82°
ABGELAUFEN
(Offline) Blitzlicht Sony HVL-F 58 AM Saturn Bielefeld
(Offline) Blitzlicht Sony HVL-F 58 AM Saturn Bielefeld

(Offline) Blitzlicht Sony HVL-F 58 AM Saturn Bielefeld

Preis:Preis:Preis:297€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

gerade habe ich auf der Homepage des Saturn Marktes in Bielefeld das Blitzlicht Sony HVL-F 58 AM für einen (meiner Meinung nach) super Preis entdeckt und wollte euch das nicht vorenthalten. Nächster Preis ist laut Geizhals 391 €. Also wer in der Nähe von Bielefeld wohnt, eine passende Sony-Kamera besitzt und nach einem Blitz sucht, für den wäre das vielleicht was.

Zu den techn. Spezifikationen schreibe ich nicht allzu viel, die Leitzahl beträgt 58 (bei 105mm, ISO 100) und alles Weitere kann jeder Interessierte auf der Sony-Homepage erfahren.

P.S.: Das war das erste Mal, dass ich hier ein Angebot gemeldet habe, also falls etwas nicht in Ordnung sein sollte, bitte ich schon im Vorfeld um Entschuldigung

10 Kommentare

Wer es billiger haben möchte - ein Metz 54 MZ-3/4/4i mit passendem SCA-Adapter (3302 ab M3, kann bei Metz kostenlos auf M9 geupdated werden) geht auch und kostet ca. 100 Euro bei ebay. Ist aber gebraucht...

Gute Foto-/DSLR-Deals bekommen von mir immer ein Hot

Bielefeld

m4st3r

Bielefeld



Tu nicht so, als ob es Bielefeld wirklich gibt :D.

Was is'n "Bielefeld"?

http://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeldverschwörung/

Man beachte dass im Link Verschwörung steht und nicht Verschwörungstheorie. Über dieses Stadium ist die Verschwörung schon hinaus.

ich oute mich als absoluter laie was kamera und fototechnik angeht, aber knapp 300 Euro für ein "Blitzlicht" ist mir einfach unbegreifbar, wenn man für das halbe geld schon top-kameras bekommt (top ist relativ - mir klar)
packt die keule ein, ich vote nicht cold, da ich keine ahnung von der marterie habe...
also für 300 euro bekommt man einen guten 32 Zoll TV, einen office-PC, 3 paar gute Schuhe, ne Playstation mit par Spielen oder einen guten AVR ... oder ein "Blitzlicht"?! wtf...
In einem modernen 7.1 AV-Receiver beispielsweise für ca 300 Euro steckt doch wohl mehr Technik drin als in einem Blitzlichtaufsatz?
klärt mich mal bitte auf, wieso man 300 euro und mehr für einen blitzlichtaufsatz ausgibt, interessiert mich wirklich!


Verfasser

Holk1ng

ich oute mich als absoluter laie was kamera und fototechnik angeht, aber knapp 300 Euro für ein "Blitzlicht" ist mir einfach unbegreifbar, wenn man für das halbe geld schon top-kameras bekommt (top ist relativ - mir klar)packt die keule ein, ich vote nicht cold, da ich keine ahnung von der marterie habe...also für 300 euro bekommt man einen guten 32 Zoll TV, einen office-PC, 3 paar gute Schuhe, ne Playstation mit par Spielen oder einen guten AVR ... oder ein "Blitzlicht"?! wtf...In einem modernen 7.1 AV-Receiver beispielsweise für ca 300 Euro steckt doch wohl mehr Technik drin als in einem Blitzlichtaufsatz?klärt mich mal bitte auf, wieso man 300 euro und mehr für einen blitzlichtaufsatz ausgibt, interessiert mich wirklich!


Das würde jetzt glaub ich den Rahmen hier sprengen zu erklären, was günstige Blitze von teuren unterscheidet.
Ein paar relevante Punkte wären
- die Reichweite des Blitzes (sollte für einen Laien zu verstehen sein)
- der Blitz kann als Master-Blitz eingesetzt werden, d.h. in einer Studioumgebung kann der Blitz dazu eingesetzt werden weitere Blitze (Slave) anzusteuern (um bspw. eine schattenfreie Aufnahme zu erreichen oder Aufnahmen perfekt auszuleuchten braucht man möglicherweise mehrere Blitze)
- die möglichen Blitzmethoden
- verschiedene Möglichkeiten der Belichtungsmessung (bspw. durch das Kameraobjektiv)

Ich bin auch kein Profi, was Fotografie angeht, tendiere aber dazu einen anständigen Blitz zu kaufen, den man später auch noch verwenden kann, wenn die eigenen Ansprüche steigen, als zweimal zu kaufen. Dafür besitze ich keinen 32 Zoll TV (mir reicht mein Computerbildschirm), keine Playstation und keinen modernen 7.1 AV-Receiver. ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text