offline: TK Brötchen Coppenrath & Wiese "Unsere Goldstücke"  verschiedene Sorten nur regional in Norddeutschland
182°Abgelaufen

offline: TK Brötchen Coppenrath & Wiese "Unsere Goldstücke" verschiedene Sorten nur regional in Norddeutschland

29
eingestellt am 5. Feb 2012
Die Weizenbrötchen waren die Testsieger bei Stiftung Warentest. Unsere Favoriten sind aber die Mehrkorn- und Baguettebrötchen. Normalpreis z.B. 1,45 € bei REWE in Lübeck bzw. 1,59 € bei Sky/Plaza.

29 Kommentare

11 Cent die Schrippe =) HOT

Gibts nächste Woche auch bei Netto(sollte deutschlandweit gelten), allerdings nur die 20er Weizenbrötchen für 1,99 also auch so 10 Cent pro Brötchen

Die C&W Körnerbrötchen sind richtig Geil. Richtig aufgebacken so gut wie vom guten Bäcker.

Recht lecker die "Goldstücke", leider etwas klein finde ich... zu den 11Cent kommen halt noch die Stromkosten fürs Aufbacken.

Traurig aber wahr:
Leider können manche Bäckerbrötchen tatsächlich mit diesen nicht mithalten!
Und ich bin gerne bereit für ein gutes Bäckerbrötchen auch "gutes" Geld zu bezahlen.

Die sind neben denen von Lidl ("Grafschafter") echt die leckersten. Zum Glück besitze ich hier in der Provinz noch das Privileg 1-2 vernünftige Bäcker in der Nähe zu haben. Da wiegt das Brötchen auch mal gern soviel wie bei LIDL ein ganzer Brotlaib

Gibts doch öfter beim Kaufland für 88 Cent, daher nicht wirklich ein Deal. Wann kommt Kaufland endlich mal nach Lübeck...

Jap, Kaufland diese Woche noch 88ct... 99ct ist wirklich kein guter preis

Ab Montag bei Netto Marken-Discount, 20 Stück für 1,99 EUR

Tipp: Mit den Dingern Pizzabrötchen machen. Gestern noch gemampft - schmeckt genial. Übrigens für 0,99 € erstanden in einer Kaufland Filiale in RP.

da kauf ich mir lieber drei Packungen Brötchen bei Lidl (0,35€) - und wie bereits erwähnt schmecken die auch vorzüglich

kein besonderer Preis! Ist der Standard-Aktionspreis.. gabs letztens auch bei REWE!

mmh industriebrötchen, ob die da genau so sauber arbeiten wie bei Müller Brot?

Scheint es bei der REWE-Gruppe öfter zu geben. gestern für 0.99 Cent bei Penny gekauft (war als Angebot ausgewiesen).

MonopolyMann

Gibts nächste Woche auch bei Netto(sollte deutschlandweit gelten), allerdings nur die 20er Weizenbrötchen für 1,99 also auch so 10 Cent pro Brötchen


gibt dauerhaft so´n 8er Pack für 0,99€, schmecken aber wie Laterne ganz unten.

tk mist kommt mir nicht ins haus daher enthalte ich mich

Jack3D

tk mist kommt mir nicht ins haus daher enthalte ich mich


ne, du kaufst dir nämlich immer frische sachen, lässt es tage liegen und isst die dann. Nur sind die dann weniger gesund als die gleiche TK-Kost.
Bei den heutigen Gefriertechniken habe ich keine Ahnung was du für Probleme hast.

falsch, ich kauf mir frische sachen und koche eigentlich noch am gleiche ntag und meine brötchen hole ich traditionell noch beim guten alten bäcker anstatt mir son tk kram zu geben...

Jack3D

falsch, ich kauf mir frische sachen und koche eigentlich noch am gleiche ntag und meine brötchen hole ich traditionell noch beim guten alten bäcker anstatt mir son tk kram zu geben...



Nur gibt es leider fast keine Bäcker mehr! Das sind ja alles nur noch Backstuben, die ihre Brötchen aus China beziehen per Containerschiff!

Also die kann man auf jeden Fall essen. Nicht der Oberknüller, aber besser als so manch andere zu aufbacken.

Jack3D

falsch, ich kauf mir frische sachen und koche eigentlich noch am gleiche ntag und meine brötchen hole ich traditionell noch beim guten alten bäcker anstatt mir son tk kram zu geben...



Wie recht du doch hast. Ausserdem manchmal hat man einfach keine Lust zum Bäcker zu gehen, deswegen ist das finde ich eine gute alternative.

wers wissen will

Ein tiegefrorener Teigling aus Shanghai kostet grob 2 Cent

und jetzt denktmal nach wieso es kaum noch traditionelle bäcker gibt?
der tk wahn hat sie in den ruin getrieben und um wettbewerbsfähig zu sein war man gezwungen ebenfalls auf den zug aufzuspringen. Es gibt nur noch ganz wenige Betriebe die traditionell backen und mein Bäcker gehört zum Glück noch dazu und da zahl ich auch gern mehr...

JoergGreeny

11 Cent die Schrippe =) HOT



Was ist eine Schrippe?!

Bei Lidl kosten 9 Brötchen immer 89 Cent ...
Also weniger als 10 Cent pro Brötchen

@jack3d
Tk brötchen sind sicherlich nicht das problem.

Eher due discounter.

Nur um das mal klar zu stellen Bender bin ich. Ansonsten kann ich Jack verstehen, ich würde meine Brötchen auch gerne beim Bäcker kaufen. Aber hier in Mittelhessen finde ich leider keinen Bäcker der mit diesen C&W Brötchen mithalten kann.

...in Österreich kosten die Brötchen über 2 Euro, da fällt es dann auch leichter zu einem der noch recht zahlreichen regionalen Bäckereien zu gehen. Bachshops oder Discountbäckerei gibts zb auch keine bei uns in der Region.

Selbst die meisten angeblich "Traditionellen" Bäcker nutzen heutzutage Fertig Mischungen, aber geben es natürlich niemals zu, da kommt dann Hefe/Wasser dazu und fertig. Angeblich weil sie so große Vielfalt haben müssen wegen den pösen TK Bäckereien. Aber zumindest hier die Bäckereien die mittlerweile nurnoch Fertig Mischungen verwenden hatten früher auch nicht weniger Auswahl, sondern einfach mehr Bäcker...
Und gerade die beschweren sich dann über die TK Bäckereien, die ihnen die Kundschaft wegnehmen...deren Kram schmeckt dann noch nichteinmal besser als die "billig" Brötchen/Brot von Aldi/Lidl/Penny/Netto.

Und naja das Bäckerhandwerk hat länger überlebt in der Form(die ganzen TK Bäcker Ketten gibt es ja erst seit vergleichsweise wenigen Jahren) als viele andere Handwerks Bereiche oder kauft ihr alle eure Tische/Stühle beim Tischler oder lasst euren Schrank vom Schreiner machen? Macht fast niemand, jeder geht zu Ikea oder irgendeinem Möbelhaus und das schon seit vielen vielen Jahren.

Die einzigen Kleinbäcker die hier noch wirklich gut und wirklich selbst Zeug backen sind die türkischen Bäckereien, man wird zwar immer komisch angeschaut wenn man da reingeht und kein türkisch kann, aber zumindest hier schmeckt das Zeug absolut super und ist dabei noch billiger als bei den TK Bäckereien... Leider leider wird dort nicht typisch deutsches Brot gebacken, sondern praktisch nur Weißbrot/Fladenbrot bzw. Brötchen :-(

JoergGreeny

11 Cent die Schrippe =) HOT




willkommen in deutschland ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text