[OFFLINE] ALDI SÜD - STUDIO® Mini-Backofen (Pizzaofen) für 25,99 Euro
171°Abgelaufen

[OFFLINE] ALDI SÜD - STUDIO® Mini-Backofen (Pizzaofen) für 25,99 Euro

20
lokaleingestellt am 13. Feb 2012
Bei ALDI SÜD gibt es seit heute den

STUDIO®
Mini-Backofen
je 25,99 *

Mit Edelstahlgehäuse.

1.200 Watt
Überhitzungsschutz
großes Sichtfenster aus hitzebeständigem Glas
Rauminhalt ca. 13 Liter
Krümelblech
Ober- und Unterhitze getrennt oder zusammen wählbar
stufenlose Temperaturregelung bis max. 230 °C
60 Minuten-Timer mit Tonsignal
Emailliertes Backblech
inkl. Grillrost und Heizelemente aus Edelstahl

Maße ca.: 40 x 25 x 36 cm (B x H x T)

ohne Deko

3 Jahre Garantie
Mit Service-Adresse.

Da ich den vorhin selbst gekauft habe, konnte ich ihn bereits ausprobieren und ja - es passen handelsübliche Pizzen mit ~24cm Durchmesser rein.

Somit ein super Schnäppchen für Leute die nur einen günstigen Pizzaofen für zwischendurch suchen und sich das ewige Aufheizen des normalen Haushaltsofens ersparen wollen bzw. Energie sparen möchten.
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Avatar
GelöschterUser53901

Bekommt man damit die Pizza auch wirklich wie im normalen Backofen hin?
Und wie lange braucht er für eine TK-Pizza?

Klasse, hab gerade nach einem billigen Mini-Ofen gesucht um den als Reflow-Ofen umzubauen. Thnx für den Tip

HHH

Klasse, hab gerade nach einem billigen Mini-Ofen gesucht um den als … Klasse, hab gerade nach einem billigen Mini-Ofen gesucht um den als Reflow-Ofen umzubauen. Thnx für den Tip


Als Reflow-Ofen ist der bestimmt super. Benutzen wir im Labor auch ^^

@shakedealer: Ja die Pizza ist 1A. Dauert genauso lange wie im normalen Ofen - nur ohne Vorheizen halt. Hatte vorhin 'ne Dr. Oetker drinnen - hat laut Packung 11-13 Minuten gebraucht und in der Zeit war sie auch wirklich super fertig - keine verbrannten Stellen - gleichmäßig warm.

@HHH: Was ist ein Reflow Ofen???

So ein Ding hab ich noch nie sinnvoll nutzen können. Mir ist früher dadrin immer alles angebrannt, und innen war alles roh. Der einzige Verwendungszweck für die Dinger ist - aus meiner Sicht - der hier schon angesprochene Reflow-Ofen. Für den Hobbyisten dann noch ein Laminiergerät dazu, und fertig ist ein Teil der Elektronik-Werkstatt

Reflow würde ich mir als Umluft übersetzen, oder?

Soweit ich verstehe, handelt sich bei einem Reflow-Ofen um eine Art Lötstation. Die Platine wird eingelegt und bei 230°C beginnt das Lötzinn an zu schmelzen -> Kontakte werden verbunden.

Geht das wirklich damit? Wäre ja super günstig.

Focalex

Reflow würde ich mir als Umluft übersetzen, oder?



Hab's gegoogelt wird u.a. zum SMD-Löten verwendet. Hat rein garnichts mehr mit dem eigentlichen Verwendungszweck zu tun.
hansw0rst2011

...wird u.a. zum SMD-Löten verwendet. Hat rein garnichts mehr mit dem … ...wird u.a. zum SMD-Löten verwendet. Hat rein garnichts mehr mit dem eigentlichen Verwendungszweck zu tun.


So isses.


DealBen

Geht das wirklich damit? Wäre ja super günstig.


Je nach dem wie viel Grad der liefert und wie gleichmässig die Temperaturkurve ist geht das. Da die meisten Mini-Backöfen in diesen Beziehungen nicht so gut sind, werdeen die schlicht per Hardware gemoddet, d.h. Temperatursicherung raus, elektronische Temperatursteuerung rein, etc.
Allerdings braucht man sowas wirklich nur dann, wenn man bestimmte SMD Bauteile löten will.
Professionell ist das nicht aber wenn man "nur" Hobby-Elektroniker ist, dann kann man zu so einem Preis nicht viel falsch machen.

