-73°
ABGELAUFEN
[Offline] Kaufland Landesweit u.U. 2,50 € sparen
[Offline] Kaufland Landesweit u.U. 2,50 € sparen

[Offline] Kaufland Landesweit u.U. 2,50 € sparen

Wer öfter bei Kaufland einkaufen geht und leider immer mehr als 5 min. an der Kasse warte (bei uns eigentlich Standart) hat die Chance sich an der Info 2,50 € in Form einer Gesankkarte zurückzuholen. Dies gilt wenn man mehr als 5 min. an der kasse gewartet hat und nicht alle Kassen besetzt sind und man den Bon an der Info zum abzeichnen abgibt. Bei mir klappt das eigentlich fast immer.

Zusätzlich kann man sich 2,50 € holen wenn man abgelaufene Artikel findet und diese zur Kasse bringt. Ich schau immer bei Salaten und Süsswaren. Fleisch und Wurst geht auch.

Hoffe damit kann jmd was anfangen.

Beste Kommentare

cool, dann kauf ich ab jetzt immer ne packung salami wenn ich bei kaufland bin und in 4 wochen wenn die abgelaufen ist nehm ich die wieder mit und geb sie an der kasse ab.
0,50 € einsatz 2,50 € wieder raus. Das ist ja viel besser als Pfandflaschensammeln am Bahnhof.

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

ich arbeite nebenbei bei Kaufland und es gibt genug Idioten die das kundenfreundliche Verhalten ausnutzen. So gehen die ganzen Hartz 4 Empfänger auch gerne zur Info, wenn sie keine 5 min gewartet haben, denn nachweisen kann es letztendlich keiner.
Alternativ werden auch durchgehend Artikel eine Woche lang versteckt, damit sie den Scheiß an der Kasse abgeben könnnen. Wenn jemand diese Leistungen beansprucht, weil er wirklich 5 min gewartet hat o.ä. seh ich das vollkommen ein. Aber wie sich Leute an den 2,50 € aufgeilen können und sich überlegen wie sie diese am besten bekommen ... da fällt mir nichts mehr zu ein.

35 Kommentare

Zusätzlich kann man sich 2,50 € holen wenn man abgelaufene Artikel findet und diese zur Kasse bringt. Ich schau immer bei Salaten und Süsswaren. Fleisch und Wurst geht auch.

bei mayonaise und senf hatt ich immer glück, als ich 15 war... ist nun aber auch schon 10 jahre her...

oder anders: gehts eigentlich noch älter?

gibts zwar schon "immer" aber funktioniert wirklich meistens :-)

die 2,50€ an der Kasse gibts aber nur wenn nicht alle Kassen besetzt sind, das is aber ja meistens der Fall ;-)

uuuuuuuuuuuuuuurrrrrraaaaaaaaaaaaaaaaaaallllttttttttt......schon mehrfach erfolgreich getestet.

Die Zeiten sind nun wirklich schon lang vorbei, bei denen man sich das Taschengeld mit abgelaufenen MHDs verdient! Viel genialer war da früher REWE - da gab es für jeden einzelnen Artikel 5,-DM...

COLD

(bei uns eigentlich Standart)


Autsch.

Hat hier früher mal geklappt. Mittlerweile ist die 5min-Garantie aber nur noch Lug.
Geht man an die Info, wird man abgewiesen, mit dem Hinweis, daß die nichtgeöffneten Kassen kaputt seien, und es deshalb als "alle Kassen geöffnet" gelte.

Ja nach Wochentag sind dann halt mal 3, 4 oder 5 Kassen "defekt".

Ich möchte auch eine Gesankkarte

blablubla

Viel genialer war da früher REWE - da gab es für jeden einzelnen Artikel 5,-DM...



täusche ich mich da,oder sind 5 DM nicht 2,50€???

blablubla

Viel genialer war da früher REWE - da gab es für jeden einzelnen Artikel 5,-DM...



Ja, du täuscht dich. 5 DM waren um einiges mehr Wert als 2,50 Euro.

martinblinnik62

Hat hier früher mal geklappt. Mittlerweile ist die 5min-Garantie aber nur noch Lug. Geht man an die Info, wird man abgewiesen, mit dem Hinweis, daß die nichtgeöffneten Kassen kaputt seien, und es deshalb als "alle Kassen geöffnet" gelte. Ja nach Wochentag sind dann halt mal 3, 4 oder 5 Kassen "defekt".



