329°
ABGELAUFEN
[OFFLINE] LG 60PA6500 bei METRO
[OFFLINE] LG 60PA6500 bei METRO

[OFFLINE] LG 60PA6500 bei METRO

Preis:Preis:Preis:696,14€
Habe grade den LG 60PA6500 im neuen METRO Prospekt gefunden.
Bundesweit bei Metro

DAS IST NATÜRLICH DER BRUTTOPREIS!!!
584,99 NETTO => 696,14 BRUTTO
Gültig vom 22.11.-5.12.2012

Nächster Preis lt. Geizhals: 842,- inkl Versand
geizhals.de/754…v=e

Die Amazonkunden geben im Schnitt 4,3/5 Sterne.

Grobe Eckdaten:
DVB-T/ DVB-C Tuner mit CI+ Schacht
Real Cinema 24p (3:3 Pull Down)
Sehr dünner Rahmen
3x HDMI
1x USB
600Hz
Kontrast: 3,000,000:1
Stromverbrauch in Betrieb (IEC62087 Edition 2) 183 Watt

LINK: goo.gl/M737G

30 Kommentare

Wieder mal ein Preis ohne Steuer? Ansonsten recht günstig...

Mwst vergessen?

Verfasser

NEIN Der Preis ist Brutto!!!
584,99 Netto => 696,14 BRUTTO

Ich hab es nochmal explizit rein geschrieben.

Dann ist der Preis in Ordnung. Gab es aber glaub ich auch schon öfters bei Amazon in den Tagesdeals für 699 Euro frei Haus.

Ansonsten kann man nicht viel gegen 700 Euro für 60" sagen.
Wer als Anspruch hauptsächlich die Diagonale hat, der kriegt hier sicherlich gut was

Verfasser

Commander1982

Dann ist der Preis in Ordnung. Gab es aber glaub ich auch schon öfters bei Amazon in den Tagesdeals für 699 Euro frei Haus.



Eine Alternative falls jemand den Deal verpasst hat zZ für 849,- bei Amazon

Muss man nur noch inne Metro reinkommen ^^ Aber wie gesagt, sonst isses ja schon ordentlich
Suche ja immer noch ne Verbesserung zu meinem Sony aber die gibts einfach nich so günstig.

Commander1982

Dann ist der Preis in Ordnung. Gab es aber glaub ich auch schon öfters bei Amazon in den Tagesdeals für 699 Euro frei Haus.Ansonsten kann man nicht viel gegen 700 Euro für 60" sagen.Wer als Anspruch hauptsächlich die Diagonale hat, der kriegt hier sicherlich gut was



Ne das war der LG 60PA5500 für 699€!

der LG 60PA6500 kostet bei Amazon mom. 849€.

Also 152,86€ günstiger mir Metro - Lizenz! :-)

Mfg

Commander1982

Muss man nur noch inne Metro reinkommen



Und das Teil transportieren können

Maße(BxHxT)in mm
Verpackung 1545x950x285

Hier der Preisverlauf bei Idealo ; imm.io/Mg53

hab das teil, klare kaufempfehlung

Admin

@duke:
60PA5500 und 60PA6500 sind absolut identisch bis auf ein paar Optikänderungen

das panel ist identisch bei beiden modellen, ich meine aber der PA5500 hat nur 2x HDMI und der PA6500 3x.

kann das gerät ebenfalls empfehlen, habe es auch zuhause stehen.

die ersten 100 stunden starkes nachleuchten, inzwischen quasi gar nicht mehr, einfahren macht viel aus, sollte man machen.

soLofox

das panel ist identisch bei beiden modellen, ich meine aber der PA5500 hat nur 2x HDMI und der PA6500 3x.kann das gerät ebenfalls empfehlen, habe es auch zuhause stehen.die ersten 100 stunden starkes nachleuchten, inzwischen quasi gar nicht mehr, einfahren macht viel aus, sollte man machen.



