[Offline] Funkfernschalter bei Praktiker ("Halber Preis"-Aktion)
133°Abgelaufen

[Offline] Funkfernschalter bei Praktiker ("Halber Preis"-Aktion)

7,99€
26
eingestellt am 12. Mai 2011
Anstatt online 20,94€ für 2 Sets der El-Ro Funkfernschalter hinzulegen (siehe https://www.mydealz.de/deals/funkfernschalter-nimm-2-zahl-1-im-praktiker-online-shop/23892),
gibts die jetzt im Offline-Praktiker für 7,99€ pro Set.
Set besteht aus 1 Fernbedienung und 3 Empfängersteckdosen.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
26 Kommentare

Verfasser

Gleich ne Frage hinten dran, bevor ich mir die hole:
Anscheinend lassen sich mit 1 Fernbedienung Steckdosen auf 4 untersch. Frequenzen schalten. Kann ich mit einem 2. Set 8 versch. Frequenzen einrichten oder bleibts bei den 4? Und kann ich mit 2 Fernbedienungen dieselbe Steckdose schalten, wenn sie auf derselben Frequenz laufen?

In meinem Markt Eschborn lag auch das "Outdoor"-Set (4er Fernbedienung und 2 Spritzwassergeschützte Empfängersteckdosen reduziert auf 6,99 EUR rum.

erstmal doppelpost, gabs gestern oder vorhestern schon und gab es schon für 6,99 pro set (entweder 2er outdoor oder 3er indoor)
nur wegen dem doppelpost cold

Verfasser

d4rk3n3mi3

erstmal doppelpost, gabs gestern oder vorhestern schon und gab es schon für 6,99 pro set (entweder 2er outdoor oder 3er indoor)nur wegen dem doppelpost cold


zeig mal den Post

ich vote hot und es wir cold gewertet ? stimmt gerade etwas mit den Buttons nicht ?

Hot, Foto wär aber nett...

Ich habe gerade mit meinen beiden Sets rumgespielt: Die sind untereinander kompatibel: über 5 miniDIP-Schalter lässt sich einer von 32 Systemcodes programmieren (Fernbedienung und Dose). Die Dosen lassen sich zusätzlich auf 5 verschieden Schalter (A-E) legen - es ist aber nur eine Fernbedienung für 4 (A-D) dabei. Das alles ist übrigens kompatibel zu einem anderen Set unter dem Label Comag, dass ich über die REWE-Schiene (Rewe, Penny, toom & toom bau) gekauft hatte.

Aus zwei Sets lassen sich beispielsweise folgende Kombinationen zusammenbauen:
4 unterschiedliche Dosen mit jeder der beiden Fernbedienungen schaltbar
oder
6 unterschiedliche Dosen, wobei eine Fernbedienung für 3 Dosen zuständig ist

Die Sets haben übrigens getrennte Schalter für an und aus. Ich habe noch ein altes Set, bei dem gibt es zwar für jede Dose zwei Knöpfe. Diese senden aber das gleiche Signal, so dass die Schaltzustände bei diesem alten Set oft unklar waren. Die hier aus dem Praktiker mit getrennten Schalter für an und aus sind viel besser.

Verfasser

Besten Dank arsten!!!

Ist für mich nicht hot! Dauerpreis für ein Set mit 4 Steckdosen bei Toom 10€. Und mit dem entsprechenden Eqipment sind die auch noch mit der Logitech Harmony steuerbar.

Hat schon jemand die Schalter mit der Harmony 650 getestet?

Verfasser

@ Spucha:
Ich fahr gleich zum Praktiker. Nebenan ist auch Toom. Wär über etwas ausführlichere Beschreibung dankbar.
- Gleicher Hersteller oder noname bei Toom?
- Welches Equipment für wie viel Geld braucht man für die Harmony? Und ginge es auch mit dem Praktiker-Set?
- Toom oder Toom Baumarkt?

Ich nutze dieses Produkt seit ca. drei Monaten und eine Steckdose hat vor einer Woche schon den Geist aufgegeben. Die schaltet zwar, aber die Geräte bekommen immer Strom, egal ob an oder aus.

jackykraft

@ Spucha:Ich fahr gleich zum Praktiker. Nebenan ist auch Toom. Wär über etwas ausführlichere Beschreibung dankbar. - Gleicher Hersteller oder noname bei Toom?- Welches Equipment für wie viel Geld braucht man für die Harmony? Und ginge es auch mit dem Praktiker-Set?- Toom oder Toom Baumarkt?


Auf der Verpackung steht: "Funksteckdosenadaper-set(1+4)
Hergestellt für Centor Warenhandelsgesellschaft.
Barcode: 4388860906813
Ich habe die im Toom Baumarkt gekauft
Ansonsten empfehle ich das harmony-remote Forum. Zusätzlich zu den Steckdosen benötigt man noch Equipment im Wert von ca. 20-30€
mein-einkaufsladen.de/mul…tml

tinyurl.com/5sf…2wj





nice

Gibts Funksteckdosen auch online irgendwo günstig? Das günstigste, was ich auf die Schnelle gefunden hab, waren ~14,50 für 3 + Fernbedienung bei eBay.

zoolander

Hat schon jemand die Schalter mit der Harmony 650 getestet?



