1795°
[offline+online, bundesweit] 4 TB Elements Desktop Festplatte WesternDigital für 99,00€ + weitere Angebote @Mediamarkt

[offline+online, bundesweit] 4 TB Elements Desktop Festplatte WesternDigital  für 99,00€ + weitere Angebote @Mediamarkt

Elektronik

[offline+online, bundesweit] 4 TB Elements Desktop Festplatte WesternDigital für 99,00€ + weitere Angebote @Mediamarkt

Preis:Preis:Preis:99€
Im neuen Prospekt KW02 Auflage 01/2015. Bundesweit, ab Mittwoch bzw. Donnerstag.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
WEITERE ANGEBOTE AUS DEM PROSPEKT: SIEHE UNTEN (mit idealo.de-Vergleichspreis)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Vergleichspreis idealo: 139,00€ (http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4392346_-elements-desktop-4tb-western-digital.html?param.offersofproduct.sortKey=btpb#Angebote)
----------------------------
Externe 3,5-Zoll-Festplatte mit 4 TB Speicherkapazität
Schneller Datentransfer mit USB 3.0
Kapazität: 4 TB
Bereit zum Plug-and-Play
Lieferumfang: WD Elements Desktop WDBWLG0040HBK-EESN externe Festplatte 4TB schwarz, USB-Kabel,
Steckernetzteil, Schnellinstallationsanleitung
---------------------------


alle Angaben ohne Gewähr
- sfett






--------------------------------------------------------------------------------------------------------
WEITERE ANGEBOTE AUS DEM PROSPEKT: (mit idealo.de-Vergleichspreis)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

>>> USB-STICKS / SPEICHERKARTEN <<<

- SanDisk MicroSD-Card Class10 -> 64GB / 32GB / 16GB
27,00€ / 11,00€ / 9,00€ (idealo: 34,00€ / 16,00€ / 13,00€)

- Sandisk SD-Card Ultra Class10 -> 64GB / 32GB / 16GB
27,00€ / 11,00€ / 9,00€ (idealo: 33,99€ / 14,99€ / 10,99€)

- Intenso Rainbow Line USB-Stick 16GB / 8GB
7,00€ / 3,00€ (idealo: 7,99€ / 5,89€)

- Sandisk Cruzer Blade 64GB / 32GB
19,00€ / 9,00€ (idealo: 24,98€ / 14,98€)


>>> FESTPLATTEN <<<

- Western Digital Elements Desktop 4TB / 2TB
99,00€ / 75,00€ (idealo: 139,00€ /75,00€)

- Toshiba Plus 2TB
77,00€ (idealo: 89,99€)

- Western Digital My Passport Ultra 2TB / 1TB
99,00€ / 59,00€ (idealo: 99,00€ / 67,84€)

- Intenso Memory Point 1TB / 500GB
59,00€ / 39,00€ (idealo: 70,99€ / 51,98€)


>>> SMARTPHONE / TABLETS <<<

- Nokia Lumia 930
349,00€ (idealo: 369,00€)

- Alcatel One Touch Idol 2 Mini L
119,00€ (idealo: 159,80€)

- Lenovo Yoga 2 11(4GB Ram, 500GB HDD, N2940)
499,00€ (idealo: 599,90€)

- Lenovo Tablet A10-70
149,00€ (idealo: 185,90€)

- Asus Transformer Book Flip TP500LN-DN051H
799,00€ (idealo: 849,00€)

- Alcatel OneTouch Pixi 8
79,00€ (idealo: 105,69€)


>>> BILDSCHIRME / TV <<<

- Benq bl2700hc 27" LED-Display höhenverstellbar
249,00€ (idealo: 299,00€)

- Samsung S27D590P 27" LED-Display
189,00€ (idealo: 206,39€)

- Philips 227 E 6QDSDW 22" LED-Display
99,00€ (idealo: 139,00€)

- LG 50LB650V 50" FullHD
579,00€ (idealo: 599,00€)


>>> SONSTIGES <<<

-AVM FRITZ!Box 7490 + FritzFon C4
222,00€ (idealo: 198,00€ + 63,00€)

-Philips E27 LED 6W Glas
3,90€ (idealo: 7,89€)

- Osram LED Star Par16 GU10 5W Doppelpack
6,90€ (idealo: 13,36€)

- Beats By Dre Solo2 OnEar-Kopfhörer
149,00€ (idealo: 165,00€)

- Epson WorkForce WF-2630WF 4in1-Multifunktionsdrucker
69,00€ (idealo: 88,99€)

- TomTom Start 20 M Europe Traffic Navi
99,00€ (idealo: 129,60€)
- sfett

.
.
.
.
Seit heute Morgen auch ONLINE bestellbar (Direktlink über Idealo.de):
mediamarkt.de/mcs…pqr
- locka
- sfett



PROSPEKT-KAUFDA.DE (auf mediamarkt.de nicht gefunden - gilt wohl bundesweit)
kaufda.de/Pro…024
- sfett
- sfett

Beliebteste Kommentare

demichve

Ich finde das für eine 4 GB Platte einfach zu teuer ... Aber im Vergleich zu idealo natürlich ein Deal und hot.