Wie sind die Farben, habe mal einen im MM gesehen und da waren Sie sehr "ausgewaschen" im Gegensatz zu den TV daneben.
Und er spiegelt stark? Dürfte Probleme mit meiner weißen Wand geben?!

das ding spiegelt extrem stark. fenster im hintergrund geht absolut nicht. ich habe aber keine fenster im nacken und mein wohnzimmer ist auch noch recht dunkel. ich schaue eh nur BD/DVD und dann meistens am abend.

die farben finde ich persönlich sehr gut, aber das ist wirklich reine geschmacksache. das bild ist super scharf (~3m sitzabstand). mediaplayer ruckelt leider bei manchen mkvs etwas, ist so eine art zucken. ich hoffe das wird nochmal durch ein firmware update behoben.

BD wiedergabe einwandfrei. ich habe mir eingebildet dass der fernseher am anfang recht stark geflimmert hat, das ist jetzt irgendwie auch weg, mir fällt da nix mehr auf. bin voll zufrieden mit dem gerät. vor allem für den guten preis.

soLofox

das ding spiegelt extrem stark. fenster im hintergrund geht absolut nicht. ich habe aber keine fenster im nacken und mein wohnzimmer ist auch noch recht dunkel. ich schaue eh nur BD/DVD und dann meistens am abend.die farben finde ich persönlich sehr gut, aber das ist wirklich reine geschmacksache. das bild ist super scharf (~3m sitzabstand). mediaplayer ruckelt leider bei manchen mkvs etwas, ist so eine art zucken. ich hoffe das wird nochmal durch ein firmware update behoben.BD wiedergabe einwandfrei. ich habe mir eingebildet dass der fernseher am anfang recht stark geflimmert hat, das ist jetzt irgendwie auch weg, mir fällt da nix mehr auf. bin voll zufrieden mit dem gerät. vor allem für den guten preis.



Vielen Dank, hilft bei der Kaufentscheidung. Habe schon gehört, dass die Farben sich mit den richtigen Einstellungen und nach dem einfahren wesentlich verbessern. Nur das Spiegeln... Mein aktueller LG ist nämlich matt. Finde es klasse, nicht immer mich selbst im Bild zu sehen.

also ich habe natürlich die farben anders eingestellt. mir gefällt das bild jedenfalls gut.

achso, kleiner negativpunkt ist noch, dass der bildschirm sich abschaltet, wenn es dunkel ist. das kann manchmal etwas nervig sein. konnte ich irgendwie auch nicht abschalten.

also wenn z.b. in dunklen szenen kurz keine lichtquelle zu sehen ist, dann schaltet sich der bildschirm kurz ab.

soLofox

also ich habe natürlich die farben anders eingestellt. mir gefällt das bild jedenfalls gut.achso, kleiner negativpunkt ist noch, dass der bildschirm sich abschaltet, wenn es dunkel ist. das kann manchmal etwas nervig sein. konnte ich irgendwie auch nicht abschalten.also wenn z.b. in dunklen szenen kurz keine lichtquelle zu sehen ist, dann schaltet sich der bildschirm kurz ab.



Schlecht bei Blair Witch Project (wobei man den auch nicht gesehen haben muss) und einigen anderen Filmen

also wirklich gestört hat es mich nur bei cloverfield

ansonsten kann ich mich an keinen film erinnern, wo es nervte.

Ist das der Preis des TV's oder der der jährlichen Stromkosten?! X)

EthanHunt

Ist das der Preis des TV's oder der der jährlichen Stromkosten?! X)



kauf dir halt einen 60" LCD für das doppelte ^^

mal sehen nach wie vielen jahren die stromkosten auf die kosten des LCD kommen, und ob du den LCD dann überhaupt noch hast X)

Warum "LOKAL"? Scheint doch bundesweit zu sein, oder?

"OFFLINE" = Gibt es an verschiedenen Standorten bundesweit, aber nicht online.