Soll das denn funktionieren? Ich denke die Harmony steuert über IR und soweit ich weiß sind die Funksteckdosen nicht IR-gesteuert. Sieht man schon daran, dass man die auch in einem anderen Zimmer ohne Sichtkontakt schalten kann.

Übrigens hat sich heute bei mir eine von den drei Funksteckdosen verabschiedet. Habe das Set auch vor ein paar Monaten für 7,99€ gekauft.

Verfasser

@ Spucha:
Danke für die Antwort!
Dein Toom-Set lässt jetzt nicht unbedingt auf ein Markenprodukt schließen, oder? Beim Praktiker-Set schon, auch wenns bei anderen Leuten anscheinend auch bei dem schon zu Ausfällen gekommen ist.

Und nutzt du die Harmony selbst mit dem Set oder ist das vom Hören-Sagen weiter gegeben? Denn ich kann mich an einen erinnern, der behauptet, dass es nicht mit der Harmony fkt.iert.
Außerdem: Wenns doch geht, dann doch auch mit dem Praktiker-Set, oder?

kjdfhglksjdhrg

Gibts Funksteckdosen auch online irgendwo günstig? Das günstigste, was ich auf die Schnelle gefunden hab, waren ~14,50 für 3 + Fernbedienung bei eBay.

Allzweckwaffe Tradoria/MeinPaket?

Ich hab 3 so Uraltteile, die mindestens 50cm voneinander entfernt sein müssen. Ist das bei denen auch so?

jackykraft

@ Spucha: Danke für die Antwort! Dein Toom-Set lässt jetzt nicht unbedingt auf ein Markenprodukt schließen, oder? Beim Praktiker-Set schon, auch wenns bei anderen Leuten anscheinend auch bei dem schon zu Ausfällen gekommen ist. Und nutzt du die Harmony selbst mit dem Set oder ist das vom Hören-Sagen weiter gegeben? Denn ich kann mich an einen erinnern, der behauptet, dass es nicht mit der Harmony fkt.iert. Außerdem: Wenns doch geht, dann doch auch mit dem Praktiker-Set, oder?


Ja, ich nutze genau dieses Set von Toom zusammen mit den Conrad "Funkeiern" mit meiner Harmony. Funktioniert ohne Probleme. Die Teile sind kompatibel zu den ELRO AB440S. Hier ne Anleitung für die Codierung der DIP-Schalter:
harmony-remote-forum.de/vie…908

Verfasser

Wow, dann stratz ich morgen mal los. Hoffe, dass es mit der Einrichtung nicht wie so manch anderem ein Marathon wird. Mittlerweile muss man sich ja nur noch überall einlesen

Letzte Frage: kann man das Ganze mit der billigsten Harmony machen?

jackykraft

Wow, dann stratz ich morgen mal los. Hoffe, dass es mit der Einrichtung nicht wie so manch anderem ein Marathon wird. Mittlerweile muss man sich ja nur noch überall einlesen :)Letzte Frage: kann man das Ganze mit der billigsten Harmony machen?Edited By: jackykraft on May 12, 2011 23:32: Edit


Wie das mit der Harmony 300 ist, weiß ich nicht. Definitiv geht es mit der 525, 555 und 885.

HorstigerHorst

Ich hab 3 so Uraltteile, die mindestens 50cm voneinander entfernt sein müssen. Ist das bei denen auch so?



Ich hatte auch solche billig Dinger und nur Ärger damit,seitdem hab ich welche in 868 MHZ (FS20) Technik und es ist egal, wie dicht die nebeneinander stehen. Sicherlich kein Schnäppchen, aber dafür stressfei.

HorstigerHorst

Ich hab 3 so Uraltteile, die mindestens 50cm voneinander entfernt sein müssen. Ist das bei denen auch so?



Ich habe meine gestern Abend zusammengepackt, da ich die heute wegen der kaputten Steckdose austauschen will. Dabei habe ich die zwei funktionierenden in eine Doppelsteckdose nebeneinander gesteckt. Konnte beide problemlos schalten.

Ich hatte übrigens mal etwas teurere, da war genau das Gegenteil der Fall. Die habe ich dann auch gleich wieder zurückgeschickt.

Denke das ist etwas Glückssache.

Verfasser

So, hab mir 2 Packungen besorgt. Wenns ein paar Jährchen hält, bin ich zufrieden. (Mit Harmony 1 bestimmt cool)

Ist das für ein Elektro-Gerät (TFT, AVR, Router...) eigentlich in irg.einerweise schädlich, wenn man ihm im laufenden Betrieb vom Strom nimmt, d.h. bevor mans über den Aus-Schalter am Gerät erst in den Standby schickt? Und das halt täglich...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text