Nur gut, das es 4 TB sind und nicht 4 GB dann würde ich Dir zustimmen...

Versuche nochmal meinen hoffentlich nützlichen Senf zu den hier aufgekommenen Fragen abzugeben. Ich habe die Festplatte im letzten Deal bei Saturn gekauft und betreibe diese nun an einer Intel nuc als NAS.

Ist das Gehäuse zerstörungsfrei öffenbar und die Festplatte unverlötet?
Ja, das Gehäuse ist zwar geclipst, lässt sich aber öffnen (siehe: youtube.com/watch?v=5DEFdA4--Xw). Je nachdem, welches Werkzeug man verwendet, um die Plastik-Clips zurückzudrücken, können aber kleinere Spuren am Gehäuse zurückbleiben. Anschließend ist die Festplatte entnehmbar und der USB-Controller kann abgeschraubt werden, sodass man eine vollkommen normale SATA-Platte erhält.

NAS-Betrieb und Intellipark
Das Intellipark, welches nach 8 Sekunden den Lese/Schreibkopf der Platte parkt, spart Strom, kann aber die Lebensdauer der Platte reduzieren, weil die Platte nur für eine bestimmte Anzahl an Parkvorgängen konzipiert ist. Hat man nun irgendein Programm, welches z.B. alle 10 Sekunden etwas von der Platte lesen möchte, wird der Kopf andauernd geparkt und wieder "entparkt" - Dies ist einer der Gründe, warum die Platte in der Ausgangskonfiguration nicht für jeden Zweck geeignet ist.

Allerdings lässt sich diese Funktion deaktivieren, was jedoch etwas Aufwand erfordert. Da mein NAS mit (Arch-) Linux läuft, schildere ich hier kurz die entsprechende Vorgehensweise:
1.) Das Programm idle3ctl ("Idle3-Control") installieren (Arch: sudo pacman -S idle3-tools). Dieses Programm ist in der Lage den Timer für Intellipark zu verändern (z.B. 10 statt 8 Sekunden) oder ihn ganz zu deaktiveren.
2.) Allerdings arbeitet das Programm nicht mit dem USB-Controller in der WD Elements zusammen, deshalb muss die Platte zunächst geöffnet, die reine SATA-Festplatte entnommen und per SATA mit dem PC verbunden werden.
3.) Nun kann man sich mit dem Befehl fdisk -l alle an den Computer angeschlossenen Festplatten anzeigen lassen, es sollte die WD-Festplatte auftauchen, ihr Geräte-Pfad wird dort ebenfalls angezeigt und hat die Form /dev/sdX, wobei X ein weiterer Buchstabe ist.
4.) Mit idle3ctl -g100 , also zB idle3ctl -g100 /dev/sda lässt sich der Aktuelle Wert für Intellipark anzeigen.
5.) Mit idle3ctl -d lässt sich der Timer nun abschalten, mit idle3ctl -s auf einen anderen Wert setzen. Anschließend kann die Festplatte wieder ins Gehäuse gebaut werden und Intellipark bleibt künftig aus.

Um nun -gerade im Dauerbetrieb- etwas Strom zu sparen, habe ich noch das Tool hdparm installiert, welches die Festplatte nach einer etwas längeren zeit (in meinem Fall etwa 15 Minuten) in den Standby-Modus setzt. Wie das geht, kann man zB hier lesen: wiki.debianforum.de/Hdparm.

quick 'n dirty wäre bei dieser beschreibung noch geschmeichelt...

sudo

Ich suche noch eine WD Red für eine Dreambox, 3 oder 4TB, aber im Moment kommen leider keine Angebote. Wäre die hier verbaut hätte ich schon zugegriffen.


