256°
ABGELAUFEN
Offline bei Real: 2000W Heizlüfter bei real (nur heute und morgen)

Offline bei Real: 2000W Heizlüfter bei real (nur heute und morgen)

Home & LivingReal Angebote

Offline bei Real: 2000W Heizlüfter bei real (nur heute und morgen)

Preis:Preis:Preis:7,99€
In Anlehnung an den Conrad-Deal vor ein paar Wochen vielleicht ganz interessant: bei real gibt es heute und morgen 20% Rabatt auf alle Kleinelektro-Geräte (mit Ausnahme von Miele-Geräten).

Damit wird der Alaska FH 2012-Heizlüfter preislich ganz interessant. Der Normalpreis beträgt 9,99 € - abzüglich eben der 20%. Das Gerät ist an sich nichts besonderes: zwei Heizstufen (1000/2000W), Ventilator-Modus, stufenloser Thermostat, saftiger Stromverbrauch.

Interessant ist aber dennoch in meinen Augen der Preis - sofern man denn einen Heizlüfter gebrauchen kann und sowieso bei real einkauft. Für 12,99 € (abzüglich 20%) ist auch eine flachere Version mit Keramikelement zu haben. Der Preis soll laut Information bundesweit gelten (gilt aber auf jeden Fall in Isernhagen bei Hannover).
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

14 Kommentare

Und mit einiger Verspätung jetzt auch das Bild in Originalgröße.
20121123204032818.jpg

Na toll ihr kauft euch TVs mit A+ und Kühlschränke mit A+++ und mit einem Gerät für 8€ haut ihr die gesparte Kohle wieder raus....finde den Fehler

und das bei den höheren Strompreisen ab Januar

Strom ist das ungünstigste Mittel zum Heizen

Von Strom in Wärme geht mit 100% effizienz! Jeder der mit nem teureren Heizlüfter mehr verspricht lügt einfach nur.
Die einzige Möglichkeit die mir einfiele wäre, ne elektrische Wärmepumpe zu installieren um von draußen noch etwas Energie mitzuziehen... das fällt aber nicht mehr in den 8€ Bereich und ist auch nicht mehr sonderlich mobil

Natürlich ist heizen mit konventionel erzeugtem Strom absolut bekloppt (ich mach das z.B. mit Nachtspeicherheizungen). Man verbrennt Kohle, macht mit nem miesen Wirkungsgrad (<40%!)Strom daraus, transportiert den (verliert dabei noch etwas) und macht dann wieder Wärme draus. Lieber ne Gasheizung in der Bude!

Zum Deal: wenn der Real doch nur nicht so weit weg wäre :\... mein Heizlüfter ist langsam lebensgefährlich. HOT!

untatage

Na toll ihr kauft euch TVs mit A+ und Kühlschränke mit A+++ und mit einem Gerät für 8€ haut ihr die gesparte Kohle wieder raus....finde den Fehler


Verstehe nicht was du sagen willst. Wenn die Heizung oder so ausfällt genau das richtige wenigstens noch einen Raum aufheizen zu können. Da von Strom zu Wärme ohne Verluste geht, heizt auch jedes Watt den Raum auf. Effizienter gehts kaum. Das Strom teurer ist als Gas zum heizen ist ne andere Sache. Aber ich glaube das interessiert weniger wenn man in ner kalten Bude hockt.

wie ist das mit den Wirkungsgrad mit diesen neuartigen Heizsteinen? die es neulich sogar bei Norma gab, weiß nicht wie die richtig heißen?,

sind so große rechteckige Steinähnliche Dinger die man an die Wand macht oder auch mitten in den Raum stellen kann mit Ständer.


Westerwelle oder Rösler einzuladen kostet immer noch mehr. Daher trotz der hohen Strompreise der beste Preis für heiße Luft. Hot

Und ich verstehe nicht was du mir sagen willst...du glaubst doch nicht das du damit ein Zimmer wäremen kannst.
Kleiner Tip: Wenn Mietwohnung und du normal die Miete zahlst Vermieter anrufen wenn Eigenheim den Instalateur; wir Leben doch nicht in der 3. Welt.

untatage

Na toll ihr kauft euch TVs mit A+ und Kühlschränke mit A+++ und mit einem Gerät für 8€ haut ihr die gesparte Kohle wieder raus....finde den Fehler


Hot, da Heizlüfter!

Spaß beiseite, Preis ist wirklich Top.

Gibt es die ganze Woche schon bei Hagebau für den Preis.
Werbebeilage

Guter Preis. Mit Strom sollte man aber m.E. nicht heizen.

Kaiserslautern hatte den Rabatt heute nicht, btw. Auch auf Nachfrage wusste niemand von irgendwas. Schade - umsonst in den Scheißladen gerannt xD
Aber fürn 10er ists trotzdem OK, denk ich.

Bobbert

Von Strom in Wärme geht mit 100% effizienz! Jeder der mit nem teureren Heizlüfter mehr verspricht lügt einfach nur.


Vollkommen richtig, und so ein Gerät kauft man nicht um die Wohnung zu heizen.

Wer sich einen kauft hat schon seinen Anwendungsbereich. Gartenlaube für einen Umtrunk heizen oder zur Frostüberwachung, damit die Wasserleitungen nicht einfrieren fallen mir spontan ein.....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text