüber. Ich habe mit den Discounterteilen sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen gemacht. Gerade am Anfang und für den den Gelegenheitsläufer sind die eine Alternative.

Sexy!

Die Laufweste für 8,99 wird mal getestet. Trage sonst eher gleich eine richtige Laufjacke oder eben ein Langarmshirt. Ich werde berichten

fakkbiggiman

rate dazu sie in einem fachgeschäft zu kaufen.



man muss ja nicht die teuersten laufhosen im fachgeschäft/sportabteilung eines warenhauses kaufen. die hose beginnt schnell zu labbern und die reißverschlüsse wurden bei mir fummelig. also haben sich nach einiger zeit ständig verhakt und es hat ewig gedauert bis ich dann an meinen schlüssel kam. das ist mir nach einer zeit ständig passiert :).
habe was besseres zu tun wenn ich nach 10km an mein wasser will .
ich kaufe sie mir nicht mehr bei lidl/aldi. die welt geht aber auch nicht unter wenn man es tut .

Also ein Großteil meiner Laufbekleidung (eigentlich außer den Schuhen das Meiste) stammt aus Lidl-Angeboten und mit fast allem davon bin ich absolut zufrieden. Ich persönlich sehe also keinen Grund von Discounter-Laufbekleidung abzuraten..

Sayuri

androidftw7fakkbiggiman rate dazu sie in einem fachgeschäft zu kaufen.Meinst du das es so mega Unterschiede sind? Glaub das es im ganzen keine wesentlich schlechtere Qualität ist.Das glaubste ja scheinbar auch bei deinem Smartphone



Schon ok, es muss ja auch für eine eher anspruchslose Zielgruppe mit geringer Kaufkraft angepasste Produkte geben.

kann man ja mal testen...

Ich hasse diese Crevit und Co Sch****. Gibt es leider immer erst ab 48/M für Herren. Und wenn man dann am WE vorbeigeht, sind noch massig XXL Stücke da. Wann kommen die mal drauf, auch eine S zu liefern?

cro4ky das ist in der tat scheiße.. das ist aber auch noch nicht immer so. vor 2 jahren habe ich zumindest im lidl noch sachen in s gekauft.

Das Discounterzeug erfüllt seinen Zweck schon.
Wer einen Laden in der Nähe hat, kann auch mal bei Decathlon schauen, die sind auch gut&günstig.

Ich hab für meine Under Armour Hose 50 Euro ausgegeben, bin damit aber auch super zufrieden. Ich wunder mich aber auch über den Preis, wenn Aldi das ganze für 8 Euro vertreiben kann!?
Mit der Under Armour kann ich zwar bei 0° auch noch laufen, ich denke aber, dass ich mit zwei Aldi-Hosen bei noch niedrigeren Temperaturen joggen kann

cro4ky

Ich hasse diese Crevit und Co Sch****. Gibt es leider immer erst ab 48/M für Herren. Und wenn man dann am WE vorbeigeht, sind noch massig XXL Stücke da. Wann kommen die mal drauf, auch eine S zu liefern?


Hast Du schon mal eine in den großen Größen probiert? Ich hab hier eine Crane Thermolaufhose in 48/M. Normal komme ich mit M überall rein, aber da nicht mal ansatzweise! Die Größen müssen echt asiatisch sein. Schon die Beine sind viel zu ENG. Darum liegt Sie bei mir jetzt rum...

Erst konnte man nicht mehr ohne diese Gaykleidung Fahrrad fahren und nun darf man ohne dieses Zeug nimmer joggen oder wie? X)

cro4ky

Ich hasse diese Crevit und Co Sch****. Gibt es leider immer erst ab 48/M für Herren. Und wenn man dann am WE vorbeigeht, sind noch massig XXL Stücke da. Wann kommen die mal drauf, auch eine S zu liefern?

geib

cro4ky das ist in der tat scheiße.. das ist aber auch noch nicht immer so. vor 2 jahren habe ich zumindest im lidl noch sachen in s gekauft.



In den größen M hänge ich drin wie nasser Sack. Es gibt auch Premiummarken, die bei den Größen (insb. bei Shirts und Jacken) ab und an komische Ergebnisse liefern. Von Marmot passt mir die aktuelle Super Gravity wie angegossen in S. Die T-Shirts sind aber in S so groß wie sonst eine M.



