230°
[OFFLINE] JOOP! Anzüge für 249 EUR @Ansons DORTMUND (Normalpreis 449 EUR)

[OFFLINE] JOOP! Anzüge für 249 EUR @Ansons DORTMUND (Normalpreis 449 EUR)

Fashion & Accessoires

[OFFLINE] JOOP! Anzüge für 249 EUR @Ansons DORTMUND (Normalpreis 449 EUR)

Preis:Preis:Preis:249€
Gerade in der Dortmunder City bei Ansons gesehen: Großer Männerschlussverkauf mit großartigen Rabatten auch auf die "teuren" Luxusmarken.

Von den Joop-Anzügen waren in verschiedenen Größen noch welche da. Farblich querbeet. Gibts nicht beim hauseigenen Online-Shop von Fashion-ID.

Wer einen hochqualitativen Anzug für einen günstigen Preis möchte und zufällig in Dortmund ist, kann ja mal einen Abstecher zu Ansons machen.

17 Kommentare

Etwa 3-Loch?

Ich überlege grade

249 fuer Joop sollte ein standardpreis sein, 450 sind die nicht Wert, dafür bekommt man bei suitsupply um Welten besseres...

reduziert gibt's Joop eigentlich überall für ~250€

In Hamburg Ansons AEZ auch

Wie sind die denn von der Qualität her einzuordnen? Aktuell bin ich mit Benvenuto 4 Seasons was den Stoff betrifft zufrieden (sehr glatt und weich, angenehme dicke und vor allem knittert nicht, egal was ich damit anstelle).
Ist das reine Schurwolle mit oder ohne Wollsiegel?

Den großen "Männerschlussverkauf", wenn es den wörtlich tatsächlich geben sollte, gibts bei Ansons eigentlich das ganze Jahr durch. 249 Euro ist eigentlich bei Joop auch Standard. Enthalte mich mal der Wertung, da kein Preisvergleich angegeben ist und man so nicht wirklich beurteilen kann, ob da ein Modell dabei ist, das es sonst nicht günstiger bzw. zum gleichen Preis gibt.

"hochqualitativ"...na ja...

Und bitte das Etikett am Ärmel dran lassen

Jovis79

"hochqualitativ"...na ja...


Dem muss ich mich leider anschließen:Hatte drei oder vier Joop-Anzüge, weil sie mir (damals noch in Größe 48) wie maßgeschneidert gepasst haben... allesamt gingen früher oder später (aber eigentlich lieber früher) im Schritt kaputt. Und das ganz unabhängig davon, ob ich gerade mal wieder gefühlte Massephase hatte, oder nicht.

Wie schon in vielen Anzug-Threads von anderen geschrieben, empfehle auch ich, lieber nen Fuffi draufzulegen und zu Suit Supply zu gehen, wo man wirklich ordentliche Qualität für kleines Geld (der "Napoli fängt schon bei EUR 250 an) bekommt, Änderungen vor Ort vorgenommen werden können und- ganz wichtig! - Hosen auch easy nachgekauft werden können. Damit die Sakko-Sammlung nicht unfreiwillig größer wird (s.o, mit den aufgeschürften Hosen).

Jovis79

"hochqualitativ"...na ja...




ich hatte nicht die Zeit, aber: genau so...

Ich finde Joop! Qualitativ wesentlich besser als die Boss Anzüge! Preis ist super :-)

In Köln auf der Schildergasse auch!

kutschi

Ich finde Joop! Qualitativ wesentlich besser als die Boss Anzüge! Preis ist super :-)


auch wenn das imo die Wahl zwischen Pest und Cholera ist, sehe ich das genau umgekehrt.
Das Niveau ist generell nicht wirklich prall, aber wer sich etwas auskennt, erkennt bei 9/10 Boss Modellen eine bessere Verarbeitung.
So oder so, "hochqualitativ" geht anders...

Aber wie gesagt: Preis-/Leistung (ausgehend von der UVP) ist bei beiden nicht so dolle.

kutschi

Ich finde Joop! Qualitativ wesentlich besser als die Boss Anzüge! Preis ist super :-)



Naja klar wenn man nur D&G und Brioni-Stoff an seine Haut lässt ist alles andere natürlich minderwertig:D

kutschi

Ich finde Joop! Qualitativ wesentlich besser als die Boss Anzüge! Preis ist super :-)



Deswegen schrieb ich ja nicht in ausschliesslich absoluten Begriffen, sondern erwähnte Preis/Leistung.

und eine Alternative, bei der das Verhältnis besser ist, wurde ja von fabtastic genannt.
Mich störte dann doch eher Dein sehr eindeutige Qualitätswertung...und das ist objektiv einfach nicht haltbar.

kutschi

Ich finde Joop! Qualitativ wesentlich besser als die Boss Anzüge! Preis ist super :-)



Okay einverstanden. Ich habe selbst zwei JOOP- und fünf Boss-Anzüge zu Hause und bin mit beiden qualitativ zufrieden. Ich habe sie mehrere Jahre und bin täglicher Anzugträger. Bisher kaum Verschleißerscheinungen erkennbar, daher würde ich sie für mich als "gute Qualitäte" beschreiben. Bin aber auch kein Schneider und kann die Stoffgüte nicht einschätzen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text