200°
ABGELAUFEN
[OFFLINE] Funkfernschalter 3x Schalter @ Praktiker
[OFFLINE] Funkfernschalter 3x Schalter @ Praktiker
  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik

[OFFLINE] Funkfernschalter 3x Schalter @ Praktiker

Preis:Preis:Preis:7,99€
Ab Montag den 08.08.2011 bei Praktiker gibt es wieder die Funkfernschalter mit 3 Schaltern und 1 Fernbedienung für den Spitzenpreis von 7,99€ anstatt 15,99€!


edit:

das Angebot gibt es soweit ich weiß in ALLEN Märkten Deutschlands, also braucht ihr nicht online bestellen und spart euch die 4,95€ Versandkosten !!!

Beste Kommentare

Atantis

Bei Strom sollte das Sparen aufhören!



Genau! Schön verprassen das Zeuch!
33 Kommentare

Verfasser

jedoch zzgl. Versandkosten von 4,95 €

Die sind super und immer noch im Einsatz.

Hot! Sehr gut die Teile, hatte sie mir damals für 15€ bei Amazon gekauft. Kann sie nur empfehlen. Funktionieren wunderbar durch Wände und auch über eine etwas weitere Distanz.

Verfasser

ich bin auch froh das sie mal wieder im Angebot sind, da die alten Teile bei meiner Freundin langsam den Geist aufgeben!

Ich hab die selben vor einer weile gekauft und kann nur sagen das ich echt enttäuscht bin. Die "Funkfernbedienung" funktioniert nur bei Sichtverbindung und selbst dann nur auf sehr kurze Distanz (1-3 meter) und meistens auch nicht beim ersten mal drücken (2-10 versuche für An/Aus). Ich schätze mal das liegt daran das der Frequenzbereich des 70-Zentimeter-Amateurbands genutzt wird und es ausserhalb meiner Wohnung Störquellen gibt. Der Preis ist echt gut aber man sollte sich nicht darauf verlassen was funktionierendes für sein Geld zu bekommen.

durch die hohen Versandkosten find ichs nicht gut. Hab die ähnlichen auf dem Trödel neu für 8€ gekauft und auch in verschiedenen Supermärkten schon für ~10€ gesehen.

Daher eher cold

bios

durch die hohen Versandkosten find ichs nicht gut. Hab die ähnlichen auf dem Trödel neu für 8€ gekauft und auch in verschiedenen Supermärkten schon für ~10€ gesehen.Daher eher cold



Du kannst die Teile doch auch im Markt kaufen - und wenn du halt bequemer bist oder sowieso noch mehr brauchst, kaufst du's online...

bios

durch die hohen Versandkosten find ichs nicht gut. Hab die ähnlichen auf dem Trödel neu für 8€ gekauft und auch in verschiedenen Supermärkten schon für ~10€ gesehen. Daher eher cold


Jau richtig lesen sollte man Sorry hab zum glück nochnet gevoted gehabt Hot!

subby

Ich hab die selben vor einer weile gekauft und kann nur sagen das ich echt enttäuscht bin. Die "Funkfernbedienung" funktioniert nur bei Sichtverbindung und selbst dann nur auf sehr kurze Distanz (1-3 meter) und meistens auch nicht beim ersten mal drücken (2-10 versuche für An/Aus). Ich schätze mal das liegt daran das der Frequenzbereich des 70-Zentimeter-Amateurbands genutzt wird und es ausserhalb meiner Wohnung Störquellen gibt. Der Preis ist echt gut aber man sollte sich nicht darauf verlassen was funktionierendes für sein Geld zu bekommen.



Kann's wer bestätigen?

subby

Ich hab die selben vor einer weile gekauft und kann nur sagen das ich echt enttäuscht bin. Die "Funkfernbedienung" funktioniert nur bei Sichtverbindung und selbst dann nur auf sehr kurze Distanz (1-3 meter) und meistens auch nicht beim ersten mal drücken (2-10 versuche für An/Aus). Ich schätze mal das liegt daran das der Frequenzbereich des 70-Zentimeter-Amateurbands genutzt wird und es ausserhalb meiner Wohnung Störquellen gibt. Der Preis ist echt gut aber man sollte sich nicht darauf verlassen was funktionierendes für sein Geld zu bekommen.



Überhaupt nicht... ich kann mit den gleichen teilen sogar die dinger von anderen Räumen aus einwandfrei bedienen. hab es auch schonmal von draußen gemacht (15 Meter luftlinie) hat geklappt.

Verfasser

hallawalla

Die sind super und immer noch im Einsatz.


und
4nnonym

Hot! Sehr gut die Teile, hatte sie mir damals für 15€ bei Amazon gekauft. Kann sie nur empfehlen. Funktionieren wunderbar durch Wände und auch über eine etwas weitere Distanz.



steht also aktuell 2:1 für die Dinger

Kann ich auch nicht bestätigen.
Habe dieses Set mal für ~7€ bei Zoom gekauft, und hatte noch keine Probleme damit.
Funktionieren einwandfrei und die Distanz der Fernbedienung beträgt sehr viele Meter auf jeden Fall deutlich mehr als 1 Meter.

