[Offline] Rinder Steakhüfte/Roastbeef (lokal?) für 10€/kg bei REWE
214°Abgelaufen

[Offline] Rinder Steakhüfte/Roastbeef (lokal?) für 10€/kg bei REWE

25
eingestellt am 15. Mär 2012
Hey,

habe gestern bei REWE in Aachen 1kg Roastbeef für günstige 10€ erstanden. In den nationalen Angeboten ist jedoch Steakhüfte zum gleichen Preis angepriesen.Ob das Roastbeef jetzt ein lokales Angebot ist, kann ich leider nicht beurteilen, der Preis ist meiner Meinung nach so oder so gut.

Und für alle die es wagen, hier mein Lieblingsrezept:
(für 10 Portionen)

Zutaten
3 kg Roastbeef
3 EL Ghee oder Butterschmalz oder Öl
Salz und Pfeffer, schwarzer und grüner aus der Mühle

Zubereitung
Das Fleisch parieren und die Fettschicht oben vorsichtig rautenförmig einschneiden (Vorsicht dabei: Nicht ins Fleisch schneiden!). In einer ausreichend großen Pfanne das Fleisch rundherum in ausreichend Fett anbraten. Dann pfeffern und salzen, in den auf 200°C vorgeheizten Ofen stellen und auf 160°C herunterschalten.

Mit einem Fleischthermometer die Kerntemperatur kontrollieren: wenn 50°C erreicht sind, den Ofen ausschalten, das Fleisch aber so lange drinlassen, bis eine Kerntemperatur von 57° erreicht ist. Die genaue Zeit hängt von der Dicke des Fleischstückes ab.

Weil es im Ofen bereits die Ruhezeit hatte, kann das Fleisch bei dieser Methode sofort serviert werden. Es schmeckt aber auch kalt, dünn aufgeschnitten.

[Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/1436941248531445/Roastbeef.html]

Beste Kommentare

OliverSc

3kg? Für wieviel Leute?



max. 2 Personen

an alle die denken, dass sie Deals kombinieren könnten: Nehmt nicht die 50kg Streusalz ausm Max Bahr um das Roastbeef zu salzen!

Armageddon25

Das "riecht" doch förmlich nach Gammelfleisch...! Gerade bei Rewe, die ja nun nicht wirklich als die Günstigsten am Markt bekannt sind.



Das riecht nach Grill-Wochenende!!!

nur leider zu weit weg
25 Kommentare

Verfasser

k1lsyqtk6crs.jpg

Vielen Dank! Lässt sich auch wunderbar im Römertopf garen.

Warum nicht bei etwa 80°C garen?

3kg? Für wieviel Leute?

OliverSc

3kg? Für wieviel Leute?



max. 2 Personen

Das "riecht" doch förmlich nach Gammelfleisch...! Gerade bei Rewe, die ja nun nicht wirklich als die Günstigsten am Markt bekannt sind.

Armageddon25

Das "riecht" doch förmlich nach Gammelfleisch...! Gerade bei Rewe, die ja nun nicht wirklich als die Günstigsten am Markt bekannt sind.



Das riecht nach Grill-Wochenende!!!

nur leider zu weit weg

So ein Deal, und das genau zur Mittagszeit. X)

an alle die denken, dass sie Deals kombinieren könnten: Nehmt nicht die 50kg Streusalz ausm Max Bahr um das Roastbeef zu salzen!

Verfasser

remv

Warum nicht bei etwa 80°C garen?


Geht natürlich auch, dauert aber dann entsprechend lange. Ich persönlich habe auch mit den 160°C gute Erfahrungen gemacht und schmecke keinen Unterschied.

Ich find das Angebot online nicht.

diese Anfänger. Steak & BJ-Tag war doch gestern..

Bei uns im Rewe gabs nur die Hüfte für 10€ (der Preis ist trotzdem auch gut z.Zt.) Roastbeef lag bei 18,99€ oder so, scheint ein Preisfehler zu sein. Gz an den Käufer :).

Hatte ich schonmal zu der 10EUR Aktion bei REWE gekauft.

Fleisch war das schlechteste Rindfleisch was ich je gekauft hatte.

Ich hab das Angebot auch in der Super Mittwoch gesehen (ich dachte aber, dass wäre nur für den Rewe in Alsdorf-Hoengen und den in Würselen-Broichweiden), vielleicht ist ja noch das ein oder andere Angebot darunter

h3aq2ge5wj.png
das Angebot findet sich auch hier auf der letzten Seite

Die Meggle Alpenbutter für 1€ lohnt sich z.B. auch, wenn man eh schon im Rewe ist (keine Ahung ob das nun nur lokal für die 2 Rewe ist oder auch für andere gilt)

Edit: Meggle Alpenbutter ist ein nationales Angebot. Siehe hier

Limo45

Hatte ich schonmal zu der 10EUR Aktion bei REWE gekauft.Fleisch war das schlechteste Rindfleisch was ich je gekauft hatte.



Wundert Dich das wirklich? 1. Fleisch von Rewe, 2. Kilopreis 10 Euro. Das Angebot ist quasi der iPhone-Klon unter den Fleischangeboten.

point

diese Anfänger. Steak & BJ-Tag war doch gestern..


Nope gestern war Schiblo-Tag. Steak ist bekanntlich nicht gleich Schnitzel.

In Oldenburg gibt es das Angebot lt. Prospekt auch

Ich empfehle eine Portion Food.Inc vorher.

Argentinische Hüfte gibt es in der Metro eigentlich immer für 11-13 Euro/Kilo. Wer also Zugang hat, sollte das nutzen!

Für den Grill ist die Hüfte ja eh uninteressant, da viel zu mager.

hothothot

r den Rewe in Alsdorf-Hoengen und den in Würselen-Broichweiden



Du wohnst ja an lustigen Orten...

fleisch zu solchen dumpingpreisen sind für mich kein deal sondern das aller letzte. vergesst mal nicht was ihr da eigtl verspeist und fördert.die armen massenzuchttiere. biofleisch kaufen und an anderen ecken sparen leute

Ich muss ja zugeben das ich schon fürdas sehr gute Rezept hot werten würde. Aber der Preis ist auch noch geil.

Habe das Fleisch vorgestern gekauft und nach meiner normalen Methode in meiner Eisenpfanne angebraten und später im Ofen bei 80 Grad nachgegart. Gutes Steak wird hierbei wunderbar zart. Das REWE Fleisch war leider zäh wie Leder!

Timme

Argentinische Hüfte gibt es in der Metro eigentlich immer für 11-13 Euro/Kilo. Wer also Zugang hat, sollte das nutzen!Für den Grill ist die Hüfte ja eh uninteressant, da viel zu mager.

Oft gibt es dort auch Färse zu dem Preis. Einmal habe ich es für 9,99 EUR/kg bekommen. DAS eignet sich für alles.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text