[Offline] Vodka Smirnoff 0,7 Liter für 8,88 bei Thomas Philipps
63°Abgelaufen

[Offline] Vodka Smirnoff 0,7 Liter für 8,88 bei Thomas Philipps

21
21 Kommentare

Der Preis ist gut. Nehme den gerne zum mixen.
Hot!

Ist doch ein guter Preis für Smirnoff.

Diese Woche gab es ihn zwar auch beim Lidl für 8,88, sonst kostet er jedoch ca. 12,49 oder mehr.

Für mich Hot

Wieso wirds als Cold gevotet?

weil es ein rotz vodka ist ???

weil es ein rotz vodka ist ???

was war denn das

Seit wann ist denn Smirnoff ein "rotz vodka"?

seit es alpha noble , greygoose und stolichnaya elit gibt ??

Sehr guter Preis

BBB

seit es alpha noble , greygoose und stolichnaya elit gibt ??



Ja und die nimmst du zum Mixen oder was? Glaub ich dir nicht.

weil es ein rotz vodka ist ???



jebote dinamo du sekkel. du hasch kei Ahnung vom leben genau so wie dein Verein!so.

BBB

seit es alpha noble , greygoose und stolichnaya elit gibt ??



Jupp. Für richtige Cocktails nimmt man auch richtigen Alkohol. Nur weil Saft in einem Getränk ist bzw. man den Alkohol nicht immer penetrant herausschmeckt, heißt das noch lange nicht, dass man auch Fusel³ verwenden muss. ;-)

On-Topic: Zum Mischen ohne super hohe Ansprüche ist der Smirnoff definitiv ok. Auf jeden Fall 10x besser als die 2€ günstigeren "Präsidenten-Wodkas".

BBB

seit es alpha noble , greygoose und stolichnaya elit gibt ??



Oh, ein Feinschmecker. Natürlich ist Smirnoff "Rotz".
Und der Golf ist auch ein scheiss Auto, weil man keinen Porsche fährt, genau! Typisches Beispiel für die Mediengesteuerte Konsumgesellschaft.
Wenigstens bei Dir hat es gewirkt.

Also für den Kurs empfehle ich Sobieski. Dieser ist ein echter 40iger und eigentlich immer für ca 9 bis 10 Euro zu haben. Vodka hat m.E. 40 bis 45% zu haben.
Und an die Herren Feinschmecker: Ich wette ihr habt die Nobelvodkas noch nie probiert ;-) Ich schon. Und es gibt einen günstigen Vodka, der absolut mit den 50 Euro Vodkas mithalten kann und mit dem Grey Goose mindestens gleichauf ist: Svedka Vodka (kostet ca 12 Euro) 5-Fach destilliert und deswegen braucht er auch nicht mehr gefiltert werden, da seeeeehr rein. Absoluter Geheimtip. Kaufen und probieren. Zum Thema 5 Euro Vodkas: Finger weg ! Versaut jeden Cocktail...es sei dem, Ihr steht auf die Desinfekionsmittel-Note.

Kann ich nur unterschreiben. Gorbatschow und Co. lassen mich schon beim riechen würgen. Relativ günstig und auch ganz gut pur zu geniessen ist der Russian Standard. Macht bestimmt keine Kopfschmerzen und der Russen-Vodka schlechthin

Ich find den okay, mag ihn cold aber vote mit hot :P

hmm, Vodka mit <40% kauf ich nicht mehr. Meine Favs ist Moskowskaja und Standard!

na ihr seid ja ne feine runde....
lasst euch von nem barkeeper ma was sagen...beim cocktail mixen würde nich einer von euch feinschmeckern merken ob da fusel oder premium vodka drin is...
aber so gesehen zählt smirnoff definitiv noch zu fusel obwohl es wie bereits erwähnt viel schlimmeres gibt...der preis is dafür gut!

Na dann würde ich bei Dir keine Cocktails bestellen wollen ;-)

Es kommt auf den Cocktail/Longdrink an ob man Fusel rausschmeckt. Gin Vodka oder Martini Vodka mit Jelzin und Co ? Prost Mahlzeit.
Klar, in nem Long Island kann der Vodka schon mal untergehen aber wenn man ausschliesslich hochwertige Zutaten nimmt (Rum, Triple Sec, Vodka u.a.) dann schmeckt der Long Island um Welten besser als ein Long Island mit 5 Euro Spirituosen. Zumindest im nüchternen Zustand....später ist es tatsächlich egal ;-)
Aber noch etwas spielt eine Rolle: Wenn man den Kater am nächsten morgen etwas kleiner halten will, empfiehlt es sich hochwertigere Getränke zu konsumieren da die billigeren Pendants immer mehr Fuselöle enthalten.

Bei Fuselölen und Wodka wäre ich vorsichtig, da praktisch alle hier im Supermarkt erhältlichen Wodka-Marken fast keine davon erhalten. Hört sich ja fast schon an wie das Märchen um die 83 Minerale und Spurenelemente im Himalaya-Salz...

Ich glaube, qualitativ tut sich das nicht viel. Und wer sich mal genau überlegt, wie die Produktion bei Stolichnaya, besonderes Augenmerk auf Stolichnaya Elit, aussieht, wird schnell feststellen, dass es sich genauso um ein Industrieprodukt handelt. Einziger Unterschied: Ein paar weitere Destillationen und Mythenbildung! Bei den Destillationen geht natürlich vor allem auch charakteristisches Aroma verloren, der Wodka erscheint milder, allerhöchstens noch was für einige Puristen. Übrigens: Stolichnaya verkauft weltweit den meisten Wodka. Klingts nicht merkwürdig, für ein Premium-Produkt?

TechGuy

Ja und die nimmst du zum Mixen oder was? Glaub ich dir nicht.



Das brauchst du mir nicht zu sagen, aber es ist ein Unterschied, ob man gute Mittelklassequalität in einen Cocktail mischt oder z.B. oben genannten Grey Goose für ca. 35 Euro die Flasche. Das ist dann doch zu viel des Guten und ich bezweifle stärkstens, dass man in einem Mischgetränk den Unterschied zu z.B. nem ordentlichen Russian Standard Platinum schmeckt.

Mir persönlich tut's auch der normale Russian Standard, der hier übrigens von Zeit zu Zeit zum gleichen Preis angeboten wird wie der Smirnoff aus diesem Deal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text