Links wen es interessiert:
elektor.de/jah…nkx
thomaspfeifer.net/bac…htm

ABER ACHTUNG man hantiert mit 230V !!!! Also Finger weg, wenn man damit keine Erfahrung hat.




Chris2k

So ein Ding hab ich noch nie sinnvoll nutzen können. Mir ist früher d … So ein Ding hab ich noch nie sinnvoll nutzen können. Mir ist früher dadrin immer alles angebrannt, und innen war alles roh

ach geht schon, wenn man gar keinen backofen zuhause hat, bekommt man damit schon alles hin (pizza, aufbackbroetchen, pommes, back-camembert, ofen-kaese).

wenn die aufbackbroetchen innen noch roh sind einfach den ofen ab und zu aus machen, damit die hitze in ruhe nach innen kann, ohne, dass gleich wieder hitze nach kommt ^^

aber ich verbrenne da auch regelmaessig aufbackbroetchen, weil es doch ziemlich schnell geht

selber-machen.info/piz…eig

Dazu Tomatensoße mit Gewürzen, nach Geschmack, anrühren.
(z.B. Oregano mit etwas Thymian und Chili)

Käse drauf, Belag drauf. Fertig.

Da kommt Tiefkühlware nicht mit.

Wem der Vorschlag von Hullefuz zu lange dauert, der kann auch fertigen Teig (zB mit Soße) nehmen, geht auch relativ schnell und schmeckt imo deutlich besser als Tiefkühlpizza. Geht übrigens auch super in so nem Miniofen!

Verstehe den Sinn von diesem Teil nicht. Normalerweise besitzt doch eh fast jeder ne´ Mikrowelle, die einen "Mini-Backofen" überflüssig macht.

Ich hab das Teil jetzt seit einem Jahr im Einsatz, bisher ist alles super, Pizza, Pommes, Schlemmerfilet, Kekse, Kuchen, hab ich alles schon erfolgreich damit zubereitet.
Dafür brauch man auch kein großer Koch zu sein, solange man sich grob an die Zubereitungsempfehlung hält sollte alles zur Zufriedenheit fluppen und so günstig bekommt der 1 Personen Haushalt nix zubereitet.

@satosato
Also einen backofen mit einer mikro gleichsetzen...

bei mir kommt aus drr mikro alles weich und wabbelig raus. Und nicht knusprig.

Sebastian3

@satosato Also einen backofen mit einer mikro gleichsetzen... bei mir … @satosato Also einen backofen mit einer mikro gleichsetzen... bei mir kommt aus drr mikro alles weich und wabbelig raus. Und nicht knusprig.



Dann hast du Schrott gekauft. Eine einigermaßen anständige Mikrowelle besitzt Ober- und Unterhitze (= Mini Backofen) und wärmt eine knusprige TK-Pizza innerhalb von ca. 5 - 6 Minuten auf

Seit gestern gestern bei mir im einsatz. Super ofen, gut designed mit der automatisch ausfahrbaren schiene. Hab gestern nen auflauf drin gemacht, super geworden.

satosato

Dann hast du Schrott gekauft. Eine einigermaßen anständige Mikrowelle b … Dann hast du Schrott gekauft. Eine einigermaßen anständige Mikrowelle besitzt Ober- und Unterhitze (= Mini Backofen) und wärmt eine knusprige TK-Pizza innerhalb von ca. 5 - 6 Minuten auf


Das ist dann aber ein Mini Backofen mit Mikrowellen Funktion...

Viele Mikros haben höchstens einen Grill...
satosato

Dann hast du Schrott gekauft. Eine einigermaßen anständige Mikrowelle b … Dann hast du Schrott gekauft. Eine einigermaßen anständige Mikrowelle besitzt Ober- und Unterhitze (= Mini Backofen) und wärmt eine knusprige TK-Pizza innerhalb von ca. 5 - 6 Minuten auf



Ähmm, ne, ist ne' Mikrowelle mit Backofen Funktion
satosato

Eine einigermaßen anständige Mikrowelle besitzt Ober- und Unterhitze



und ist nicht gerade ne günstige Anschaffung.
Ich hab hier keine Micro und werd bestimmt keinen dreistelligen Betrag für eine ausgeben. Da ist der Minibackofen die deutlich bessere Alternative, da man damit deutlich mehr anstellen kann (bei dem Preis gesehen eh..).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text