Das wurde mir auch mal gesagt,und mir wurden dafür 5 Tafel Billig Schokolade angeboten.
Daraufhin beschwerte ich mich mit einer freundlichen E-mail in der Kauflandzentrale.(www.kaufland.de)
Daraufhin bekahm ich per Post ein 10 Euro Einkaufsgutschein mit einer Entschuldigung und das der Filialleiter benachrichtigt wurde etc...

martinblinnik62

Hat hier früher mal geklappt. Mittlerweile ist die 5min-Garantie aber nur noch Lug. Geht man an die Info, wird man abgewiesen, mit dem Hinweis, daß die nichtgeöffneten Kassen kaputt seien, und es deshalb als "alle Kassen geöffnet" gelte. Ja nach Wochentag sind dann halt mal 3, 4 oder 5 Kassen "defekt".



Das wurde mir auch mal gesagt,und mir wurden dafür 5 Tafel Billig Schokolade angeboten.
Daraufhin beschwerte ich mich mit einer freundlichen E-mail in der Kauflandzentrale.(www.kaufland.de)
Daraufhin bekahm ich per Post ein 10 Euro Einkaufsgutschein mit einer Entschuldigung und das der Filialleiter benachrichtigt wurde etc...

ärgerlich ist es dann, wenn man an der info auch nochmal lange warten muss, um die 2,50 euro zu bekommen.
damit es sich lohnt: eventuell zu mehreren einkaufen gehen und einkauf so aufteilen, dass jeder einen kassenbon bekommt. soweit ich weiß bekommt man die 2,50 euro auch, wenn man nur pfand zurückgegeben hat und sich den auszahlen lässt.

cool, dann kauf ich ab jetzt immer ne packung salami wenn ich bei kaufland bin und in 4 wochen wenn die abgelaufen ist nehm ich die wieder mit und geb sie an der kasse ab.
0,50 € einsatz 2,50 € wieder raus. Das ist ja viel besser als Pfandflaschensammeln am Bahnhof.

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

da muss ich aus eigener Erfahrung berichten, dass es nicht immer klappt.

Wenn man grad mal nen kleinen Einkauf macht und knapp über 2,5 oder eben darunter ist, wird man meist an der Info abgewiesen, mit der Begründung, man würde die Situation ausnutzen und hat nur etwas günstiges gekauft um den Gutschein zu bekommen.

Die Mail an Kaufland wird da vllt 1-2 mal helfen, aber dann tut sich da auch nichts mehr und das Verhalten der Verkäufer wird sich auch nicht ändern.

"Gesankkarte"? Muß ich dann an der Info für alle singen? oO

ich seh es schon kommen das einige MyDealz-Ultras LB mit kurzen MHD im MArkt verstecken und nach paar Wochen den Laden plündern... X)

Hab mal eine Gutscheinkarte bekommen, als ich die beim nächsten Einkauf an der Kasse, ob ich die Karte kaufen oder einlösen will xD

Also damals wurde ich an der Information auch abgewiesen. Die Verkäuferin an der Kasse hatte nicht mal ne Ahnung von der Regelung und man wollte mir bloss ne Tafel Schokolade geben.

Gab bei Kaufland mal vor ein paar Jahren eine Tafel Schokolade, wenn man länger als 5 Minuten gewartet hat, wenn nicht alle Kassen auf waren.
War nur eine billige im Wert von ca. 29 Cent, aber immerhin. Von mir gibts mal ein Hot, weil ich die Aktion im Sinne von Kundenzufriedenheit durchaus sinnvoll finde.

mein rekord bei KAUFLAND ...
abgelaufen über 1 Jahr

commsen

cool, dann kauf ich ab jetzt immer ne packung salami wenn ich bei kaufland bin und in 4 wochen wenn die abgelaufen ist nehm ich die wieder mit und geb sie an der kasse ab.0,50 € einsatz 2,50 € wieder raus. Das ist ja viel besser als Pfandflaschensammeln am Bahnhof.$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$



das ist schon betrug und find eich nicht fair!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
sollte das jemand mitbekommen ... bekommst du eine strafanzeige
und 2 jahre hausverbot in allen KAUFLANDFILIALEN ...

Ich weiß übrigens, dass diesen Kundenfreundliche Verhalten extrem ausgenutzt wird...unter anderem durch Ware verstecken und dann abholen, reinschmuggeln etc...asi nenn ich das..

Falls es wirklich vorkommen sollte, dann ist es okay

ja ist es auch. das sind dinge die einfach nicht gehen.
ist man so fair und dann sowas ... naja ... solche kunden
werden irgendwann auffallen ... sage nur kamera ... und
wenne in kund oft kommt ... dann wird dieser 100% beim
nächsten einkauf beobachtet ...

Gott gibt es armselige Menschen hier. Wie wäre es mit Arbeiten gehen, dann müsstet Ihr vielleicht nicht solche einen Karneval veranstalten für 2,50 Euro und anderer Menschen Arbeitsplatz dadruch gefährden.