Ich hatte vor kurzem bei einem Lidl Angebot auch einmal was zuniondest in der Werbung in S gesehen ... oder es waren Herren Schuhe in 40. Ist aber die sehr sehr seltene Ausnahme.

Willi76

Erst konnte man nicht mehr ohne diese Gaykleidung Fahrrad fahren und nun darf man ohne dieses Zeug nimmer joggen oder wie? X)



Hier geht's wohl primär nicht um Joggen sondern um Laufen.. Was Funktionsbekleidung mit Homosexualität zu tun hat, ist mir nicht ganz klar. Ich trage allerdings auch nicht gerne Tights beim laufen, falls du darauf hinaus willst. Allerdings ist eigentlich dein gesamter Post nicht ganz schlüssig. Wo zum Beispiel verbietet dir jemand, in anderer Kleidung zu joggen?

geib

Was Funktionsbekleidung mit Homosexualität zu tun hat, ist mir nicht ganz klar.



Es sieht einfach schwul aus (sagen übrigens auch genug Frauen über diese Art Kleidung bei Männern), unabhängig davon, ob der Tragende dies wirklich ist natürlich.

geib

Hier geht's wohl primär nicht um Joggen sondern um Laufen..



Ach da gibt's nen Unterschied? Klär mich mal auf.

geib

Allerdings ist eigentlich dein gesamter Post nicht ganz schlüssig. Wo zum Beispiel verbietet dir jemand, in anderer Kleidung zu joggen?



Naja, zumindest gefühlt darf man nich mehr ohne dieses komische Zeug joggen/laufen??!!

Ich laufe gern aber ich finde sowas hirnlos. Kauft euch ne gute Trainigshose/Jogginghose, diese könnte ihr auch mal für andere Zwecke verweden.... Habe 'ne Trainigshose an wenn es etwas kälter ist. Im Sommer reicht zum Laufen auch eine Bermuda Badehose.

Fragt mal die Fussballer wie sie es im November aushalten, obwohl sie ab und zu stehen...

Datei404

Ich laufe gern aber ich finde sowas hirnlos.


Du läufst obwohl Du das hirnlos findest? Leute gibts ...



Ist das so? Siehst du homosexuelle Männer so häufig Funktionsbekleidung oder was verleitet dich zu dieser Sicht der Dinge? Ich denke ich habe schon mindestens 50mal so viele heterosexuelle Sportler in solcher Kleidung gesehen als homosexuelle Menschen in dieser Art Kleidung.

Willi76

Es sieht einfach schwul aus (sagen übrigens auch genug Frauen über diese Art Kleidung bei Männern), unabhängig davon, ob der Tragende dies wirklich ist natürlich.

geib

Hier geht's wohl primär nicht um Joggen sondern um Laufen..

Datei404

Ich laufe gern aber ich finde sowas hirnlos. Kauft euch ne gute Trainigshose/Jogginghose, diese könnte ihr auch mal für andere Zwecke verweden....



Das Wort Unterschied könnte vielleicht etwas missverständlich sein. Viel mehr ist Jogging nur eine Teilmenge von Laufen, da es nur Dauerläufe bei einer geringen Intensität beschreibt.



(Selbst gute) Trainingshosen/Jogginghosen sind sowohl im Training (primär bei schnellen Einheiten) wie auch vor allem im Wettkampf völlig leistungsunökonomisch. Spätestens bei 'ner bestimmten Trainingsgeschwindigkeit macht sich das eindeutig bemerkbar..

manupee

gay



Lieber Gay damit aussehen und Sport machen, als das nicht zu Tragen, kein Sport machen und 2 1/2 Zentner zu wiegen! ;-)

manupee

gay



Hauptsache man fühlt sich wohl! ^^

fakkbiggiman

rate dazu sie in einem fachgeschäft zu kaufen.


Bei Laufhosen kann man so viel falsch machen.
Ich bin da der gleichen Meinung!
Ironie aus, man muss sie doch nur anprobieren und wenn alles sitzt und nichts zwickt kann man auch mit einer 8,99€ Hose einen "Profi"jogger mit seiner teuren Hose überholen....

Heute gekauft, gleich bei Schneefall getestet und siehe da, es sieht zwar gewöhnungsbedürftig aus, nicht schwul, aber wenigstens kommt der Speck endlich weg.....! Super sache für knapp 9 euronen! Kann man nicht viel falsch machen du....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text