Verfasser

da sind wir wohl bei 3:1

es gab hier aber schon einmal ein Deal vor paar Wochen zu den Dingern, für Empfehlungen könnte man dort nochmal nachgucken

edit:

hier nochmal der alte Deal vom 12.05, sollte als Kaufentscheidung reichen
hukd.mydealz.de/dea…111

4:1
Ich fand die Dinger auch klasse, haben immer auf Anhieb funktioniert.
AAAAABER:
wenn eines davon ein Dimmer ist, steckt auf GAR KEINEN FALL ein elektrisches Gerät dran, das nicht dimmbar ist, wie zum Beispiel eure Surround Boxen, auch wenn ihr diese nicht dimmt, sondern nur normal an und aus schaltet.----> BÖSER FEHLER =D

Funktionieren bei mir perfekt für Licht, Steckdosenleiste und Laserdrucker.

Avatar

GelöschterUser23628

Werden aber wahrscheinlich wie fast alle solche Steckdosen einen recht hohen Standby-Verbrauch haben.

Gibt es die dinger auch bei bauhaus? Dann könnte man nochmal 12% sparen.

Scheiss gespamme hier @ minimee

Ich hab immer das Problem, dass mir andere im Haus meine Steckdosen an und ausschalten.... Die funken halt alle auf derselben Frequenz und wenn wer in nem Haus mit vielen Parteien wohnt kann hier Probleme bekommen.

Also bei Steckdosen sollte man wirklich nicht sparen. Dann doch lieber Brennstuhl. Das ist es mir wert! Bei Strom sollte das Sparen aufhören!

nicht geeignet um standby stromverbrauch zu vermeiden bzw. zu senken.
jede der Steckdosen verbraucht selbst ca. bis zu 5W egal ob an- oder ausgeschaltet.

Atantis

Bei Strom sollte das Sparen aufhören!



Genau! Schön verprassen das Zeuch!

Scheint das ELRO HOME System zu sein. Dadurch lässt es sich einfach erweitern, da gibt es viele weitere Konnektoren für.

Also ich habe mir vor ein paar Monaten diese gekauft.

amazon.de/Int…W3W

Haben im Hornbach 20 € gekostet. Es ist mir bewusst das das teurer ist, allerdings haben die im Standby weniger als 1 W Leistungsaufnahme und somit rechnet sich das doch recht schnell. Und funktionieren tun sie auch gut.

Atantis

Also bei Steckdosen sollte man wirklich nicht sparen. Dann doch lieber Brennstuhl. Das ist es mir wert! Bei Strom sollte das Sparen aufhören!


Brennstuhl stellt aber auch vieles in China her ;).
Nur weil es "Strom" ist muss man nicht unbedingt teuer kaufen...

Wenn man auf VDE und vor allem auf ein TÜV GS Zeichen achtet (und die nummer auch nochmal überprüft) ist der Preis am Ende egal.

fischkopp

Ich hab immer das Problem, dass mir andere im Haus meine Steckdosen an und ausschalten.... Die funken halt alle auf derselben Frequenz und wenn wer in nem Haus mit vielen Parteien wohnt kann hier Probleme bekommen.


Dann muss man eben ähnlich wie beim WLAN die Codierung mit den Kippschaltern vernünftig einstellen.

Sebastian3

Dann muss man eben ähnlich wie beim WLAN die Codierung mit den Kippschaltern vernünftig einstellen.



Dazu sollten die Dosen eine Änderung der Codierung ermöglichen - bei den ganz billigen ist dies nicht möglich.

Das müssen dann aber schon ganz billige sein.

Meine billigen vom toom baumarkt. Haben da jedenfalls 4 codierungs dippschalter.

Aber bitte drauf achten, dass die Teile wohl auf max. 1000W ausgelegt sind(Sehen jedenfalls so aus). Je nachdem was man anstecken möchte, sollte man sich überlegen eine größere Variante zu kaufen. Ich hab zb Laptop, TV, Wii, Xbox, DVD-Player, AV-Receiver,Drucker und noch ne Anlage an einer Dose hängen und mir deshalb die 3,5kW Teile geholt.
Ansonsten ist der Preis HOT.

Das scheinen die selben Teile wie jene zu sein, die ich mal auf Amazon gekauft habe.

Schalten lassen die sich super.

Schlechte Erfahrungen habe ich gemacht als wir einen kurzen hatten, da sind 2 dran verreckt.

Bei mir hängt an einer Dose ein Mehrfachstecker woran mein TV, Receiver, Subwoofer, Streamer und PC angeschlossen sind. Bisher ist nichts weiter passiert.

Wenn ich bedenke, was diese Geräte alle zu sammen im Standby wohl fressen würden, dann denke ich, dass ein Verbrauch von 4W (Rezensionen auf Amazon schwanken zw. 1 bis 7 W) wohl immer noch günstiger ist.

Ich find sie einfach ziemlich praktisch...

Verfasser

Heute beim Praktiker gewesehen und ein Set abgeholt!

Zum Thema fremdschaltung Fremder oder Nachbarn! Es gibt 5 DIP Schalter zum codieren des Signals wieviele Verschiedene Kombinationen möglich sind sollte wohl jedem klar sein

Für den Preis von 7,99€ finde ich das Set total in Ordnung und falls mal ein Empfänger defekt gehen sollte ist es kein Weltuntergang

Ich bleib beim Hot

frank76

Scheint das ELRO HOME System zu sein. Dadurch lässt es sich einfach erweitern, da gibt es viele weitere Konnektoren für.


Stimmt, ich hab mir zwei Pakete mitgenommen und die sind zu meinen vorhandenen Funksteckdosen kompatibel.

Übrigens verbrauchen die Dinger im Leerlauf 1,7W - gemessen mit einem CLM 221 von Christ-Elektronik (NP 217,-€).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text