315°
ABGELAUFEN
[offline, lokal?] 500 Blatt 80g Papier für 2,22€ oder 2500 Blatt für 10,00€ bei Marktkauf
13 Kommentare

Für Klopierpapier auf jeden Fall HOT!

Starker Preis!
Das verdient das Bildnis vom Meister
2069902,dim:600x398,mode:exact,center:51

Ich benutze kein Papier mehr. Die Trottel vom Staat schicken mir ab und an Papier, da sie offensichtlich zu dumm sind, aber ansonsten ist mein Haushalt zelluloseärmer als gewöhnlich.

nur lokal
"handzettel/NORDBAYERN/MARKTKAUF_WEST_FISCH/"

in Chemnitz auch laut Prospekt

dann doch lieber wieder auf gutscheine von conrad warten und sich das "HP Home & Office" kopierpapier besorgen. kostete dann zwar bis vorgestern 2,50€ der 500er pack, aber das ist auch deutlich besser als der kram von den discountern.
zumindest meine empfehlung, falls leute viel drucken müssen.

für den nicht-studenten-haushalt der im jahr gerade mal die 500 blatt verbraucht, tuts sicher auch das günstigere zeug.

Preis ist hot, Menge NOT!!!

a18ed83c8e.jpg

Super Deal ! Danke !

In Recklinghausen leider nicht

Nicky

dann doch lieber wieder auf gutscheine von conrad warten und sich das "HP Home & Office" kopierpapier besorgen. kostete dann zwar bis vorgestern 2,50€ der 500er pack, aber das ist auch deutlich besser als der kram von den discountern.zumindest meine empfehlung, falls leute viel drucken müssen.für den nicht-studenten-haushalt der im jahr gerade mal die 500 blatt verbraucht, tuts sicher auch das günstigere zeug.



2,50 für 500 Blatt.... alles klar. War sicherlich wieder so eine 250 Blatt-Packung!

Nicky

dann doch lieber wieder auf gutscheine von conrad warten und sich das "HP Home & Office" kopierpapier besorgen. kostete dann zwar bis vorgestern 2,50€ der 500er pack, aber das ist auch deutlich besser als der kram von den discountern. zumindest meine empfehlung, falls leute viel drucken müssen. für den nicht-studenten-haushalt der im jahr gerade mal die 500 blatt verbraucht, tuts sicher auch das günstigere zeug.



WTF?? für was braucht man bei normalen schwarz/weiß Erzeugnissen teures Markenpapier? Kann mir nicht vorstellen, das dieses !viel! besser ist als das von HP & Co.
Bei Farbdrucken O.K. aber schwarz/weiß tuts das günstige.

sixdotzero

Bei Farbdrucken O.K. aber schwarz/weiß tuts das günstige.


mach einfach mal den vergleich. bin ja nicht einfach so der meinung, mehr ausgeben zu müssen.
aber hatte welches vom dicounter, was sich dünner angefühlt hatte als das markenpapier (obwohl selbe stärke), somit gefühlt viel schneller verknickt, verhakte sich gern mal im drucker, bzw. wurde nicht sauber eingezogen (kyocera fs-1030d) und war nicht wirklich reinweiß.
sicherlich luxusprobleme - aber ich stier jeden tag auf die ausdrucke und arbeite damit.
da will ich mich nicht auch noch zusätzlich zum inhalt, über das papier auf dem es gedruckt ist ärgern

in Münster leider nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text