[OFFLINE] Motorenöl 10W40 - LIQUI MOLY Formula Super (@Toom)
-60°Abgelaufen

[OFFLINE] Motorenöl 10W40 - LIQUI MOLY Formula Super (@Toom)

17
eingestellt am 31. Jan 2011
Motorenöl 10W40 SG/CF - LIQUI MOLY Formula Super
Ganzjahres-Leichtlauföl für Otto- und Dieselmotoren
5 Liter für 14,99 Euro (1 Liter = 3,00€)

Der reguläre Preis ist mit 24,99 Euro ausgezeichnet. Der reduzierte Preis ist also extrem günstig. Ich persönliche rate jedoch immer zum Kauf von etwas hochwertigerem Öl, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Spezifikationen:
E3-96 Issue 4, ACEA A3-04/B3-04, API SJ/CG-4

17 Kommentare

Es schüttet sich ja wohl hoffentlich keiner 15W-40 rein, wenn man beim Praktiker für das gleiche Geld 5 Liter 5W-40 bekommt von Addinol (deutscher Hersteller).

Cold.

über die verwendung von motoröl kann man sich streiten. siehe dazu auch motor-talk forum, keine ahnung wieviele tausend beiträge inzwischen der thread "welches motoröl?" hat.

ich hab 0W-40 drin, viele schütteln da mit'm kopf, ich finde es gut.

Müssen wir jetzt jedes einzelne Motoröl hier aufführen ??

wobbel

Es schüttet sich ja wohl hoffentlich keiner 15W-40 rein, wenn man beim Praktiker für das gleiche Geld 5 Liter 5W-40 bekommt von Addinol (deutscher Hersteller).Cold.



Vollkommen richtig, beim ölwechsel nehme ich 0w 50 von Mobil 1, da Turbo und zum auffüllen nehme ich das PRaktiker 5w/40 und das läuft einwandfrei.

Gibt es eigentlich noch autos denen 15w 40 reicht?

stema

Gibt es eigentlich noch autos denen 15w 40 reicht?


Ja, Golf II.

stema

Vollkommen richtig, beim ölwechsel nehme ich 0w 50 von Mobil 1, da Turbo und zum auffüllen nehme ich das PRaktiker 5w/40 und das läuft einwandfrei.



das ist ja wohl nicht dein ernst, beim ölwechsel eines der hochwertigsten motoröle einfüllen und zum nachkippen ein blliges praktiker öl. das checke ich nicht.

Selbst für den Golf II wäre das 5W40 deutlich besser. Gerade im Winter ist 15W40 aufgrund des mangelhaften Schmiervermögens beim Kaltstart ganz schlecht für den Motor.
15W40 ist nicht mehr zeitgemäß, egal von welchem Hersteller.

youtube.com/wat…SJ4

Sehe auch gerade, dass es hier um 10W40 geht, wollte eigentlich im 15W40-Thread schreiben... Naja, gilt aber im gewissen Maße auch hier: Wieso 10W40 wenn ich 5W40 zum gleichen Preis kriege. Im Sommer egal, aber im Winter nur 5W oder besser 0W.

Naja.. man kann nicht einfach überall 5W40 reinschütten.
Sehr viele Motorräder haben eine Nasskuplung, die dann bei zu geringer Viskosität schleift. Der Preis ist schon in Ordnung. Warm-Hot!


Jup, wenn ich bei meinem alten Motorrad Bj 89 5W40 reinkippen würde müsst ich nen Reservekanister auf jeder Fahrt mitnehmen, so hoch wär der Verbrauch, bei 10W40 hingegen schau ich alle 1000km mal nach dem Stand. Und da bekommt man gerade bei Thomas Philipps 5l für 11,98€

Motorrad fährt man ja auch nicht bei Minusgraden

warum ist das jetzt so cold?
3€/l für ein sehr gutes Markenöl - Normalpreis für 5l von Liqui Moly sind um die 23-24€ - was will man mehr? ein Vergleich zu 0w-xx oder 5w-xx steht nicht zur Debatte - für die meisten gebrauchten reicht ein 10W-40 völlig aus

Weil der Preis für ein minderwertiges teilsynthetisches Öl zu hoch ist.

Avatar

GelöschterUser22215

15w, 10w, 5w.... bevor hier viele kluge kommentare schreiben sollte man sich vorher erstmal richtig informieren.
wenn der motor auf betriebstemperatur ist, ist es scheiß egal ob 15w oder 0w! wer 15w fährt soll beim kalten motor nicht vollgas geben.

Wer hat was anderes behauptet?

Gutes Öl! Gute Marke! Fahr ich auch.
Preis OK. Temperatur mal wieder ungerechtfertigt.

Verfasser

/Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text