Hoffe Ihr werdet erwischt und bekommt ne Anzeige...

genau - sowas nennt man betrug ,...
naja ... faire menschen gibt es nicht.
und zur info: der mitarbeiter der die abteilung verwaltet
muss die 2,50 bezahlen (lohnabzug!) also überlegt euch
bevor ihr sowas macht ...

das ist prostitution für 2.50 euro.

manchmal frag ich mich echt
wie alt manche hier sind und

ob sie wirklich gar keinen stolz haben ?



es gibt menschen die haben keine hobbys und wohl keine frau im leben

wenns grad so nett um kaufland geht, ich hab hier eine filiale, meine ganz persönlichen freunde. hab mich schon öfters auch beim gesundheitsamt über die filiale beschwert (damals waren die Tiefkühltruen alle bei 7 grad und im laden selbst fühlte sich keiner dafür verantworltlich, normalerweise müsste ALLES entsorgt werden). naja was mich am meisten aufregt ist, wenn ich 5 minuten vor einem regal stehe und die EAN nummern vergleichen muss um meinen preis zu finden?!?!? geändert hat sich seit 5 jahren immer wieder beschweren NICHTS!

dopaya

genau - sowas nennt man betrug ,...naja ... faire menschen gibt es nicht.und zur info: der mitarbeiter der die abteilung verwaltetmuss die 2,50 bezahlen (lohnabzug!) also überlegt euchbevor ihr sowas macht ...


also, dass die denen was vom lohn abziehen is ne frechheit, aber auf der anderen seite muss ja einer dafür verantwortlich gemacht werden und dafür eins drauf bekommen. ich schau bei weiten nicht bei allen artikeln nach dem MHD und wenn ich dann mal was abgelaufenes unbemerkt kaufen würde, dann wär ich schon richtig sauer. und es ist nunmal denen ihr job!

ne freundin von mir hat während ihres studiums mal an ner kauflandinfo gearbeitet. an einem wochenende wurde dann der komplette markt mit kameras ausgerüstet. sie wußte nix davon, wunderte sich nur warum der detektiv auf einmal alle 20min jemanden erwischt hatte...

dopaya

genau - sowas nennt man betrug ,...naja ... faire menschen gibt es nicht.und zur info: der mitarbeiter der die abteilung verwaltetmuss die 2,50 bezahlen (lohnabzug!) also überlegt euchbevor ihr sowas macht ...



so ein QUATSCH!!!
Die 2,50€ trägt die Filiale -> Inventurverlust.
Die Mitarbeiter haben da finanziell gar nichts zu befürchten, es muss dann einfach nur ordentlicher eingeräumt werden und das MHD rechtzeitig ausm Regal genommen werden.

Wenn ich das schon wieder lese...

Einer schreibt ich geh jeden Tag zum Kaufland und bring ne Schimmel Salami zurück blablablabla

Und alle schreien BETRUG und er bekomt ne Anzeige blablablabla

Leute versteht ihr kein Humor eure Kommentare zu dem Beitrag sind SOWAS VON ZEITVERSCHWENDUNG

GENAU WIE MEINER HIER OMMMMGGGG

ich arbeite nebenbei bei Kaufland und es gibt genug Idioten die das kundenfreundliche Verhalten ausnutzen. So gehen die ganzen Hartz 4 Empfänger auch gerne zur Info, wenn sie keine 5 min gewartet haben, denn nachweisen kann es letztendlich keiner.
Alternativ werden auch durchgehend Artikel eine Woche lang versteckt, damit sie den Scheiß an der Kasse abgeben könnnen. Wenn jemand diese Leistungen beansprucht, weil er wirklich 5 min gewartet hat o.ä. seh ich das vollkommen ein. Aber wie sich Leute an den 2,50 € aufgeilen können und sich überlegen wie sie diese am besten bekommen ... da fällt mir nichts mehr zu ein.

Ich war mal bei einem Kaufland und bekam dann so einen Gutschein wegen zu langem Warten (2, weil meine Freundin natürlich auch lange warten musste,).

Als ich ein Paar Wochen später bei einem anderen Kaufland den Gutschein einlösen wollte ging das nicht. Und tatsachen, an deren Kassen hing dieses Schild garnicht. Der Infomann hat echt viel versucht um den Gutschein in Geld umzuwandlen, aber sein System nahm ihn nicht an.

Als ich dann später mal wieder beim anderen Kaufland war konnten wir ihn einlösen.

Also ist es wirklich Bundesweit oder macht hier jeder Filiale ihr eigenes Süppchen?

Meine Frau hat das mit dem MHD-2.50 EUR schon öfter gemacht. Sie hat einen Blick dafür, hat einige Jahre im Frische-Bereich eines Lebensmittel-Filialisten gearbeitet.
Sie sagt: wenn man sucht, findet man immer etwas abgelaufenes.
Tipp meiner Frau: Schaut euch in der Kassenzone die Kaugummis und die anderen Süsswaren an. Dort wird gerne was übersehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text