(OFFLINE) B1-Baumarktdiscount: Neudorff Ferramol Schneckenkorn
52°Abgelaufen

(OFFLINE) B1-Baumarktdiscount: Neudorff Ferramol Schneckenkorn

26
eingestellt am 28. Mai 2014
Sicher eher ein "Randgruppen-Deal":


Zur Bekämpfung von Nacktschnecken.
Ökotest: Sehr gut
1,16 kg (Jubiläumspackung mit 160g mehr) für 9,50 €
(8,19/kg)

Sonst BAUHAUS ca. 10,- für 1kg


gesehen Prospekt (Berlin)
bundesweit?
bis 31.5.

26 Kommentare

Verfasser

Nun kommt, Ihr Nacktschnecken.....(_;)

Sehr schön, kommt genau richtig - diese schleimigen Ausgeburten der Hölle starten gerade eine Großinvasion.


bei uns auch. Dieses Jahr ist es echt heftig.
Bei toom gibts das Zeug auch in der Aktionspackung, nur weiß ich aktuell leider nicht mehr, was es gekostet hat.
Scheint ganz gut zu sein das Zeug

Verfasser

Hatte letztes Jahr die Megainvasion - dieses Jahr geht´s relativ. Wobei eine neue Pflanze haben sie gleich total abgefressen, diese miesen.......
Habe auch 2013 ordentlich Ferramol verabreicht....(_;)

Verfasser




Wobei TOOM und B1 beide zu REWE gehören. Könnte ähnlicher Preis sein. B1 hat ihn diese Woche im Werbe-Prospekt.

überteuerter dreck


gegen nacktschnecken hilft salz und kostet fast nichts, einfach auf die nacktschnecken streuen und fertig also sie giftzeugs im gartem

daher cold

Verfasser




Alles klar, Du Nacktschnecke...!

Schon mal gesehen, wie sich eine Nacktschnecke totlacht? Das Zeug hält überhaupt nicht was es verspricht. Die Schnecken gehen es aus dem Weg und außerdem löst es sich nach zwei Regenschauer komplett auf...


Oh ja, das mit dem Totlachen wäre schön, aber sogar das funzt nicht

Verfasser

Es funktioniert.

Und hier noch etwas Literatur zum Thema (auch zum Thema Salz):

KLICK mich, Du Schleimschnecke


(besonders qualvollen Tod durch Überstreuen mit Salz)

Deal-Jäger

Die Radioaktiven Strahlen haben sie grösser werden lassen, die Dinger sind Riesig geworden xD


[-------------]
natürlich können Nacktschnecken getötet werden, indem man sie mit Salz überschüttet, wobei es schnellere (humanere) und günstigere Tötungsarten gibt. Das setzt natürlich voraus, dass man die Schnecken findet und absammelt (und nicht seinen Garten versalzt wie die Römer den Boden Karthagos 146 vor Christi Geburt). Schneckenkorn wirkt dagegen auch in Abwesenheit des Menschen, quasi eine Anti-Schnecken-Mine. Dabei durch den Wirkstoff Eisen-III-Phosphat eben kein Giftzeug.
Haltbarkeit bei Regen wird extra beworben, ob es das auch schafft, wäre interessant zu wissen.
Flankierende Maßnahmen wie Igelansiedlung etc. können auch noch helfen.

Verfasser



Da sieht man mal wieder: Nicht neben einem Atomkraftwerk wohnen.....X)

Verfasser

Haltbarkeit bei Regen wird extra beworben, ob es das auch schafft, wäre interessant zu wissen.

Muss sagen, dass das nicht sooo doll hält. Oder die Viecher haben die Körner schon selber aufgefressen??


Vermute ich auch. Das Zeug ist nicht schlecht, im Beet habe ich seit ich gestreut habe, nur eine Schnecke gesehen. Und die Pflanzen leben noch

Tötet leider auch die Tiere die sich von Schnecken ernähren...

das Zeug wirkt leider nicht... nach wie vor ist leider nur das ausschleimende Antischneckenmittel effektiv gegen die Viecher.

für mich hot ,weil ich zu den Randgruppen gehöre;-)



natürlich funktioniert das..man muss es nur großflächig verteilen



zB wenn ein Hund die Schnecke frisst, was immer wieder vor kommt! Immer mal im Hinterkopf halten...der Hund stirbt einen qualvollen Tod, da man meisst nichts machen kann oder es zu spät merkt!



Dafür dass es jetzt seit 3 Tagen quasi ununterbrochen regnet bin ich it der Regensicherheit absolut zufrieden. Die "normalen" Giftkörner halten definitiv nicht so lange. Und wirksam ist es auch, zumindest wenn man es grosszügig verteilt. Habe eine geschlossene Spur daraus zwischen Unterholz und Beet gelegt, das funktioniert bisher bestens.

Bei Nacktschnecke dachte ich an Michaela Schäfer. Ob die auch mit paar Körner ruhig zu stellen ist?

im TV kam, das macht nichts, wenn Igel die Schnecke frisst. Lasst eure Hunde nicht alles fressen. Das zeug hilft man muss sich nur an die Anleitung halten.

Das Zeug wirkt. Es hält auch hinreichend gut bei Regen. Man muss immer nachstreuen, wenn die Schnecken das ferramol weggefressen haben. Das ist kein Mittel für einmal ausstreuen und einen Sommer Ruhe haben.

Ansonsten ist das Zeug gut, weil es wirkt und für alles, was uns interessiert (Hund, Katzen, Menschen) ungefährlich ist.

Diese Schweine haben sich an meinen Tagetes vergriffen. Ich hasse sie.
Biologisch könnt ihr auch mal folgendes ausprobieren: Betroffene Pflanzen mit echter Kamille umpflanzen oder alternativ mit handelsüblichen Kamillentee umstreut. Die Tee-Variante hat bei mir super funktioniert und hält die Biester fern.

Verfasser



Tagetes sollen sie besonders gerne mögen (siehe LINK in meinem Kommentar weiter oben)...:)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text