Hallo,

bei der Green wird der Lesekopf in Positionen gefahren aus der er lange braucht um wieder zurückzukehreren, deshalb schmeißen RAID Controller die Green Festplatten raus und markieren sie als Fehlerhaft weil die Response-Zeiten der Festplatten bzw. der Technik darin zu lang sind. Die Red Serie hingegen hat spezielle Firmware-Features die sich für den Dauerbetrieb und NAS/RAID Betrieb eignen. Zum einen kann sie mit bis zu 5 baugleichen Platten direkt neben/übereinander kombiniert werden, die Schwingungen der Festplatten überlagern sich nicht und dadurch erhöht sich die Lebensdauer. Zusätzlich haben die Red Festplatten TLER, grob erklärt: Findet die Green Festplatte einen fehlerhaften Sektor will es diesen selbst reparieren und ist für die Dauer der Reparatur nur langsam oder gar nicht ansprechbar, sprich fliegt wieder aus dem Verbund. Die Red gibt die Aufgabe der Fehlerkorrektur aber weiter an den Raid/NAS Controller, wodurch es zu keinen Problemen mit dem Verbund kommt. Es gibt noch ein paar andere Merkmale, aber das lässt sich mit Google schnell herausfinden. Grundsätzlich: Green Festplatten haben im RAID/Multi-Bay-NAS nichts verloren und sind für Desktop-Rechner oder als einfacher Datenfresser bestens geeignet (Single Bay NAS, PC, etc.). Hoffe das hilft dir weiter

Ergänzend noch:
In meinem Büro-PC hier ist eine WD Green, im Fileserver laufen WD Red Raid-Verbunde. Wenn ich über Gigabit-Lan Dateien verschiebe komme ich auf konstante Datenraten von 122 MB/Sekunde, was so ziemlich die oberste Kotzgrenze von den Cat5e Kabeln ist die hier verlegt wurden seiner Zeit. Man kann also beide Platten ruhigen Gewissens in ein jeweils passendes System schieben und kann sie über Netzwerk nicht wirklich an die oberste Grenze bringen was den Datendurchsatz betrifft.

249 Kommentare

Lokal? Bundesweit? Online? Offline?

Richt nach Prospekt bundesweit und ist Hot!

quick 'n dirty wäre bei dieser beschreibung noch geschmeichelt...

falls jmd auf die Idee kommt, die Platte auszubauen..
bei WD snid das meist OEM Platten, mit eingeschränkter Garantie, sodass das bei nem Defekt zu Problemen kommen kann (falls das Case beim Öffnen kaputt geht).

Welche Platte ist verbaut? Und bekommt man die aus dem Gehäuse?

Na da bin ich ja froh, dass mein 10%-Newsletter-Code für die refurbished gestern nicht funktioniert hat :).
HOT!

Ich finde das für eine 4 GB Platte einfach zu teuer ...
Aber im Vergleich zu idealo natürlich ein Deal und hot.

10% Newsletter, klär mich bitte auf.

Zort

Na da bin ich ja froh, dass mein 10%-Newsletter-Code für die refurbished gestern nicht funktioniert hat :). HOT!


idohc4gdlecm.jpg

jetzt passt die beschreibung , der preis sowieso!

demichve

Ich finde das für eine 4 GB Platte einfach zu teuer ... Aber im Vergleich zu idealo natürlich ein Deal und hot.



Nur gut, das es 4 TB sind und nicht 4 GB dann würde ich Dir zustimmen...

demichve

Ich finde das für eine 4 GB Platte einfach zu teuer ...


Alternativen?

hot!

Wieder die üblichen, wichtigen Fragen:

Ist das Gehäuse zerstörungsfrei zu öffnen?
Ist die Platte fest verlötet?

Danke vorab!

Ja isses nun bundesweit? Oder aus welchem MM-Prospekt stammt das Angebot?

HOOOOOOOOOOOT

Frage an die Kenner: Kann man damit (ohne jetzt groß zu recherchieren) eine Private Cloud bauen?

fdj

Ja isses nun bundesweit? Oder aus welchem MM-Prospekt stammt das Angebot?



Stammt aus Prospekt 01/2015 - 67655Kaiserslautern.
Offizielles Prospekt steht noch nicht online.

dermar1o

Frage an die Kenner: Kann man damit (ohne jetzt groß zu recherchieren) eine Private Cloud bauen?


Banana Pi ran und Fertig, ~30 Mb/s

dermar1o

Frage an die Kenner: Kann man damit (ohne jetzt groß zu recherchieren) eine Private Cloud bauen?



Mit Zusatzgeräten, ja.

Sonst direkt hierzu greifen:
amazon.de/Clo…D8/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text