"LOKAL" = Gibt es nur in meinem Kuhdorf, also auch nicht online und auch nicht in deinem Kaff.

"OFFLINE & LOKAL" = Käse, "LOKAL" beinhaltet "OFFLINE".

Wär toll, wenn das hier mal richtig getagged würde, dann kommt irgendwann vielleicht auch mal das Geschenk eines Filters vom Admin

EthanHunt

Ist das der Preis des TV's oder der der jährlichen Stromkosten?! X)



Stromkosten pro Jahr: ca. 50 €

STROMFRESSER!

Verfasser

sren

STROMFRESSER!



Für einen vergleichbaren LCD bezahlst du sicherlich 500 EUR mehr. Dieser TV verbraucht ca. 160 KW Strom mehr im Jahr (bei 4Std/Tag) als an LCD bei 25 cent sind das 40 EUR Mehrkosten. Das kannst du jetzt selber ausrechnen wann sich ein LCD amortisiert.

Was zum?!

Ihr rechnet den Stromverbrauch wirklich mit 183€ Watt wie in der Produktbeschreibung angegeben?

Na da Zeig ich euch doch Liebend gerne mal die Wahrheit:

Unser LG 50PK350 mit einem ähnlichen Stromverbrauch (187Watt)....:
lg.com/de/…-tv
(Steht unter dem Reiter ''Eco'')

....

verbraucht aber in einem Test 120 Watt mehr:
computerbild.de/fot…tml

Ich selbst komme mit einem Strommessgerät auch auf diese Werte. Je Heller das Bild, desto mehr Strom frisst er. Ich bin da auf max. 340 Watt gekommen.


Diese niedrigen Verbrauchswerte erreicht Ihr höchstens, wenn Ihr die ''Ewige Nacht'' in der Glotze anschaut! ;-)



jeder hat andere nutzungsbereiche. bei mir läuft das ding nur für BDs/DVDs.

es gibt wochen, da habe ich den fernseher gar nicht laufen. also wenn es hoch kommt, habe ich ihn im monat ~20 stunden laufen.

wieso soll ich mir da einen doppelt so teuren LCD kaufen, wenn ich mit dem bild zufrieden bin?

es dauert jahrzehnte, bis ich das geld wieder raus haben würde. zumal ich einen fernseher wahrscheinlich eh nicht länger als ~3 jahre nutze, bis der nächste kommt.

@Spammy:

falsche Dealbeschreibung, es ist der PA5500 mit 2 HDMI Anschlüssen, der PA6500 hat 3 - einfach mal in das Metro Prospekt gucken ,-)

EthanHunt

Was zum?!Ihr rechnet den Stromverbrauch wirklich mit 183€ Watt wie in der Produktbeschreibung angegeben?Na da Zeig ich euch doch Liebend gerne mal die Wahrheit:Unser LG 50PK350 mit einem ähnlichen Stromverbrauch (187Watt)....:http://www.lg.com/de/tv/lg-50PK350-plasma-tv(Steht unter dem Reiter ''Eco'')....verbraucht aber in einem Test 120 Watt mehr:http://www.computerbild.de/fotos/Stromverbrauch-von-Flachbildfernsehern-LG-4890691.html#13Ich selbst komme mit einem Strommessgerät auch auf diese Werte. Je Heller das Bild, desto mehr Strom frisst er. Ich bin da auf max. 340 Watt gekommen.Diese niedrigen Verbrauchswerte erreicht Ihr höchstens, wenn Ihr die ''Ewige Nacht'' in der Glotze anschaut! ;-)


Ohne Erklärung des Testszenarios ist der Wert witzlos. Im Gegensatz zu einem LCD ist der Verbrauch eines Plasmas dynamisch.

Bild ist mit richtigen Einstellungen TOP. Stromverbrauch kann ich nix zu sagen. Preis-Leistung aktuell für die Größe unschlagbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text